Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 28. September 2005

anzeigen

Regional (1)

IAA-NACHLESE / TRW präsentierte Sicherheitstechnologie

Noch mehr Insassenschutz

Die TRW Automotive Holdings Corporation zeigte auf der Automobilausstellung IAA 2005 ihre Plattform für integrierte Sicherheitssysteme. Das Unternehmen stellt seine gesamte Bandbreite an aktiven und passiven Systemen in Kombination mit Umweltsensoren vor. weiter
  • 557 Leser

Überregional (38)

Aufhellung am Arbeitsmarkt aber 4,69 Millionen ohne Job

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im September auf rund 4,69 Millionen gesunken. Das wären lediglich 40 000 weniger als im Vormonat, erfuhr die dpa am Mittwoch aus Arbeitsmarkt-Kreisen. Der vergleichsweise geringe Rückgang habe vor allem statistische Gründe: Erstmals seit dem Start der Hartz-IV- Reformen seien die Arbeitslosen in Deutschland weiter
  • 766 Leser
FORSCHUNG / Deutschland ist in einer Branche mit technischen Neuerungen an der Weltspitze

Auto-Lack wechselt bei schlechter Sicht die Farbe

Der Lack ist noch lange nicht ab. Im Gegenteil: In dieser Branche sind die Deutschen noch mit an der Weltspitze. Und die Innovationen gehen weiter: Lacke, der Haut des Haifisches nachempfunden, sparen Energie. Andere wechseln ihre Farbe oder töten Viren ab. weiter
  • 907 Leser

DaimlerChrysler baut 8500 Stellen in Deutschland ab

Der DaimlerChrysler-Konzern will in der Mercedes-Gruppe 8500 Stellen in Deutschland streichen. Dies teilte DaimlerChrysler am Mittwoch nach einer Vorstandssitzung in Detroit mit. Der Arbeitsplatzabbau innerhalb der nächsten 12 Monate soll durch freiwillige Vereinbarungen erreicht werden. Der Stellenabbau betrifft am stärksten das größte deutsche weiter
  • 730 Leser

DAX erreicht höchsten Stand seit Mai 2002

Der Leitindex DAX hat am Mittwoch erneut zum Höhenflug angesetzt und dabei den höchsten Stand seit Mai 2002 erreicht. Das wichtigste deutsche Börsenbarometer stieg im Tagesverlauf bis auf 5052,35 Punkte und beendete den Handel schließlich mit plus 1,67 Prozent auf 5048,74 Zähler. Der MDAX der mittelgroßen Werte gewann 1,00 Prozent auf 7068,95 weiter
  • 797 Leser

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 28.09.2005 um 12.55 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 28.09.2005 um 12.55 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). DAX-Werteletzte Div.KursVeränderungAdidas-Salomon1,30143,25(+ weiter
  • 812 Leser

DAX: Schlusskurse im Parketthandel am 28.09.2005 um 20.02 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Parketthandel am 28.09.2005 um 20.02 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). DAX-Werteletzte Div.KursVeränderungAdidas-Salomon1,30144,22(+ 1,72)Allianz1,75110,30(+ weiter
  • 737 Leser

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 28.09.2005 um 17.47 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 28.09.2005 um 17.47 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). DAX-Werteletzte Div.KursVeränderungAdidas-Salomon1,30144,63(+ weiter
  • 815 Leser
AIRBUS / Hersteller des A380

Dichtes Flugzeug

Weit über 100 Unternehmen bauen an dem Airbus A380 mit. Neben großen baden-württembergischen Zulieferern gibt es auch einige kleinere Firmen. weiter
  • 1134 Leser

dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

Jede neunte Stelle in den Pkw-Werken von Mercedes bedroht Stuttgart (dpa) - Beim Autokonzern DaimlerChrysler droht in den deutschen Pkw-Werken der Kernsparte Mercedes jeder neunten Stelle das Aus. Die «Bild»-Zeitung bezifferte den erwarteten Abbau am Mittwoch auf 8600 Stellen. Insgesamt arbeiten in den sechs deutschen Werken, die Teile und Personenwagen weiter
  • 736 Leser
TEUERUNG / Statistiker ermitteln gefühlte Preissteigerung

Drei Mal so hoch

Die offizielle Teuerung hat nur wenig zu tun mit der von den Verbrauchern gefühlten Preissteigerung. Letztere ist rund drei Mal so hoch wie die nominelle Inflationsrate. weiter
  • 790 Leser
LUFTHANSA / Neue Allianz mit Fraport

Einsparungen am Boden

Lufthansa und Fraport haben eine neue Allianz bei der Bodenabfertigung am Frankfurter Flughafen geschmiedet. Gemeinsam wollen die Unternehmen damit Konkurrenz in Paris und London die Stirn bieten. Der laufende Zehnjahres-Servicevertrag wurde zu niedrigeren Kosten um fünf Jahre verlängert, teilten Lufthansa und Fraport mit. Die Lufthansa erziele dadurch weiter
  • 737 Leser

Entlastung für die ...

...Straße. Die deutschen Binnenschiffer haben im vergangenen Jahr 236 Mio. Tonnen Güter befördert. Das entspricht 9,8 Mio. Fahrten mit einer Nutzlast von 24 Tonnen, teilte das Statistische Bundesamt mit. Unser Bild zeigt Touristen, die das Fluten der Rheinschleuse im badischen Sasbach beobachten. weiter
  • 860 Leser

Finanzinvestoren machen bei Premiere Kasse

Gut ein halbes Jahr nach dem Börsengang von Premiere machen die beteiligten Finanzinvestoren Kasse und verkaufen den Großteil ihrer Beteiligung an dem Bezahlsender. Der Ausstieg der Großaktionäre belastete den Premiere-Aktienkurs. Die Beteiligungsgesellschaft Permira als bisher größter Aktionär, die BayernLB, die HypoVereinsbank und die österreichische weiter
  • 770 Leser

Gasprom kauft Ölfirma Sibneft

In der bislang größten Konzernübernahme Russlands hat sich der staatlich kontrollierte Gasförderer Gasprom für elf Milliarden Euro die Mehrheit am Ölunternehmen Sibneft gesichert. Knapp 73 Prozent des bislang vom Oligarchen Roman Abramowitsch (38) kontrollierten Sibneft-Konzerns gehen mit Hilfe eines westlichen Bankenkredits an Gasprom. Darauf weiter
  • 740 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gewinne mitgenommen

Nach der Kursrallye zu Wochenbeginn haben die Börsianer gestern einen Teil ihrer Gewinne wieder eingestrichen und den Deutschen Aktienindex (Dax) ins Minus gedrückt. Ein überraschender Anstieg des Ifo-Geschäftsklimaindex dämpfte jedoch den Kursrutsch. Der Ifo-Index ist nicht wie befürchtet gefallen, sondern gestiegen. Zudem stützte am Vormittag weiter
  • 751 Leser

GfK-Index: Ölpreis dämpft Konsumklima

Der hohe Ölpreis hat die Verbraucherstimmung in Deutschland trotz Hoffnungen auf einen Aufschwung nach der Bundestagswahl wieder eingetrübt. Das geht aus der Konsumklimastudie des Nürnberger Marktforschungsinstituts GfK hervor. Viele Haushalte befürchteten steigende finanzielle Belastungen und seien deswegen mit größeren Anschaffung zurückhaltender weiter
  • 824 Leser
BASF

Großinvestition in China

Der Chemiekonzern BASF verstärkt sein Engagement in China und will bis 2010 etwa 10 Prozent seines weltweiten Umsatzes im Reich der Mitte erzielen. 'Wir sind überzeugt, dass China weiterhin der Wachstumsmotor Asiens - insbesondere für die Chemie-Industrie - bleibt', sagte das für die Region Asien-Pazifik zuständige Vorstandsmitglied Andreas Kreimeyer. weiter
  • 793 Leser

H&M wächst überraschend stark

Der schwedische Textilkonzern Hennes&Mauritz (H&M) hat seinen Vorsteuergewinn im dritten Quartal (bis 31. August) um 36 Prozent auf 3,2 Milliarden Kronen (341 Mio Euro) gesteigert und damit die hohen Erwartungen von Analysten noch übertroffen. Wie die größte Bekleidungskette der Welt in Stockholm weiter mitteilte, stieg der Umsatz um 18 Prozent auf weiter
  • 768 Leser

Handel schrumpft im vierten Jahr in Folge

Die anhaltende Kaufzurückhaltung, gestiegene Energiepreise und die drohende Mehrwertsteuererhöhung lassen die Hoffnungen der deutschen Einzelhändler auf eine baldige Wende sinken. Für das gesamte Jahr korrigierte der Handelsverband HDE seine Umsatzprognose leicht nach unten auf minus ein Prozent. Damit würde die Branche zum vierten Mal in Folge weiter
  • 752 Leser
FRUCHTSAFT

Höhere Preise drohen

Aufgrund der schlechten Streuobsternte im Südwesten müssen sich Verbraucher auf steigende Apfelsaftpreise einstellen. Da auch der Preis von Orangensaftkonzentrat um ein Drittel gestiegen sei, sei mit Preiserhöhungen bei Fruchtsäften von 8 bis 10 Cent pro Liter zu rechnen, sagte der Geschäftsführer des Verbands der Deutschen Fruchtsaftindustrie, weiter
  • 754 Leser

Hurrikans drücken Münchener-Rück-Gewinn

Die Hurrikans «Katrina» und «Rita» werden das Ergebnis des weltgrößten Rückversicherers Münchener Rück in diesem Jahr deutlich drücken. Derzeit gehe man von einer Belastung von insgesamt etwa 650 Millionen Euro nach Steuern aus, teilte die Münchener Rück mit. Die Bruttobelastung liege demnach bei mehr als 1,3 Milliarden Euro. «Die bisherigen weiter
  • 795 Leser
TEXTIL / Schon 22 Prozent kommen aus Fernost

Immer mehr China-Importe

Deutschland importiert immer mehr Kleidung aus China. Lag der Anteil der Einfuhren aus der Volksrepublik im Jahr 2002 noch bei 13,8 Prozent, belief er sich in den ersten sechs Monaten dieses Jahres trotz des Textilstreits zwischen der EU und Peking bereits auf 22,5 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Insgesamt wurde in den ersten sechs weiter
  • 767 Leser

Keine neue Dell-Fabrik in Ostdeutschland

Der weltgrößte Computer-Hersteller Dell wird sein neues Europa-Werk nicht wie erhofft in Ostdeutschland bauen. Der Computerriese will seine neue Produktionsstätte vielmehr in Osteuropa errichten. Damit werden auch die Hoffnungen der Stadt Halle auf die Fabrik mit zahlreichen Jobs zerschlagen. Sprecher des Unternehmens und des Wirtschaftsministeriums weiter
  • 710 Leser
ENERGIE / Saudi-Arabien baut Raffinerie-Kapazitäten aus

Keine Sorge vor Öl-Engpass

Die hohen Ölpreise sind nach Ansicht der Branche kein Ausdruck des Mangels, sondern von Engpässen bei der Rohölverarbeitung. 'In absehbarer Zukunft wird es keine Ölknappheit geben', sagte Saudi-Arabiens Ölminister Ali Al-Naimi beim 18. Welt-Öl-Kongress in Johannesburg (Südafrika). Al-Naimi kündigte massive Investitionen seines Landes in die weiter
  • 862 Leser
VW

KOMMENTAR: Ende des Sonderwegs

Es ist mächtig viel los in Wolfsburg in diesen Tagen. Die Einigung über den Bau des neuen Geländewagens ist wieder einmal eine gute Nachricht für den Konzern. Denn sie rettet 1000 Arbeitsplätze. Fast noch wichtiger ist jedoch die damit verbundene Ankündigung von Markenchef Wolfgang Bernhard, weitere Modelle in Norddeutschland bauen zu lassen. weiter
  • 741 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2005 (Vortag 1,2031) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8330 (0,8312) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für einen Euro auf 0,68025 (0,67895) britische Pfund, 136,01 (135,21) japanische Yen und 1,5578 (1,5566) Schweizer Franken weiter
  • 829 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Zehn Jahre Transfair-Tee Seit zehn Jahren gibt es in Deutschland Tee mit dem Transfair-Siegel zu kaufen. 1 Mrd. Tassen sollen seitdem getrunken worden sein. Den Tee gibt es in 20 000 Supermärkten, Bioläden sowie in 800 Weltläden. Auch in Großkantinen werde Tee mit dem Fair-Siegel ausgeschenkt. Öl wird billiger Der Ölpreis ist nach dem glimpflichen weiter
  • 753 Leser
INNOVATION

Mängel bei der Umsetzung

Bei der Marktentwicklung innovativer Produkte liegt Deutschland nach einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) hinter vielen anderen Industrieländern zurück. Das arbeitgebernahe Kölner IW bewertete Forschungsaufwand, Bürokratie bei Firmengründungen, Bildung und die Verfügbarkeit von Risikokapital. Auf einer Skala von 0 bis 100 erreichte weiter
  • 886 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inkl. MwSt. frei Haus. 1000bis1500 l 75,30 bis 80,04 (77,67) 1501 bis2000 l 72,15 bis 76,99 (74,07) 2001 bis 2500 l 70,50 bis 70,99 (70,75) 2501 bis 3500 l 69,00 bis 71,69 (69,90) 3501 bis 4500 l 67,50 bis 69,07 (68,14) 4501 bis 5500 l 66,80 bis 68,01 (67,36) 5501 bis 6500 l 66,35 weiter
  • 808 Leser
VOLKSWAGEN / Kleiner Geländewagen wird in Deutschland gebaut

Marrakesch aus Wolfsburg

Vorstand und Betriebsrat einigen sich - Porsche dementiert
Volkswagen will nach Zugeständnissen der Belegschaft den neuen kleinen Geländewagen 'Marrakesch' und ein Passat-Coupé nun doch in Deutschland bauen. VW-Markenvorstand Wolfgang Bernhard bekräftigte zugleich die Fortsetzung des harten Sparkurses. weiter
  • 998 Leser
SIEMENS BKK / Umstellung auf Fallpauschalen in Krankenhäusern belastet

Schneise in die Bürokratie

Krankenkassen kooperieren bei integrierter Versorgung
Eine Entbürokratisierung im Gesundheitswesen ist laut Hans Unterhuber, dem Vorstandschef der Siemens BKK, überfällig. Gemeinsam mit anderen Kassen arbeitet er Streichvorschläge für eine neue Regierung aus. Für eine Senkung der Beiträge sieht er keine Möglichkeit. weiter
  • 926 Leser
UBS / Einstieg bei der Bank of China

Schweizer mit Interesse an Asien

Mit einer Beteiligung von 1,6 Prozent steigt die Schweizer Großbank UBS bei der Bank of China ein. Die Beteiligung hat einen Wert von 416 Mio. EUR, wie die UBS mitteilte. Ein Vertrag sei zwischen beiden Instituten unterzeichnet worden. Die UBS spricht von einer 'strategischen Partnerschaft'. Die Zusammenarbeit betrifft nach UBS-Angaben 'die Entwicklung weiter
  • 732 Leser

Sorten- und Devisenkurse am 28.09.2005

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 28.09.2005 um 14.33 Uhr festgestellt.  Sortenkurse *) Devisenkurse  AnkaufVerkaufGeld/AnkaufBrief/Verkauf (in Euro)(in Euro)(in Euro)(in Euro)USA 1 USD0,8030,8650,83130,8315Großbritannien 1 GBP1,4211,5361,46741,4685Kanada 1 CAD0,6670,7430,70580,7063Schweiz 100 CHF62,69665,68164,254164,3053Dänemark weiter
  • 790 Leser

Telefonaktion: Tipps zur Geldanlage

Viele Sparer und Anleger sind verunsichert. Die Zinsen sind auf einem Rekordtief. Der Aktienmarkt hat zwar seit Jahresbeginn kräftig zugelegt. Doch ist es ratsam, jetzt noch einzusteigen? Die Vielzahl an Anlagemöglichkeiten sind kaum noch überschaubar. Welche sind sicher, welche nicht? Soll man Geld parken, um auf höhere Zinsen zu warten? Soll man weiter
  • 864 Leser
INOTERA

Vor Börsengang

Der Chipkonzern Infineon und sein Partner Nanya aus Taiwan wollen ihr Gemeinschaftsunternehmen Inotera im Oktober an die Börse bringen. Inoteras Führungsspitze habe diesen Plan beschlossen, sagte ein Infineon-Sprecher. Zu Details könne der Konzern sich aber nicht äußern. Bisher war nur erklärt worden, ein Börsengang sei nicht ausgeschlossen. weiter
  • 893 Leser

VW-Affäre: Hartz räumt fehlende Kontrollen ein

In der VW-Affäre besteht nach Angaben der Justiz weiterhin kein Anfangsverdacht für mögliche Straftaten des zurückgetretenen Arbeitsdirektors Peter Hartz. Das teilte die Staatsanwaltschaft Braunschweig nach einer knapp sechsstündigen Zeugen-Vernehmung von Hartz mit. Hartz räumte demnach aber ein, «Kontrollen der Verwendung von Geldmitteln» hätten weiter
  • 755 Leser
KONJUNKTUR

Wahl verdirbt nicht die Laune

Trotz des unklaren Wahlausgangs zeigt sich die deutsche Wirtschaft überraschend in besserer Stimmung. Im September kletterte der Ifo-Geschäftsklimaindex von 94,6 auf 96 Punkte, wie das Münchner Forschungsinstitut mitteilte. Die Betriebe sprachen von deutlich besseren Geschäften. Das zeige, 'dass die Belebung im Herbst bei den Unternehmen ankommt', weiter
  • 833 Leser

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 28.09.2005 um 14.43 Uhr. Frankfurt Aktien Index DAX5.026,20 Punkte+ 60,32 PunkteDurchschnittsrendite in %2,990 Prozent+ 0,01 %-PunkteFinancial Times 100 Index5.475,10 Punkte+ 27,80 PunkteTokio Schluss Nikkei Index13.435,91 Punkte+125,87 PunkteNew York Dow-Jones Index10.456,21 Punkte+ 12,58 PunkteDollar weiter
  • 742 Leser