Artikel-Übersicht vom Samstag, 24. Dezember 2005

anzeigen

Regional (3)

Ausbildungsbegleitende Hilfen

Das Arbeitsamt fördert an den Standorten Aalen, Heidenheim, Gmünd und Ellwangen die Berufsausbildung durch ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) mit mehr als 180 Teilnehmerplätzen. Diese Förderung erhalten Auszubildende deren Ausbildungsabschluss aufgrund schulischer, fachpraktischer oder persönlicher Probleme gefährdet ist. Zuständig für die weiter
  • 576 Leser

Firma Hugo Görner ehrt langjährige Mitarbeiter

Bei der Jahresabschlussfeier hat die Firma Hugo Görner, Hersteller von technischen und optischen Kunststoffspritzgussteilen in Aalen, treue Mitarbeiter geehrt. Im Bild (v.l.): Geschäftsführer Ullrich Blanc, Simon Hannebacher (20 Jahre), Anna-Maria Steidle (15 Jahre), Gerhard Bock (30 Jahre), Elfriede Wolf (10 Jahre), Maria Holzberger (50 Jahre), weiter
  • 5
  • 1553 Leser

Omnibus-Verkehr Aalen ehrt treue Mitarbeiter

Mit einer stilvollen Feier hat die Firma Omnibus-Verkehr Aalen 14 der 98 Mitarbeiter, davon 16 Auszubildende, geehrt. Für 30-jährige Betriebstreue bedankte sich die OVA-Geschäftsleitung bei Günter Graser, Andreas Weber und Gerald Winter. 25 Jahre Betriebszugehörigkeit können Gerhard Hammer und Erich Iwanek vorweisen. Schon zehn Jahre bei OVA sind weiter
  • 1512 Leser

Überregional (18)

SIEMENS

Anteil erhöht

Nach monatelangem Tauziehen hat das russische Kartellamt dem deutschen Siemens-Konzern den Einstieg beim Turbinenbauer Silowyje Maschiny (Power Machines/PM) mit einer Sperrminorität genehmigt. Siemens dürfe zusätzlich 20,619 Prozent der Anteile am größten russischen Turbinenbauer übernehmen, teilte das Kartellamt mit. Bislang hielt Siemens knapp weiter
  • 765 Leser
Thyssen-Krupp

Bieterschlacht mit Arcelor

In der Bieterschlacht um den größten kanadischen Stahlkonzern Dofasco hat Arcelor ein neues Angebot vorgelegt und damit die Offerte von ThyssenKrupp übertrumpft. Die Luxemburger erhöhten gestern ihr Angebot auf 63 kanadische Dollar je Aktie. Laut einem Sprecher sind das rund 5 Mrd. EUR kanadische Dollar oder umgerechnet 3,65 Mrd. EUR. Thyssen-Krupp weiter
  • 762 Leser
PEGUFORM / Stellenabbau infolge der Absatzschwierigkeiten von Chrysler und Smart

Erneut Kündigungen vor Weihnachten

Weitere 500 Beschäftigte des Autozulieferers Peguform werden zu Beginn des nächsten Jahres ihren Arbeitsplatz verlieren. Am Hauptquartier im badischen Bötzingen werden etwa 80 Arbeitsplätze, die weiteren in Oldenburg und Weiden (Bayern) abgebaut. Zum zweiten Mal in Folge bekommen Peguform-Beschäftigte kurz vor Weihnachten die Nachricht der baldigen weiter
  • 759 Leser
LIDL

Führungsspitze umgebaut

Neuer Vorstandschef des Discounters Lidl ist der 41-jährige Wilfried Oskierski. Auch andere Spitzenpositionen sind jetzt mit jungen Managern besetzt worden. weiter
  • 928 Leser
BUNDESWEHR

Großauftrag für Siemens

Nach jahrelangen Verhandlungen soll das milliardenschwere Computerprojekt 'Herkules' der Bundeswehr in den nächsten Wochen unter Dach und Fach gebracht werden. Der Großauftrag für das neue Computersystem soll an ein Konsortium aus Siemens und IBM vergeben werden. 'Wir haben uns in allen wesentlichen Punkten geeinigt und machen uns in den nächsten weiter
  • 683 Leser
PREMIERE / Bezahlsender setzt bei Fußball-Bundesliga technische Sachzwänge

Kofler spekuliert auf Kooperation mit Arena

Der Bezahlsender Premiere hat die Hoffnung auf die Übertragung von Bundesliga-Spielen im kommenden Jahr noch nicht aufgegeben. Premiere werde sich Kooperationsangeboten von Seiten der neuen Rechteinhaber nicht verschließen, sagte Konzernchef Georg Kofler. 'Es gibt dafür auch handfeste Ansatzpunkte, beispielsweise durch die Tatsache, dass in den allermeisten weiter
  • 702 Leser
TEUERUNG

KOMMENTAR: Kaufstreik gegen Preistreiberei

Saubere Bescherung: Die Preise sind in diesem Jahr um zwei Prozent gestiegen. Dass sich die Teuerung beschleunigt hat, ruft jede Fahrt zur Zapfsäule seit Monaten bereits unerbittlich ins Bewusstsein. Sonderlich überraschend kommt der Befund also nicht, dass die Inflationsrate 2005 den höchsten Wert seit vier Jahren erreicht. Die Teuerung ist schon weiter
  • 750 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Daimler-Chrysler stellt ein Ungeachtet des geplanten Jobabbaus bei seiner Tochter Mercedes Car Group will der Autokonzern Daimler-Chrysler nach einem Zeitungsbericht die Belegschaft in der Transporter-Produktion aufstocken. In den Werken Düsseldorf und Ludwigsfelde sollen im kommenden Jahr mehrere hundert Mitarbeiter eingestellt werden. VW fährt aus weiter
  • 750 Leser
HANDWERK / Besuch bei der Manufaktur im Ludwigsburger Barock-Schloss

Lauter liebliche Dinge auf feinstem Porzellan

Jedes Exponat wird in vielen Stunden reiner Handarbeit gefertigt - Jahrhunderte alte Tradition
Die einzelnen Exponate sind mehr Kunstwerke denn Gebrauchsgegenstände und ganz bestimmt kein Alltagsgeschirr: Porzellan-Services oder -Vasen aus der Ludwigsburger Manufaktur werden in vielen, vielen Stunden reiner Handarbeit gefertigt. Das hat seinen Preis. weiter
  • 1246 Leser
EURO

Leichtes Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1859 (Vortag 1,1822) fest. Der Dollar kostete damit 0,8432 (0,8459) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6834 (0,681) britische Pfund, 138,34 (138,84) japanische Yen und 1,5566 (1,5551) Schweizer Franken fest. weiter
  • 793 Leser
AKTIENMÄRKTE

Neues Jahreshoch

Der Deutsche Aktienindex (Dax) übersprang gestern die Marke von 5400 Punkten und markierte damit ein neues Jahreshoch. Das Jahr 2005 ist für die Anleger sehr gut gelaufen. Die immer wieder herbei geredete Weihnachtsrallye habe den Index zum Jahresschluss behutsam auf das neue Hoch gehoben, und auch in den kommenden Tagen sei mit keinem größeren weiter
  • 753 Leser
EINZELHANDEL

Noch nicht zufrieden

Kurz vor Heiligabend ist der Einzelhandel von einem zufriedenstellenden Weihnachtsgeschäft noch entfernt. 'Es bedarf eines Kraftakts in der Woche nach den Feiertagen, um beim Umsatz das Vorjahresniveau zu erreichen', sagte gestern Hubertus Pellengahr, Sprecher des Hauptverbands des Deutschen Einzelhandels (HDE). Die zu Ende gehende Woche habe die Erwartungen weiter
  • 698 Leser
TEUERUNG / Inflationsrate steigt im Schnitt um 2 Prozent

Öl Preistreiber des Jahres

Statistisches Bundesamt ermittelt stärksten Anstieg seit 2001
Die Preise steigen so stark wie seit vier Jahren nicht mehr. Die Explosion der Ölpreise trieb die Teuerung 2005 im Jahresdurchschnitt auf 2 Prozent. Der Preisschub dürfte anhalten, weil sich so der Handel Luft für die Mehrwertsteuererhöhung verschaffen könnte. weiter
  • 780 Leser
MAURICE LACROIX / Erfolg mit hochwertigen Uhren

Quarz-Uhren schlägt die Stunde

Quarz-Uhren schlägt nach Einschätzung von Markus Wojnar, dem Geschäftsführer des Uhrenherstellers Maurice Lacroix, schon bald die Stunde. Zunehmend gefragt bei den Verbrauchern in Deutschland sind dagegen mechanische Uhren mit Glasboden und Chronometer. weiter
  • 769 Leser
IWKA / Randbereich geht an Finanzinvestor

Weitere Tochter abgestoßen

Der Karlsruher Maschinenbaukonzern IWKA setzt seine Konzentration auf das Kerngeschäft fort und verkauft die Tochter Balg- und Kompensatoren-Technologie GmbH an den Berliner Finanzinvestor Odewald. Durch den Verkauf werde die Nettoverschuldung des IWKA-Konzerns im Jahr 2006 deutlich reduziert, teilte das Unternehmen mit. Die Transaktion wird Anfang weiter
  • 665 Leser
INSOLVENZEN

Weniger Kleinbetriebe

Immer mehr Kleinbetriebe in Deutschland geben auf. In den ersten neun Monaten schlossen rund 311 000 Klein- oder Nebenerwerbsbetriebe. Das waren 8,9 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Außerdem gaben 101 000 Betriebe mit größerer wirtschaftlicher Substanz (plus 2,6 Prozent) auf. Die Gründungen von Kleinbetrieben weiter
  • 712 Leser
WEIHNACHTEN / Bei Fahrlässigkeit zahlen Hausrat- und Brandschutzversicherung nicht

Wenn der Christbaum in Flammen steht

Alle Jahre wieder . . . brennen auch Christbäume. Mit dem Schrecken, aber ohne finanziellen Schaden kommt dann nur davon, wer eine Hausratsversicherung hat. Sie zahlt allerdings nur, wenn der Brand im Zimmer nicht auf grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. weiter
  • 1107 Leser
SUBVENTIONEN

Zugeständnis an Tierschützer

Die EU kommt den Forderungen von Tierschützern nach einem Ende von Ausfuhrerstattungen für lebende Rinder entgegen. Die EU-Kommission kündigte gestern an, dass ein entsprechender Beschluss vom heutigen Samstag an gelten wird. Eine Ausnahme sind Subventionen für den Export von Zuchtrindern. Tierschützer hatten wiederholt gefordert, die Praxis zu weiter
  • 706 Leser