Artikel-Übersicht vom Dienstag, 6. Dezember 2005

anzeigen

Überregional (21)

ARBEITGEBER

'Manager haben Moral'

Die übergroße Mehrheit der Manager handelt verantwortungsvoll. Dies betonte Arbeitgeber-Präsident Dieter Hundt. Markt und Moral sind für ihn keine Gegensätze. weiter
  • 696 Leser
KARSTADT-QUELLE / Dementi des Handelsriesen

'Wir haben keine Liquiditätsproblem'

Karstadt-Quelle hat einen Bericht als 'absurd' zurück gewiesen, nach dem das Unternehmen seinen Pensionsfonds angeblich aus Liquiditätsgründen anzapfen will. 'Wir haben kein Liquiditätsproblem', sagte Karstadt-Quelle-Sprecher Jörg Howe. In den kommenden Wochen werde das Unternehmen den Umbau seiner Finanzierungsstruktur bekannt geben, kündigte weiter
  • 628 Leser
WEINBAU / Winzer empört über Abkommen mit USA

Bald droht Kunstwein

Unter den Winzern herrscht Aufregung: Der Entwurf eines Weinhandelsabkommens der EU mit den USA ermöglicht den Import von Kunstwein - ohne Hinweise. weiter
  • 638 Leser
MOBILFUNK / Handelsriesen steigen in Mobilfunkgeschäft ein

Billiganbieter greifen an

Preise werden zur Freude der Kunden weiter fallen
Spätestens dann, wenn die großen Discounter ein Produkt vermarkten, gerät dessen Preis unter Druck. Das ist jetzt beim Mobilfunk zu beobachten. Der Handelsriese Aldi steigt in das Geschäft ein, andere werden folgen. Und die Verbraucher können sich freuen. weiter
  • 729 Leser
AIRBUS / 150 Flugzeuge der A320-Familie geordert

Bislang größter China-Auftrag

Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat einen milliardenschweren Großauftrag aus China erhalten. Die China Aviation Supplies Import and Export Group (CASGC) orderte 150 Flugzeuge der A320-Familie, die laut Listenpreis einen Wert von insgesamt 9,5 Mrd. Dollar haben. Ein entsprechender Rahmenvertrag wurde im Beisein des chinesischen Ministerpräsidenten weiter
  • 704 Leser
EURO

Deutliches Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1767 (Freitag:1,1697) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8498 (0,8549) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6773 (0,67745) britische Pfund, 142,19 (141,36) japanische Yen und 1,5442 (1,5437) Schweizer weiter
  • 612 Leser
BIOSPRIT / Union und SPD bessern nach

Die Besteuerung fällt geringer aus

Nach heftiger Kritik aus Koalition und Opposition soll der Abbau von Steuervergünstigungen beim Biosprit nun doch glimpflicher ausfallen als zunächst geplant. So soll Ökodiesel zwar von 2007 an besteuert werden, der Steuersatz aber unter dem normalen Mineralölsteuersatz von 47 Cent je Liter bleiben. Darauf haben sich Finanz- und Umweltpolitiker weiter
  • 586 Leser
STROMNETZ

Glos verlangt Bericht

Wirtschaftsminister Michael Glos verlangt einen Bericht über den Zustand des Stromnetzes. Auch ENBW und Eon müssen Bruchrisiken bei Strommasten einräumen. weiter
  • 656 Leser
GALILEO

Größere Beteiligung

Deutschland hat eine größere industriepolitische Beteiligung am geplanten europäischen Satellitensystem Galileo durchgesetzt. Dies teilte Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefenseein Brüssel mit. Danach wird Deutschland Standort eines der Kontrollzentren. Zudem wurde das deutsche Konsortium Tele Op, zu dem die Telekom-Tochter T-Systems und das Deutsche weiter
  • 717 Leser
TOURISMUS / Die Branche setzt verstärkt auf die wachsende Kundschaft aus Fernost

Inder reisen mit dem eigenen Küchenmobil

Indien und China weisen großes Wirtschaftswachstum auf. Das bedeutet angesichts der Riesen-Staaten, dass damit auch das Interesse der Tourismusbranche an der Kundschaft aus Fernost wächst. Bald werden die Chinesen die Deutschen als Reiseweltmeister überflügeln. weiter
  • 1215 Leser
AUTOINDUSTRIE / Weiterer Stellenabbau -Jobs wichtiger als Lohnzuwachs Kein Schwung in Sicht

Kein Schwung in Sicht

Vorgezogene Mehrwertsteuerkäufe werden Bild 2006 schönen
Trotz des dritten Export-Rekordjahres in Folge blickt die deutsche Autoindustrie nicht sonderlich optimistisch in die nahe Zukunft. Sie glaubt, dass allein vorgezogene Käufer wegen der geplanten Mehrwertsteuererhöhung das Bild im Jahr 2006 schönen werden. weiter
  • 664 Leser
AUTOINDUSTRIE

KOMMENTAR: Eigener Schaden

Die Autos auf Deutschlands Straßen sind im Schnitt mittlerweile fast acht Jahre alt. Trotzdem scheuen die Deutschen immer öfter den Kauf eines neuen Gefährts, schieben die Anschaffung hinaus - vor allem, weil ihnen das nötige Kleingeld fehlt. Fast die Hälfte aller neuen Autos wird derzeit von Firmen gekauft. So hoch war die Quote noch nie. Für weiter
  • 585 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Media Markt verklagt Die Deutsche Umwelthilfe hat die Elektronikketten Media Markt und Saturn beim Landgericht Berlin verklagt, weil sie nach Darstellung des Verbandes nicht korrekt über den Stromverbrauch von Haushaltsgeräten informieren. Die Media-Saturn-Holding wies diese Vorwürfe der Umwelthilfe zurück. Premiere setzt auf HDTV Der Bezahlsender weiter
  • 645 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 28.11.-01.12.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:37-41 EUR, (39,30 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 42-45 EUR (43,00). Notier. 05.12.05: plus weiter
  • 640 Leser
DIVIDENDE

Mehr Geld für Aktionäre

Auf die Aktionäre deutscher Unternehmen kommt im nächsten Frühjahr nach Meinung von Aktionärsschützern ein außergewöhnlich warmer Geldregen zu. Die Gesamtsumme der Dividenden deutscher Aktiengesellschaften werde weiter deutlich steigen, sagte der Sprecher der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW), Jürgen Kurz. Dieser Trend weiter
  • 650 Leser
SACHSEN LB / Geschäftsmann fordert 140 Mio. Euro

Prozess um Schadenersatz

Vor dem Landgericht in Leipzig hat ein Schadenersatzprozess gegen die Sächsische Landesbank (SachsenLB) begonnen. Der Geschäftsmann Ludwig Hausbacher fordert im Namen der Industrie- und Immobilien-Leasing (IIL) als deren geschäftsführender Gesellschafter 140 Mio. EUR von der Sachsen LB. Dabei geht es um den 49-Prozent-Anteil der IIL an der Sachsen weiter
  • 584 Leser
EU-FINANZEN / Kritik am britischen Kompromissvorschlag

Streit spitzt sich zu

Zahlreiche EU-Mitgliedsstaaten sperren sich gegen den gestern vorgelegten Kompromiss der Briten zur künftigen Finanzausstattung der Europäischen Union. weiter
  • 744 Leser
AKTIENMÄRKTE

Telekom unter Druck

Der deutsche Aktienmarkt ist nach der jüngsten Rallye gestern verhalten in die Woche gestartet. Der Leitindex Dax gab leicht nach. Schwächer tendierten die Aktien der Deutsche Telekom. Händler meinten, dass durch die teils aggressiven Angebote von Konkurrenten sowohl im Festnetz wie im Mobilbereich bei den Anleger die T-Aktie derzeit unten durch weiter
  • 678 Leser

Tipp des Tages: Wenn der Baum brennt

Alle Jahre wieder zum Advent brennt es in etwa 20 000 deutschen Wohnungen. Schon der Funke einer Wunderkerze genügt, um einen trockenen Tannenkranz oder Christbaum zu entzünden. Wer eine Hausratversicherung hat, baut darauf, dass sie für den Schaden aufkommt. Doch die Sicherheit ist trügerisch, warnt der Bund der Versicherten (BdV). Kann dem Kunden weiter
  • 617 Leser
MTU Friedrichshafen

Weiter keine Klarheit

Die schwedische Investmentgesellschaft EQT schweigt beharrlich zu Presseberichten über ihren Sieg im Bieterrennen um die Daimler-Chrysler-Tochter MTU in Friedrichshafen. 'Dazu haben wir keinen Kommentar', sagte ein EQT-Sprecher in Stockholm. Gleichzeitig bestätigte das zur Wallenberg- Gruppe gehörende Unternehmen den Verkauf des schwedischen TV- weiter
  • 696 Leser
AUDI / Trotz leichten Rückgangs der Verkaufszahlen im November

Zwölfter Absatzrekord in Folge

Audi hat den zwölften Absatzrekord in Folge nach eigenen Angaben trotz eines Absatzrückgangs im November sicher. In den ersten elf Monaten sei die Zahl der Auslieferungen um knapp 9 Prozent auf 767 000 verkaufte Fahrzeuge gestiegen, teilte Audi mit. Im Gesamtjahr werde man wie angekündigt 820 000 Auslieferungen mit Sicherheit schaffen und damit den weiter
  • 558 Leser