Artikel-Übersicht vom Freitag, 24. November 2006

anzeigen

Regional (3)

IHK: Vortrag über Joint Ventures

Die Bedeutung des Exports für Ostwürttemberg ist ungebrochen hoch. Kooperationsformen mit ausländischen Partnern gewinnen für regionale Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Welche Vertragsgestaltungen bei derartigen Kooperationsformen sinnvoll sind und was von der Geschäftsanbahnung bis zur erfolgreichen Ausgestaltung zu beachten ist, darüber informiert weiter
  • 569 Leser
ARBEITSAMT / Winterbeschäftigung in der Bauwirtschaft

Neues Förderkonzept

Ab der kommenden Schlechtwetterzeit wird die bisherige Winterbauförderung durch ein Leistungssystem abgelöst, das die Voraussetzungen schaffen soll, um Entlassungen und Winterarbeitslosigkeit im Baugewerbe und in Betrieben des Dachdeckerhandwerks stärker als bisher zu vermeiden. weiter
  • 396 Leser
RIEGER UND DIETZ (RUD) / Im Jahr 1906 wurden Vollgummireifen noch vor Hufnägeln geschützt

Schneekette statt Schutzkette

Es war 1906. Autos eroberten die Straßen, die aber zumeist in schlechtem Zustand waren und ebenso schlecht unterhalten wurden. Ein großes Problem waren die herumliegenden Hufnägel, die sich oft in das Gummi der Reifen bohrten. Dies verursachte bei den damals in Deutschland noch weitgehend üblichen Vollgummi-Reifen zwar keinen Platten, schädigte aber weiter
  • 461 Leser

Überregional (25)

Daimler-Chrysler

Anklage gegen Ex-Manager

Wegen gewerbsmäßiger Untreue und Urkundenfälschung hat die Stuttgarter Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen früheren Daimler-Chrysler-Manager erhoben. Wie eine Sprecherin der Ermittlungsbehörde gestern sagte, soll der seit einem Jahr in Untersuchungshaft Sitzende über mehrere Jahre hinweg Scheinrechnungen über Dienstleistungen im EDV-Bereich angewiesen weiter
  • 586 Leser
OSRAM / Lichtkonzern baut ein zweites Werk in Indien

Asienpräsenz verstärkt

Zahl der Arbeitsplätze aber auch in Deutschland gesteigert
Osram macht schon 40 Prozent seines Geschäfts in Asien. In knapp zehn Jahren werden es mehr als 50 Prozent sein. Neue Jobs gibt es aber auch in Deutschland. weiter
  • 606 Leser
SIEMENS / Konzernchef Klaus Kleinfeld kündigt hartes Vorgehen an

Bandenkriminalität auf Vorstandsebene

Die Enthüllungen über eine Bande teils hochrangiger krimineller Mitarbeiter und die Unterschlagung von rund 200 Millionen Euro haben den Siemens-Konzern in einen Schockzustand versetzt. 'Das ist erschütternd', sagte ein Siemens-Funktionsträger gestern. weiter
  • 648 Leser
VERSICHERUNGEN / Datenbank für Verdachtsfälle eingerichtet

Betrug als Volkssport

Branche schätzt Schaden auf vier Milliarden Euro
Weil die Versicherungsbranche meint, der kleine Betrug sei in Deutschland längst zum Volkssport ausgeartet, will sie sich jetzt davor schützen. Eine Versicherungs- Schufa trägt Verdachtsfälle zusammen. Doch dies kann auch dazu führen, dass Unbescholtene registriert werden. weiter
  • 650 Leser
TCHIBO

Chef vor Ablösung

Beim Hamburger Kaffeeröster Tchibo gibt es nach einem Medienbericht Veränderungen im Management. Danach verhandeln die Familieneigentümer mit Vorstandschef Dieter Ammer über eine Vertragsauflösung. Michael Herz, Sohn von Firmengründer Max Herz und zusammen mit seinem Bruder Wolfgang größter Aktionär, will Ammer demnach nicht mehr auf dem Chefsessel weiter
  • 671 Leser
REISEN

Das Ziel verfehlt

Die deutschen Reiseveranstalter haben im Tourismusjahr 2005/2006 ihre Wachstumsziele verfehlt. Der Umsatz stieg bis Ende Oktober um lediglich rund 1 Prozent auf 19,6 Mrd. EUR, wie der Deutsche Reiseverband (DRV) zum Auftakt seiner Jahresversammlung in Adeje auf Teneriffa mitteilte. Die Fußball-WM, der Rekordsommer und die Terrorangst hätten sich negativ weiter
  • 568 Leser
EURO

Deutlich gestiegen

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2953 (Vortag: 1,2886) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7720 (0,7760) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6765 (0,6749) britische Pfund, 150,61 (150,75) japanische Yen und 1,5843 (1,5884) Schweizer Franken fest. weiter
  • 546 Leser
BERTRANDT

Dividende nach Neuausrichtung

Der Automobildienstleister Bertrandt will für das abgelaufene Geschäftsjahr 2005/2006 (30. September) wieder eine Dividende zahlen. Wie das Unternehmen in Ehningen (Kreis Böblingen) berichtete, stieg der Jahresüberschuss von 72 000 EUR auf 7,8 Mio. EUR. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen kletterte von 1,8 Mio. EUR auf mehr als 14 Mio. EUR. Der Umsatz weiter
  • 605 Leser
EXISTENZGRÜNDER / 83 Prozent bewähren sich

Erfolgreich wie nie

Eine neue Studie belegt, dass Existenzgründer heute zum allergrößten Teil erfolgreich sind. Sie müssen sich aber vor dem Schritt in die Selbstständigkeit gut informieren. weiter
  • 591 Leser
AKTIENMÄRKTE

Geringe Umsätze

Die deutschen Aktienmärkte pendelten gestern trotz eines unerwartet positiven Ifo-Index für November um das Vortagsniveau. Die Umsätze waren recht dünn, denn wegen Thanksgiving fehlten die notwendigen Impulse von der Wall Street. Zum Erntedankfest blieben die US-Börsen gestern geschlossen. Auch in Japan ruhte der Handel wegen eines Feiertages. Mit zunehmender weiter
  • 565 Leser
VOITH

Gezeiten liefern Strom

Voith Siemens Hydro setzt für die Stromproduktion verstärkt auf die Energie der Meere. Die Tochter der Heidenheimer Voith AG hat eine Absichtserklärung für die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens unterzeichnet, das Gezeitenkraftwerke entwickelt und zur Marktreife führen will. Wie es in einer Mitteilung weiter heißt, will Voith Siemens Hydro 51 weiter
  • 595 Leser

Gläserner Kunde

Weist ein Fall eine bestimmte Punktzahl auf, wird er von der Versicherungsgesellschaft automatisch an den Verband gemeldet. Dort werden Name und Adresse des Kunden kodiert und anonym in ein Computersystem hinterlegt. Die Daten werden regelmäßig an die Unternehmen ausgeliefert, die damit alle eingehenden Neuanträge und Schadenmeldungen abgleichen. Bei weiter
  • 601 Leser
PORSCHE

Gründung in Italien

Der Sportwagenhersteller Porsche verstärkt sein Beratungsgeschäft in Italien. Die unter den Top 25 der deutschen Unternehmensberatungen rangierende Porsche Consulting GmbH habe eine Tochtergesellschaft in Mailand gegründet, teilte das Unternehmen mit. 'Wir haben in den letzten Jahren bereits eine Reihe namhafter Unternehmen in Italien erfolgreich beraten weiter
  • 638 Leser
BAYER / Chemiespezialist H.C. Starck an US-Investoren verkauft

In drei bis fünf Jahren fit für die Börse

Den Bieterkampf um die Bayertochter H.C. Starck haben die beiden US-Finanzinvestoren Advent International und Carlyle gewonnen. Für 1,2 Mrd. EUR verkauft der Bayer den Chemiespezialisten aus Goslar an ein Konsortium der beiden Investoren. Der Erlös soll wie geplant zur Finanzierung der 17 Mrd. EUR teuren Übernahme von Schering beitragen, teilte Bayer weiter
  • 571 Leser
HERMA / Neues Beschichtungswerk wird gebaut

Kapazität verdreifacht

Die Stuttgarter Herma GmbH baut eine neue Beschichtungsanlage. Gute Aussichten der Branche rechtfertigen eine Investition von 30 Millionen Euro. weiter
  • 597 Leser
EXISTENZGRÜNDER

KOMMENTAR: Überraschend hohe Erfolgsquote

Drum prüfe, wer sich ewig bindet. Was Friedrich Schiller uns als Voraussetzung längeren privaten Liebesglücks empfohlen hat, gilt genauso für die berufliche Selbstständigkeit: Zum Mut sollte sich auch kühler Verstand gesellen - also eine umfassende Beratung. Dann aber, so eine aktuelle Studie, setzen sich vier von fünf Existenzgründern heute durch. weiter
  • 608 Leser

KURZ UND BÜNDIG

LEG firmiert um Die Landesbank Baden-Württemberg ordnet ihr Immobiliengeschäft neu: Von 2007 an wird die Landesentwicklungsgesellschaft (LEG) unter dem neuen Namen LBBW Immobilien GmbH am Markt sein und die Immobilienaktivitäten unter einem Dach bündeln. Im Jahr 2005 hat die LEG mit 566 Mitarbeitern einen Umsatz von 438 Mio. EUR erzielt. Ermittlungen weiter
  • 638 Leser
STAATSBETEILIGUNGEN / Der Bund hat sich von hunderten Unternehmen getrennt

Milliardenerlös durch Privatisierung

Der Bund hat sich in den vergangenen Jahren von vielen Beteiligungen getrennt. Vor 20 Jahren waren der Bund und seine so genannten Sondervermögen noch an mehreren hundert Unternehmen beteiligt. Zum langen Reigen der privatisierten Staatsunternehmen zählt die Deutsche Bundespost: Im Zuge der Postreform wurden zunächst die Geschäftsbereiche getrennt, weiter
  • 612 Leser
BÖRSE STUTTGART / Kritik vom Deutschen Derivate Institut

Neues Marktmodell für Finanzprodukte

Auf Kritik von einigen Banken und des Deutschen Derivate Instituts stoßen die Pläne der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse für den elektronischen Handel mit verbrieften Derivaten. Der Börsenrat der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse stimmte dem neuen Marktmodell zu, das 2007 starten soll und begründet den Schritt mit dem scharfen Wettbewerb. weiter
  • 569 Leser
BENZIN

Nur auf Bezugsschein

Benzin wird es in 20 Jahren in Deutschland nach einer Prognose des US-Zukunftsforschers Dennis Meadows nur noch auf Bezugsschein geben: 'Dann wird Benzin so knapp sein, dass es schlichtweg nötig ist, es zu rationieren, damit alle noch etwas bekommen können.' Schon heute werde Energie spürbar knapper. 'Deshalb wird Deutschland in den kommenden 25 Jahren weiter
  • 603 Leser
KONJUNKTUR / Bruttoinlandsprodukt legt auch im dritten Quartal zu

Stetiges Wachstum

Überraschend starker Anstieg des privaten Konsums
Die deutsche Wirtschaft ist auch im dritten Quartal weiter gewachsen. Die Aussichten sind auch nicht schlecht. Weil das Wachstum im kommenden Jahr anhalten dürfte, gewinnt der seit dem Wiedervereinigungsboom stetigste Aufschwung immer mehr an Kontur. weiter
  • 610 Leser
INTERNET / Zoll ermittelt gegen Kaffee-Käufer

Übler Nachgeschmack

Augen auf beim Kaffeekauf: Nach Einkäufen im Internet sind Tausende von Kunden wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung ins Visier des Zolls geraten. weiter
  • 658 Leser
EADS

Verdacht auf Insiderhandel

Die Pariser Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung wegen Verdachts auf Insiderhandel beim europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern EADS eingeleitet. Wie aus Justizkreisen verlautete, reagierte sie damit auf Vorwürfe vom Juni. Damals hatten EADS-Aktionäre beklagt, aus starken Kursschwankungen schwere Verluste erlitten zu haben. Die französische Finanzmarkt-Aufsichtsbehörde weiter
  • 578 Leser
GOOGLE / Aktie erstmals über der 500-Dollar-Marke

Viele Mitarbeiter wurden Millionäre

Aktien der Internet-Riesen Google brechen einen Rekord nach dem anderen. Auf ihrem Höhenflug haben sie ihren Wert in gut zwei Jahren verfünffacht. Die Google-Aktien sind auf über 500 Dollar geklettert. Ihr Kurs hat sich damit in etwas mehr als zwei Jahren nach dem Börsengang im August 2004 zum Preis von 85 Dollar verfünffacht. Der Höhenflug hat viele weiter
  • 617 Leser