Artikel-Übersicht vom Montag, 29. Mai 2006

anzeigen

Überregional (8)

29. Mai - 5. Juni: Termine der Woche

Der Export glänzt, aber im Inland will keine Kauflaune aufkommen. So heißt es seit vielen Monaten. Daher kommt dem monatlichen Konsumklima-Index der GfK so große Bedeutung bei. Heute wird die Verbraucher-Laune für den Juni bekannt gegeben. Am Dienstag dann zwei Bilanzpressekonferenzen in Stuttgart: die der Sparkassenversicherung und jene des Spieleherstellers weiter
  • 584 Leser
BAHN

Erfreut über Merkels Wort

Bahnchef Hartmut Mehdorn dringt weiter auf einen baldigen Gang an den Kapitalmarkt. 'Wir müssen weitermachen können', sagte er am Rande des Eröffnungsfestes für den Berliner Hauptbahnhof. Mehdorn begrüßte das Bekenntnis von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für eine Teilprivatisierung. Der Weg zum Börsengang sei aber 'ein parlamentarischer Prozess, weiter
  • 698 Leser
MICHELIN / Edouard Michelins Tod trifft den weltgrößten Reifenhersteller hart

Firmenerbe beim Angeln ertrunken

Frankreich trauert um einen führenden Vertreter seiner Wirtschaft. Edouard Michelin, 42 Jahre alt und Co-Chef des weltgrößten Reifenherstellers gleichen Namens, ist beim Hochseeangeln ertrunken. Der Konzern ist auch für seine Straßenkarten und Gourmet-Führer bekannt. weiter
  • 703 Leser
TELEKOM

Interesse an British Telecom

Die Deutsche Telekom prüft nach einem Bericht der Tageszeitung 'The Times' eine Übernahme des britischen Konkurrenten BT (British Telecom). Für ein Angebot seien bereits verschiedene Machbarkeitsstudien erstellt worden, berichtete das Blatt unter Berufung auf Unternehmenskreise. Das Interesse des Bonner Telekommunikationskonzerns richte sich vor allem weiter
  • 608 Leser
VOLKSWAGEN

Kleinwagen für Daimlers Dodge

Volkswagen entwickelt nach Angaben der Branchenzeitung 'Automotive News Europe' einen Kleinwagen für die Daimler-Chrysler-Marke Dodge. 'Unsere Ingenieure arbeiten an einem Modell', sagte VW-Produktionsvorstand Reinhard Jung dem Blatt. Die Chrysler-Gruppe wolle in den USA einen Kleinwagen anbieten, um gegen die Kraftstoff sparende Konkurrenz antreten weiter
  • 635 Leser
ARCELOR

Russen wollen weitere Anteile

Der russische Milliardär Alexej Mordaschow will nach der Fusion seines Stahlkonzerns Severstal mit Arcelor eine beherrschende Position beim weltgrößten Stahlunternehmen einnehmen. Nach Ablauf der vereinbarten vierjährigen Sperrfrist strebe er eine Aufstockung seiner Beteiligung von 32 auf bis zu 45 Prozent durch Zukauf von Anteilen an. Severstal bleibe weiter
  • 595 Leser
TRANSRAPID / Projektleiter greift Siemens und Thyssen-Krupp an

Scharfe Kritik aus China

Bayern wirbt um Schwebebahn: 'München ist letzte Chance'
Streit um die Verlängerung des Transrapids in China: Der chinesische Projektleiter macht den beiden deutschen Konzernen Siemens und Thyssen-Krupp Vorwürfe. Derweil wirbt Bayerns Wirtschaftsminister Erwin Huber in Schanghai für das Transrapid-Projekt in München. weiter
  • 605 Leser

Vom Börsenparkett: Auf Erholungskurs

Als der deutsche Aktienindex innerhalb einiger Tage 600 Punkte und damit fast zehn Prozent an Wert verlor, traten wieder die Börsenpessimisten auf und zogen Parallelen zum Einbruch vor sechs Jahren. Zum Ende der vergangenen Börsenwoche griffen die Schnäppchenjäger dann aber wieder beherzt zu und trimmten den Dax auf Erholungskurs. Da wird er nach Einschätzung weiter
  • 636 Leser