Artikel-Übersicht vom Samstag, 31. Dezember 2005

anzeigen

Regional (2)

MUNKSJÖ PAPER / Unterkochen ertragreichster Standort der Dekorpapiergruppe

2006 sechs Prozent Wachstum

Munksjö Paper in Unterkochen blickt, obwohl man sich die Dekorgruppe in den ersten acht Monaten in schwierigem Umfeld bewegte, auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Im letzten Monat wurde ein Rekordabsatz erzielt und für 2006 wird ein Wachstum von über sechs Prozent erwartet. Konzentration auf höchst anspruchsvolle Produkte heisst die Losung. weiter
  • 960 Leser

Ulrich Rau

Dipl.-Wirtschafts-Ingenieur Ulrich Rau (41) wurde auf der Mitgliederversammlung des Verbandes der Baden-Württembergischen Busunternehmer (WBO) in den Vorstand gewählt. Er wird dort Referent für den Öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV). Ulrich Rau ist Geschäftsführer des Aalener Busunternehmens OVA-Omnibus-Verkehr Aalen und seit 2002 Mitglied weiter
  • 785 Leser

Überregional (17)

BÖRSE

Aktienindex geändert

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) ändert zum 1. Januar 2006 die Zusammensetzung des von ihr berechneten Stuttgarter Aktienindex. Das Geldinstitut nimmt die VHB Holding wieder in den Index auf. Gleichzeitig wird die Business Media China auf Grund des geringen Streubesitzes nicht mehr im Index gelistet. Die Bank begründete dies mit der Anpassung weiter
  • 724 Leser
ALLIANZ LEBEN / Künftig Teil der Deutschland-Holding

Beherrschungsvertrag aufgelöst

Der Allianz-Konzern hat den tief greifenden Umbau nun auch in der Anteilsstruktur nachvollzogen. Der Beherrschungsvertrag zwischen der Allianz AG und der Allianz Leben sei aufgelöst worden, teilte die Allianz Leben in Stuttgart mit. Die bisher vom Mutterkonzern gehaltenen Anteile an der Jota-Vermögensverwaltung, die 91 Prozent an der Allianz Leben weiter
  • 764 Leser
TABAK / Helmut Bührle produziert eine der besten Zigarren der Welt

Das braune Gold lagert auf Schloss Hochdorf

An Silvester gönnen sich Feiernde gerne eine Zigarre. Aber der richtige Genießer braucht keinen Anlass, wie Helmut Bührle versichert. Der Schwabe hat nach Meinung von Fachleuten geradezu Ungeheuerliches geschaffen: eine der besten Zigarren der Welt. weiter
  • 2016 Leser
TIPP 2006 / Prognosen zur wirtschaftlichen Entwicklung in Baden-Württemberg und Deutschland

Das Wachstum nimmt mehr Fahrt auf

Der Südwesten ist erneut Konjunkturlokomotive - Bei der Teuerung keine Entspannung erwartet
Die Wirtschaft wächst stärker, die Teuerung bleibt erhöht, eine Entspannung am Arbeitsmarkt fällt weiterhin aus: Das erwarten unsere Experten für 2006. weiter
  • 789 Leser
AKTIENMÄRKTE

Deutliche Abschläge

Am letzten verkürzten Handelstag des Jahres gab der Deutsche Aktienindex (Dax) kräftig nach und rutschte zeitweise unter die Marke von 5400 Punkten. Nach den leicht negativen Vorgaben aus den USA und dem deutlicheren Kursabschlag in Tokio waren kleine Gewinnmitnahmen zum Jahresultimo zu beobachten. Auch die steigenden Notierungen an den Öl-Terminmärkten weiter
  • 743 Leser
LUFTHANSA

Einstellungen geplant

Die von der Lufthansa geplante Einstellung von 2400 Mitarbeitern im kommenden Jahr wird nicht zu einem Anstieg der Vollzeitstellen in gleicher Höhe führen. So werden derzeit 1420 Flugbegleiter gesucht, allerdings soll die Zahl der Vollzeitstellen in diesem Bereich 2006 nur um 500 bis 600 steigen, wie ein Sprecher sagte. Hintergrund der Differenz ist weiter
  • 860 Leser

Föderalismus: Für flexiblere Steuertarife

Das Ziel einer Föderalismusreform muss eine Entflechtung des politischen Willensbildungsprozesses sein. Die Gemeinschaftsaufgaben sind wieder zu Länderaufgaben zu machen. Dies ist zu flankieren mit einer größeren Einnahmenautonomie der Gebietskörperschaften. Da man sich bei den großen Steuern nicht vom Verbundprinzip wird lösen können, bietet weiter
  • 907 Leser
R. STAHL

Fördertechnik weg

Die R. Stahl Technologiegruppe in Waldenburg (Hohenlohekreis) hat den Verkauf des Unternehmensbereichs Fördertechnik an die finnische KCI Konecranes Gruppe abgeschlossen. Der Verkaufswert betrage 65 Mio. EUR. Dabei würden 30,5 Mio. EUR dem Unternehmen bar zufließen, teile R. Stahl mit. Zudem übernehme KCI rund 30 Mio. EUR Verbindlichkeiten. weiter
  • 698 Leser
Die FÜNF WEISEN

Kaum zusätzliche Dynamik

Die Wirtschaft bleibt auf Wachstumskurs. Sie wird aber auch 2006 kaum zusätzliche Dynamik entwickeln. Die Wirtschaftsweisen erwarten ein Plus von 1 Prozent. weiter
  • 739 Leser

Konjunktur-Report: Kaufkraft entscheidet

Abhaken und vergessen. Mehr ist das Wirtschaftsjahr 2005 nicht wert mit seinem kümmerlichen Wachstum von weniger als einem Prozent. Es war zwar vor zwölf Monaten schon klar, dass das ordentliche Niveau des Jahres 2004 nicht zu halten sein würde angesichts des damaligen Euro-Höhenfluges, der die internationale Wettbewerbschancen der heimischen Exporte weiter
  • 709 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölreserven auf Rekordniveau Weltweit wurde noch nie so viel Öl gefördert wie 2005. Gleichzeitig stiegen die Ölreserven auf einen neuen Rekordstand. Nach Angaben des Mineralölwirtschaftsverbandes erhöhte sich die Förderung um 1 Prozent auf 3,59 Mrd. Tonnen, die wirtschaftlich ausbeutbaren Reserven stiegen auf 176 Mrd. Tonnen. Karstadt-Quelle erreicht weiter
  • 722 Leser
ERDGAS

Preise unter Beobachtung

Nach den angekündigten Gaspreiserhöhungen der Energie Baden-Württemberg AG (ENBW) im Großraum Stuttgart und der südbadischen Badenova um 9 beziehungsweise 10 Prozent will die Landeskartellbehörde die Gaspreise beobachten. Ein Sprecher des im Wirtschaftsministerium angesiedelten Amtes sagte: 'Wir werden uns die Preiserhöhungen anschauen.' Dabei weiter
  • 764 Leser
BÖRSE STUTTGART / Gespräche über Kooperation mit Deutscher Börse

Umbruch auf dem Parkett

Wachsende Konkurrenz durch Banken
Die Börse Stuttgart hat 2005 das zweiterfolgreichste Geschäftsjahr ihrer Geschichte hinter sich. Der Handelsumsatz kletterte um fast 29 Prozent. Doch den deutschen Börsen erwächst zunehmend starke Konkurrenz - vor allem durch den außerbörslichen Handel. weiter
  • 961 Leser
ENERGIEMARKT

Verbrauch etwas geringer

Angesichts hoher Preise haben Unternehmen und Verbraucher in Deutschland in diesem Jahr ihren Energiekonsum reduziert. Nach vorläufigen Berechnungen des Öl- und Gasunternehmens Exxon-Mobil liegt der deutsche Verbrauch von Primärenergie mit rund 491 Mio. Tonnen Steinkohleeinheiten um mehr als 1 Prozent unter dem Verbrauch des Vorjahres. Angesichts weiter
  • 724 Leser
EURO

Weiter im Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1797 (Vortag 1,1825) fest. Der Dollar kostete damit 0,8477 (0,8457)EUR . Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6853 (0,6883) britische Pfund, 138,90 (139,43) japanische Yen und 1,5551 (1,5585) Schweizer Franken fest. weiter
  • 728 Leser

Zigarillos mit Aroma

Im vergangenen Jahr verkaufte die deutsche Zigarrenindustrie 941 Mio. Zigarren und Zigarillos (plus 0,3 Prozent). Davon wurden 221 Mio. hierzulande geraucht - wegen der höheren Steuer deutlich weniger als im Vorjahr. Gefragt sind Zigarillos mit Aroma. Auch rauchen immer mehr Frauen Zigarren und Zigarillos. weiter
  • 890 Leser
ATLAS ELEKTRONIK / Britischer Konzern BAE verkauft Marineausrüster

Zuschlag für EADS und Thyssen-Krupp

Die Bremer Rüstungsfirma Atlas Elektronik kommt wieder in deutsche Hände. Ein Konsortium aus Thyssen-Krupp und EADS hat den Marine-Ausrüster vom britischen Rüstungskonzern BAE Systems gekauft. Thyssen-Krupp halte mit 60 Prozent die Mehrheit an Atlas, der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS 40 Prozent, teilte Thyssen-Krupp Technologies weiter
  • 703 Leser