Artikel-Übersicht vom Freitag, 27. Oktober 2006

anzeigen

Regional (3)

NOWINTA-PRÄSENTATION / Ex-Ministerpräsident Lothar Späth zog gestern Abend über 1000 Besucher in die Aalener Stadthalle

"Globalisierung als Chance nutzen!"

Am Montag Schiedsrichter- und ZDF-Star Urs Meier in der Stadthalle Aalen - ausverkauft. Am Mittwoch Frauen-Länderspiel Deutschland gegen England im Aalener Waldstadion - ausverkauft. Und gestern Abend wieder mit über 1000 Besuchern "volle Hütte" in der Stadthalle Aalen - "Cleverle" Lothar Späth sprach über "Wohlstand und Globalisierung" und forderte weiter
  • 448 Leser

Silberner "Focus" für kienledesign Leinzell

Der von kienledesign für die AEG Elektrowerkzeuge gestaltete Akkuschrauber BBS Raptor überzeugte die Jury. Das Leinzeller Designbüro wurde mit dem Focus in Silber ausgezeichnet. Die BBS Raptor-Serie von AEG umfasst besonders kraftvolle Akkubohrschrauber für professionelle Anwender in Handwerk und Industrie. Zum sechsten Mal hatte das Design Center Stuttgart weiter
  • 442 Leser

Steuerreform Thema bei der IHK

"2007 steigen die Steuern in noch nicht gekanntem Ausmaß. Sprudelnde Einnahmen sind die Folge. Der reformerische Mut der Bundesregierung sollte dadurch beflügelt werden", sagt die IHK und fordert: "Wichtigstes Reformziel muss es sein, einen attraktiven Unternehmensstandort zu formen. Dies sichert und schafft Arbeitsplätze in Deutschland. Besteuerung weiter
  • 446 Leser

Überregional (17)

WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG / Wirtschaftsminister Pfister begleitet Unternehmer nach St. Petersburg

'Hier geht es richtig voran'

Große Chancen für Zulieferbetriebe - Warten auf Daimler-Chrysler
In Russland brummt die Wirtschaft, nachdem genügend Geld für Investitionen vorhanden ist und die Kaufkraft der Bevölkerung stark wächst. Landes-Wirtschaftsminister Ernst Pfister besuchte mit Unternehmern aus dem Land die Boom-Region St. Petersburg. weiter
  • 687 Leser
MANNESMANN / Prozessauftakt ohne Misstöne

Ackermann schweigt

Bei der Neuauflage des Mannesmann-Prozesses zeigt sich Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann betont zurückhaltend. Zu den Vorwürfen äußert er sich nicht. weiter
  • 562 Leser
VERBRAUCHER / Bäcker Helmut Bernhard verkaufte vor zehn Jahren erstmals am Sonntag Brötchen

Der Kampf des 'Semmel-Rebellen'

Heute machen viele Bäckereien am Sonntag ein gutes Geschäft. Dies verdanken sie einem Kollegen, den sie anfangs als Störenfried angefeindet hatten. Helmut Bernard bot vor zehn Jahren als Erster sonntags Brötchen an - bis die Polizei gegen ihn einschritt. weiter
  • 738 Leser
KONJUNKTUR / Ifo-Chef erwartet anhaltenden Aufschwung

Dynamik im Land

Die Südwest-Wirtschaft wächst 2006 so stark wie seit langem nicht mehr. Das Statistische Landesamt erwartet allein für das Schlussquartal ein Plus von 3,25 Prozent. weiter
  • 652 Leser
LUFTHANSA

Gewinn auf Höhenflug

Trotz hoher Ölpreise und eines unvermindert harten Wettbewerbs ist Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber so optimistisch wie lange nicht mehr. 'Die Lufthansa bleibt auf der Erfolgsspur und will noch mehr', sagte er auf der Herbst-Pressekonferenz. Alle Geschäftsbereiche seien auf nachhaltigem Wachstumskurs. Im Konzern gebe es keine Sorgenkinder mehr, nachdem weiter
  • 620 Leser
SONY / Kosten für Akku-Rückruf belasten

Gewinn bricht ein

Der Rückruf von fast 10 Mio. Notebook-Akkus hat dem japanischen Elektronikkonzern Sony im zweiten Geschäftsquartal einen dramatischen Gewinneinbruch beschert. Der Nettogewinn verringerte sich von Juli bis September um 94 Prozent auf 1,7 Mrd. Yen (11 Mio. EUR), teilte das Unternehmen mit. Hauptursache waren Kosten von 341 Mio. EUR für den weltweiten weiter
  • 602 Leser
AKTIENMÄRKTE

Kauflaune ungebrochen

Die Kauflaune am deutschen Aktienmarkt war auch gestern ungebrochen. Der Dax ist erstmals seit fünfeinhalb Jahren über 6300 Punkte gestiegen, konnte sie jedoch nicht halten. Die US-Notenbank hat am Vorabend die Leitzinsen wie erwartet nicht verändert. Neue Gerüchte um eine Übernahme von ThyssenKrupp durch Nucor aus den USA machten die Runde und ließen weiter
  • 570 Leser
WOHN-RIESTER

KOMMENTAR: Einfach oder unverständlich

Die eigenen vier Wände sind eine beliebte Form der Altersvorsorge. Daher ist es im Prinzip richtig, dass sie der Staat ebenso unterstützt wie die Riester-Rente. Denn die Eigenheimzulage wurde Anfang des Jahres abgeschafft. Doch ins Konzept der Riester-Förderung passt Wohneigentum einfach nicht hinein. Das war Experten schon bei deren Einführung vor weiter
  • 589 Leser
IKEA / Expansion in Deutschland geht weiter

Krumme Preise

Das schwedische Möbelhaus Ikea gibt die Mehrwertsteuererhöhung an die Kunden weiter. Freitags und samstags werden die Märkte künftig bis 22 Uhr geöffnet sein. weiter
  • 809 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Wachstum auf dem Bau Nach elf Krisenjahren wird das deutsche Baugewerbe in diesem Jahr den Umsatz um 1,4 Prozent auf gut 75 Mrd. EUR steigern. Das sagte der neu gewählte Präsident des Zentralverbandes Hans-Hartwig Loewenstein in Berlin. Für 2007 erwartet er ein Umsatzplus von 1,1 Prozent. Mehr Schwarzarbeit befürchtet Die Erhöhung der Mehrwertsteuer weiter
  • 537 Leser
R. Stahl

Prognose erhöht

Der Spezialist für Explosionsschutz, R. Stahl in Waldenburg (Hohenlohekreis) hat seine Gewinnprognose für 2006 auf von 12 bis 14 Mio. EUR auf 16 bis 16,5 Mio. EUR erhöht. In den ersten neun Monaten sei der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 7,6 Prozent auf 120 Mio. EUR gestiegen, der Auftragseingang um 10,6 Prozent auf 127 Mio. EUR. weiter
  • 657 Leser
AIRBUS

Riesen-Auftrag und China-Werk

Der Flugzeughersteller Airbus erhält aus China eine Riesenauftrag für 150 Jets des Typs A320 und baut dort ein neues Flugzeugwerk. Auch der US-Billigflieger Skybus kauft groß bei dem europäischen Flugzeughersteller ein und orderte 65 Flugzeuge des Typs A319, die in Hamburg gebaut werden. Der Auftrag aus Peking ist nach Listenpreis fast 10 Mrd. Dollar weiter
  • 634 Leser
Deutsche Bahn

Staatskonzern auf Rekordkurs

Die Deutsche Bahn hat in den ersten neun Monaten des Jahres einen operativen Gewinn von 1,5 Mrd. EUR erzielt und damit den Wert des Gesamtjahres 2005 bereits übertroffen. Von Juli bis September erzielte die Bahn ein operatives Plus von rund 600 Mio. EUR. Vorstandsvorsitzender Hartmut Mehdorn sprach von einer 'anhaltend erfreulichen Entwicklung'. Weil weiter
  • 579 Leser
TELEKOM

Vorstand verzichtet

Telekom-Chef Kai-Uwe Ricke hat wegen der geplanten Gehaltskürzungen in Höhe von 30 bis 50 Prozent für 45 000 Mitarbeiter, die in neue Unternehmenseinheiten ausgliedert werden sollen, einen ebensolchen Schritt für den Vorstand angekündigt. Mit den Gewerkschaften werde über Gehälter, Arbeitszeiten und Sozialverträglichkeit der Maßnahmen geredet, sagte weiter
  • 451 Leser
EURO

Weiter im Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2653 (Vortag: 1,2580) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7903 (0,7949) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,67155 (0,67020) britische Pfund, 150,40 (149,93) japanische Yen und 1,5924 (1,5916) Schweizer Franken weiter
  • 552 Leser
EIGENHEIMFÖRDERUNG / Union und SPD können sich nicht einigen

Wohn-Riester ohne Dach

Auch neuer Vorschlag für Bausparprämie hat kaum Chancen
Wohn-Riester, die bessere Förderung von Wohneigentum im Rahmen der Altersvorsorge mit Staatszuschuss, ist gescheitert: Union und SPD können sich nicht auf ein Konzept einigen. Auch ein Alternativmodell der Sozialdemokraten hat kaum Aussichten auf Erfolg. weiter
  • 759 Leser
HYPOVEREINSBANK / Kritik von Kleinaktionären

Zerschlagung zugestimmt

Der Weg für die Zerschlagung der Hypovereinsbank ist frei. Bei einer außerordentlichen Hauptversammlung votierten am späten Mittwochabend 99,4 Prozent der abgegebenen Stimmen für die Übertragung der Bank Austria Creditanstalt und ihrer Aktivitäten in Zentral- und Osteuropa an die Konzernmutter Unicredit. Damit trennt sich die HVB von rund 60 Prozent weiter
  • 558 Leser