Artikel-Übersicht vom Freitag, 25. November 2005

anzeigen

Regional (2)

Einige Argumente für mehr Mehrwertsteuer

Unsere derzeit niedrige Mehrwertsteuer fördert Arbeitsplätze im Ausland und die Binnenkonjunktur kann gar nicht anspringen, weil unser niedriger Mehrwertsteuersatz Importe begünstigt und die heimische Warenproduktion benachteiligt und damit auch heimische Arbeitsplätze unnötig zerstört. Der Grund: EU-Unternehmen erhalten in Deutschland einen Wettbewerbsvorteil weiter
  • 876 Leser
VERBAND SÜDWESTMETALL / Viele Gäste aus Wirtschaft und Verwaltung beim Jahresabschluss

Über Bundespolitik und Design

"Wir Arbeitgeber in Deutschland begrüßen, dass die Koalitionsvereinbarungen einige wichtige Reformprojekte mit richtigen Zielsetzungen enthält". Mit diesen Worten begrüßte der Vorsitzende der Südwestmetall-Bezirksgruppe Ostwürttemberg, Jürgen Göttler, zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft und Verwaltung im neu gestalteten Verbandsgebäude in weiter
  • 688 Leser

Überregional (16)

Bahn will Hauptsitz nach Hamburg verlegen

Die Deutsche Bahn strebt mit ihrer Konzernzentrale von Berlin nach Hamburg. Zugleich will der bundeseigene Verkehrskonzern in das boomende Hafengeschäft der Hansestadt einsteigen. Bahnchef Hartmut Mehdorn bezeichnete Hamburg als «traditionell gewachsenen und damit geradezu natürlichen Standort» für die weltweite Logistik. Damit droht Berlin jedoch weiter
  • 776 Leser

DAX schließt bei schwachem Umsatz gut behauptet

Der DAX hat bei schwachen Umsätzen gut behauptet geschlossen. Händlern zufolge lösten bereits kleinere Käufe oder Verkäufe große Kursbewegungen aus. Der Leitindex stieg um 0,12 Prozent auf 5194,27 Punkte. Der MDAX legte unterdessen um 0,29 Prozent auf 7106,82 Punke zu. Der TecDAX gab unterdessen 0,15 Prozent auf 584,76 Punkte nach. Händler rechnen weiter
  • 731 Leser

DAX: Schlusskurse im Parketthandel am 25.11.2005 um 20.01 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Parketthandel am 25.11.2005 um 20.01 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). DAX-Werteletzte Div. KursVeränderungAdidas-Salomon1,30 147,50(+ weiter
  • 736 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Die Zucker-Reform steht

Deutliche Einschnitte

EU-Agrarminister drücken Preise stufenweise um 36 Prozent
Rübenbauern und Zuckerindustrie müssen sich auf deutliche Einschnitte einstellen. Nach Marathonverhandlungen haben sich die EU-Agrarminister gestern auf eine Reform des Zuckermarktes verständigt. Die Preise werden allerdings nicht ganz so stark sinken wie geplant. weiter
  • 711 Leser

Dresdner Bank will angeblich bis zu 3000 Stellen streichen

Nach der Zusammenlegung zweier Sparten bei der Dresdner Bank reißen die Spekulationen über erneute massive Stellenstreichungen nicht ab. Laut einem Bericht der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» (Freitag) sollen bei dem zum Allianz-Konzern gehörenden Finanzhaus 2000 bis 3000 Jobs wegfallen. Gerüchte über Zahlen in dieser Größenordnung werden weiter
  • 740 Leser

Kartellamt genehmigt Übernahme des Berliner Verlags

Das Bundeskartellamt hat die Übernahme der «Berliner Zeitung» durch eine anglo-amerikanische Investorengruppe genehmigt. Der Zusammenschluss führe nicht zur Gründung oder Verstärkung marktbeherrschender Stellungen, teilte das Kartellamt in Bonn mit. Von dem Zusammenschluss betroffen sind aus wettbewerbsrechtlicher Sicht die Lesermärkte für Abonnement- weiter
  • 659 Leser
ZUCKER

KOMMENTAR: Saures für die Bauern

Die Reform des Zuckermarktes wird manchem Bauer sauer aufstoßen. Einkommensverluste drohen, und die dürften bei Deutschlands Rübenanpflanzern bitter ankommen - selbst wenn die Union die Härten durch Ausstiegs- beziehungsweise Umstiegszahlungen abfedert. Auch die Zuckerindustrie mit ihren zigtausend Arbeitnehmern wird es treffen. Leichtfertig darüber weiter
  • 724 Leser

LTU erhält kräftige Finanzspritze

Die defizitäre LTU Airline bekommt mit einer Finanzspritze in dreistelliger Millionenhöhe Spielraum für die Expansion auf lukrative Langstrecken zu anderen Kontinenten. Die Airline wolle im kommenden Jahr aus der Verlustzone fliegen. Die LTU plant in den kommenden Jahren Linienverbindungen zu Weltmetropolen nach dem Vorbild ihrer bisherigen New-York-Flüge. weiter
  • 792 Leser
SCHUFA / Handy und Autokredite verursachen am häufigsten Zahlungsprobleme

Mehr Menschen in der Schuldenfalle

Die Zahl der unter Dreißigjährigen mit Zahlungsproblemen ist deutlich gewachsen. Das geht aus dem Schuldenkompass 2005 hervor, den die Schufa vorgelegt hat. weiter
  • 716 Leser

Rübenbauern erwarten Einbußen durch Zuckermarktreform

Deutsche Rübenbauern haben sich besorgt über die Auswirkungen der neuen EU-Zuckermarktordnung geäußert und rechnen mit einem verstärkten Strukturwandel. Die Reform werde zu «drastischen Einbußen» für die Rübenbauern führen. Das sagte der Präsident des hessischen Bauernverbandes, Heinz Christian Bär. Zahlreiche bäuerliche Familienbetriebe weiter
  • 802 Leser

Rückgang der Ölpreise sorgt für Entspannung an der Preisfront

Der Rückgang der Ölpreise hat im November in Deutschland für eine deutliche Entspannung an der Preisfront gesorgt. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden auf Grundlage von Ergebnissen aus sechs Bundesländern mitteilte, gingen die Verbraucherpreise binnen Monatsfrist um 0,5 Prozent zurück. Die Jahresteuerungsrate betrug wie im Vormonat weiter
  • 832 Leser

Saatguthersteller KWS erwartet Minus bei Zuckerrüben

Der Saatguthersteller KWS erwartet durch die Reform der EU-Zuckermarktordnung schon 2006 eine Verringerung der Produktionsmengen in Europa um 20 Prozent, langfristig um 40 Prozent. Ein entsprechender Umsatzrückgang könne nur bis etwa 5 Prozent durch bessere Geschäfte außerhalb der EU aufgefangen werden, sagte KWS-Chef Andreas Büchting bei der Bilanz-Pressekonferenz weiter
  • 770 Leser

Tuning-Messe «Essen Motor Show 2005» eröffnet

Die Autotuning-Messe «Essen Motor Show», ist am Freitag an den Start gegangen. Zehn Tage lang wird in den 18 Messehallen alles gezeigt, was Autos schöner und schneller macht. Große Automarken stellen sportliche Sondermodelle vor, so einen 350 Stundenkilometer schnellen Brabus-Mercedes oder einen eleganten Maybach Exelero. Die 400 000 erwarteten weiter
  • 646 Leser
OSRAM / Die Glühbirne spielt kaum eine Rolle mehr

Viren töten mit Licht

Stellenabbau in Deutschland gestoppt - Asien wird wichtiger
Osram lässt es nicht nur Licht werden. Der Münchner Konzern nutzt Licht auch zum Wasserreinigen und zeigt Fußball-Fans mit der Stadion-Farbe, welcher gerade Verein spielt. Innovationen sind ein Erfolgsgarant für den Konzern. Der Stellenabbau ist gestoppt. weiter
  • 1186 Leser

Wal-Mart prüft Einstieg ins Discount-Geschäft

Der weltgrößte Handelskonzern Wal-Mart prüft acht Jahre nach Markteintritt in Deutschland offenbar den Einstieg in das Discount-Geschäft. Es gebe Spekulationen über eine Übernahme des Discounters Norma, berichtete die «Lebensmittel Zeitung» am Freitag. Wal-Mart Germany wollte zu dem Bericht keine Stellung nehmen. «Zu solchen Gerüchten machen weiter
  • 815 Leser
STOROPACK / Metzinger Verpackungsspezialist ist mit an der Weltspitze

Zwei Mal auf Rang zwei

An 55 Standorten in 14 Ländern produziert der Verpackungsspezialist Storopack. Er ist auf seinen zwei Nischen-Märkten weltweit jeweils die Nummer zwei. weiter
  • 815 Leser