Artikel-Übersicht vom Dienstag, 27. September 2005

anzeigen

Regional (2)

Energie: Überblick für Unternehmer

Die Energiemärkte sind permanent in Bewegung. Angesichts der aktuellen Entwicklungen auf den internationalen Rohölmarkten, werden Unternehmensentscheidungen immer stärker von den Energiepreisen beeinflusst. Die IHK Ostwürttemberg wird am 5. Oktober mit der EnBW ODR einen Überblick über die nationalen und internationalen Strommärkte geben. Die weiter
  • 620 Leser
UNTERNEHMERWETTBEWERB / Neben Varta zweites Eisen

Martin Kemmer Finalist

Großer Erfolg für die Region beim Unternehmerpreis "Entrepreneur 2005". Bei dieser bedeutenden Auszeichnung wurde nicht nur Varta-Chef Dr. Dejan Ilic mit dem ersten Preis bedacht (wir berichteten). Eine Nominierung - vergleichbar mit einer Oscar-Nominierung in der Filmbranche - gab es auch für die Schwäbisch Gmünder Firma Kemmer Technology. weiter
  • 1205 Leser

Überregional (38)

Ex-cell-o

100 Stellen in Gefahr

Bei der Eislinger IWKA-Tochter Ex-Cell-O sollen 100 der 570 Arbeitsplätze gestrichen werden. Dies teilte die Geschäftsführung bei einer Betriebsversammlung mit. Darüber hinaus sollen in Eislingen weitere 5 Mio. EUR eingespart werden. Hintergrund des Sanierungskurses bei dem Werkzeugmaschinen-Hersteller ist ein drastischer Umsatzrückgang, verbunden weiter
  • 782 Leser
HANDY / Immer mehr Firmen kommen mit unseriösen Abo-Angeboten

Abzocker locken mit tollen Klingeltönen

Man kann es toll klingeln lassen und sogar damit bezahlen. So denken sehr viele Jugendliche über ihr Handy. Das dicke Ende müssen dann die Eltern ausbaden. Immer mehr unseriöse Firmen gehen mit Abo-Angeboten direkt auf Schülerinnen und Schüler los. weiter
  • 824 Leser
TELEKOMMUNIKATION

Aufwind durch Breitband

Die Telekommunikationsbranche in Deutschland bleibt dank Breitband im Aufwind. Der Gesamtmarkt wird nach Schätzungen des Branchenverbandes VATM im laufenden Jahr um rund 4 Prozent auf 66,9 Mrd. EUR zulegen. Während der Branchenführer Telekom weiter Einbußen bei den Marktanteilen hinnehmen muss, konnten Wettbewerber im Mobilfunk und im Festnetz Boden weiter
  • 780 Leser

BASF will China-Geschäft ausweiten

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF will Absatz und Investitionen in China ausweiten. Bis 2010 wollen die Ludwigshafener zehn Prozent des globalen Umsatzes mit Chemikalien in China machen. Einen Tag vor der Einweihung des neuen Verbundstandortes in Nanjing berichtete der Vorstandsvorsitzende Jürgen Hambrecht in der ostchinesischen Stadt, mit dem Partner weiter
  • 775 Leser
PORSCHE / Aktienkurs zeitweise um 12 Prozent gesunken

Börse bestraft VW-Coup

Kritik von Experten: Rücklagen mit einem Schlag aufgebraucht
Der geplante Einstieg bei Europas größtem Autobauer Volkswagen hat die Aktien des Sportwagenbauers Porsche gestern einbrechen lassen. Dadurch sank der Marktwert um 1 Mrd. EUR. Mehrere Banken stellen in Frage, ob Porsche die Beteiligung von 20 Prozent an VW nütze. weiter
  • 774 Leser

DAX: Schlusskurse im Parketthandel am 27.09.2005 um 20.02 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Parketthandel am 27.09.2005 um 20.02 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). DAX-Werteletzte Div.KursVeränderungAdidas-Salomon1,30142,50(- 1,20)Allianz1,75107,40(- weiter
  • 769 Leser

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 27.09.2005 um 17.47 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 27.09.2005 um 17.47 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). DAX-Werteletzte Div.KursVeränderungAdidas-Salomon1,30142,06(- weiter
  • 766 Leser
WERTPAPIERE

Deutlich mehr Depots

In den vergangenen 10 Jahren hat die Zahl der Wertpapierdepots in Deutschland von 16 auf 34 Mio. zugenommen. Wie der Bundesverband deutscher Banken mitteilte, ist der starke Anstieg vor allem auf die wachsende Beliebtheit von Investmentfonds zurückzuführen. Denn insbesondere Fondsgesellschaften hätten viele neue Kundendepots eingerichtet. weiter
  • 796 Leser
KARSTADT KOMPAKT / Neue Eigentümer wollen in Süddeutschland expandieren

Die 74 verkauften Filialen sollen 2005 wieder Gewinn machen

Die 74 vom angeschlagenen Handelsriesen KarstadtQuelle übernommenen kleineren Karstadt-Filialen sollen schon im laufenden Jahr wieder Gewinn machen. Das teilte der Geschäftsführer des neuen Unternehmens Karstadt kompakt, Harald Fölkel, in Hattingen mit. 'Entgegen aller anders lautenden Meldungen ist Karstadt kompakt kein Sanierungsfall', sagte Fölkel. weiter
  • 789 Leser

dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

Nicht zum Haustarif Wolfsburg (dpa) - Nach Zugeständnissen von Betriebsrat und IG Metall wird der neue Golf-Geländewagen nun doch im Stammwerk Wolfsburg und nicht in Portugal gebaut. Das gaben die VW-Spitze und Arbeitnehmervertreter am Dienstagmorgen bekannt. Der Geländewagen wird bei der VW-Tochter Auto 5000 und damit nicht zum Haustarifvertrag weiter
  • 817 Leser
GEWERKSCHAFT / IG Metall bewältigt seit drei Jahren Beratungsarbeit über ein Netzwerk

Erfahrungsaustausch im Ehrenamt

Höherer Druck, komplexe Materie: Betriebsratsarbeit ist schwieriger geworden
Mit betrieblichen Bündnissen hat das 'Betriebsräte-Netzwerk' der IG Metall nicht direkt etwas zu tun. Wohl aber mit dem Erfahrungsaustausch darüber, wie die betriebliche Praxis in unterschiedlichen Firmen aussieht. Drei Jahre gibt es dies schon - offenbar erfolgreich. weiter
  • 913 Leser

Experte: «Auch DaimlerChrysler braucht weißen Ritter»

Nach dem Einstieg von Porsche bei Volkswagen bräuchte nach Einschätzung von Branchenexperte Helmut Becker auch DaimlerChrysler einen starken Partner. DaimlerChrysler sei nun als letzter deutscher Autohersteller von einer möglichen Zerschlagung durch Finanzinvestoren bedroht. Das sagte der frühere BMW-Chefvolkswirt vom Institut für Wirtschaftsanalyse weiter
  • 710 Leser
TELEFONAKTION

Expertenrat rund ums Geld

Der Ölpreis auf Rekordhoch, die Zinsen im Dauertief. Viele Verbraucher fragen sich in dieser Situation, wie sie ihr Geld am besten anlegen sollen? Ist es ratsam, Aktien zu halten oder soll man sie verkaufen und die seit Jahresgewinn entstandenen Gewinne mitnehmen? Diese und andere Fragen rund ums Thema Geldanlage beantworten am Donnerstag, 29. September, weiter
  • 713 Leser
WELTBANK / Präsident Wolfowitz überrascht die Skeptiker

Fürsprecher der Armen

Der Schock ist angenehmer Überraschung gewichen: Paul Wolfowitz mausert sich als Weltbankpräsident zum Interessenvertreter der Armen, vor allem in Afrika. weiter
  • 779 Leser
EON

Gasförderer übernommen

Deutschlands größter Energieversorger Eon kauft für umgerechnet rund 690 Mio. EUR das britische Gasförderunternehmen Caledonia Oil and Gas Limited (COGL). Wie Eon in Düsseldorf weiter mitteilte, hält das Unternehmen Beteiligungen an 15 Gasfeldern in der südlichen britischen Nordsee und verfügt über Gasreserven von rund 14 Mrd. Kubikmeter, die weiter
  • 718 Leser

Gewinnmitnahmen drücken DAX

Gewinnmitnahmen haben am Dienstag die wichtigsten deutschen Indizes ins Minus gedrückt. Nach den deutlichen Gewinnen vom Vortag ging der Leitindex DAX mit minus 0,65 Prozent auf 4965,88 Punkten aus dem Handel. Der MDAX der mittelgroßen Werte verlor 0,46 Prozent auf 6999,21 Zähler. Der Technologie-Index TecDAX wurde vor allem von kräftigen Kursverlusten weiter
  • 770 Leser
TEUERUNG

Höchststand seit vier Jahren

Die rasant gestiegenen Preise für Benzin und Heizöl haben die Inflation in Deutschland im September auf den höchsten Stand seit mehr als vier Jahren getrieben. Die Teuerungsrate bei den Verbraucherpreisen lag im Vergleich zum Vorjahresmonat bei voraussichtlich 2,5 Prozent nach 1,9 Prozent im Vormonat, teilte das Statistische Bundesamt mit. Zuletzt weiter
  • 809 Leser

IG Metall: Infineon-Werksschließung kostet 100 Millionen Euro

Die geplante Schließung des Münchner Werks wird den Infineon-Konzern nach Angaben der IG Metall mehr als 100 Millionen Euro kosten. Diese Zahl habe Infineon bei einer Verhandlungsrunde mit der Gewerkschaft genannt. Das erklärte Bayerns IG Metall-Chef Werner Neugebauer in München. «Da wird unsinnig Kapital vernichtet.» Bei den Verhandlungen bekräftigte weiter
  • 758 Leser

Inflation fühlt sich höher an

Die deutschen Verbraucher halten die Inflationsrate für deutlich höher als tatsächlich gemessen. Die Konsumenten schätzen die Inflation auf mindestens sieben Prozent. Das geht aus einem neuen Index hervor, der in Braunschweig vom Statistischen Bundesamt vorgestellt wurde. Die amtlich berechnete Teuerung ist im September mit 2,5 Prozent im Vergleich weiter
  • 758 Leser
ERDGAS

KOMMENTAR: Durchsichtige Verzögerungstaktik

Eon-Ruhrgas lässt die Muskeln spielen. Der mit weitem Abstand größte deutsche Erdgasimporteur hat sich für die kompromisslose Variante entschieden und will dem Bundeskartellamt zeigen, wer auf dem heimischen Erdgasmarkt das Sagen hat. Das Spiel hat Methode: Eon hat schon bei der Übernahme von Ruhrgas dem Bonner Amt eine lange Nase gedreht und sich weiter
  • 884 Leser
K+S

Kooperation mit Syngenta

Der Schweizer Agrarchemiekonzern Syngenta und der Kasseler Düngemittelhersteller K+S haben eine Kooperation bei Hobby-Gartenprodukten vereinbart. Die K+S-Tochter Compo und Syngenta wollen neue Dünge- und Pflanzenschutzprodukte für Garten und Rasen gemeinsam entwickeln und europaweit vermarkten, teilte K+S mit. Finanzielle Einzelheiten der Vereinbarung weiter
  • 837 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2031 (Freitag: 1,2118) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8312 (0,8252) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67895 (0,67850) britische Pfund, 135,21 (135,07) japanische Yen und 1,5566 (1,5557) Schweizer Franken fest. weiter
  • 860 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Keinen Rückfall in eine Krise Trotz stark steigender Ölpreise bleibt der deutschen Wirtschaft nach Überzeugung der Bundesbank der Rückfall in eine Krise erspart. Ein Grund dafür sei, dass Öl produzierende Länder ihre Einnahmen verstärkt dazu nutzten, Waren aus Deutschland zu kaufen. Baur löst Stamm ab An der Spitze der mitgliederstärksten weiter
  • 734 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 19.09.-23.09.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge: 29-35 EUR, (31,40 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 33-37 EUR (35,10). Notier. 26.09.05: weiter
  • 718 Leser
ABN AMRO / Aktionäre der Banca Antonveneta stimmen Anteilsverkauf zu

Niederländer übernehmen italienische Großbank

Der Übernahmekampf um die italienische Bank Antonveneta ist inmitten des Skandals um Zentralbankchef Antonio Fazio doch noch zu Gunsten der niederländischen ABM Amro ausgegangen. Die Banca Popolare Italiana und ihre Verbündeten stimmten dem Verkauf ihres Anteils von 39 Prozent an der Banca Antonveneta zu. ABN Amro ist damit die erste ausländische weiter
  • 772 Leser
VERBRAUCHERZENTRALE / Kritik an Orthopädiehäusern

Patienten übervorteilt

Das Bundeskartellamt hat den Bundesinnungsverband der Orthopädie-Techniker wegen verbotener Preisabsprache gerügt. Seit Jahresbeginn mussten Patienten außer der gesetzlichen Zuzahlung zu Hilfsmitteln beispielsweise bei Einlagen 30 EUR Aufschlag zahlen. Damit reagierten die Betriebe auf die Einführung von Festpreisen, mit deren Höhe sie nicht zufrieden weiter
  • 781 Leser
AKTIENMÄRKTE

Plus von gut zwei Prozent

Der deutsche Aktienmarkt zeigte sich gestern fest. Der Dax legte um gut 2 Prozent zu. Vor allem der relativ glimpfliche Verlauf des Hurrikan 'Rita' lockte die Anleger auf die Käuferseite. Im Fokus der Börsianer stand jedoch die Ankündigung von Porsche, ein Paket von rund 20 Prozent der VW-Aktien zu erwerben. Der VW-Kurs notierte wenig verändert. weiter
  • 751 Leser

Preise erhöht

Die Stadtwerke Karlsruhe und die Mannheimer MVV Energie erhöhen zum 1. Oktober ihre Preise für Erdgas und Fernwärme. Bei der MVV steigt der Gaspreis für einen Durchschnittshaushalt um 12 Prozent, der Fernwärmepreis um 6 Prozent. Bei den Karlsruher Stadtwerken gibt es jeweils Erhöhungen von 10 Prozent. weiter
  • 789 Leser

Prozess gegen Parmalat-Gründer Calisto Tanzi beginnt

Fast zwei Jahre nach dem Skandal um die Pleite des italienischen Lebensmittelkonzerns Parmalat beginnt an diesem Mittwoch in Mailand der Prozess gegen Firmengründer Calisto Tanzi. Ihm werden Bilanzfälschung, Kurstreiberei und betrügerischer Bankrott vorgeworfen. Neben Tanzi müssen sich weitere 15 in den Fall verwickelte Manager sowie die Wirtschaftsprüfer weiter
  • 773 Leser
RECARO / Serie über die Zulieferer für den Superflieger A380: Hersteller von Flugzeugsitzen

So teuer wie ein kleiner Mittelklassewagen

An Flugzeugsitze werden große Erwartungen gestellt. Sie müssen langlebig, sicher, komfortabel und leicht sein. Besonders beim neuen Superflieger, dem A380, sind die Anforderungen hoch. Zum Start des Airbus bringt Recaro Aircraft Seating in Schwäbisch Hall einen neuen Sitz heraus. weiter
  • 1268 Leser

Sparkassenpräsident: Zahl der Sparkassen im Osten halbiert sich

Den Sparkassen in den neuen Ländern steht eine Fusionswelle bevor. Von derzeit 60 Mitgliedsinstituten würden in zwei bis drei Jahren nur noch 20 bis 30 übrig bleiben, sagte der Präsident des Ostdeutschen Sparkassen- und Giroverbandes (OSGV), Rainer Voigt, der dpa in Berlin. «Die geplante Kommunalreform in Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern weiter
  • 777 Leser
ERDGAS / Eon-Ruhrgas zeigt Kartellamt kalte Schulter

Streit eskaliert

Der Streit zwischen Kartellamt und Gasimporteuren eskaliert. Marktführer Eon-Ruhrgas ließ Gespräche über eine Begrenzung der Vertragslaufzeiten platzen. weiter
  • 707 Leser
KONJUNKTUR

Südwesten in Spitzengruppe

Baden-Württemberg liegt nach Angaben des Statistischen Landesamtes beim Wirtschaftswachstum in der ersten Hälfte dieses Jahres mit 1,1 Prozent bundesweit auf Platz zwei. Nummer eins ist das Saarland mit einem Plus von 2,8 Prozent. Bundesweit wuchs die Wirtschaft zwischen Januar und Juni um 0,6 Prozent. Bayern liegt mit einem Wachstum von 0,9 Prozent weiter
  • 755 Leser
EDELMANN

Wechsel an der Spitze

Überraschender Wechsel an der Spitze des Faltschachtel-Herstellers Edelmann: Geschäftsführer Joachim Lange wird das Heidenheimer Unternehmen zum Jahresende verlassen - 'aus persönlichen Gründen', wie es in einer kurzen Firmenmitteilung heißt. Lange gehört dem Unternehmen seit zehn Jahren an. Seine Aufgaben werden von Geschäftsführer Dierk Schröder weiter
  • 1047 Leser

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 27.09.2005 um 14.46 Uhr (New York Vortagsschluss). Frankfurt Aktien Index DAX4.967,29 Punkte- 30,87 PunkteDurchschnittsrendite in %2,980 Prozent+ 0,03 %-PunkteFinancial Times 100 Index5.446,00 Punkte- 7,10 PunkteTokio Schluss Nikkei Index13.310,04 Punkte- 82,59 PunkteNew York Dow-Jones Index10.443,63 weiter
  • 769 Leser

Wirtschaft hofft auf Belebung im Herbst

Die deutsche Wirtschaft hofft nach einem überraschenden Stimmungsaufschwung auf eine Konjunkturbelebung noch in diesem Herbst. Der ifo-Geschäftsklimaindex sei von 94,6 Punkten im Vormonat auf 96,0 Punkte im September gestiegen. Der befürchtete Dämpfer nach dem knappen Ausgang der Bundestagswahl blieb damit aus - die meisten Umfrageantworten waren weiter
  • 749 Leser

Wulff dementiert Angriff auf Piëch

Nach dem spektakulären Einstieg von Porsche bei Volkswagen hat Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) einen angeblichen Machtkampf im VW-Aufsichtsrat dementiert. Die «Frankfurter Allgemeine Zeitung» hatte berichtet, Wulff mache hinter den Kulissen Druck, um den jetzigen VW-Aufsichtsratschef und Porsche-Großaktionär Ferdinand Piëch weiter
  • 814 Leser

Zusammenarbeit bei Geländewagen und Motoren

Porsche begründet den geplanten 20 Prozent-Einstieg bei Volkswagen damit, dass ein wesentlicher Teil der Zukunftsplanungen langfristig abgesichert werden solle. Derzeit gibt es unter anderem folgende Kooperationen zwischen Porsche und VW: Porsche hat die Plattform für den VW-Geländewagen Touareg entwickelt. Im Gegenzug liefert VW aus seinem Werk weiter
  • 723 Leser