Artikel-Übersicht vom Dienstag, 24. Oktober 2006

anzeigen

Regional (3)

KREISSPARKASSE OSTALB / Ehrungen von Arbeitsjubilaren, Verabschiedungen

Dank für viele Jahre Mitarbeit

Zahlreiche Mitarbeiter ehrte der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Ostalb, Johannes Werner, beim Betriebsfest. Sein Dank galt allen Beschäftigten, besonders aber den Jubilaren. weiter
  • 951 Leser

Pionierarbeit in Asien

LOBO baut erfolgreich seine Messe- und Marktpräsenz in Asien aus. Der Aalener Laserspezialist war neben den große Fachmessen in Frankfurt und Rimini in diesem Jahr auch verstärkt im Nahen Osten und Asien aktiv. Mitunter ist LOBO, wie zum Beispiel bei der Palme in Dubai (unser Bild), als offizieller Messesponsor gleichermaßen Anziehungspunkt und Förderer weiter
  • 429 Leser
FH AALEN / "Eurocopter" mit von der Partie bei IKOM

Praktikum mit "Tiger"

Auf der IKOM an der Fachhochschule Aalen informiert morgen der internationale Luftfahrtkonzern "Eurocopter" Studenten über die Möglichkeit, in seinem Betrieb ein Praktikum zu absolvieren oder ein Thema für die Diplomarbeit zu erarbeiten. weiter
  • 369 Leser

Überregional (21)

Deutsche Telekom

Abbau-Pläne dementiert

Berichte über einen Abbau von bis zu 75 000 Stellen bei der Telekom in den nächsten Jahren sind gestern nicht bestätigt worden. Die Telekom-Personalvorstand Heinz Klinkhammer sagte: 'Ein Papier mit dieser Zahl gibt es im Vorstand nicht, das müsste ich kennen.' Vor dem Hintergrund des anhaltenden technologischen Wandels sei es derzeit unmöglich, für weiter
  • 541 Leser
MACQUARIE

Angebot für Techem

Die australische Bank Macquarie will den Energiedienstleister Techem für 1 Mrd. EUR übernehmen. Den freien Aktionären wurde ein Angebot von 44 EUR je Anteilsschein vorgelegt, das bedeutet einen Aufschlag von 5 Prozent im Vergleich zum Kurs vom Freitag, wie die Bank mitteilte. Sollte das Management die Offerte ablehnen, will Macquarie das im M-Dax notierte weiter
  • 645 Leser
RYANAIR

Angebot vorgelegt

Im Übernahmepoker um die irische Fluggesellschaft Aer Lingus hat Europas größter Billigflieger Ryanair sein Übernahmeangebot vorgelegt. Ryanair bietet 1,48 Mrd. EUR oder 2,80 EUR je Aktie. Nach Einschätzung von Beobachtern wird der Billigflieger, der bereits 19,2 Prozent an Aer Lingus hält, seine Offerte aufstocken. Der Aer-Lingus-Vorstand lehnt die weiter
  • 577 Leser
COMPUTERINDUSTRIE / Sicherheitselektronik als Wachstumstreiber

Branche sucht Personal

Bitkom sieht Deutschland in Sachen Biometrie gut aufgestellt
Die Computerindustrie erwartet Impulse durch den boomenden Markt für Sicherheitselektronik. Zeichen für den Aufschwung ist auch, dass viele Unternehmen nach Personal suchen. Auf der Branchenmesse Systems zeigen 1260 Aussteller noch bis Freitag ihre Neuheiten. weiter
  • 576 Leser
KONJUNKTUR / Bundesbank verbreitet Optimismus

Der Aufschwung bleibt robust

Der Aufschwung der deutschen Wirtschaft hat nach Beobachtung der Bundesbank im Sommer an Stärke gewonnen und bleibt robust. Vor allem die Industrie und die Bauwirtschaft hätten das Wachstum im dritten Quartal beflügelt, schreibt die Deutsche Bundesbank in ihrem jüngsten Monatsbericht. Der Handel erhole sich aber nur langsam. Der Aufschwung habe die weiter
  • 588 Leser
INSOLVENZGELD

Deutlicher Rückgang

Die Konjunkturbelebung lässt auch die Aufwendungen für Insolvenzgeld weiter sinken. Sie gingen nach Informationen der Berufsgenossenschaften in den ersten drei Quartalen 2006 im Vergleich zu den Vorjahreswerten deutlich zurück - im dritten Quartal sogar um 51 Prozent. Die Berufsgenossenschaften berufen sich dabei auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit weiter
  • 565 Leser
ELEKTROINGENIEURE / Massiver Nachwuchsmangel

Glänzende Berufsperspektiven

Angehende Elektroingenieure können sich auf einen fließenden Übergang vom Studium in den Beruf freuen. Der Grund ist massiver Nachwuchsmangel. weiter
  • 660 Leser
BGH

Kein Hinweis auf Startseite

Wer im Internet Dienstleistungen anbietet, muss nicht bereits auf der Startseite die Unternehmensdaten aufführen. Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) genügt es, wenn die Identität des Anbieters über Links erreichbar ist. Im konkreten Fall ging es um ein Online-Magazin für Ärzte und Patienten, das unter anderem Zeitschriften und Bücher zur weiter
  • 605 Leser
DEUTSCHE BANK / Ackermann gelassen vor erneutem Mannesmann-Prozess

Kein Nachfolger in Sicht

Firmenkunden-Chef Fitschen könnte Übergangskandidat sein
Bei der Deutschen Bank herrscht Gelassenheit vor der Neuauflage des Mannesmann-Prozesses. Dabei hat ihr Chef Josef Ackermann längst gesagt, dass er bei einer Verurteilung abtritt. Doch einen Favoriten für die Nachfolge gibt es bei dem Branchenprimus nicht. weiter
  • 625 Leser
SYSTEMS

KOMMENTAR: Kurzfristig gedacht

Es ist wie beim Strom oder Öl. Erst wenn Computer nicht zur Verfügung stehen, wird klar, wie wichtig diese Selbstverständlichkeiten sind. Unternehmen haben in den vergangenen Jahren viel an der Informationstechnologie (IT) gespart. Spezialisten wurden entlassen, Rechenzentren ausgegliedert, Servicearbeiten vergeben. Jetzt, in der Boom-Phase, sollen weiter
  • 600 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2556 (Freitag: 1,2618) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7964 (0,7925) EUR. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6706 (0,6693) britische Pfund, 149,71 (149,29) japanische Yen und 1,5904 (1,5867) Schweizer Franken weiter
  • 555 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreis fällt stark Der Ölpreis ist gestern deutlich gefallen. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent wurde mit 58,83 Dollar gehandelt. Das waren 85 Cent weniger als zum Handelsschluss am Freitag. Abwanderung befürchtet Die Wirtschaft zeigt sich über die anhaltende Auswanderung hoch qualifizierter Arbeitskräfte aus Deutschland besorgt. weiter
  • 515 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 16.-20.10.06: 100er Gruppe 40-43 EUR (41,00 EUR). Notierung 23.10.06: plus 0,50 EUR. Handelsabsatz: 32.823 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 574 Leser
BAyer industrie

Massiver Stellenabbau

Der Chemiepark-Betreiber Bayer Industrie Services (BIS) will sich von der Hälfte seiner Mitarbeiter - insgesamt 2900 Beschäftigten - trennen. Das rote Zahlen schreibende Gemeinschaftsunternehmen von Bayer und Lanxess kündigt an, dass bis zum Jahr 2009 rund 600 der etwa 5800 Arbeitsplätze abgebaut werden sollen. Weitere 2300 Stellen sollen im Rahmen weiter
  • 642 Leser
MAN

Offenbar Friedenssignale

MAN hat dem zweitgrößten Scania-Anteilseigner Investor einem Zeitungsbericht zufolge den Vorsitz im Aufsichtsrat nach einem Zusammenschluss angeboten. MAN sei bereit, die Bar- und Aktienkomponenten des Übernahmeangebots zu ändern, damit Investor und die dahinter stehende Wallenberg-Familie Anteilseigner des neuen Lkw-Herstellers sein könnten. MAN und weiter
  • 639 Leser
WEINBAU / Erntemenge auf Vorjahresniveau

Preise sollen 'maßvoll' steigen

Ein Weinjahr mit Wetterextremen hat den deutschen Winzern dank einer Blitz-Lese doch noch einen erfreulichen Jahrgang eingebracht. 'Die Weine sind gehaltvoll und fruchtig', sagte der Präsident des Deutschen Weinbauverbandes, Norbert Weber, im Rheingau-Ort Eltville. Die Menge liege mit 9 Mio. Hektolitern auf Vorjahresniveau, aber unter dem Durchschnitt weiter
  • 640 Leser
EADS / Kanzleramt koordiniert Gespräche

Suche nach Investoren

Die Bundesregierung verhandelt mit privaten Investoren über einen gemeinsamen Einstieg beim EADS-Konzern. Ziel sei eine stabile Aktionärsbasis für die Airbus-Mutter. weiter
  • 521 Leser

Tipp des Tages: Mini-Jobber anmelden

Arbeitgeber sind verpflichtet, geringfügig Beschäftigte der Berufsgenossenschaft zu melden. Das muss im Lohnnachweis geschehen, wie die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft in Berlin erklärt. Eine Meldung an die Bundesknappschaft reiche nicht aus. Als geringfügig Beschäftigte oder so genannte Mini-Jobber gelten Arbeitnehmer, bei denen der monatliche weiter
  • 565 Leser
FORD / Allein im dritten Quartal Verlust von 5,8 Milliarden Dollar eingefahren

US-Autohersteller muss auf Heimatmarkt stark zurückstecken

Der schwer angeschlagene US-Autobauer Ford hat im dritten Quartal mit 5,8 Mrd. Dollar den größten Verlust seit mehr als 14 Jahren eingefahren. Als Ursache nannte der Konzern die mit einem massiven Stellenabbau verbundenen Restrukturierungskosten. Im Vorjahr war das Minus mit 284 Mio. Dollar (225 Mio. EUR) noch vergleichsweise moderat ausgefallen. Der weiter
  • 590 Leser
WOHNUNGEN / Wirtschaftsprüfer sehen nicht den befürchteten Ausverkauf

Vier von zehn Kommunen wollen verkaufen

Vier von zehn Städten in Deutschland wollen laut einer Studie Teile ihres Wohnungsbestandes verkaufen. Wie aus der Untersuchung des Wirtschaftsprüfers Pricewaterhouse Coopers (PWC) hervorgeht, erwägen überwiegend mittelgroße und kleine Kommunen einen Verkauf. Städte in Ostdeutschland seien dabei zurückhaltender als in Westdeutschland. In den neuen Bundesländern weiter
  • 619 Leser
AKTIENMÄRKTE

Weiter im Aufwärtstrend

Der Deutsche Aktienindex (Dax) setzte gestern seinen Aufwärtstrend weiter fort und markierte kurzzeitig ein neues Fünf-Jahres-Hoch. Kräftige Kursausschläge gab es vor allem in der zweiten und dritten Reihe. So standen Techem wegen eines Kaufangebotes weit oben in der Gunst der Anleger. Zu den Tagesfavoriten gehörten Lufthansa, die von positiven Analystenkommentaren weiter
  • 616 Leser