Artikel-Übersicht vom Dienstag, 13. September 2005

anzeigen

Regional (1)

Winter-Gesellenprüfung 2005/2006 steht bevor

Die Handwerkskammer Ulm macht alle Ausbildungsbetriebe darauf aufmerksam, dass Auszubildende, die zwischen dem 1. Oktober 2005 und dem 31. März 2006 auslernen, zur kommenden Winter-Gesellenprüfung anstehen. Die Aufforderungen beziehungsweise Anmeldeformulare zur Gesellenprüfung/Abschlussprüfung werden den Betrieben in den letzten September- beziehungsweise weiter
  • 551 Leser

Überregional (41)

EDEKA / Auch die Betriebsstätte in Ellhofen soll geschlossen werden

1700 Spar-Arbeitsplätze werden gestrichen

Deutschlands führender Lebensmittelhändler Edeka streicht nach der Spar-Übernahme erneut rund 1700 Stellen bei dem früheren Konkurrenten. Von derzeit 3200 Mitarbeitern bei der Spar Handels AG (Schenefeld) biete die Edeka-Gruppe mehr als 1500 Mitarbeitern einen Arbeitsplatz an. Die weiteren Kosteneinsparungen seien notwendig, 'um das Geschäftsfeld weiter
  • 739 Leser
hewlett-packard

6000 Stellen fallen weg

Der US-Computerkonzern Hewlett Packard (HP) will bis 2008 in Europa rund 6000 Stellen streichen. Das teilten die bei HP vertretenen Gewerkschaften nach einem Treffen mit der Unternehmensführung gestern in Paris mit. In Frankreich sollen 1240 Mitarbeiter oder ein Viertel der Belegschaft gehen. Auch Deutschland sei betroffen, sagte ein Gewerkschafter, weiter
  • 668 Leser

Aktionsbündnis für Windkraft und Co.

Zur Abkoppelung vom Öl sowie hohen Heiz- und Spritkosten hat sich ein Aktionsbündnis für den beschleunigten Ausbau Erneuerbarer Energien wie Bio-, Wind- und Sonnenkraft formiert. Unter Mitwirkung von Mittelstand und IG Metall setzten fünf Verbände ein Gegengewicht zu umweltpolitischen Positionen von Union und FDP sowie der Stromkonzerne und industriellen weiter
  • 721 Leser
AKTIENMÄRKTE

Anfangsgewinn nicht gehalten

Der Deutsche Aktienindex (Dax) konnte gestern seine Anfangsgewinne nicht halten und gab nach. Die Bundestagswahl dürfte erst im weiteren Wochenverlauf verstärkt auf den Markt ausstrahlen, sagten Händler. Mit Argusaugen verfolgen insbesondere ausländische Investoren die neuesten Umfragen. Mit Beginn der Autoshow IAA stand der Automobilsektor im Blickpunkt. weiter
  • 642 Leser
SMART

Bei Sanierung voll im Plan

Der Kleinwagen-Hersteller Smart liegt nach Angaben seines Chefs Ulrich Walker voll im Plan. 'Wir werden unser Ergebnisziel 2005 treffen', kündigte der Vorsitzende der Smart-Geschäftsführung an. Die fixen Kosten wurden nach seinen Angaben bislang um 26 Prozent gesenkt, weitere Einsparmöglichkeiten 'sind identifiziert'. Die im April begonnene Sanierung weiter
  • 677 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Regen vermasselt Obsternte

Bessere Qualität

Aufgrund der ungünstigen Witterung erwarten die Obsterzeuger in Baden-Württemberg eine geringere Apfelernte als im Vorjahr. Dafür soll die Qualität besser sein. weiter
  • 767 Leser
Deutsche telekom

Bonner sagen Russland ade

Die Deutsche Telekom kehrt dem russischen Mobilfunkmarkt endgültig den Rücken. Gestern verkaufte der Bonner Konzern das letzte Anteilspaket von 10 Prozent an der OJSC Mobile Telesystem (MTS). Der Ausstieg aus dem russischen Mobilfunkmarkt ist seit langem geplant. Die Region steht strategisch nicht mehr im Fokus der Telekom, weil eine Mehrheitsposition weiter
  • 643 Leser

Branchenprimus Random House kauft «FAZ»-Buchverlage

Die «FAZ»-Gruppe verkauft ihre Buchverlage DVA, Kösel und Manesse an den zu Bertelsmann gehörenden Branchenführer Random House. «Wir werden die Eigenständigkeit der Verlage bewahren und gemeinsam mit den neuen Kolleginnen und Kollegen die erfolgreiche Arbeit fortsetzen.» Das sagte Random House- Geschäftsführer Joerg Pfuhl in München. Ein weiter
  • 763 Leser

Bundesregierung drängt auf Schutz geistigen Eigentums

Die Bundesregierung will Produktpiraterie im Welthandel verschärft bekämpfen und drängt auf einen besseren Schutz geistigen Eigentums. «Wir müssen dieses Thema auf die Tagesordnung der Welthandelsorganisation WTO setzen.» Das sagte der Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Bernd Pfaffenbach, beim 6. Deutschen Außenwirtschaftstag im weiter
  • 674 Leser

DAX: Schlusskurse im Parketthandel am 13.09.2005 um 20.02 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Parketthandel am 13.09.2005 um 20.02 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). Quelle: dpa/Telekurs Wirtschaftsdaten Stand: 13.09.2005 20.02 Uhr weiter
  • 729 Leser

Deutsche Aktien geben nach

Gewinnmitnahmen vor der mit Spannung erwarteten Bundestagswahl haben die meisten deutschen Aktien am Dienstag belastet. Kaum eine Branche konnte sich der schlechten Marktstimmung entziehen. Der Leitindex DAX fiel bis Handelsende um 1,77 Prozent auf 4901,88 Punkte. Der MDAX büßte 0,95 Prozent auf 6899,36 Zähler ein. Der TecDAX verlor 1,34 Prozent weiter
  • 676 Leser
MERCEDES / Gespräch mit dem neuen Boss Dieter Zetsche

Doppel-Chef auf Dauer

Verweis auf ähnliche Beispiele - Neue S-Klasse vorgestellt
Dieter Zetsche bleibt auf unbegrenzte Zeit Doppel-Chef beim größten deutschen Unternehmen. Der neue Chef der Mercedes Car Group, der zum Jahreswechsel auch Vorstandsvorsitzender von Daimler-Chrysler wird, präsentierte gestern in Frankfurt die neue S-Klasse. weiter
  • 651 Leser

dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

Schröder: Gemeinsam gegen Ölpreisanstieg Frankfurt/Main (dpa) - Auf der Welle der Rekordspritpreise rücken sparsamere Alternativantriebe in den Mittelpunkt der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA). Vor allem japanische Hersteller, aber auch DaimlerChrysler und GM preschen mit Hybridantrieben aus Verbrennungs- und Elektromotor vor. Weitere weiter
  • 621 Leser

Eurokurs in New York

Im Devisenhandel ist der Kurs des Euro zum Dollar leicht gefallen. Die europäische Gemeinschaftswährung notierte mit 1,2410 Dollar gegenüber 1,2412 Dollar am Vortag. weiter
  • 622 Leser

Ford strebt sportlicheres Image mit neuem Design an

Ford will mit einem neuen Design ein dynamischeres Image gewinnen. Das Aussehen sei meist der Schlüsselfaktor bei der Kaufentscheidung und Ford wolle sich da stärker hervorheben, betonte Europa-Chef Lewis Booth auf der IAA in Frankfurt. Ford stellte auf der IAA die nächste Generation des Vans Galaxy vor sowie die sportliche Viertürer-Studie Iosis, weiter
  • 743 Leser

Ford verkauft Hertz für 5,6 Milliarden Dollar

Die Ford Motor Company verkauft die weltgrößte Mietwagen-Firma Hertz Corporation für 5,6 Milliarden Dollar an drei große US-Investmentfirmen. Die Transaktion hat einen Gesamtwert von 15 Milliarden Dollar (12,2 Mrd Euro). Darin eingeschlossen sind auch Hertz-Schulden, die von den Käufern übernommen werden. Käufer sind Clayton Dubilier & Rice, weiter
  • 753 Leser

Fraport legt in Frankfurt zu

Der Flughafenbetreiber Fraport hat im August in Frankfurt mehr Passagiere und Luftfracht als im Vorjahresmonat gezählt. Dagegen ging die Passagierzahl für den gesamten Konzern deutlich zurück. Dafür sorgte ein neues Terminal im türkischen Antalya, wie das Unternehmen mitteilte. Am größten deutschen Flughafen in Frankfurt wurden etwas mehr als weiter
  • 656 Leser
ENERGIEKOSTEN / Mieter- und Verbraucherschützer wollen 'Runden Tisch'

Hilfe für Bedürftige

Heizen wird in diesem Winter bis zu 500 Euro teurer
Der kommende Winter drohe zum teuersten der Nachkriegsgeschichte zu werden, befürchten Mieter- und Verbraucherschützer mit Blick auf die gestiegenen Heizkosten. An einem 'Runden Tisch' wollen sie mit Regierung und Wirtschaft über Hilfen für Bedürftige reden. weiter
  • 717 Leser
VERSICHERUNGSWIRTSCHAFT / Bei Münchener Rück wackelt Ergebnisziel

Hurrikan trifft Branche offenbar härter

Die Schadensschätzungen für den Hurrikan 'Katrina' und die Überflutung von New Orleans haben inzwischen astronomische Höhen erreicht. Dabei zeichnen sich harte Auseinandersetzungen darüber ab, wofür die Versicherungsgesellschaften in aller Welt bei der schlimmen US-Naturkatastrophe aufkommen müssen. Auf Grund der Schadenssummen sehen die deutschen weiter
  • 690 Leser

Hybridantrieb erobert IAA

Unter dem Druck der Rekordspritpreise treibt die Autoindustrie die Entwicklung sparsamer Alternativantriebe wie die Hybridtechnik voran. Die deutschen Hersteller würde den Vorsprung der Japaner bei dieser Technologie «in kürzester Zeit» aufholen. Davon zeigte sich Bundeskanzler Gerhard Schröder zur Eröffnung der Internationalen Automobil-Ausstellung weiter
  • 677 Leser
EURO

Im Rückwärtsgang

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2313 (Freitag: 1,2415) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8121 (0,8055) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für einen Euro auf 0,67435 (0,67535) britische Pfund, 135,20 (136,63) japanische Yen und 1,5443 (1,5435) Schweizer Franken weiter
  • 628 Leser
ALLIANZ / Versicherungskonzern wechselt die Rechtsform

Jetzt eine Europa AG

Die Globalisierung bleibt nicht ohne Wirkung auf die Rechtsform. Die Allianz, bislang eine deutsche Aktiengesellschaft, wandelt sich zu einer Europa AG um. weiter
  • 821 Leser
EU

Kampf gegen die Kilos

Ob in Deutschland oder auch in Frankreich: Dicke Kinder und fettleibige Erwachsene sind auf dem Vormarsch. Selbst in Italien, wo 'bella figura' bekanntlich über alles geht, tummeln sich mehr und mehr Pummel an den Stränden. Die Statistiken sind alarmierend: So steigt die Zahl der übergewichtigen Schulkinder nach Angaben der EU Jahr für Jahr um 400 weiter
  • 692 Leser

Kartellamt stellt Gasunternehmen Ultimatum bei Lieferverträgen

Das Bundeskartellamt will Bewegung in die Gaspreise bringen und hat 15 Gasunternehmen ultimativ zur Begrenzung von langfristigen Lieferverträgen mit Stadtwerken aufgefordert. Die Behörde habe den Ferngasgesellschaften ein entsprechendes Abmahnschreiben gesandt. Das sagte Kartellamtspräsident Ulf Böge in Bonn. Ihre insgesamt mehrere hundert solcher weiter
  • 732 Leser
HYBRID-MOTOR

KOMMENTAR: Die Zeit drängt

Erst der Dieselrußfilter, dann der Hybrid-Motor. Auf beiden Feldern haben sich die deutschen Autobauer nicht mit Ruhm bekleckert und die Entwicklung gründlich verschlafen. Während die Franzosen den Filter hoffähig machten und Image gewannen, heißen die Hybrid-Könige Toyota und Honda. Erst langsam macht sich die heimische Industrie daran, den Vorsprung weiter
  • 664 Leser
CHINA / In Düsseldorf erste Messe in Deutschland eröffnet

Konsumgüter-Offensive aus dem Reich der Mitte

China setzt auf Deutschland. Die Hersteller von Konsumgütern aus dem Reich der Mitte drängen noch stärker auf den hiesigen Markt. In Düsseldorf öffnet die erste rein chinesische Einkaufsmesse ihre Tore. Mehr als 200 Unternehmen suchen neue Kunden. weiter
  • 750 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Kraftstoffpreise fallen weiter Der Preisverfall bei Kraftstoffen und Rohöl hat sich fortgesetzt. Am Wochenende bröckelten die Preise für Diesel und Benzin um etwa einen Cent. Dies sei auf den bundesweiten Preiskampf der Tankstellen zurückzuführen, hieß es. Auch Rohöl wurde billiger, an der New Yorker Börse gestern um 21 Cent auf 63,83 Dollar weiter
  • 721 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 05.09.-09.09.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:30-33 EUR, (31,20 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 33-37 EUR (35,50). Notier. 12.09.05: unverändert. weiter
  • 663 Leser

Porsche hat Hausaufgaben gemacht

­ Porsche-Chef Wendelin Wiedeking kann man beneiden: Während manch anderer Autohersteller angesichts von Rekord-Spritpreisen und hoher Kosten sorgenvoll in die Zukunft schaut, präsentierte Wiedeking auf der Branchenmesse IAA in Frankfurt wieder einmal glänzende Zahlen. Porsche habe im Ende Juli abgelaufenen Geschäftsjahr 2004/05 zum 11. Mal in weiter
  • 641 Leser
HYBRID-MOTOR / Deutsche Autohersteller setzen auf Zweckbündnis

Porsche, VW und Audi im Dreierpack

Die deutschen Hersteller drängen mit Macht in den Hybrid-Bereich. Kurz vor der Internationalen Automobil-Ausstellung wurde eine Zweckgemeinschaft von Porsche, VW und Audi auf diesem Gebiet angekündigt. Die Zulieferer ZF und Conti springen auch auf den Zug auf. weiter
  • 689 Leser

Preissteigerung im August bei 1,9 Prozent

Trotz neuer Rekord-Ölpreise ist die Teuerung im August nicht weiter in die Höhe geschnellt. Die Jahresteuerungsrate betrug 1,9 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Damit bestätigte es seine ursprüngliche Schätzung. Im Juli hatte die Inflationsrate in Deutschland mit 2,0 Prozent erstmals in diesem Jahr die Warnschwelle der weiter
  • 630 Leser
DEUTSCHE BÖRSE / Widerstand im Börsenrat

Reto Francioni stößt nicht auf ungeteilte Zustimmung

Reto Francioni ist als neuer Chef der Deutsche Börse nicht überall in Frankfurt gern gesehen. Im Börsenrat der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) gibt es Widerstand, wie Mitglieder des Gremiums bestätigten. Trotzdem einigte sich der Personalausschuss der Deutsche Börse AG dem Vernehmen darauf, Francioni als Nachfolger für den im Frühjahr auf weiter
  • 681 Leser
SPARKASSENVERBAND / Haasis will Präsident werden

Sprung nach Berlin

Heinrich Haasis will Sparkassenpräsident werden. Der Repräsentant des öffentlichen Finanzsektors im Land strebt die Nachfolge von Dietrich Hoppenstedt an. weiter
  • 684 Leser
UNTERNEHMERPREIS

Südwesten stark vertreten

Mit sechzehn Kandidaten stellt Baden-Württemberg im Bundesvergleich die meisten Finalisten beim Wettbewerb 'Entrepreneur des Jahres 2005'. Auf den Plätzen folgen die Länder Nordrhein-Westfalen (14) und Bayern (13), teilte die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young als Veranstalter mit. Mit dem Preis sollen herausragende unternehmerische weiter
  • 714 Leser

Tipp des tages: Im Ausland arbeiten

Das Interesse an einer Arbeit im Ausland wächst - auch wegen der hohen Arbeitslosigkeit in Deutschland. Die Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA) hat deshalb eine Broschüre 'Beschäftigung im Ausland' zusammengestellt, in der Fragen zur deutschen Rentenversicherung und zur Kranken-, Pflege-, Arbeitslosen- und Unfallversicherung geklärt weiter
  • 613 Leser
M + W zander

Tochter verkauft

Die Jenoptik-Tochter M+W Zander hat ihre Gesellschaft für Personalabrechnungen abgestoßen. Weil die Personaldienste GmbH nicht zum Kerngeschäft gezählt habe, sei die Firma mit Sitz in Ottobrunn (Kreis München) zum 1. September an den niedersächsischen IT-Dienstleister VRG-Gruppe verkauft worden, teilte Zander gestern in Stuttgart mit. weiter
  • 829 Leser

UniCredit präsentiert glänzende Halbjahresbilanz

Die italienische Großbank UniCredit geht mit einer kräftigen Gewinnsteigerung in die Fusion mit der deutschen HypoVereinsbank. Der Nettogewinn sei in den ersten sechs Monaten 2005 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 24 Prozent auf über 1,3 Milliarden Euro geklettert. Das teilte das Geldinstitut in Mailand mit. Die Gesamterträge der Gruppe stiegen weiter
  • 639 Leser

US-Ölpreise steigen wieder

Die amerikanischen Rohölpreise sind am Dienstag erstmals seit der Talfahrt nach der Freigabe von Öl und Treibstoff aus den strategischen Reserven der Internationalen Energie-Agentur IEA wieder gestiegen. An deutschen Tankstellen pendelte sich unterdessen der Kraftstoffpreis mit der ersten Preisrunde seit zehn Tagen auf hohem Niveau ein. Die Ölkonzerne weiter
  • 581 Leser
TEXTILINDUSTRIE

Ware freigegeben

80 Mio. blockierte Textilien aus China werden von diesem Mittwoch an freigegeben. Die EU-Staaten hatten sich vor einer Woche auf die rasche Freigabe der in EU- Zollhäfen lagernden Textilien verständigt. EU-Handelskommissar Peter Mandelson erklärte, die im Juni ausgehandelte Beschränkung von Textileinfuhren aus China bleibe bestehen. weiter
  • 736 Leser

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 13.09.2005 um 14.43 Uhr (New York Vortagsschluss). Quelle: dpa/Telekurs Wirtschaftsdaten Stand: 13.09.2005 14.43 Uhr weiter
  • 642 Leser