Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 18. August 2005

anzeigen

Regional (1)

INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER / Existenzgründer-Bilanz

Zahl weiterhin hoch

Die Zahl der Gewerbeanmeldungen in der Region Ostwürttemberg bleibt auf unverändert hohem Niveau. Mit beinahe 1560 Gründungen haben sich im ersten Halbjahr beinahe so viele Existenzgründer selbstständig gemacht wie im Vorjahr. Markus Schmid, Leiter des IHK-Geschäftsfelds Starthilfe & Unternehmensförderung: "Rechnet man die Zahl hoch, sind weiter
  • 657 Leser

Überregional (25)

COMMERZBANK / Vorstandschef Klaus-Peter Müller verteidigt sich in einem Brief an seine Mitarbeiter

'Ich habe nichts Unrechtes getan oder gebilligt'

Angesichts der Ermittlungen wegen Geldwäsche ist Commerzbank-Chef Klaus-Peter Müller in die Offensive gegangen. In einem Brief an die Mitarbeiter schrieb der Top-Manager, das eingeleitete Verfahren gegen ihn stelle zweifellos eine Belastung 'für die Bank, aber auch für meine Familie und mich dar'. Er akzeptiere aber keine Vorverurteilung und sei weiter
  • 941 Leser
HOCHTIEF / Ertrag soll verdoppelt werden

Alle Geschäftsfelder erfolgreich

Deutschlands größter Baukonzern Hochtief hat seinen Auftragsbestand der heimischen Konjunkturflaute trotzend auf ein Rekordniveau von über 20 Mrd. EUR gesteigert. Die Bauleistung (6,5 Mrd. EUR) und der Gewinn (44 Mio. EUR) wiesen im ersten Halbjahr 2005 kräftige Steigerungen auf. Zur erfolgreichen Halbzeitbilanz trugen alle Geschäftsfelder bei. weiter
  • 787 Leser
ENERGIE / Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft sieht keinen Grund für die erhöhten Strompreise

Bundeskartellamt muss Missbrauchs-Verdacht prüfen

Das Bundeskartellamt muss über Prüfbegehren zu gestiegenen Strompreisen entscheiden. Bei der Behörde sind mehrere entsprechende Begehren eingegangen, unter anderem vom Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft (VIK). Der VIK verlangt, dass das Bundeskartellamt 'dem Verdacht des Missbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung der vier weiter
  • 824 Leser
AUTO / Studie: Franzosen und Japaner umweltfreundlicher

Deutsche hinten

Autos aus Japan und Frankreich sind laut einer Studie um ein vielfaches umweltfreundlicher als deutsche Fabrikate. Das beste deutsche Auto landete auf Platz 6. weiter
  • 770 Leser
STANDORT

Deutschland weiter beliebt

Unabhängig vom Wahlausgang bleibt Deutschland nach Einschätzung der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer für US-Investoren ein attraktiver Standort. Dies gelte auch im Falle einer Regierungsbeteiligung der Linkspartei nach der Bundestagswahl am 18. September, sagte der Hauptgeschäftsführer der in New York ansässigen German American Chamber of weiter
  • 739 Leser
AIRBUS / Lieferanten und Hersteller des A 380 - Heute: der Innenausstatter in Laupheim

Ein zweiter Himmel auf Wunsch

Es gibt Kunden, denen ist ein Himmel nicht genug. Dann liefern die Airbus-Innenausstatter aus Laupheim eben eine Himmeldecke für die Kabine. Sie fertigen auch Teile für den Riesen-Jet A 380. Es ist nur noch eine Formalität, bis Aircabin mit dem Mutterkonzern verschmilzt. weiter
  • 941 Leser
MARC CAIN / Streit um das Urheberrecht ist beendet

Einigung mit Mesmer-Stiftung

Die Gustav-Mesmer-Stiftung und das schwäbische Textilunternehmen Marc Cain haben ihren Urheberstreit gütlich beigelegt. Die Verhandlung vor dem Landgericht Stuttgart fand nicht statt. Nähere Angaben wollten beide Parteien nicht machen. Der Streit war Ende 2003 ins Rollen gekommen (wir berichteten). Damals hatte die Mesmer-Stiftung festgestellt, dass weiter
  • 812 Leser
SHELL

Einstieg bei Bio-Kraftstoff

Der Mineralölkonzern Shell will in großem Stil in das Geschäft mit Kraftstoffen aus Biomasse einsteigen. Dazu hat sich Shell Deutschland an dem sächsischen Unternehmen Choren in Freiberg beteiligt, teilte der Konzern mit. Die beiden Partner wollen in den kommenden Jahren hunderte von Mio. EUR in Deutschland investieren, um synthetischen Kraftstoff weiter
  • 784 Leser
AKTIENMÄRKTE

Erneut keine Kauflaune

Gestern kam bei den Anlegern erneut keine Kauflaune auf. Bei dünnen Umsätze veränderte sich der Dax nur wenig. Der unerwartet starke Anstieg der US-Erzeugerpreise im Juli drückte auf die Kurse, weil Inflation und weitere Zinserhöhungen in den USA befürchtet werden. Erst nachgebende Rohölpreise sorgten am späten Nachmittag für bessere Stimmung. weiter
  • 696 Leser
Hewlett-Packard

Erwartungen übertroffen

Hewlett-Packard (HP) hat unter seinem neuen Chef Mark Hurd gute operative Ergebnisse vorgelegt und solide Prognosen für den weiteren Jahresverlauf gemacht. Der Gewinn fiel allerdings im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2004/05 wegen steuerlicher Sonderbelastungen im Zusammenhang mit der Repatriierung kumulierter Auslandsgewinne. HP ist weiter
  • 716 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Haben Manager internes Wissen missbraucht?

Finanzaufsicht ermittelt

'Förmliche Untersuchung' - Namen offenlegen
Haben Daimler-Manager internes Wissen für Aktientransaktionen genutzt? Die Finanzaufsicht geht dieser Frage jetzt in einer 'förmlichen Untersuchung' nach. weiter
  • 767 Leser
OPEL

Fortschritte bei der Sanierung

Bei Opel läuft der Motor wieder rund. Nach einem Bericht des Wirtschaftsmagazins 'Capital' macht der Autobauer große Fortschritte bei der Sanierung und kann 2006 mit dem ersten positiven Jahresergebnis seit 1999 rechnen. Ein Opel-Sprecher bestätigte, dass es durch Qualitätssteigerungen enorme Kosteneinsparungen gebe. 'Nach den harten Einschnitten weiter
  • 744 Leser
nestlé

Gewinn erhöht

Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé hat im ersten Halbjahr 2005 Umsatz und Reingewinn wie geplant gesteigert und den Ausblick für das Gesamtjahr bestätigt. Im Berichtszeitraum sei der konsolidierte Umsatz der Nestlé-Gruppe um 2,4 Prozent auf 43,4 Mrd. Franken gestiegen. Der Reingewinn erhöhte sich um 32,4 Prozent auf 3,6 Mrd. Franken. dpa weiter
  • 812 Leser
GELDANLAGE / Mit der Krise der Europäischen Union feiert das gelbe Edelmetall seine Wiedergeburt

Gold ist eine Alternative

Bankexperten empfehlen das 'Metall der Könige' aber nur als Depot-Beimischung
Gold ist als Ersatzwährung für Anleger ein sicherer Hafen. Seit dem Aktien-Boom in den 90er Jahren war das gelbe Edelmetall aber an den Kapitalmärkten lange kein Thema mehr. Jetzt ist Gold wieder gefragt. Der Preis für die Feinunze nähert sich derzeit der 450-Dollar-Marke. weiter
  • 916 Leser
MIELE

Job-Abbau trotz guter Zahlen

Der Gütersloher Hausgeräte-Hersteller Miele hat sein Geschäftsjahr 2004/2005 (30. Juni) mit einem Umsatzplus von 5,2 Prozent abgeschlossen. Die Gruppenerlöse stiegen nach Mitteilung des Unternehmens auf 2,26 Mrd. EUR (Vorjahr: 2,14). Im laufenden Geschäftsjahr erwarte die Gruppe 'ein ähnliches Wachstum', sagte Miele-Geschäftsführer Horst Schübel. weiter
  • 857 Leser
UMWELT UND AUTO

KOMMENTAR: Unter falscher Flagge

Die deutsche Automobil-Industrie bekommt wieder Prügel. Und das von einem Verkehrsclub, also von Auto-Lobbyisten, soll man denken. Zur rechten Einordnung der Kritik muss man aber wissen, dass der Verkehrsclub Deutschland (VCD) ein wenig unter falscher Flagge segelt. Er ist nämlich keineswegs Interessenvertreter der Autofahrer wie etwa der ADAC, sondern weiter
  • 753 Leser
EURO

Kurs fällt weiter

Die robuste US-Konjunktur und die Aussicht auf weiter steigende Zinsen in den USA haben den Eurokurs gestern nachhaltig unter die Marke von 1,23 Dollar gedrückt. Die Gemeinschaftswährung kostete am Nachmittag 1,2292 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,2296 (Vortag: 1,2313) Dollar festgesetzt. dpa weiter
  • 869 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Schnelle Lösung gefordert Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement hat die EU-Kommission zu einer schnellen Lösung des Streits um die Einfuhrbeschränkungen für chinesische Textilien aufgefordert. Er verlangt, dass zumindest für Altkontrakte Bestands- und Vertrauensschutz gewährleistet wird. Ermittlungen ausgeweitet In der VW-Korruptionsaffäre weiter
  • 709 Leser
ALTGLAS

Sammelwut nimmt ab

Die Baden-Württemberger gehören zu den fleißigsten Altglassammlern in Deutschland, sie werden aber zunehmend fauler. Im ersten Halbjahr 2005 brachten sie pro Kopf etwa 27,2 Kilogramm Glas zurück, im vergangenen Jahr waren das noch 29,2 Kilogramm. Wie das Aktionsforum Glasverpackung gestern in Ravensburg mitteilte, belegt das Land damit im Bundesvergleich weiter
  • 759 Leser
EINZELHANDEL / Die gaumenverwöhnten Franzosen entdecken die Vorzüge deutscher Discounter

Siegeszug von Aldi und Lidl im Land der Gourmets

'Leben wie Gott in Frankreich': Die Redensart geht auf die Vorliebe der Franzosen für Essen und Trinken zurück. Dass bei ihnen Discounter Fuß fassen könnten, war eigentlich kaum zu erwarten. Und doch haben Aldi und Lidl im Land der Gourmets längst großen Erfolg. weiter
  • 791 Leser
LEONI / Vollständige Übernahme von Kerpen geplant

Spezialkabel-Hersteller im Blick

Der Nürnberger Automobilzulieferer Leoni will den Datenleitungs- und Spezialkabelhersteller Kerpen über eine Tochter übernehmen. Eine verbindliche Absichtserklärung sei unterzeichnet worden, teilte die im M-Dax notierte Firma mit. Für den Fall des erfolgreichen Abschlusses der Verhandlungen ist die vollständige Übernahme der Anteile zum 1. Oktober weiter
  • 806 Leser
EINZELHANDEL

Stuttgart bleibt reiche Stadt

Der Einzelhandel in der Region Stuttgart wird einer Studie zufolge die Umsätze im Jahr 2005 leicht steigern können. Demnach sollten die Erlöse mit 13,7 Mrd. EUR im Vergleich zu 2003 um knapp 3,5 Prozent zulegen, teilte die Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart mit. Die Kaufkraft in der Region beträgt 14,8 Mrd. EUR. An den kleineren und mittleren weiter
  • 928 Leser

Tipp DES TAGES: Dubioses Spar-Modell

Die schnelle Unterschrift unter ein verlockendes Steuersparmodell kann teuer werden. Die Verbraucherzentrale Berlin warnt vor einer alten Masche, die derzeit offenbar ihr großes Comeback feiert. Die dubiosen Steuersparmodelle klingen nach Ansicht der Verbraucherzentrale zunächst sehr gut. Angeblich zahlen sich die zum Erwerb der Anlage erforderlichen weiter
  • 834 Leser

Viele Raubkopien. Der ...

...Filmwirtschaft sind durch Raubkopien 2004 Schäden von mehr als 1 Mrd. EUR entstanden. 3,1 Mio. Deutsche haben einen DVD-Brenner und kopieren damit etwa Filme wie 'Herr der Ringe' (unser Foto). Im ersten Halbjahr 2005 wurden laut Filmwirtschaft 300 000 Medien mit illegalem Inhalt sichergestellt. weiter
  • 838 Leser
OFFENBARUNGSEIDE

Zahlungsmoral bessert sich

Die sinkende Konsumlust der Deutschen hat dazu geführt, dass gegen säumige Zahler weniger oft vorgegangen werden muss. Das ergibt eine Studie des Hamburger Wirtschaftsinformationsdienstes Bürgel zur Zahlungsmoral deutscher Konsumenten in der ersten Hälfte 2005. Demnach ging erstmals seit fast fünf Jahren die Gesamtzahl der eidesstattliche Versicherungen weiter
  • 807 Leser