Artikel-Übersicht vom Dienstag, 30. Mai 2006

anzeigen

Regional (1)

GARTENSCHAU / Aalener Unternehmen hundertfach präsent

Parkmöbel "besitzen"

Mit dem Slogan "Erlau auf den schönsten Plätzen der Welt" wirbt der heimische Hersteller Erlau AG für seine qualitativ und formal hervorstechenden Außenmöbel in Europa und Übersee. Zu diesen schönsten Plätzen zählt das Aalener Unternehmen zurzeit auch die Landesgartenschau in Heidenheim. weiter
  • 669 Leser

Überregional (17)

EUROPÄISCHE ZENTRALBANK / Interview mit dem scheidenden Chefvolkswirt Otmar Issing

'Teuro-Debatte' unterschätzt'

Übergang zu einer europäischen Geldpolitik ein überwältigender Erfolg
Der Euro und der Übergang zu einer europäischen Geldpolitik waren ein großer Erfolg, sagt Otmar Issing, der nach als Chefvolkswirt aus dem Direktorium der Europäischen Zentralbank (EZB) ausscheidet. Issing hat die Währungsunion von Anfang entscheidend mitgestaltet. weiter
  • 701 Leser
RECHTSFORM / Gesellschaft mit beschränkter Haftung wird reformiert

10 000 Euro reichen

Weniger Mindestkapital und schnellere Eintragung
Die GmbH soll als Rechtsform für Firmengründer attraktiver werden: Das Mindestkapital soll auf 10 000 EUR gesenkt, die Eintragung ins Handelsregister beschleunigt werden. Erschwert werden soll der Missbrauch von Gesellschaften durch 'Firmenbestatter'. weiter
  • 588 Leser
RECARO

Beschäftigung gesichert

Beim Flugzeugsitz-Hersteller Recaro Aircraft gibt es für die 540 Arbeitsplätze in Schwäbisch Hall eine Beschäftigungssicherung bis zum Jahr 2010. Darauf haben sich die Tarifpartner geeinigt, teilte die Recaro Aircraft Seating GmbH & Co. KG in Schwäbisch Hall mit. Die Arbeitszeit wird ohne Lohnausgleich von 35 auf 39 Stunden verlängert. 2008 und weiter
  • 689 Leser
VERBRAUCHER / Konsumbarometer bleibt auf Höhenflug

Bundesbürger sind jetzt in Kauflaune

Die sich verbessernde Konjunktur hat die Konsumstimmung der Verbraucher weiter aufgehellt und ihre Kauflaune auf Rekordniveau steigen lassen. Noch nie seit Einführung entsprechender Befragungen sei die Bereitschaft zu größeren Anschaffungen größer gewesen als im zu Ende gehenden Monat, berichtete das Marktforschungsinstitut GfK. Der monatlich ermittelte weiter
  • 888 Leser
AUSBILDUNGSPLÄTZE / Kabinett berät morgen über 'motivierende' Anstrengungen

Erleichterungen für ausbildungswillige Betriebe

Als Reaktion auf die angespannte Lehrstellensituation hat die Bundesregierung Erleichterungen für ausbildungswillige Betriebe angekündigt, vor allem für 'Neueinsteiger' unter den 500 000 Unternehmen. Zielgröße seien 50 000 neue Ausbildungsbetriebe. Bundeskanzlerin Angela Merkel rechnet für dieses Jahr mit einer Lehrstellenlücke von bis zu 50 000. Das weiter
  • 697 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gewinne mitgenommen

Nach der Rallye der vergangenen Woche drückten gestern Gewinnmitnahmen die deutschen Aktienmärkte wieder ins Minus. Das Geschäft litt auch unter den Feiertagen in London und New York. Viele Kursbewegungen kamen daher eher zufällig zustande, sagten Händler. Zu den ganz wenigen Gewinnern zählten neben ThyssenKrupp auch Deutsche Post und Deutsche Börse. weiter
  • 634 Leser
GMBH-GESETZ

KOMMENTAR: Richtiger Ansatz

Für eine Reform des GmbH-Gesetzes ist es höchste Zeit. Denn die Welt hat sich grundlegend verändert. Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung droht zum Auslaufmodell zu werden - insbesondere seit die britische Limited ihren Siegeszug angetreten hat. 30 000 Gesellschaften in dieser Rechtsform soll es in Deutschland mittlerweile geben. Diese Zahl muss weiter
  • 728 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2758 (Freitag: 1,2797) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7838 (0,7814) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6855 (0,6850) britische Pfund, 143,23 (143,50) japanische Yen und 1,5617 (1,5589) Schweizer Franken weiter
  • 614 Leser

KURZ UND BÜNDIG

TV per Handy Die vier deutschen Mobilfunkbetreiber starten zur Fußball-WM ein gemeinsames Demonstrationsprojekt für Handy-TV. In Berlin, Hamburg, München und Hannover können einige tausend ausgewählte Nutzer bis 31. August TV- und Radioprogramme über 16 Kanäle auf eigens ausgerüsteten Geräten empfangen. Haare schneiden nicht teurer Haare schneiden wird weiter
  • 772 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 22.-26.05.06: 100er Gruppe einheitl. Genetik+Gewicht,QS-Status frei Vermarkter 51-54 EUR, (52,20 EUR). Kleingruppe (bis ca. 35 Tiere) 41-49 EUR (45,10EUR) ohne Zu-+Abschläge, frei Sammelstelle. weiter
  • 599 Leser
VOLKSWAGEN

Neues Werk in Russland

VW baut 160 Kilometer von Moskau entfernt sein erstes Werk für rund 3500 Mitarbeiter in Russland. Nur so könne man den russischen Markt ausbauen, heißt es. weiter
  • 590 Leser
BAHN

Nicht direkt an Investoren

In der Diskussion um eine Privatisierung der Bahn gibt der bundeseigene Konzern dem geplanten Börsengang den Vorzug vor einem direkten Anteilsverkauf an Investoren. 'Der flexiblere und transparentere Weg ist ein Gang an die Börse', sagte Finanzvorstand Diethelm Sack gestern. Im ersten Schritt könnten etwa 25 bis 30 Prozent platziert werden. Geschäftlich weiter
  • 664 Leser
AMD / Milliardeninvestition in Dresden

Personal wird weiter aufgestockt

Der US-Chiphersteller AMD investiert 2,5 Mrd. Dollar (1,96 Mrd. EUR in den kommenden drei Jahren in den Ausbau seiner beiden Dresdner Chipfabriken. Damit sollen die Kapazitäten zur Produktion von 300-Millimeter-Siliziumscheiben (Wafer) erweitert werden, sagte der Chef von AMD-Dresden, Hans Deppe. Das Unternehmen, das derzeit knapp 3000 Menschen in Dresden weiter
  • 671 Leser
ZÜBLIN

Sonderprüfung gefordert

Im Dauerkonflikt um den Stuttgarter Baukonzern Züblin hat der Großaktionär Lenz für die Hauptversammlung am 22. Juni die Bestellung eines Sonderprüfers gefordert. Er soll nach dem Willen der Lenz Vermögensverwaltungsgesellschaft unter anderem die Umstände des Einstiegs des österreichischen Baukonzerns Strabag und mögliche Pflichtverletzungen von Topmanagern weiter
  • 702 Leser
BAUWIRTSCHAFT / Aufträge und Umsatz legen zu

Talfahrt überwunden

Die Bauwirtschaft hat ihre jahrelange Talfahrt überwunden. Im ersten Quartal 2006 lagen Aufträge und erstmals auch der Umsatz deutlich über Vorjahresniveau. weiter
  • 571 Leser

Tipp des Tages: Strom: Risiko beim Wechsel

Beim Wechsel des Stromanbieters oder des Tarifes besteht nach Einschätzung von Verbraucherschützern in einigen Fällen ein hohes Verlustrisiko für den Abnehmer. Zu besonderer Vorsicht raten Experten bei Vorauszahlungen, denn bei Insolvenz des Versorgers ist das Geld verloren. Nachteile haben möglicherweise Verbraucher, die derzeit neue Verträge mit Festpreisen weiter
  • 658 Leser
BERTELSMANN / Verkauf des Musikverlages BMG dürfte 1,5 Milliarden Euro bringen

Vier Banken sollen Kredit organisieren

Vier Banken sollen für die Bertelsmann AG einen Kredit über 4,5 Mrd. EUR organisieren, um den Rückkauf des Aktienpaketes der belgischen Finanzholding GBL zu ermöglichen. Mit der Kreditbeschaffung seien die Bankhäuser Barclays Capital, BNP Paribas, Deutsche Bank und Royal Bank of Scotland beauftragt worden. Das Unternehmen will einen großen Teil des weiter
  • 696 Leser