Artikel-Übersicht vom Samstag, 8. April 2006

anzeigen

Regional (2)

WIRTSCHAFT / Kärcher erweitert Standorte im Bühlertal

"Ja" zum Standort Deutschland

Der Weltmarktführer für Reinigungstechnik investiert in seine Standorte im Bühlertal. Bei der Vorstellung des Projektes bekannte sich Kärcher-Geschäftsführer Hartmut Jenner zu den Vorteilen des Standorts Deutschland. weiter
  • 1
  • 383 Leser
HANDWERK IM GESPRÄCH / Auftaktveranstaltung

Der unbekannte Kunde

Mit einem Workshop über Marketingstrategien begann eine Offensive der Kreishandwerkerschaften Ostalb und Heidenheim sowie der Handwerkskammer Ulm. Unternehmensberaterin Andrea Eigel fühlte den gut 30 Vertretern von Handwerksbetrieben auf den Zahn. weiter
  • 279 Leser

Überregional (22)

VBH / Nach schwerer Krise wieder schwarze Zahlen

Ausland in Beschlag

Der Baubeschlag-Händler VBH will nach gelungener Sanierung vor allem im Ausland wachsen. Zudem baut er sein Dienstleistungsangebot aus. weiter
  • 854 Leser
BRAUEREIEN / Energiekosten steigen

Bald höhere Bierpreise

Bis zur Fußball-WM wollen die Brauereien wohl noch still halten. Doch danach werden mehrere von ihnen die Bierpreise erhöhen. Wegen der hohen Energiekosten. weiter
  • 916 Leser
EURO

Deutlich gesunken

Der Kurs des Euro ist stark gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2179 (Vortag: 1,2312) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8211 (0,8122) EUR. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,69645 (0,70055) britische Pfund, 143,57 (144,81) japanische Yen und 1,5757 (1,5793) Schweizer Franken fest. weiter
  • 584 Leser
MERCEDES-BENZ / Neues Automuseum wird am 19. Mai von Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet

Eine Reise mit der Zeitmaschine

Es ist das meist besuchte Museum Stuttgarts - und es wird das für absehbare Zeit bleiben. Denn die automobile Geschichte von Mercedes-Benz zieht in einen Prachtbau. weiter
  • 672 Leser
Deutsche Bahn

Entschädigung im Nahverkehr

Bei langen Verspätungen sollen Bahnkunden wie jetzt schon im Fernverkehr künftig auch im Nahverkehr ein einklagbares Recht auf Entschädigung bekommen. Dazu ist zunächst vom 28. Mai an ein Pilotprojekt in Schleswig-Holstein geplant, das die Bahn und die Landesregierung in Lübeck vorgestellt haben. Dort erhalten die Fahrgäste 25 Prozent des Preises erstattet, weiter
  • 561 Leser
KONJUNKTUR / Höchstes Plus seit fünf Jahren

Exporte klettern um 18 Prozent

Die deutschen Exporte haben im Februar so stark zugelegt wie seit fünf Jahren nicht mehr. Die Unternehmen exportierten Waren im Wert von 70,3 Mrd. EUR ins Ausland, das waren fast 18 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Zuletzt waren die Exporte im Januar 2001 stärker gewachsen. Der Außenhandel wird nach weiter
  • 619 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gedrückte Stimmung

An den deutschen Aktienmärkten drückten gestern aufkeimende Gerüchte über eine Zinserhöhung in den USA, schwache Eröffnungsvorgabe aus New York sowie Gewinnmitnahmen und die Charttechnik die Stimmung. Der Deutsche Aktienindex (Dax) rutschte wieder unter die Marke von 6000 Punkten. Nahezu sämtliche Branchen wechselten ins Minus. Eine Ausnahme machten weiter
  • 619 Leser
WACKER

Große Nachfrage

Der Chemiekonzern Wacker hat die Zeichnungsfrist für institutionelle Anleger wegen großer Nachfrage um einen Tag früher als geplant beendet. Private Anleger hatten noch bis gestern Zeit, die Aktie der Wacker Chemie AG zu zeichnen. Der Ausgabepreis soll am Wochenende bekannt gegeben werden. Am Montag ist die Erstnotiz an der Frankfurter Börse geplant. weiter
  • 718 Leser

Konjunktur-Report: Deutlich aufwärts

Die Stimmung in der Wirtschaft ist prächtig. Das Krisengerede hat sich in Luft aufgelöst, das über Jahre hinweg wie ein Bleigewicht die wirtschaftlichen Aktivitäten in Deutschland lähmte. Seit Monaten bereits turnt das Ifo-Konjunkturbarometer in den luftigen Höhen herum, die die Republik zuletzt auf dem Höhepunkt des Vereinigungsbooms in den frühen weiter
  • 654 Leser
MILCHWERK CRAILSHEIM / Türkischer Feta-Käse aus dem Hohenlohisch-Fränkischen

Kreative Tüftler mit gut gehütetem Geheimnis

Klingt griechisch oder türkisch, kommt aber häufigst aus der Hohenlohe: Feta. Dieser Weichkäse ist der Renner im Produktprogramm des Milchwerkes Crailsheim-Dinkelsbühl. Die genossenschaftliche Molkerei ist Marktführer bei den ethnischen Spezialkäsen. weiter
  • 984 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Tarifparteien unversöhnlich Im Metall-Tarifkonflikt stehen sich Gewerkschaft und Arbeitgeber weiterhin unversöhnlich gegenüber. Während Arbeitgeber-Chef Martin Kannegiesser die vorgeschlagene Lohnerhöhung von je 1,2 Prozent in diesem und im nächsten Jahr als 'faires und realistisches' Angebot bezeichnete, sprach der Zweite Vorsitzende der IG Metall, weiter
  • 635 Leser
BAUWIRTSCHAFT / Insgesamt 5800 Auszubildende

Mehr Lehrverträge im Südwesten

Während die Gesamtzahl der Auszubildenden auf dem Bau im Bundesdurchschnitt stagnierte, haben die baden-württembergischen Baubetriebe im vergangenen Jahr 3 Prozent mehr Lehrlinge eingestellt. Das berichtet die Landesvereinigung Bauwirtschaft. Die geringe Steigerungsrate dürfe aber nicht darüber hinweg täuschen, dass die Zahl der Bau-Auszubildenden im weiter
  • 645 Leser
EURO / Slowenien hat gute Aussichten für einen Beitritt 2007

Musterschüler der EU-Neumitglieder

Slowenien hat gute Aussichten dreizehntes Mitgliedsland im Club der Euroländer zu werden. Österreichs Nachbar gilt als der Musterschüler im Kreis der neuen EU-Mitgliedländer. Der selbst ernannte Aufnahmefavorit Litauen muss dagegen weiter im Wartesaal ausharren. weiter
  • 611 Leser
DEGUSSA

Preis der Abfindung

Der Essener RAG-Konzern bietet beim Zwangsausschluss der Degussa-Minderheitsaktionäre 42,66 EUR je Degussa-Aktie in bar. Der Betrag sei auf Basis eines Gutachtens der Unternehmensberatung KPMG erstellt worden. Darüber hinaus habe man sich mit der RAG Projektgesellschaft mbH auf einen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrages verständigt. weiter
  • 755 Leser
Daimler-Chrysler

Rekord im März

BMW und Mercedes Car Group haben im März Rekord-Ergebnisse eingefahren. Für beide Unternehmen war es das erfolgreichste März-Ergebnis der Firmengeschichte. BMW steigerte die Zahl der ausgelieferten Neuwagen der Marken BMW, Mini und Rolls-Royce im Vergleich zum Vorjahr um 13,5 Prozent auf 144 316, die Mercedes Car Group (Mercedes, Maybach, Smart) um weiter
  • 605 Leser
BAE Systems

Spekulation um Airbus-Anteil

Der britische Rüstungskonzern BAE Systems verhandelt mit dem europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern EADS über einen Verkauf seiner Anteile am Flugzeughersteller Airbus. 'Die Gespräche sind in einem frühen Stadium', sagte ein Sprecher des Unternehmens. BAE Systems hält 20 Prozent an Airbus. Die restlichen 80 Prozent liegen bereits bei EADS. In Presseberichten weiter
  • 636 Leser
ÖL / Aus Europa fließt derzeit viel Benzin in die USA ab

Spritpreis auf Jahreshoch

Experten: Weiterer Anstieg möglich - Aktienmarkt stabil
Das wird den deutschen Autofahrern die Reiselust an Ostern vergällen: Die Spritpreise sind auf ein Jahreshoch geklettert. Experten halten ein weiteres Ansteigen für nicht unwahrscheinlich. Ein Grund dafür ist der momentan starke Benzin-Export in die USA. weiter
  • 675 Leser
LUFT- UND RAUMFAHRT / Anteile werden verkauft, Fusionen geschmiedet, über Ausstieg nachgedacht Viel Bewegung in der Branche

Thales, Alcatel, BAE Systems heißen die Beteiligten - und natürlich EADS

Mit dem Airbus haben es die Europäer in der Luftfahrt vorgemacht und einen gemeinsamen Konzern geschaffen, welcher der US-Konkurrenz Paroli bietet. Bei Rüstung und Raumfahrt sind sie davon noch weit entfernt. Aber zuletzt ist in diese Branche viel Bewegung gekommen. weiter
  • 730 Leser
SÜD-CHEMIE / Dividende steigt auf einen Euro

Umsatzmilliarde im Blick

Der Chemiekonzern Süd-Chemie ist seinem Ziel einer Umsatzmilliarde im vergangenen Jahr ein Stück näher gekommen. Die Erlöse seien um 16 Prozent auf 933 Mio. EUR gesteigert worden, berichtete die Süd-Chemie AG in München. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern legte um fast 40 Prozent auf 70 Mio. EUR zu. Die Zahlen sind um die Werte der Geschäftstätigkeiten weiter
  • 575 Leser
MANNHEIMER

Wieder optimistisch

Der Versicherungskonzern Mannheimer sieht sich trotz rückläufiger Beitragseinnahmen auf Erfolgskurs. Zwar gingen die Einnahmen 2005 im Vergleich zu 2004 von 343 auf 306 Mio. EUR zurück, wie die Mannheimer AG Holding mitteilte. Der Grund dafür sei aber das planmäßig rückläufige Rückversicherungsgeschäft. Im Kerngeschäft Schaden- und Unfallversicherung weiter
  • 639 Leser
CATOOSEE / Restrukturierung abgeschlossen

Wieder profitabel

Der IT-Dienstleister Caatoosee hat seine Restrukturierung nach eigenen Angaben erfolgreich abgeschlossen und ist wieder profitabel. Das Leonberger Unternehmen erzielte 2005 einen Konzernumsatz von 35,2 (Vorjahr 23,3) Mio. EUR sowie einen operativen Gewinn von 3,5 ( 3,3) Mio. EUR. Laut Vorstandsvorsitzendem Guido Alt ist man mit einer Eigenkapitalquote weiter
  • 713 Leser