Artikel-Übersicht vom Dienstag, 20. Dezember 2005

anzeigen

Regional (3)

EHRUNG / Sechs 25-Jährige bei Weisser Spulenkörper

Dank für Engagement

"Erfahrung und Zuverlässigkeit sind wichtige Bausteine für den beruflichen Erfolg", dies war das Motto von Geschäftsleitung und Betriebsrat bei der Mitarbeiterehrung von Weisser Spulenkörper in Neresheim. weiter
  • 5
  • 749 Leser

Haag-Bau ehrt langjährige Mitarbeiter

Bei der Weihnachtsfeier der Firma Haag-Bau Neuler wurden folgende Mitarbeiter geehrt: Franz Reeb, der 1980 als LKW-Fahrer in die Firma eintrat; Gerda Lingel, Christine Erhard, Hartmut König, Rainer Laible und Bernhard Nagler, die seit 1995 bei Haag-Bau sind. Edmund und Simon Haag dankten für das große Engagement. Als Ehrung für 35 Jahre im Unternehmen weiter
  • 1499 Leser

Meisterprüfung: Kurs startet

Im Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Ulm stehen nun die genauen Termine für den nächsten Vollzeitlehrgang zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung im Elektrotechniker-Handwerk, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, Teil I und II fest. Der Kurs startet am 20. Februar und endet am 15. September 2006. Die Schulung ist so organisiert, weiter
  • 435 Leser

Überregional (18)

EURO-GRUPPE / Würzburger Anlage-Unternehmen meldet Insolvenz an

Aktionärsschützer sehen schwarz

Das Würzburger Anlage-Unternehmen Euro-Gruppe ist zahlungsunfähig. Der Konzern mit zwölf Töchtern habe vergangene Woche Eigenantrag auf Insolvenz gestellt, sagte Insolvenzverwalter Frank Hanselmann. Aktionärsschützer befürchten, dass rund 40 000 Anleger von der Insolvenz betroffen sind. Sie haben in langfristige Einmalanlagen und Sparpläne investiert. weiter
  • 727 Leser
Deutsche Bank

Auszeichnung für Geldhaus

Die Deutsche Bank ist trotz anhaltender Kritik mit der begehrten Auszeichnung 'Bank des Jahres' bedacht worden. Die von der Fachzeitschrift 'International Financing Review' verliehene Anerkennung geht nach 2003 erneut an den deutschen Branchenprimus, der wegen der Schließung eines offenen Immobilienfonds derzeit von allen Seiten kritisiert wird. Am weiter
  • 610 Leser
KÄSSBOHRER GELÄNDEFAHRZEUG / Unerwartet gute Zahlen

Jetzt Zweikampf um Weltmarkt

Nach dem Vorjahresrekord legte Kässbohrer Geländefahrzeug noch eine Schippe drauf. Alle Kennzahlen des Weltmarktführers bei Schneepistenpräparier-Fahrzeugen stiegen deutlich. Nach einer Übernahme haben die Laupheimer jetzt nur noch einen Groß-Konkurrenten. weiter
  • 749 Leser
AKTIENMÄRKTE

Kaum Impulse

An den deutschen Aktienmärkten herrschte gestern vorweihnachtliche Ruhe. Auch von der Wall Street kamen nur wenige Impulse. Da viele große institutionelle Anleger ihre Bücher bereits geschlossen haben, blieben die Umsätze dünn, sagten Händler. An ihrem ersten Handelstag im Deutschen Aktienindex (Dax) übernahmen die Papiere des Immobilienfinanzierers weiter
  • 1293 Leser
PREISE / Bundesbank legt Untersuchung vor

Keinesfalls eine Einbahnstraße

Die Preise bewegen sich auf keiner Einbahnstraße. Sie steigen fast genau so oft, wie sie gesenkt werden. Zu diesem Ergebnis kommt die Bundesbank. weiter
  • 688 Leser
HOCHTIEF / Streit um Budapester Flughafen

Klage eingereicht

Der Essener Baukonzern Hochtief hat Klage gegen den Verkauf der Mehrheitsanteile des internationalen Budapester Flughafens Ferihegy an den britische Flughafenbetreiber BAA eingereicht. Aus Sicht des Essener Unternehmens bestünden Zweifel daran, dass BAA die Ausschreibungsbedingungen eingehalten habe, hieß es. Nach dem Kaufvertrag zwischen BAA und weiter
  • 613 Leser
KONJUNKTUR

KOMMENTAR: Gut und schlecht eng beieinander

Das Eis unter dem Wirtschaftsaufschwung ist dünn, die guten und die schlechten Nachrichten liegen eng beieinander: Schön, dass der Einzelhandel wächst. Aber das Plus liegt allein am fulminanten Geschäft der Apotheken. Aus Angst vor dem Jobverlust steigt den Arzneiumsatz, für mehr haben die privaten Haushalte kaum Spielraum. Erfreulich auch der weiter
  • 653 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Kühe geben mehr Milch Die durchschnittliche Leistung der Milchkühe in Deutschland steigt von Jahr zu Jahr. Auch 2005 dürfte sich die Milchmenge je Tier erhöht haben. Nach Schätzungen der ZMP Zentrale Markt- und Preisberichtstelle gab eine Kuh in diesem Jahr durchschnittlich rund 6700 Kilo Milch. Vor fünf Jahren waren es 6100 Kilo gewesen. Schweizer weiter
  • 831 Leser
KONJUNKTUR / Südwest-Wirtschaft kommt in Fahrt

Land ist Wachstumsmotor

Meister-Scheufelen erwartet ein Plus von zwei Prozent
Leichte Zuversicht für das kommende Wirtschaftsjahr: Mit zwei Prozent soll das Wachstum im Land den Bundesdurchschnitt übertreffen, und auch für den Arbeitsmarkt schöpfen die Statistiker Hoffnung. Nur der Spielraum der Privathaushalte bleibt wie gehabt eng. weiter
  • 720 Leser
EURO

Leichtes Minus

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1977 (Freitag: 1,1983). Der Dollar kostete 0,8349 (0,8345) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6796 (0,67745) britische Pfund, 139,24 (139,28) japanische Yen und 1,5505 (1,5460) Schweizer Franken fest. weiter
  • 742 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 12.12.-16.12.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:43-50 EUR, (46,40 EUR). Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 48-52 EUR (49,40). Notier. 19.12.05: plus 1,70 EUR. weiter
  • 671 Leser
PRO SIEBEN SAT 1 / Kartellamt verlängert Frist zur Prüfung

Mehr Zeit für Axel Springer

Der Axel Springer AG bleibt fast ein Monat mehr Zeit, die Bedenken des Bundeskartellamtes gegen eine Übernahme des TV-Konzerns Pro Sieben Sat 1 auszuräumen. Die Wettbewerbsbehörde verlängerte die Frist für die kartellrechtliche Prüfung der geplanten Transaktion bis zum 20. Januar. Springer habe den Antrag auf Fristverlängerung damit begründet, weiter
  • 634 Leser
ITALIEN

Notenbankchef tritt zurück

Der wegen des Verdachts auf Marktmanipulation unter Druck geratene italienische Notenbankchef Antonio Fazio ist gestern zurückgetreten. Der Schritt diene dem Interesse der Bank und Italiens, teilte die Notenbank in einer Erklärung mit. Gegen Fazio wird schon seit Monaten wegen Amtsmissbrauchs ermittelt, weil er bei den Übernahmeverhandlungen um die weiter
  • 609 Leser
ÜBERNAHMEN / Deutschland bremst EU-Recht aus

Schutz vor Raubrittern

Die Bundesregierung will deutsche Unternehmen möglichst stark gegen feindliche Übernahmen aus dem Ausland schützen: Abwehrmaßnahmen sind erlaubt. weiter
  • 674 Leser
SPORTHANDSCHUHE / Schwäbische Hersteller bei der Fußball-WM

Sonderleistung für Stars

Kleine Werkstatt für Sonderanfertigungen in Balingen
Trotz ihrer winzigen Werbeetats hoffen die beiden schwäbischen Torwart-HandschuhHersteller Reusch und Uhlsport im WM-Jahr 2006 auf gute Geschäfte. weiter
  • 1071 Leser
KONJUNKTUR / Im Weihnachtsgeschäft bleibt in den USA der ökonomische Verstand auf der Strecke

US-Verbraucher ohne Bodenhaftung

Kollektiv geben sich die US-Verbraucher dem vorweihnachtlichen Konsumrausch hin. Vor allem Luxusartikel und auch deutsche Nobelkarossen sind gefragt. Dabei waren viele Experten noch davon ausgegangen, dass das Geld für Weihnachtseinkäufe in diesem Jahr knapp wird. weiter
  • 723 Leser
STROM / Hessisches Beispiel macht keine Schule

Widerstand wächst

Das hessische Beispiel macht nicht Schule. Aber der Widerstand der Wirtschaftsministerien der Länder gegen die geplanten Strompreiserhöhungen wächst. weiter
  • 815 Leser
Daimler-Chrysler

Zetsche will Rekordgewinn

Der künftige Daimler-Chrysler-Chef Dieter Zetsche will nach Medieninformationen im Jahr 2008 einen Rekordgewinn ausweisen. Die Planung für 2008 sehe einen operativen Gewinn in der Mercedes Car Group von 4,25 Mrd. EUR und ein Konzernergebnis von mehr als 9 Mrd. EUR vor, berichtete das 'Handelsblatt'. 2005 soll der operative Gewinn im Konzern ohne die weiter
  • 672 Leser