Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 15. Dezember 2005

anzeigen

Regional (1)

Erlau präsentierte sich in Hamburg

Zum Treffpunkt der Fachwelt wurde der Erlau-Messeauftritt bei der internationalen Fachmesse SHK (Sanitär, Heizung, Klima) in Hamburg. Mit innovativen Produktideen präsentierte sich der traditionsreiche Aalener Hersteller im anspruchsvollen Wettbewerb. Mit der Produktlinie Humantechnik zeigte die Erlau AG für Anwender im privaten wie im pflegebezogenen weiter
  • 529 Leser

Überregional (7)

HANDEL / 20 Millionen Baumwoll-Bauern fühlen sich 'wie eine hilflose Geisel' zwischen den Blöcken

Fatale Folgen der westlichen Subventionen

In Hongkong tagt die Welthandelsorganisation WTO. Von den Ergebnisses sind vor allem die armen Länder betroffen, die ihre Produkte kaum in den Industriestaaten absetzten können. Für die afrikanischen Baumwoll-Produzenten etwa ist dies eine Existenzfrage. weiter
  • 714 Leser
DEUTSCHE BANK / Branche befürchtet Vertrauensschaden

Finanzkreise empört

Anlegerschützer sprechen von rechtswidriger Aktion
In Finanzkreisen herrscht Empörung. Ausgelöst hat sie das Immobilienfonds-Debakel der Deutschen Bank. Jetzt geht die Sorge um, dass das Vorgehen des größten deutschen Geldhauses das Ansehen der Branche beschädigt und das Vertrauen in Immobilienfonds untergräbt. weiter
  • 727 Leser
ROBOTER

KOMMENTAR: Ungebrochene Innovationskraft

Daimler-Chrysler und Kuka läuten die nächste Zeitenwende in der Produktionstechnik ein - wer denn sonst, als der Stuttgarter Hersteller von Nobelkarossen und der Technologieführer der Roboterbranche. Und noch etwas darf man - bei aller gebotenen Bescheidenheit - beim Namen nennen: Wo, wenn denn sonst, wenn nicht im High-Tech-Hochlohnland Bundesrepublik weiter
  • 636 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Neue Roboter können sich untereinander absprechen

Künftig auch Zusammenarbeit mit Menschen

Mit einer neuen Roboter-Generation, die untereinander kooperiert, will Daimler-Chrysler seine Produktionstechnologie revolutionieren. Zum eigenen Vorteil, weil wirtschaftliche Gründe dafür sprechen - und zum Vorteil der Mitarbeiter, denen die Arbeit leichter fallen soll. weiter
  • 764 Leser
STROM / Mehr als 400 Versorger verteuern Tarife

Nächste Anhebung

Die Strompreise steigen zum Jahreswechsel auf breiter Front. Bundesweit planen mehr als 400 Energieversorger eine Erhöhung der Tarife für private Verbraucher. weiter
  • 667 Leser
AUFSICHTSRAT / Bei Dax-Firmen 200 000 Euro im Schnitt

Schröders Salär Spitze

Nach Medienberichten soll Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder mehr als 1 Mio. EUR als Aufsichtsratschef von Gazprom erhalten. Damit wäre er Spitzenverdiener. weiter
  • 781 Leser
BÜROKRATIE / Niedergelassene Ärzte verbringen fast ein Fünftel ihrer Arbeit mit Verwaltungskram

Stundenlang über Formularen

Ergebnisse einer Umfrage unter 3353 Praxen in Baden-Württemberg
Klinikärzte klagen über lange Arbeitszeiten und wenig Gehalt. Auch die niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten grollen: Sie fühlen sich von 'teilweise haarsträubendem bürokratischem Unsinn' belastet. Dazu liegen jetzt die Ergebnisse einer Umfrage vor. weiter
  • 815 Leser