Artikel-Übersicht vom Freitag, 12. Mai 2006

anzeigen

Regional (1)

FESTTAGE / Gestern Einweihung des Voith Paper Technology Centers, heute Eröffnung der Landesgartenschau - Günther Oettinger und Dr. Hermut Kormann:

Heidenheim - "Landeshauptstadt in Oberwürttemberg"

Freude, Stolz, Respekt und Dankbarkeit - die Manager und Mitarbeiter der Heidenheimer Voith AG strahlten gestern mit ihren über 600 Gästen aus allen Erdteilen um die Wette: Das Paper Technology Center (PTC), das weltgrößte Papierforschungszentrum, wurde eingeweiht, das Familienunternehmen Voith zum "Ort der Ideen" ausgezeichnet und Ministerpräsident weiter

Überregional (25)

VOITH / Industriell-technische Attraktion in Heidenheim

'Wie ein Reihenhaus am Haken'

75 Millionen Euro teures Forschungs- und Entwicklungszentrum geht in Betrieb
Heidenheim ist um eine industriell-technische Attraktion reicher: das PTC von Voith. Der führende Hersteller von Papiermaschinen hat sein weltweit einmaliges Forschungs- und Entwicklungszentrum für die Papiertechnik gestern offiziell in Betrieb genommen. weiter
  • 729 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Hoffnung auf Verschmelzung

500 000 Kunden weg

Die Deutsche Telekom gerät in ihrem angestammten Festnetzgeschäft durch die Konkurrenten immer stärker unter Druck. 160 000 Kunden kündigen jeden Monat. weiter
  • 642 Leser
SPARGEL

Bauern klagen über Mangel an Erntehelfern

Die deutschen Spargelbauern klagen über zu wenig Erntehelfer. Vielfach werden die politischen Vorgaben zum Einsatz deutscher Arbeitskräfte kritisiert. weiter
  • 628 Leser
PREMIERE / Verlust der Bundesliga schmerzt

Bilanz verhagelt

Der Wegfall der Fußball-Bundesligarechte für die kommende Saison hat dem Bezahl-Sender Premiere die Quartalsbilanz ordentlich verhagelt. weiter
  • 644 Leser
AKTIENMÄRKTE

Börsianer enttäuscht

Schwächer als erwartet ausgefallenen US-Konjunkturdaten, eine schwache Eröffnungstendenz der Wall Street sowie die Stärke des Dollar zogen den Dax nach einem Fünfjahreshoch wieder ins Minus. Nach der Zinserhöhung in den USA zeigten sich die Händler enttäuscht. In der Begründung ließ sich die US-Nationalbank die Tür sowohl für eine Zinspause weiter
  • 644 Leser
PENDLERPAUSCHALE / Der Arbeitnehmer-Pauschbetrag von 920 Euro als Hürde

Der Weg zur Arbeit kommt viele teurer

Vom nächsten Jahr an kommen deutlich weniger Arbeitnehmer in den Genuss der Pendlerpauschale als bisher. Dabei steckt der Teufel im Detail: Wer den öffentlichen Nahverkehr nutzt, ist besonders im Nachteil. Auch mancher Fernpendler geht künftig leer aus. weiter
  • 574 Leser
H.P. KAYSSER / Besondere Form der beruflichen Ausbildung

Die Fabrik der Lehrlinge

Sie erledigen alle Betriebsprozesse in Eigenverantwortung
Von Mitarbeitern wird heute neben fachlicher Qualifikation auch Eigenständigkeit und Eigenverantwortung erwartet. Dieses Ziel fördert die Firma H.P. Kaysser mit einem ungewöhnlichen Ansatz: Ihre 26 Azubis betreiben ihren eigenen Betrieb - eine Art Fabrik in der Fabrik. weiter
  • 901 Leser
ELRING KLINGER / In Asien und Nordamerika erfolgreich

Gut gestartet

Der Automobilzulieferer Elring Klinger hat durch ein gutes Geschäft in Asien und Nordamerika ein zweistelliges Umsatz- und Ergebnisplus im ersten Quartal 2006 erwirtschaftet. Wie die börsennotierten Elring Klinger AG in Dettingen an der Erms (Kreis Reutlingen) mitteilte, legte der Umsatz um 16 Prozent auf 136 Mio. EUR zu. Das Ergebnis vor Steuern weiter
  • 673 Leser
PREMIERE / Verlust der Bundesliga schmerzt

Höherer Verlust

Der Wegfall der Fußball-Bundesligarechte für die kommende Saison hat dem Bezahl-Sender Premiere die Quartalsbilanz ordentlich verhagelt. weiter
  • 555 Leser
Air Berlin

Kein Traumdebut

Im zweiten Anflug ist Air Berlin die Landung an der Börse gelungen: Die Aktie der Berliner Fluggesellschaft wurde gestern mit einem ersten Preis von 12,65 EUR notiert. Der weitere Handelsverlauf geriet jedoch nicht zum Traumstart: Die Aktie notierte zeitweise unter dem Ausgabepreis von 12,00 EUR. Air Berlin-Chef Joachim Hunold hatte schon vergangenen weiter
  • 616 Leser
TIPP DES TAGES / Erleichterung für Geschäftsleute

Keine fixe Renovierung bei gemieteten Räumen

Auch Geschäftsleute müssen gemietete Gewerberäume nicht allein deshalb renovieren, weil ihr Mietvertrag starre Fristen enthält. Dies geht aus einer jetzt veröffentlichten Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf hervor. Danach dürfen Geschäftsleute wie private Mieter nicht mit Renovierungspflichten belastet werden, die über den tatsächlichen weiter
  • 624 Leser
AIR BERLIN

KOMMENTAR: Anleger reifer geworden

Hat Johannes B. Kerner etwa geahnt, wie die Börsen-Einführung läuft? Jedenfalls hat der smarte Fernsehmoderator und Einpeitscher für die Aktie von Air Berlin gut daran getan, gestern die Premiere der Aktie auf dem Börsenparkett zu meiden. Das von ihm in etlichen Werbespots als vermeintlich größter und erfolgreichster Börsengang des Jahres gefeierte weiter
  • 541 Leser
KONJUNKTUR

Konsum schiebt an

Der Aufschwung hat die deutsche Wirtschaft zu Jahresbeginn erfasst. Erstmals seit drei Jahren haben im ersten Quartal nicht nur die Exporte, sondern auch die Investitionen und der Konsum im Inland die deutsche Konjunktur angeschoben. Dies bestätigt die Erwartungen der Volkswirte, nach denen die Konjunktur 2006 so stark wachsen wird wie seit sechs Jahren weiter
  • 633 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2716 (Vortag 1,2779) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7864 (0,7825) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6824 (0,6861) britische Pfund, 141,41 (141,27) japanische Yen und 1,5592 (1,5591) Schweizer Franken weiter
  • 626 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Autoabsatz geht zurück Der westeuropäische Automarkt hat im April einen deutlichen Absatzrückgang verzeichnet. Laut Deutschem Automobilverband wurden 1,2 Mio. Fahrzeuge verkauft, 7,4 Prozent weniger als im Jahr zuvor. In Deutschland lag der Rückgang sogar bei knapp 9 Prozent. Hauptgrund sind späte Osterfeiertage. Weiterer Verkauf Die Baden-Württembergische weiter
  • 645 Leser
H.P. KAYSSER / Besondere Form der beruflichen Ausbildung

Lehrlinge erledigen alles in Eigenverantwortung

Von Mitarbeitern wird heute neben fachlicher Qualifikation auch Eigenständigkeit und Eigenverantwortung erwartet. Dieses Ziel fördert die Firma H.P. Kaysser mit einem ungewöhnlichen Ansatz: Ihre 26 Azubis betreiben ihren eigenen Betrieb - eine Art Fabrik in der Fabrik. weiter
  • 663 Leser
WÜRTH / Spezialist für Befestigungstechnik wächst zweistellig

Personalaufbau hält an

Gewinn fließt auch in ein neues Museum in Straßburg
Würth wächst nach den Rückzug von Firmengründer Reinhold Würth weiterhin stürmisch. Der Künzelsauer 'Schraubenhändler' steigerte seinen Umsatz um 11,5 Prozent und baut unverändert Personal auf. Der Gewinn fließt auch in ein neues Museum in Straßburg. weiter
  • 631 Leser
OPEL

Rund 1000 Arbeitsplätze auf Streichliste

Der Arbeitsplatzabbau beim Autobauer Opel geht weiter. In diesem Jahr sollen rund 1000 Stellen der Streichliste in den europäischen Werken zum Opfer fallen. weiter
  • 653 Leser
LUFTHANSA / Operatives Ergebnis im Gesamtjahr soll aber auf Vorjahresniveau bleiben

Tiefer ins Minus geflogen

Der drastische Anstieg bei den Treibstoffpreisen und Verluste bei der Billig-Fluggesellschaft Germanwings haben der Lufthansa im eigentlichen Flugbetrieb im ersten Quartal einen deutlich höheren Verlust beschert als vor Jahresfrist. Das Minus in dem bei allen Airlines schwächeren ersten Vierteljahr erhöhte sich von 26 auf 75 Mio. EUR. Dabei schlug weiter
  • 532 Leser

Tipp des Tages: Keine fixe Renovierung

Auch Geschäftsleute müssen gemietete Gewerberäume nicht allein deshalb renovieren, weil ihr Mietvertrag starre Fristen enthält. Dies geht aus einer jetzt veröffentlichten Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf hervor. Danach dürfen Geschäftsleute wie private Mieter nicht mit Renovierungspflichten belastet werden, die über den tatsächlichen weiter
  • 629 Leser
DÜRR

Verlust verringert

Der Anlagenbauer Dürr hat nach dem umfassenden Konzernumbau im ersten Quartal 2006 seine Verluste verringert und mehr Aufträge erhalten. Der Fehlbetrag vor Zinsen und Steuern sei von 3 Mio. EUR im Vorjahr auf 1,5 Mio. EUR verringert worden, teilte das Unternehmen in Stuttgart mit. Das Ergebnis nach Steuern verbesserte sich von minus 6,5 Mio. EUR auf weiter
  • 597 Leser
HEIMTIERE / Bundesbürger geben drei Milliarden Euro aus

Wellness für den Hund

Die Tierliebe der Bundesbürger hat der deutschen Heimtierbranche nach einer Phase der Stagnation wieder deutlich steigende Umsätze beschert. weiter
  • 574 Leser
FACHPRESSE

Wieder im Aufwind

Nach der Trendwende im Vorjahr sieht sich die Deutsche Fachpresse auch 2006 weiter im Aufwind. Eine große Mehrheit der Verleger erwartet einer Umfrage zufolge in diesem Jahr Stabilität oder eine Verbesserung des Ergebnisses, wie der Sprecher des Verbandes, Uwe Hoch, berichtete. 2005 legte der Gesamtumsatz der deutschen Fachzeitschriften um 3,2 Prozent weiter
  • 732 Leser

Zahlen+Fakten

Adidas plant Aktiensplit Durch einen Aktiensplit im Verhältnis 1:4 will der Sportartikelhersteller Adidas für Privatanleger attraktiver werden. Damit werde das Papier, das jetzt rund 170 EUR kostet, optisch günstiger. Konzernchef Herbert Hainer verteidigte auf der Hauptversammlung den Vorschlag, die Dividende unverändert bei 1,30 EUR je Aktie zu weiter
  • 608 Leser