Artikel-Übersicht vom Montag, 13. November 2006

anzeigen

Überregional (8)

SÄGEWERKE

'Große werden bevorzugt'

Baden-Württembergs kleine und mittelständische Sägewerke fühlen sich von der Politik benachteiligt. 'Es entsteht eindeutig eine Zwei-Klassen-Gesellschaft unter den Sägewerken', sagte der Präsident des Verbandes der Säge- und Holzindustrie (VSH) Baden-Württemberg, Stefan Schmid. Großbetriebe würden von der Landesregierung bevorzugt. Schmid weiter
  • 549 Leser

'Hart in der Sache, aber immer fair'

T-Mobile-Chef René Obermann gilt als der Problemlöser im Telekom-Konzern. So erkannte er schon früh die Abschwächung des deutschen Handy-Markts und leitete ein großes Sparprogramm ein. Zwar mussten mehrere hundert Mitarbeiter gehen - ohne Obermanns frühes Eingreifen wären nach Einschätzung von Experten aber noch weiter reichende Einschnitte weiter
  • 614 Leser
CONERGY

1000 Stellen in Solarfabrik

Die Conergy AG (Hamburg) errichtet in Frankfurt an der Oder für rund 250 Mio. EUR eine der weltweit modernsten Produktionsstätten für Solarmodule und schafft damit 1000 Arbeitsplätze. Das hat der Vorstand am Wochenende entschieden. Gebaut wird die Fertigungsstätte, die Ende 2007 in Betrieb gehen soll, in einer ehemaligen Chipfabrik. Mit einem erwarteten weiter
  • 657 Leser

13. bis 17. Nov.: Termine der Woche

Nachdem die Berichtssaison der Dax-Konzerne fürs dritte Quartal nahezu abgeschlossen ist, rücken in dieser Woche die Unternehmen aus der zweiten Börsenreihe in den Blickpunkt. So stellen heute beispielsweise der erfolgsverwöhnte Stuttgarter Pharmagroßhändler Celesio (Stuttgart) und der Mannheimer Baukonzern Bilfinger Berger ihre Neunmonatszahlen weiter
  • 478 Leser
DUMONT / Kölner Verlag kauft erneut zu

Bundesanzeiger übernommen

Der Kölner Verlag M. Dumont Schauberg ('Kölner Express', 'Frankfurter Rundschau') setzt seine Einkaufstour fort und übernimmt den Bundesanzeiger-Verlag zu 100 Prozent. Dumont hielt bisher rund ein Drittel am Bundesanzeiger-Verlag, etwa ein weiteres Drittel hielt der Bund, das letzte Drittel gehörte der Herausgebergemeinschaft Wertpapier-Mitteilungen. weiter
  • 714 Leser
DGB

Lohnkürzung für Mitarbeiter

Zahlreiche Mitarbeiter des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) müssen mit Lohnkürzungen rechnen. Betroffen ist nach Medienberichten das DGB-Bildungswerk, zu dem auch Hotel- und Veranstaltungsbetriebe gehören. DGB-Sprecher Markus Franz bestätigte gestern, dass seit dem Jahr 2004 verhandelt werde. Der Bildungsbereich sei 'stark defizitär', sagte weiter
  • 503 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Differenzen mit Aufsichtsratschef Klaus Zumwinkel

Ricke muss abtreten

René Obermann rückt an die Spitze des Bonner Konzerns
Der Telekom-Vorstandsvorsitzende Kai-Uwe Ricke, wird von Renè Obermann, dem bisherigen Chef der Mobilfunktochter T-Mobile, abgelöst. Der Grund ist ein Krach mit Aufsichtsratschef Klaus Zumwinkel. Offiziell beschlossen wird der Wechsel heute im Aufsichtsrat. weiter
  • 586 Leser

Vom Börsenparkett: Alles ist möglich

'Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel: Man weiß nie so genau, was drinsteckt.' Die Weisheit der Filmfigur Forrest Gump trifft derzeit auch auf den Aktienmarkt zu. Nur dass sich die Aktienexperten etwas anders ausdrücken: Alles ist möglich, lautet deren Kommentar über die kurzfristige Entwicklung auf dem Börsenparkett. In der vergangenen Woche weiter
  • 575 Leser