Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 14. Juni 2006

anzeigen

Regional (2)

Bolsinger leitet Produktionsservice

Thomas Bolsinger übernimmt die Leitung des Leistungsbereichs "Produktionsservice" bei Voith Dienstleistungen GmbH. In seiner neuen Aufgabe ist Bolsinger verantwortlich für ein vielfältiges Tätigkeitsgebiet - von der Planung kompletter Produktionsstandorte bis hin zur Instandhaltung von Maschinen und Anlagen. Bolsinger studierte Maschinenbau mit weiter
  • 492 Leser

Lyons Oberbürgermeister besucht Erlau-Stand

Mit ihren innovativen Außenmöbel-Produkten stieß die Erlau AG auf der Equipville in Lyon, internationale Ausstellung für Stadtmobiliar, auf großes Interesse bei den Fachbesuchern. Sehr interessiert zeigte sich der Oberbürgermeister von Lyon, Gérard Collomb, an der weltweit ersten beheizbaren Sitzbank, der Erlau-Salto-Therm, einer Designbank aus weiter
  • 530 Leser

Überregional (16)

SCHERING

Bayer will nachlegen

Angesichts des drohenden Scheiterns der Schering-Übernahme geht Bayer in die Offensive: Der Leverkusener Konzern signalisierte gestern Bereitschaft, sein 16,3-Milliarden-Euro-Angebot für das Berliner Pharmaunternehmen noch einmal aufzustocken. Der Konzern erklärte, er erwäge den weiteren Erwerb von Schering-Aktien am Markt - auch wenn diese mehr weiter
  • 602 Leser
RÖCHLING / Umbau zum Kunststoff-Unternehmen

Bisher sehr zufrieden

Die Mannheimer Röchling-Gruppe ist nach ihrem Umbau vom Mischkonzern zum Kunststoff-Unternehmen mit dem bisherigen Geschäftsverlauf 2006 'sehr zufrieden' und rechnet mit einer 'deutlichen Ergebnissteigerung'. Eine genaue Prognose gab es nicht. Trotz hoher Rohstoffpreise hat der Kunststoffhersteller 2005, unter anderem wegen des Verkaufs von Tochterfirmen, weiter
  • 636 Leser
KLÖCKNER & CO / Altaktionäre wollen sich von der Hälfte ihrer Anteile trennen

Börsengang noch im Juni möglich

Der Stahlhändler Klöckner & Co (Klöco) will bei seinem bevorstehenden Börsengang bis zu 600 Mio. EUR einnehmen. Damit wäre die Neuemission nach Wacker Chemie die zweitgrößte dieses Jahres in Deutschland. Nach dem Börsenprospekt des Duisburger Unternehmens ist der Börsengang theoretisch noch in diesem Monat möglich. Dem Prospekt zufolge weiter
  • 727 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax sackt deutlich ab

Anhaltende Zinssorgen und schwache Vorgaben aus Tokio und den USA ließen den Dax gestern unter die 5300er Marke fallen. Die Börse in Tokio hatte am Dienstag den größten Punktverlust seit dem 12. September 2001 verzeichnet. Die jüngsten US-Konjunkturdaten gaben dem Markt keine klare Richtung vor. Der Rückgang zog sich erneut durch alle Branchen. weiter
  • 707 Leser
VOLKSWAGEN / Experten halten Rückkehr zur 35-Stunden-Woche für überfällig

In Wolfsburg ist die Katze aus dem Sack

Die Katze ist aus dem Sack: Bei VW soll die Vier-Tage-Woche fallen. Doch eigentlich hat dies niemanden mehr überrascht, es war längst durchgesickert. Experten halten die Abkehr vom Modell des früheren Personal-Chefs Peter Hartz ohnehin längst für überfällig. weiter
  • 740 Leser
VW

KOMMENTAR: Rückkehr unumgänglich

Heftiger Einstand für den neuen VW-Personalchef Horst Neumann: Sozusagen als seine erste Amtshandlung soll er der Belegschaft die Rückkehr zur 35-Stunden-Woche vermitteln. Was für eine Aufgabe in einem Unternehmen, das sich als eine Art Industrie-Ikone sieht - mit den entsprechenden materiellen Privilegien. Der Aufschrei der Gewerkschaft ist weithin weiter
  • 705 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2571 (Vortag: 1,2572) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7955 (0,7954) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,68335 (0,68240) britische Pfund 144,14 (143,89) japanische Yen und 1,5517 (1,5540) Schweizer weiter
  • 612 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Geringere Inflation Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich im Mai leicht von 2 Prozent im Vorjahr auf 1,9 Prozent verlangsamt. Auch diesmal wirkten sich die Energiepreise wie seit nunmehr über zwei Jahren preistreibend aus. Sie lagen im Mai um 13,7 Prozent über dem Vorjahresmonat. Benzinpreis bleibt hoch Die Tankstellen in ganz Deutschland bitten weiter
  • 682 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 73,65 bis 77,14 (75,40) 1501 bis 2000 l 69,90 bis 70,18 (70,04) 2001 bis 2500 l 67,75 bis 68,40 (68,08) 2501 bis 3500 l 66,40 bis 67,17 (66,79) 3501 bis 4500 l 65,25 bis 66,24 (65,75) 4501 bis 5500 l 64,70 bis 65,66 (65,18) 5501 bis 6500 weiter
  • 693 Leser
ZUSAMMENSCHLÜSSE / Fondsgesellschaften besitzen ein Drittel der Dax-Unternehmen

Rekord 2006 bei Fusionen und Übernahmen

2006 könnte der deutschen Wirtschaft einen Rekord bei Fusionen und Unternehmensübernahmen bescheren. Allein in den ersten fünf Monaten des Jahres so viele Mega-Deals im Milliardenbereich angekündigt worden wie selten zuvor. Allein die zehn größten von der M&A Database der Universität St. Gallen erfassten Deals mit deutscher Beteiligung brächten weiter
  • 671 Leser
STIFTUNG WARENTEST / Jedes dritte Sonderangebot war Geld nicht wert

Selten Schnäppchen

Werkzeuge aus Baumärkten mit gefährlichen Stoffen belastet
Vermeintliche Schnäppchen enthalten vielfach gesundheitsgefährdende Stoffe. Außerdem sind sie laut Stiftung Warentest häufig schlecht verarbeitet. weiter
  • 587 Leser

Tamagotchi kauft Baby ...

...Born. Der japanische Spielzeughersteller Bandai will den angeschlagenen Puppenbauer Zapf Creation übernehmen. Bandai bietet je Anteilschein 10,50 EUR, knapp 20 Prozent mehr als der Aktienkurs im vergangenen halben Jahr. Bandai stellt den Küken-Minicomputer Tamagotchi an. Zapf Creation ist durch Baby Born-Puppen bekannt, von denen Chef Thomas Eichhorn weiter
  • 670 Leser
ARBEIT / Zahl der Neugründungen auf hohem Niveau

Viele Ich-AG geben auf

Tausende von Ich-AG haben nach nur kurzer Geschäftstätigkeit die Segel gestrichen. Im ersten Quartal stieg nach Angaben des Statistischen Bundesamts die Zahl der Schließungen von Kleinstunternehmen stark an. Rund 120 000 Klein- und Nebenerwerbsbetriebe gaben von Januar bis März auf, 9 Prozent mehr als im Vorjahr. Bei größeren Betrieben ging die weiter
  • 602 Leser
RWE

Vor Zukauf in Holland

Der Essener Energiekonzern RWE plant nach einem Pressebericht eine milliardenschwere Expansion in die Niederlande. Danach strebt RWE eine strategische Beteiligung am Amsterdamer Energieversorger NV Nuon an, der am niederländischen Strom- und Gasmarkt einen Anteil von gut 35 Prozent hat und mit knapp 10 000 Mitarbeitern 5 Mrd. EUR umsetzt. weiter
  • 701 Leser
BOSCH-STIFTUNG / Arbeits-Modelle für Ältere gesucht

Vorbild USA

Die Robert Bosch-Stiftung sucht nach Modellen, die es älteren Menschen erlauben, länger zu arbeiten. Vorbilder sehen die Stuttgarter etwa in den USA oder in Japan. weiter
  • 709 Leser
KONJUNKTUR

ZEW-Index sackt ab

Die Konjunkturerwartungen für Deutschland sind nach einer Umfrage des ZEW-Instituts erneut deutlich gesunken. Das Stimmungsbarometer ging im Juni im Vergleich zum Vormonat um 12,2 Punkte auf 37,8 Punkte zurück, wie das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim mitteilte. Damit fiel der Indikator zum fünften Mal in Folge und weiter
  • 663 Leser