Artikel-Übersicht vom Montag, 8. Mai 2006

anzeigen

Überregional (7)

8. bis 12. Mai: Termine der Woche

Der Reigen der Bilanzpressekonferenzen und Hauptversammlungen setzt sich auch in dieser Woche fort. Am heutigen Montag präsentiert der Tüv Süd seine Zahlen, beim angeschlagenen Warenhauskonzern Karstadt-Quelle kommen auf der Hauptversammlung die Aktionäre zu Wort. Am Dienstag findet die Hauptversammlung des Walldorfer Softwarespezialisten SAP statt. weiter
  • 672 Leser
STEUERN

Einnahmen steigen

Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) rechnet trotz anziehender Konjunktur und steigenden Steuereinnahmen nicht mit einem deutlichen Aufkommensplus. Nach der neuen Steuerschätzung erwartet das Ministerium zwar für 2006/07 ein Plus von 1,5 Mrd. EUR im Vergleich zu den bisherigen Planungen würden sich keine größeren Spielräume ergeben. Die weiter
  • 715 Leser
BOYSEN

Ertrag unter Druck

Der Automobilzulieferer Boysen hat im abgelaufenen Geschäftsjahr trotz eines neuen Umsatzrekords eine weiterhin rückläufige Ertragslage verzeichnet. Wie der Spezialist für Abgassysteme in Altensteig (Kreis Calw) mitteilte, stieg der Umsatz 2005 um 4,4 Prozent auf 425 Mio. (Vorjahr: 407) EUR. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet die Friedrich weiter
  • 677 Leser
GÄRTNEREIEN / Mit Überstunden auf Aufholjagd

Jeder bräuchte vier Arme

Hartnäckiger Winter hinterlässt Umsatzloch und Insolvenzen
Gärtner und Landschaftsbauer wissen kaum noch, wo sie zuerst anfangen Mit massiven Überstunden wollen sie den Umsatzausfall der letzten Wochen aufholen. weiter
  • 732 Leser
FISCHER / Spezialist für Befestigungstechnik sagt der Verschwendung den Kampf an

Qualifizierte Mitarbeiter hängen Roboter ab

Die Unternehmensgruppe Fischer gehört zu den Pionieren der deutschen Wirtschaft. Mit seiner Art, Abläufe im Unternehmen zu vereinfachen, erreicht Firmenchef Klaus Fischer große Einsparungen und zeigt, wie viel Potenzial im Produktionsstandort Deutschland steckt. weiter
  • 662 Leser

VOM BÖRSENPARKETT: Kurse legen zu

Die deutschen Aktienmärkte legten in der vergangenen Woche zu. Der Deutsche Aktienindex (Dax) verbesserte sich bei einem Schlusskurs von 6113,29 Punkten gegenüber dem Vergleichswert der Vorwoche um gut 103 Zähler. Dennoch hat nach Ansicht der Börsenbeobachter der Landesbank Baden-Württemberg der Kursaufschwung zuletzt an Dynamik verloren. Trotz weiter
  • 650 Leser
Vw-Affäre

Wird es für Hartz teuer?

Der frühere Personalvorstand von VW, Peter Hartz, muss sich nach einem Bericht des 'Spiegel' möglicherweise auf Schadenersatzansprüche in Millionenhöhe einstellen. Der Gesamtschaden der von ihm abgezeichneten Lustreisen für Betriebsräte beziffere sich für den VW-Konzern auf rund 4 Mio. EUR. Nach Angaben eines VW-Aufsichtsrats sei eine Forderung weiter
  • 625 Leser