Artikel-Übersicht vom Dienstag, 25. Oktober 2005

anzeigen

Regional (1)

ZUKUNFTSINITIATIVE 2015

Fakten und Chancen vereint

Der Präsident der Industrie- und Handelskammer, Helmut Althammer, stellte bei der Fortschreibung der Zukunftsinitiative Ostwürttemberg, wozu auch Ministerpräsident Günther Oettinger nach Aalen gekommen war (wir berichteten) die Ergebnisse der Standortstudie vor und umriss die Chancenfelder der Region. weiter
  • 407 Leser

Überregional (36)

FUSSBALL-WM / DFB und Arbeitsagentur kooperieren

100 000 neue Jobs

Die Bundesagentur für Arbeit und der Deutsche Fußballbund verstärken ihre Zusammenarbeit. Dies soll nächstes Jahr zu 100 000 neuen Jobs führen. weiter
  • 698 Leser
BÜROKRATIE / Wenn ein Auto zum Gut wird

Aber sonntags nicht

20 Jahre hat ein Betrieb kaputte Autos fachgerecht abgeschleppt. Bis plötzlich die Frage nach einer Sondergenehmigung am Sonntag dafür Probleme machte. weiter
  • 792 Leser

Ansprüche auf Entschädigung von Wertheim-Erben rechtens

Im Kampf um die Rückgabe enteigneter Grundstücke während der Nazizeit haben die Erben der Kaufhaus- Dynastie Wertheim einen Erfolg errungen. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig bestätigte Ansprüche auf Entschädigung der jüdischen Wertheim-Familie. Damit wurde eine Beschwerde der Essener KarstadtQuelle AG zurückgewiesen (Az.: BVerwG 7 B 47.05). weiter
  • 1024 Leser
LANDWIRTSCHAFT

Befreiung von Sozialabgaben

Auch Langzeitarbeitslose sollten nach Ansicht des Deutschen Bauernverbandes (DBV) ohne Sozialabgaben kurzfristig als Erntehelfer in der Landwirtschaft arbeiten dürfen. Damit erhöhe sich der Anreiz zur Beschäftigung deutscher Erwerbsloser als Saisonarbeiter bei Ernte, Spargel stechen und Weinlese, teilte der Bauernverband mit. Die Folge: Der bisher weiter
  • 778 Leser

Bei ProSiebenSat.1 sprudeln die Werbeeinnahmen wieder

Deutschlands größter TV-Konzern ProSiebenSat.1 geht mit sprudelnden Werbeeinnahmen und deutlich steigenden Gewinnen in die geplante Fusion mit dem Springer-Verlag. Im dritten Quartal konnte die Senderkette vor allem dank steigener Marktanteile den Umsatz um 15 Prozent auf 416 Millionen Euro steigern. Der Vorsteuergewinn wurde auf 38,5 Millionen Euro weiter
  • 684 Leser

DaimlerChrysler übertrifft Erwartungen

Der Autokonzern DaimlerChrysler hat im dritten Quartal seinen operativen Gewinn überraschend deutlich gesteigert. Der Operating Profit stieg um 38 Prozent auf 1,83 Milliarden Euro, teilte der Stuttgarter Autobauer mit. Damit wurden die Schätzungen der Analysten übertroffen. Zu den guten Quartalszahlen trugen sowohl die Mercedes Car Group mit der weiter
  • 728 Leser

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 25.10.2005 um 12.55 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 25.10.2005 um 12.55 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). DAX-Werteletzte Div.KursVeränderungAdidas-Salomon1,30141,06(- weiter
  • 664 Leser

DAX: Schlusskurse im Parketthandel am 25.10.2005 um 20.02 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Parketthandel am 25.10.2005 um 20.02 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). DAX-Werteletzte Div.KursVeränderungAdidas-Salomon1,30139,76(- 2,79)Allianz1,75115,77(+ weiter
  • 704 Leser

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 25.10.2005 um 17.57 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 25.10.2005 um 17.57 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). DAX-Werteletzte Div.KursVeränderungAdidas-Salomon1,30140,00(- weiter
  • 638 Leser
SYSTEMS / Das Geld sitzt bei der Anschaffung von IT-Lösungen nicht mehr so locker

Die Kleinen haben trotzdem Chancen

Im Mittelpunkt der Computermesse Systems in München steht dieses Jahr der Mittelstand. Er hat schwer zu kämpfen, seitdem die IT-Investitionen der Firmen ganz unter Kostengesichtspunkten gesehen werden. Und dennoch haben auch die Kleinen große Chancen. weiter
  • 960 Leser
BORUSSIA DORTMUND / Der bisher einzige Börsengang eines Fußball-Bundesligisten jährt sich zum fünften Mal

Eine Pioniertat mit Abschreckungscharakter

Die Aktien des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund waren begehrt. Mehr als jedes zweite Clubmitglied orderte Aktien. Doch die entpuppten sich als finanzielles Debakel. Die Versprechungen beim Gang aufs Parkett vor fünf Jahren klingen heute wie Hohn. weiter
  • 825 Leser

Ericsson kauft britischen Konkurrenten Marconi

Der schwedische Ericsson-Konzern baut mit der Übernahme von weiten Teilen des britischen Konkurrenten Marconi seinen Stellung als führender Telekommunikationsausrüster weiter aus. Wie Ericsson in Stockholm mitteilte, beträgt der Kaufpreis 1,2 Milliarden Pfund (1,8 Mrd Euro), die bar bezahlt werden sollen. Vorausgegangen war ein Tauziehen mit Alcatel weiter
  • 820 Leser
INFINEON / Korruptions-Skandal zieht immer weitere Kreise

Ermittlungen gegen den Ex-Chef

Zahlung von Millionenabfindung an Schumacher vorerst auf Eis gelegt
Im Infineon-Korruptions-Skandal kommt jetzt auch der ehemalige Vorstandsvorsitzende Ulrich Schumacher ins Fadenkreuz der Ermittler. Der Münchner Chip-Konzern legte nach Bekanntgabe der Vorwürfe die Zahlung einer Millionenabfindung vorerst auf Eis. weiter
  • 707 Leser
KREDITE / Kritik der Verbraucherschützer

Geldhäuser am Pranger

Banken vor einem Überdrehen der Zinsschraube gewarnt
Kredite treiben immer mehr Verbraucher in die Pleite. Vor diesem Hintergrund nehmen die Verbraucherschützer die Geldhäuser aufs Korn. Sie werfen ihnen undurchschaubare Kreditbedingungen vor und warnen die Banken vor einem Überdrehen der Zinsschraube. weiter
  • 735 Leser
SCHERING

Gewinn schnellt hoch

Der drittgrößte deutsche Pharmakonzern Schering steuert nach dem besten Quartalsergebnis der Firmengeschichte 2005 auf einen Rekordgewinn von mehr als 500 Mio. EUR zu. In den zurückliegenden drei Monaten erhöhte Schering den Umsatz auf 1,35 Mrd. EUR. Das Betriebsergebnis stieg um 33 Prozent auf 244 Mio. EUR, der Gewinn um 29 Prozent auf 160 Mio. weiter
  • 667 Leser
VR-BANKEN / Ratingagentur Fitsch bewertet mit A+

Gütesiegel erfreut

Die VR-Banken freuen sich über ein Gütesiegel, das fast so gut ist wie das der Deutschen Bank: Die Ratingagentur Fitch bewertet den Bankenverbund mit einem A+. weiter
  • 721 Leser
ÖLMARKT

Kaum Interesse an Reserven

Die Ölbranche in Deutschland hat die Freigabe von Ölreserven durch die Internationale Energie-Agentur (IAE) nach dem Hurrikan 'Katrina' nur wenig genutzt. Von den angebotenen 300 000 Tonnen Benzin wurden rund 20 Prozent abgenommen, teilte ein Sprecher des Erdölbevorratungsverbandes (EBV) mit. Von 145 000 Tonnen Diesel aus den Beständen des EBV konnten weiter
  • 740 Leser
KREDITE

KOMMENTAR: Blick nicht nur auf Banken richten

Der private Konsum ist die Achillesferse der Konjunktur. Knauserigkeit der Banken ist deshalb nicht gefragt, die Geldhäuser sollen mehr Kredite vergeben. Die aber sind vorsichtiger geworden, weil ihnen auch das Kreditgeschäft in den letzten Jahren hohe Verluste beschert hat. Die meisten Institute agieren daher mit größerer Vorsicht: Schließlich weiter
  • 725 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1944 (Freitag: 1,2012) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8372 (0,8325) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6759 (0,6771) britische Pfund, 138,15 (138,87) japanische Yen und 1,5446 (1,5463) Schweizer Franken fest. weiter
  • 611 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Garantiezins soll sinken Der Garantiezins für Lebensversicherungen soll nach dem Willen der Versicherer von 2007 an um einen halben Prozentpunkt auf 2,25 Prozent sinken. Diese Empfehlung gab der Vorstand der Deutschen Aktuarvereinigung dem Bundesfinanzministerium und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Der neue Zinssatz soll nur für weiter
  • 652 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 17.10.-21.10.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:29-33 EUR, (31,40 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 32-37 EUR (34,80). Notier. 24.10.05: plis weiter
  • 644 Leser
TIPP DES TAGES / Warnung vor Billigstrom-Anbietern

Nicht im Voraus bezahlen

Der Bund der Energieverbraucher hat vor Billigstrom-Anbietern gewarnt. Äußerst günstige Anbieter deckten Verluste des laufenden Geschäfts oft durch Zahlungen von Neukunden ab. Gerade die billigsten Anbieter ohne eigenes Stromnetz hätten in der Vergangenheit Pleite gemacht. 'Wer dann seinen Strom im Voraus bezahlt hatte, wurde am Ende betrogen.' weiter
  • 784 Leser

Ölkonzern BP steigert Quartalsgewinn deutlich

Der britische Ölkonzern BP hat auch im dritten Quartal 2005 trotz Produktionseinbußen durch die jüngsten Wirbelstürme von den weltweit hohen Ölpreisen profitiert. Per Ende September legte der Überschuss um 25 Prozent auf 14,88 Milliarden Dollar (12,4 Mrd Euro) zu, teilte BP am Dienstag in London mit. Das Ergebnis je Aktie kletterte auf 21,04 (17,49) weiter
  • 667 Leser

Postbank kauft Baufinanzierer BHW

Die Postbank steigt mit dem Kauf des Finanzdienstleisters BHW groß in das Bauspargeschäft ein und rückt in Deutschland zum führenden Institut für private Kunden auf. «Durch die Transaktion schaffen wir Deutschlands führenden Finanzpartner für Privatkunden», sagte Postbank-Chef Wulf von Schimmelmann in Frankfurt. Beide Häuser zusammen erreichten weiter
  • 861 Leser
hugo Boss

Reiff verlässt den Vorstand

Der Modehersteller Hugo Boss hat nach einem deutlichen Gewinnsprung in den ersten neun Monaten seine Prognose für das Gesamtjahr erhöht. Zugleich wurde eine Verkleinerung des Vorstands um ein Ressort bekannt gegeben. Die Neuordnung diene der Umstrukturierung des Konzerns. Lothar Reiff, zuständig für die Bereiche Kreation und Lizenzen, wird sein weiter
  • 828 Leser

Salamander fasst unter neuem Eigentümer wieder Tritt

Der Schuhhersteller Salamander hat unter seinem neuen Eigentümer wieder Tritt gefasst. Dank des großen Einsatzes der Mitarbeiter habe das vor kurzem noch insolvente Unternehmen alle Prognosen erfüllt. Das sagte der Vorstandchef des weltweit in den Bereichen Uhren, Schmuck und Lederwaren tätigen Mutterkonzerns EganaGoldpfeil (Junghans, Dugena, Goldpfeil, weiter
  • 769 Leser

Sorten- und Devisenkurse am 25.10.2005

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 25.10.2005 um 14.32 Uhr festgestellt.   Sortenkurse Devisenkurse   AnkaufVerkaufGeld/AnkaufBrief/Verkauf  (in Euro)(in Euro)(in Euro)(in Euro)USA1 USD0,8020,8640,83130,8316Großbritannien1 GBP1,4281,5431,47661,4777Kanada1 CAD0,6620,7380,70100,7016Schweiz100 CHF63,17166,20364,739564,7917Dänemark100 weiter
  • 687 Leser

Stimmung in der deutschen Wirtschaft bessert sich deutlich

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft ist so gut wie seit fünf Jahren nicht mehr. Der Geschäftsklima-Index des ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung als wichtigster Frühindikator stieg im Oktober überraschend stark von 96,0 auf 98,7 Punkte. «Die konjunkturelle Erholung scheint sich damit zu festigen», sagte ifo-Chef Hans-Werner Sinn in München. weiter
  • 647 Leser

Streik bei Infineon: IG Metall und Konzern verhandlungsbereit

Im Streit über die drohende Schließung des Infineon-Werks in München-Perlach haben die IG Metall und der Chipkonzern am zweiten Streiktag Verhandlungsbereitschaft signalisiert. Bayerns IG-Metall-Chef Werner Neugebauer sagte in München, er habe dem Metall-Arbeitgeberverband und dem Unternehmen ein Gespräch für diesen Mittwoch vorgeschlagen. Dabei weiter
  • 690 Leser
INTERNET

Streit um neues Super-Netz

Um das geplante ultraschnelle Internetnetz der Deutschen Telekom zeichnet sich ein Streit zwischen dem Bonner Konzern und den Regulierern ab. Der Präsident der Bundesnetzagentur, Matthias Kurth, forderte die Telekom auf, das Netz, über das auch alle Multimedia-Dienste wie zum Beispiel Fernsehen laufen können, für Wettbewerber zu öffnen. Die Telekom weiter
  • 673 Leser
EDF / Großaktionär der Energie Baden-Württemberg geht in Paris an die Börse

Stromkonzern kündigt Investitionsoffensive an

Frankreich hat den Börsengang der Eléctricité de France (EDF) eingeleitet und gibt dem weltgrößten Stromanbieter damit die Möglichkeit zu einer weiteren Expansion im Ausland. Premierminister Dominique de Villepin garantierte aber, dass EDF zu 85 Prozent im Staatsbesitz bleibt. Außerdem verpflichtete er den Großaktionär der Karlsruher Energie weiter
  • 711 Leser

Teuerung in Deutschland bleibt auf hohem Niveau

Die gestiegenen Öl- und Gaspreise halten die Teuerung in Deutschland weiter auf hohem Niveau. Im Oktober ging die jährliche Inflationsrate nur leicht auf 2,4 Prozent zurück nach 2,5 Prozent im September. Das teilte das Statistische Bundesamt in einer ersten Schätzung in Wiesbaden mit. Damit liegt die Teuerung weiter deutlich über der Warnschwelle weiter
  • 788 Leser
AKTIENMÄRKTE

Verluste wettgemacht

Die deutschen Aktienmärkte legten gestern zu und machten einen Teil ihrer Verluste wieder wett. Zwar fielen die Vorgaben aus den USA eher negativ aus, jedoch gab es auch positive Nachrichten. Zudem stützte den Markt, dass Anleger, die in der vergangenen Woche ihre Aktien leer verkauft haben, sich nun wieder eindecken. An die Spitze der Dax-Gewinner weiter
  • 760 Leser

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 25.10.2005 um 14.42 Uhr (New York Vortagsschluss). Frankfurt Aktien Index DAX4.896,16 Punkte- 5,63 PunkteDurchschnittsrendite in %3,150 Prozent+ 0,05 %-PunkteFinancial Times 100 Index5.193,30 Punkte- 14,30 PunkteTokio Schluss Nikkei Index13.280,62 Punkte+ 174,44 PunkteNew York Dow-Jones Index10.385,00 weiter
  • 793 Leser

Werk lahm gelegt

Die IG Metall hat mit einem unbefristeten Streik und einer Blockade der Werkstore die Produktion in dem von Schließung bedrohten Infineon-Werk München-Perlach lahm gelegt. Infineon betonte, dass an der Schließung des Werks nicht gerüttelt werde. 'Wir lassen uns nicht erpressen', sagte Manager Reinhard Ploss. Die Blockade der Werkstore sei rechtswidrig. weiter
  • 734 Leser
WELLA / Procter & Gamble bietet Barabfindung an

Zwangsausschluss der Aktionäre

Der US-Konsumgüter-Riese Procter & Gamble (P&G) will die Minderheitsaktionäre des Kosmetikspezialisten Wella gegen eine Barabfindung von 80,37 EUR je Aktie aus dem Unternehmen ausschließen. Der Betrag soll sowohl für die Stamm- als auch die Vorzugsaktien gelten. P&G hält bereits mehr als 95 Prozent des Grundkapitals und kann daher eine weiter
  • 736 Leser