Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 13. Juli 2006

anzeigen

Regional (1)

Aktionstag der Kontaktstelle

Zum Aktionstag lädt die Kontaktstelle "Frau und Beruf" am Donnerstag, 20. Juli, ins Landratsamt Heidenheim. Geboten wird Kompetenzberatung für Frauen zu den Themen: "Vereinbarkeit von Familie und Beruf", Wiedereinstieg. Der Aktionstag will Orientierung und konkrete Anregungen zum Handeln bieten. Beginn ist um 9.30 Uhr mit einer Begrüßung durch Michaela weiter
  • 289 Leser

Überregional (21)

AIRBUS / EADS-Chef Enders: Airbus wird auf Kurs gebracht

'Kein Sanierungsfall'

Airbus ist kein Sanierungsfall. Zumindest sagt dies EADS-Chef Tom Enders. Wie der Flugzeug-Hersteller in die Turbulenzen kommen konnte, ist aber noch unklar. weiter
  • 601 Leser
SCHWÄBISCH HALL

1500 neue Jobs in Aussicht

Der Finanzdienstleister Schwäbisch Hall will in den nächsten fünf Jahren 1500 neue Mitarbeiter im Außendienst einstellen. Das kündigte Vorstandsvorsitzender Dr. Matthias Metz gestern an. Mit den dann 5000 Außendienstlern will die Bausparkasse ihren Wachstumskurs fortsetzen, betonte Metz, der seit April im Amt ist. Dabei ist es erklärtes Ziel, gemeinsam weiter
  • 596 Leser
VERBÄNDE / Reaktionen auf Eckpunkte der Steuerreform

Änderungen gefordert

Die deutsche Wirtschaft sieht die Eckpunkte zur Unternehmenssteuerreform als brauchbare Diskussions-Grundlage. Gleichzeitig fordert sie Änderungen. weiter
  • 650 Leser
ELEKTROINDUSTRIE

Branche kommt auf Touren

Die deutsche Elektroindustrie hat ihre Wachstumsprognose für 2006 verdoppelt. Neben dem boomenden Export ist auch das Inlandsgeschäft auf Touren gekommen. weiter
  • 640 Leser
DELPHI / Schrumpfkurs von General Motors belastet

Erneut Verlust in Milliardenhöhe

Der insolvente US-Autozulieferer Delphi hat im vergangenen Jahr seinen Verlust zwar halbiert, dennoch hat die ehemalige General-Motors-Sparte immer noch tiefrote Zahlen von 2,4 Mrd. Dollar geschrieben. Dies hat Delphi in ihrem mit langer Verspätung bei der US-Wertpapier- und Börsenbehörde SEC eingereichten Jahresbericht 2005 berichtet. Der Verlust sei weiter
  • 620 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gewinne abgegeben

Der Deutsche Aktienindex (Dax) konnte seine Tageshöchstkurse nicht halten und gab im Verlauf seine Gewinne gestern nahezu ab. Neue US-Konjunkturdaten und eine leichtere Eröffnungstendenz der Wall Street verdarben den Appetit auf Aktien. Insbesondere Bayer zog die Aufmerksamkeit auf sich. Der Pharmakonzern hat die Übernahme von Schering abgeschlossen weiter
  • 609 Leser
HANDY

Im Ausland preiswerter

Europas Mobilfunkbetreiber sollen laut EU ihre Handytarife für Auslandsgespräche senken. Möglicherweise wird der Vorschlag schon 2007 Gesetz werden. weiter
  • 664 Leser
BAYER / 92,4 Prozent der Schering-Aktien im Besitz

Integration hat Vorrang

Der Bayer-Konzern hält nach dem Abschluss seines Übernahmeangebots 92,4 Prozent der Aktien des Pharmaunternehmens Schering. 'Damit sind wir in der Lage, die angestrebte Integration von Schering zügig umzusetzen und ein internationales Spitzenunternehmen im Pharmabereich zu schaffen', sagte Bayer-Chef Werner Wenning. Bayer strebe nach wie vor die vollständige weiter
  • 628 Leser
OPEL

Investition in Eisenach

Opel hat 150 Mio. EUR für den Bau des neuen Corsa investiert. Er wird im thüringischen Eisenach gebaut und soll von Oktober an in den Handel kommen. Die Investitionen entfielen vor allem auf neue Schweißanlagen im Roh- und Karosseriebau, neue Anlagen und Produktionsprozesse in der Fertig- und Endmontage sowie neue Roboter in der Lackiererei, teilte weiter
  • 935 Leser
FLUGHAFEN STUTTGART / Geschäftsführer sehen ihren Airport in einer guten Ausgangslage

Keine Angst vor dem Wettbewerb

In diesem Jahr rund zehn Millionen Passagiere - Aufkommen der Billigflieger
Ein Flughafen, sagt Georg Fundel, darf nicht still stehen. Deswegen unternehmen er und sein Mit-Geschäftsführer Walter Schoefer verstärkte Anstrengungen, den Stuttgarter Airport auf Kurs zu halten. Mit Erfolg. Er wächst und wächst und wächst. weiter
  • 694 Leser
Deutsche Post

KfW verkauft Aktienpaket

Der Bund verkauft über die staatliche KfW-Bankengruppe bis zu 6,1 Prozent der Aktien der Deutschen Post. Der indirekte Anteil des Bundes an dem ehemaligen Staatsunternehmen sinkt damit von derzeit 41,6 Prozent auf bis zu 35,5 Prozent. Das teilte die KfW gestern in Frankfurt mit. Käufer sind institutionelle Investoren wie zum Beispiel Versicherungen. weiter
  • 654 Leser
MICROSOFT

KOMMENTAR: Zu milde Strafe

Zehn Jahre tobte die Schlacht um die Weltherrschaft in der griechischen Mythologie. Immer wieder schleuderte Zeus seine Donnerkeile gegen die Titanen. Die Welt stöhnte laut unter dem Dröhnen dieser Urgewalten. Schließlich unterlagen die Titanen. Die wirtschaftliche Realität des 21. Jahrhunderts sieht anders aus: Zwar kann die Europäische Union eine weiter
  • 587 Leser
ToyotA Deutschland

Kräftiges Plus

Der japanische Autobauer Toyota hat im Geschäftsjahr 2005/2006 (31. März) in Deutschland kräftig zugelegt. Die Neuzulassungen wuchsen um 6,1 Prozent auf 134 770 Autos, teilte Toyota Deutschland mit. Der Marktanteil stieg auf 4 Prozent. Der Gewinn kletterte von 3,5 Mio. EUR auf 16,4 Mio. EUR. Die Umsatzerlöse legten um 6,3 Prozent auf 2,3 Mrd. EUR zu. weiter
  • 779 Leser
EURO

Kurs fällt

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2722 (Vortag: 1,2736) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7860 (0,7852) EUR. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6915 (0,69225) britische Pfund, 146,56 (145,69) japanische Yen und 1,5658 (1,5665) Schweizer weiter
  • 645 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mieten auf Rekordniveau Der wachsende Wohnungsmangel in Baden-Württemberg treibt nach Ansicht des Deutschen Mieterbundes (DMB) die Mieten auf ein bisher nie erreichtes Preisniveau. Die Mieten dürften künftig um bis zu 10 Prozent pro Jahr steigen. In Baden-Württemberg lägen sie 29 Prozent über dem Bundesdurchschnitt. Schumacher belastet Ex-Infineon-Chef weiter
  • 665 Leser
ARBEITSMARKT / Berufliche und persönliche Netzwerke werden bei der Stellenbesetzung immer wichtiger

Mitarbeiter werben Mitarbeiter

Berufliche und persönliche Netzwerke werden bei der Suche nach einer Stelle immer wichtiger. Insbesondere bei hochqualifizierten Jobs legen Unternehmen großen Wert darauf, potenzielle Kandidaten bereits zu kennen, bevor es zu einer Vertragsunterzeichnung kommt. weiter
  • 878 Leser
MICROSOFT / Software-Konzern zu 280-Millionen-Euro-Strafe verdonnert

Schlechtes Benehmen

EU: Wahlrecht für den Verbraucher ist eingeschränkt
Die EU-Kommission hat dem weltgrößten Softwarekonzern Microsoft gestern eine Strafe in Höhe von 280,5 Mio. EUR auferlegt. Es dürfe keine Monopolisten auf dem europäischen Binnenmarkt geben, heißt es als Begründung. Microsoft will gegen die Entscheidung klagen. weiter
  • 737 Leser

Tipp des tages: Edelmarke nicht absetzbar

Ein Arbeitnehmer muss die von seinem Arbeitgeber verbilligt überlassene Kleidung als Lohn versteuern. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) im Streit eines bekannten Bekleidungsherstellers mit dem Finanzamt entschieden. Das Unternehmen hatte die Mitglieder der Geschäftsleitung per Kleiderordnung verpflichtet, die jeweils neueste Kollektion zu tragen, um weiter
  • 627 Leser
MTU Friedrichshafen

Unter neuer Flagge: Tognum

Nicht nur der neue Name der Holding, Tognum, soll Ausdruck des Zusammengehörigkeitsgefühls der MTU-Gruppe sein - die Mitarbeiter werden in den nächsten knapp zwei Jahren gemeinsam auch ein Segelschiff gleichen Namens bauen. Tognum-Chef Volker Heuer steuerte dazu jetzt bereits ein symbolisches Utensil bei: die Schiffsglocke. Die neue Namensgebung für weiter
  • 653 Leser
Klenk Holz

West LB steigt ein

Der Finanzinvestor Equita Beteiligungen (Bad Homburg) hat sich von seinem Engagement an der Klenk-Gruppe (Oberrot/Kreis Schwäbisch Hall) nach der ursprünglich geplanten Beteiligungsdauer getrennt. Das berichtet die Klenk AG. Neuer Großaktionär wird die Düsseldorfer West LB mit 20 Prozent, 10 Prozent erwirbt die Klenk AG als eigene Aktien. Die Familien weiter
  • 635 Leser
ERENTO / Im Internet lassen sich ausgefallene und übliche Produkte leihen

Zur Präsentation einen Panzer mieten

Ob Ausflugsdampfer, Wasserfall oder Panzer: Wer nicht kaufen will, kann mieten. 200 000 Artikel sind im letzten Jahr über Erento im Internet verliehen worden. weiter
  • 702 Leser