Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 25. Oktober 2006

anzeigen

Regional (1)

JRS PHARMA / Unternehmensbereich der J.Rettenmaier & Söhne revolutioniert Tablettenherstellung

Die Zukunft: Direkttablettierung

"Leading the World in Excipients" - der englische Slogan unterstreicht den hohen Anspruch der JRS als globaler Innovations- und Marktführer im Bereich der cellulosischen Tablettierstoffe. Der Unternehmensbereich JRS Pharma der J.Rettenmaier & Söhne GmbH+Co.KG aus Rosenberg nahm deshalb die Fachmesse CPHI Paris zum Anlass, neue Verfahren und Produkte weiter
  • 439 Leser

Überregional (19)

AUDI / Gespräch mit Finanzvorstand Rupert Stadler über den Erfolg des Autobauers

'Unser Paket stimmt'

Deutschland nicht schlecht reden - Mehrwertsteuererhöhung wird weitergegeben
Kein anderer deutscher Autohersteller ist derzeit so erfolgreich wie Audi mit den Standorten Ingolstadt und Neckarsulm. Ein strenges Kostenbewusstsein und eine klare Markenstrategie sind die Faktoren dafür, betont Finanz-Vorstand Rupert Stadler im Gespräch mit unserer Zeitung. weiter
  • 571 Leser

AMD-Jubiläum in Dresden. ...

...Vor zehn Jahren hat sich der US-Chiphersteller AMD in Dresden angesiedelt, 8 Mrd. Dollar investiert und 3000 neue Jobs geschaffen. Grund genug für Bundeskanzlerin Angela Merkel, zum Geburtstag zu gratulieren. weiter
  • 631 Leser
SOZIALVERSICHERUNG / Verstoß bleibt unbestraft

BGH sieht Schlupfloch

Der Fall, den der BGH jetzt zu entscheiden hatte, liest sich wie eine Gebrauchsanleitung für Sozialbetrüger. Ergebnis: Firmen können die Sozialversicherungspflicht umgehen. weiter
  • 611 Leser
UMWELTSCHUTZ / Eigentümer kann zwischen Verbrauchs- und Bedarfs-Ausweis wählen

Energie-Pass kommt erst im Jahr 2008

Hausbesitzer müssen nach dem Willen der Bundesregierung einen Pass über den Energieverbrauch ihres Gebäudes vorlegen. Darauf haben sich die Ministerien nach langem Streit geeinigt. Allerdings soll die Regelung der Energie-Einsparverordnung erst zum 1. Januar 2008 und damit ein Jahr später als geplant in Kraft treten. Für Gebäude mit bis zu vier Wohnungen, weiter
  • 538 Leser
AKTIENMÄRKTE

Große Zurückhaltung

Vor der Veröffentlichung der Zwischenberichte einiger deutscher Großkonzerne haben sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt gestern stark zurückgehalten. Die guten Vorgaben aus den USA seien inzwischen eingepreist und in Asien deuteten sich auf dem erreichten Niveau erste Gewinnmitnahmen an, was das Potenzial für weitere Kursgewinne im Dax etwas begrenzt, weiter
  • 554 Leser
BENQ / Gesamtfinanzierung von Auffanggesellschaften noch nicht gesichert

Handy-Tochter weitet Verluste drastisch aus

Der wegen der Pleite seiner deutschen Handy-Tochter in der Kritik stehende taiwanesische Elektronikkonzern Benq hat im dritten Quartal seine Verluste drastisch ausgeweitet. Zudem stellt sich Benq wegen der Probleme in der Handy-Sparte auf einen weiteren Umsatzrückgang ein. Der Verlust sei von 2,51 Mrd. taiwanesischen Dollar im vorangegangenen Dreimonatsabschnitt weiter
  • 593 Leser
ROHWEDDER / Rückstellungen gebildet

Insolvenz trifft Zulieferer

Die Pleite des Handyherstellers Benq Mobile trifft auch Zulieferer. Der Spezialist für Automatisierungslösungen Rohwedder kündigte gestern an, 1,2 Mio. EUR zurückzustellen. So hoch sei das bestehende Ausfallrisiko im Zusammenhang mit der Insolvenz des Kunden Benq Mobile. Das Ergebnis des Rohwedder Konzerns (Bermatingen/Bodensee) werde durch die Bildung weiter
  • 572 Leser
EINZELHANDEL

KOMMENTAR: Nur ein Stück Verhandlungsmasse

Die Zeiten, in denen dem deutschen Einzelhändler vorgeschrieben wurde, wann er seinen Laden spätestens schließen muss und frühestens aufmachen darf, sind ja jetzt gottlob bald vorbei. Der Sonntag soll Sonntag bleiben - sonst aber mögen Schuh- oder Bücherverkäufer für ihre Kunden nach eigenem Gutdünken zur Verfügung stehen. Alles andere hat mit Liberalisierung weiter
  • 571 Leser
EINZELHANDEL / Verband will Zuschläge nach 18.30 Uhr abschaffen

Konflikt um Zusatzgeld

Warnung an Gewerkschaft Verdi vor Blockadepolitik
Der Einzelhandel will Abendzuschläge für Verkäufer bei längeren Ladenöffnungszeiten abschaffen. Die Gewerkschaft wird vor einer Blockade gewarnt. weiter
  • 574 Leser
EU / Pfändung im Ausland soll einfacher werden

Konten blockieren

Forderungen aus dem Ausland einzufordern soll einfacher als bisher werden. Die EU hat ein Papier zur Zwangsvollstreckung über weiter
  • 544 Leser
EURO

Kurs fällt

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2541 (Vortag 1,2556) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7974 (0,7964) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,67015 (0,67060) britische Pfund, 149,98 (149,71) japanische Yen und 1,5918 (1,5904) Schweizer Franken weiter
  • 516 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Engagement für Euro-Börse Deutschland und Italien machen sich weiter für eine gemeinsame europäische Börse stark. Es gebe eine 'klare Präferenz für eine europäische Entwicklung', sagte Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) nach einem Treffen mit seinem italienischen Amtskollegen Tommaso Padoa Schioppa. Bahn muss Zuschlag streichen Die Deutsche weiter
  • 621 Leser
GLÜCKSPIEL

Lotto wohl bald an Tankstellen

Millionen Lottospieler in Deutschland können wohl bald auch an Tankstellen und Supermärkten ihre Tippscheine abgeben. Das Oberlandesgericht Düsseldorf bestätigte in einer Eilentscheidung eine Serie von Verfügungen des Bundeskartellamtes gegen den Lotto- und Totoblock, mit denen die Behörde mehr Wettbewerb bei der Vermittlung von Lotterien wie 6 aus weiter
  • 573 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 67,70 bis 70,38 (69,04) 1501 bis 2000 l 64,70 bis 65,54 (65,01) 2001 bis 2500 l 63,05 bis 63,45 (63,25) 2501 bis 3500 l 61,48 bis 62,12 (61,70) 3501 bis 4500 l 60,32 bis 60,96 (60,64) 4501 bis 5500 l 59,74 bis 60,38 (60,06) 5501 bis 6500 l weiter
  • 477 Leser
KLÖCKNER

Mehrheitlich im Streubesitz

Die Aktien des Duisburger Metallhandelshauses Klöckner & Co sind seit gestern mehrheitlich in Streubesitz. Nachdem der Hauptaktionär Lindsay Goldberg & Bessemer (LGB) rund 20 Prozent der Anteile an der Börse platziert hat, stieg der Streubesitzanteil auf 55 Prozent, wie die Klöckner & Co AG berichtete. Der Streubesitz erreiche damit etwa weiter
  • 546 Leser
FAHRZEUGINDUSTRIE / Konzerne testen und präsentieren Produkte auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz

Münsingen wird zur Bühne der Autowelt

110 Jahre lang war Münsingen ein Synonym für Soldaten und den größten Truppenübungsplatz im Südwesten. Langsam wandelt sich das Städtchen auf der Alb zum Mekka der Autobranche. Viele Hersteller führen auf dem früheren Militärgelände ihre Neuheiten vor. weiter
  • 785 Leser
ERBSCHAFTSTEUER / Erleichterungen verzögern sich

Steinbrück bremst

Die Reform der Erbschaftsteuer wird zu einer Hängepartie: Erst im kommenden Frühjahr dürften die Erleichterungen für Mittelständler Gesetz werden. weiter
  • 522 Leser
ENRON / Mehr als 24 Jahre Haft für ehemaligen Chef wegen Betrugs

Viele Menschen zu lebenslanger Armut verurteilt

Ex-Enron-Chef Jeffrey Skilling muss mehr als 24 Jahre ins Gefängnis. Wegen seiner Verfehlungen seien hunderte oder gar tausende Menschen zu lebenslanger Armut verurteilt, sagte der Richter. Betrugsopfer bekamen die Gelegenheit, mit Skilling im Gerichtssaal abzurechnen. weiter
  • 547 Leser
Deutsche Telekom

Vorwurf des Betrugs

Der französische Medienkonzern Vivendi hat die Deutsche Telekom in den USA wegen betrügerischer Aneignung seiner Investition von 2,5 Mrd. US-Dollar in den polnischen Mobilfunkanbieter PTC verklagt. Die Telekom habe Vivendis Anteil von 48 Prozent an der Polska Telefonia Cyfrowy (PTC) mit illegalen Methoden erworben, erklärte Vivendi SA. Dabei habe der weiter
  • 544 Leser