Artikel-Übersicht vom Montag, 12. Dezember 2005

anzeigen

Überregional (5)

MAN

Einige hundert offene Stellen

Der MAN-Konzern schreckt trotz des Bedarfs von mehreren Hundert Mitarbeitern vor Neueinstellungen in Deutschland zurück. 'Im gesamten Konzern könnten wir einige hundert Mitarbarbeiter mehr brauchen', sagte MAN-Vorstandschef Hakan Samuelsson in einem Zeitungsinterview. Neben hohen Lohnkosten spreche aber auch der noch zu starre Kündigungsschutz gegen weiter
  • 647 Leser

Vom Börsenparkett: Schöne Aussichten

Seit Oktober hat der Deutsche Aktien-Index Dax rund 10 Prozent an Wert gewonnen. Eine erstaunliche Bilanz. Doch in den vergangenen Tagen ist Ernüchterung eingetreten bei den Anlegern, weil der Kurs-Höhenflug zu Ende gegangen scheint. Jedenfalls schloss der Dax am Freitag mit 5282 Punkten - und damit wieder unter der 5300er Marke. 'Daran beißt er sich weiter
  • 645 Leser
AUSBILDUNGSBERUF

Vom Kraftwerk zum Kunden

Elektroniker für Betriebstechnik sind unter anderem für alle Anlagen zuständig, mit denen Strom erzeugt und übertragen wird - vom Kraftwerk bis zum Kunden. weiter
  • 809 Leser
RWE

Vorstandschef gibt Fehler zu

Der Vorstandsvorsitzende des Essener Stromkonzerns RWE, Harry Roels, hat Kommunikationsfehler im Umgang mit brüchigen Strommasten aus Stahl eingeräumt. Mit dem Thema 'Maststahlversprödung' hätte RWE früher an die Öffentlichkeit gehen sollen, sagte Roels. Das Problem betreffe viele Stromunternehmen, so der RWE-Vorstandsvorsitzende. Vor zwei Wochen waren weiter
  • 707 Leser
WEIHNACHTSGESCHÄFT / Volle Innenstädte am dritten Adventssamstag

WM kurbelt Umsätze an

Gefragt waren vor allem technische Geräte und Bekleidung
Die Fußball-WM 2006 in Deutschland kurbelt bereits jetzt das Weihnachtsgeschäft an. Das berichtet der Einzelhandel, der sich mit dem Geschäft am dritten Adventswochenende äußerst zufrieden zeigte. Jedenfalls waren die Innenstädte am Samstag proppenvoll. weiter
  • 703 Leser