Artikel-Übersicht vom Freitag, 1. September 2006

anzeigen

Regional (4)

"Werkzeugkoffer" zur Berufsorientierung

Die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg und die baden-württembergischen Handelskammern haben Unterrichtsmaterialien zur Vorstellung verschiedener Handwerksberufe erstellt. Diese bieten einen Überblick über die Fähigkeiten, die in den Berufen wichtig sind. Interessierte Ehrenamtsträger, Lehrer und Handwerksvertreter können diesen "Werkzeugkoffer" bei weiter
  • 501 Leser

Carl Zeiss liefert Planetarium für Italien

Carl Zeiss hat von Cosenza, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Kalabrien (Süditalien), den Auftrag zur technischen Ausrüstung eines Planetariums erhalten. Der Wirtschaftsstandort mit 70 000 Einwohnern will mit dem Planetarium sein touristisches Bildungsangebot erweitern. Die Kombination von einem optisch-mechanischen Sternenprojektor und einem weiter
  • 559 Leser

Gastgeberverzeichnis für Region Hohenlohe

Die Touristikgemeinschaft Hohenlohe aktualisiert mit "Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus" das Gastgeberverzeichnis 2007 mit allen wichtigen Betriebsangaben und Preisen für die kommende Saison. Betriebe, die erstmals in diesem Nachschlagewerk eingetragen werden wollen, können sich bis zum 25. September bei der Touristikgemeinschaft Hohenlohe melden. weiter
  • 468 Leser
ARBEITSLOSIGKEIT / Der Aufschwung schlägt sich regional unterschiedlich nieder, Heidenheim und Gmünd sind Schlusslicht

Kleines Sommerloch am Arbeitsmarkt

Der Aufschwung macht sich bemerkbar, mit einem kleinen Sommerloch. Aber die Arbeitslosigkeit in Ostwürttemberg ist gegenüber August 2005 von 7,5 auf 6,4 Prozent gesunken. Heidenheim bildet das Schlusslicht, am wenigsten Erwerbslose gibt es in Ellwangen und Bopfingen. weiter
  • 489 Leser

Überregional (20)

ALKOHOL

'Kein Konsumtrottel'

Die deutsche Bierwirtschaft hat die Verbraucher aufgefordert, sich gegen die EU-Pläne für abschreckende Warnhinweise auf Bier- und Weinflaschen zu wehren. Es gehe hier um eine Grundsatzfrage, wer entscheiden darf, was gut für einen Verbraucher ist und was nicht, sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauer-Bundes, Peter Hahn. Die EU-Kommission weiter
  • 604 Leser
STANDORT DEUTSCHLAND / Anstieg zwischen 2000 und 2004 unter EU-Durchschnitt

Bei Arbeitskosten wettbewerbsfähiger geworden

Deutschland hat seine Wettbewerbsfähigkeit im europäischen Vergleich durch moderat gestiegene Arbeitskosten deutlich verbessert. Während in der Bundesrepublik die Kosten je Arbeitsstunde zwischen 2000 und 2004 um 2 Prozent zulegten, zogen sie im EU-Schnitt um 2,8 Prozent an, teilte das Statistische Bundesamt mit. Die Arbeitgeber mussten 2004 bei 100 weiter
  • 576 Leser
AUTOINDUSTRIE / Heute wird Norbert Reithofer neuer Vorstandsvorsitzender bei BMW

Ein Bayer führt den weiß-blauen Erfolgskonzern

Nach Stationen in Südafrika und den USA kehrt Norbert Reithofer zurück nach Bayern: Heute übernimmt der 50-Jährige die Führung des erfolgreichen Autobauers BMW. Er tritt kein leichtes Erbe an: Der Absatz sank zuletzt, Konsolidierung auf hohem Niveau ist angesagt. weiter
  • 633 Leser
LEASING / Immer öfter wird in Deutschland gemietet statt gekauft

Ein Tiger auf Zeit

Die meisten Verträge werden mit Unternehmen geschlossen
Über 50 Mrd. EUR sind vergangenes Jahr in Deutschland in Leasing-Objekte investiert worden. Längst werden nicht mehr nur Autos gemietet, sondern etwa auch Tiere. weiter
  • 576 Leser
EURO

Erneutes Plus

Der Kurs des Euro ist gestern weiter gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2851 (Vortag 1,2818) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7782 (0,7802) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6741 (0,67405) britische Pfund, 150,56 (150,08) japanische Yen und 1,5751 (1,5768) Schweizer Franken weiter
  • 587 Leser
EON

EU gewährt Aufschub

Im Konflikt um die Übernahme des Energieversorgers Endesa gewährt die EU der spanischen Regierung einen Aufschub. Madrid muss nun bis zum 13. September Übernahmeauflagen für den deutschen Eon-Konzern erläutern. Die EU wirft Madrid vor, sich nicht an die uneingeschränkte EU-Genehmigung der schweren Übernahme zu halten. weiter
  • 608 Leser

GLOSSE: Brauereien: Selige Trottelhaftigkeit

In einigen Wochen beginnt das Oktoberfest. Dass es das größte Volksfest der Welt ist, liegt auch an der bayerischen Mentalität - aber weit mehr noch am bayerischen Bier. Ohne Rausch keine richtige Gaudi: Das Erfolgsrezept gilt nicht nur in München, sondern fast überall auf der Welt. Würde die überschäumende Feststimmung getrübt, wenn beim Fassanstich weiter
  • 640 Leser
HANDEL

Hitze nimmt Lust am Einkauf

Die Rekordhitze im Juli hat den Bundesbürgern die Lust am Einkaufen verdorben. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes stagnierten die Einzelhandelsumsätze real gegenüber dem Vorjahr. Nominal wurde zwar ein Plus von 0,8 Prozent verzeichnet, im Vergleich zum WM-Monat Juni verringerten sich die Umsätze aber um 1,5 Prozent. Unterdessen weiter
  • 630 Leser
AKTIENMÄRKTE

Hoch nicht gehalten

Nach einem kurzfristigen Hoch von fast 5887 Punkten ging der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern erneut in die Knie. Der Handel verlief dabei sehr ruhig. Im Blickpunkt stand die Zinsentscheidung der EZB. Nach Aussage von Börsianern hat der Präsident der EZB, Jean-Claude Trichet, die Finanzmärkte auf weitere Zinserhöhungen vorbereitet und damit die Stimmung weiter
  • 593 Leser
MESSEN / Internationale Funkausstellung eröffnet

Hoffnung Fernseher

Mit erwartungsfroh trifft sich die Unterhaltungselektronik-Branche in Berlin. Vor allem Fernsehgeräte soll bei der Internationalen Funkausstellung für Schwung sorgen. weiter
  • 600 Leser
Überkingen-Teinach

Höhere Preise angekündigt

Beim Mineralwasserhersteller Überkingen-Teinach sollen die Umsätze dank einer Preiserhöhung und Zuwächsen im Geschäft mit PET-Kunststoffflaschen bis zum Ende des Jahres wieder sprudeln. Einen zusätzlichen Schub im zweiten Halbjahr 2006 erwartet das Unternehmen auch aus dem guten Getränkeabsatz im extrem heißen Juli, sagte Vorstandschef Heinz Breuer. weiter
  • 605 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Leitzins unverändert Der Rat der Europäischen Zentralbank fasste bei seiner jüngsten Sitzung in Frankfurt keine geldpolitischen Beschlüsse. Damit bleibt der wichtigste Leitzins im Euro-Raum unverändert bei 3,0 Prozent. Schuhe sollen teurer werden Der Schuheinzelhandel will im kommenden Jahr die Preise erhöhen. Zur Begründung verweist der Branchenverband weiter
  • 562 Leser
ARBEITSMARKT / Im August steigt Arbeitslosenquote auf 6,2 Prozent

Mehr Junge ohne Job

Agenturen im Südwesten registrieren mehr offene Stellen
Im Ferienmonat August hat sich die Lage am Arbeitsmarkt in Südwesten kaum verändert. Die Arbeitslosenquote stieg leicht auf 6,2 Prozent. Weil sich die Situation am Lehrstellenmarkt gegenüber dem Vorjahr nicht verbesserte erhöhte sich die Jugendarbeitslosigkeit. weiter
  • 612 Leser
Deutsche Telekom

Preise sollen stark sinken

Die Deutsche Telekom reagiert auf den harten Wettbewerb in Deutschland mit einer Preis- und Produktoffensive. Die Preise sollen dafür um bis zu 30 Prozent sinken, kündigte Vorstandschef Kai-Uwe Ricke gestern an. Zugleich beteuerte er, dass der Konzern nicht der 'billige Jakob' werden wolle. Wichtig seien auch Qualität und Service. Für die Bündelangebote weiter
  • 595 Leser
HSA NORDBANK / Investoren steigen ein

Tabubruch bei Landesbanken

Erstmals ist jetzt einem internationalen Finanzinvestor der Einstieg bei einer deutschen Landesbank geglückt. Eine Gruppe von fünf institutionellen Investoren um die US Beteiligungsgesellschaft J.C. Flowers sicherte sich den knapp 27-prozentigen Anteil der Westdeutschen Landesbank an der HSA Nordbank, die 2003 aus der Fusion der Landesbanken Schleswig-Holstein weiter
  • 586 Leser

Tipp des Tages: Möglichst früh versichern

Die Berufsunfähigkeitsversicherung gilt als sinnvolle Police für Arbeitnehmer. Vor dem Abschluss sollte sich der Kunde aber schlau machen. Experten empfehlen, sich so früh wie möglich zu versichern. Der Grund: Alle Anbieter würden den Kunden einem Gesundheitscheck unterziehen. In jungen Jahren dürfte dieser nicht zu einem Problem werden. Die Gesundheitsfragen weiter
  • 616 Leser
BANKEN / Vorwürfe von Verbraucherschützern und Politikern zurückgewiesen

Verband: Auch sozial Schwache bekommen meist ein Girokonto

Der Bankenverband hat Vorwürfe zurückgewiesen, sozial schwachen Bürgern werde in großem Stil die Einrichtung von Girokonten verweigert. Die Behauptung von Verbraucherschützern und Politikern, 500 000 Bürger seien kontolos, sei 'nicht nachvollziehbar'. Das 'Girokonto für jedermann' soll von den Kreditinstituten auf Anfrage jedem eingerichtet werden, weiter
  • 641 Leser
Deutsche Bank

Weitere Zukäufe

Die Deutsche Bank hat weder Interesse an einer Übernahme der Postbank noch der Commerzbank. Vorstandschef Josef Ackermann bezeichnete beide Institute auf einer Bankentagung zwar als 'tolle Banken'. 'Es spricht nichts gegen die Postbank, aber auch nichts dafür.' Bei der Rendite lägen die Institute hinter der Deutschen Bank. Im übrigen würde ein Zusammenschluss weiter
  • 564 Leser
MASCHINENBAU

Zuverlässiges Wachstum

Deutsche Maschinen sind im In- und Ausland ein Verkaufsschlager. Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) berichtete in Frankfurt am Main, der Auftragseingang sei im Juli um satte 27 Prozent gestiegen. Dabei legte das Inlandsgeschäft um 23 Prozent zu, bei den Bestellungen aus dem Ausland wurde sogar ein Plus von 29 Prozent im Vergleich weiter
  • 581 Leser
MAN DIESEL / Künftig europäische Aktiengesellschaft SE

Änderung der Rechtsform

Der Maschinenbau- und Nutzfahrzeugekonzern MAN hat die angekündigte Umwandlung seiner Tochter MAN B&W Diesel in eine Europäische Aktiengesellschaft unter Dach und Fach gebracht. Das Unternehmen sei mit dem Schritt in MAN Diesel SE umbenannt worden, teilte die MAN AG mit. Sitz der Firma ist Augsburg. Der Dieselmotorenbereich der Gruppe solle so internationaler weiter
  • 620 Leser