Artikel-Übersicht vom Dienstag, 9. August 2005

anzeigen

Überregional (23)

Sparkassen-verlag

Aufgerückt in die Top-Ten

Der Deutsche Sparkassenverlag (DSV) in Stuttgart hat den Sprung unter die zehn größten Verlagshäuser in Deutschland geschafft. Das hat eine Studie des Branchenblatts 'Horizont' ergeben. An der Spitze der Rangliste fanden sich im Jahr 2004 die Gruner + Jahr AG mit einem Umsatz in Höhe von 2,4 Mrd. EUR, gefolgt von der Axel Springer AG (2,4 Mrd. EUR) weiter
  • 650 Leser
DELPHI

Autozulieferer droht Insolvenz

Der weltweit zweitgrößte Autozulieferer Delphi hat im zweiten Quartal 2005 einen Verlust von 338 Mio. Dollar (275 Mio. EUR) verbucht. Der Quartalsumsatz schrumpfte auf 7 (Vorjahr: 7,5) Mrd. Dollar. Das Unternehmen müsse es sofort die Altlasten-Probleme in den USA anpacken, erklärte Konzernchef Robert S. Miller gestern. Delphi, die 1999 verselbstständigte weiter
  • 625 Leser
EUROPA / Handwerk wettert gegen geplante Sonnencreme-Richtlinie

Brüsseler 'Schnapsidee'

Betriebe sollen Mitarbeitern Hemd und Hut vorschreiben
Der von der EU festgelegte Krümmungsgrad der Banane ist legendär und steht symbolhaft für die europäische Regelungsdichte. Jetzt regt sich das Handwerk über die 'Sonnencreme-Richtlinie' auf. Betriebe müssten danach ihre Mitarbeiter vor Sonnenbrand schützen. weiter
  • 753 Leser

Durchblick.Anlagenfahrer Hans-Werner Enricht ...

...bereitet in der Walzwerk Burg GmbH eine Stahlrolle für den Zuschnitt vor. Das zur Georgsmarienhütte GmbH gehörende Traditionsunternehmen in Magdeburg produziert pro Jahr rund 18 000 Tonnen Edelstahlbleche. Sie finden Verwendung in Brauereitanks, Mehlsilos, Anlagen für Abwasser- und Wassertechnik, beim Industrieofenbau oder bei Spezialbehältern weiter
  • 777 Leser
RHEINMETALL

Etwas weniger verdient

Der Autozulieferer und Rüstungskonzern Rheinmetall hat im ersten Halbjahr wie erwartet weniger verdient als im Vorjahr. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern sei vor allem wegen des Teilrückkaufs einer Anleihe auf 72 Mio. EUR, von 89 Mio. EUR im Vorjahr, gesunken, teilte das Unternehmen mit. Analysten hatten mit einem leicht höheren Wert gerechnet. Im weiter
  • 705 Leser
BUTZBACH / Lieferanten und Hersteller beim Airbus A 380 - Folge 1: Der Torbauhersteller aus Kellmünz

Flugzeug-Wartung hinter Fiberglas

Vom kleinen Handwerksbetrieb zum weltweit tätigen Torhersteller hat sich die Firmengruppe Butzbach im Kreis Neu-Ulm entwickelt. Vor allem mit seinen Fiberglas-Lösungen für Hangartore, Trennwände und Fassaden ist das Unternehmen erfolgreich. weiter
  • 788 Leser
EINZELHANDEL / Verändertes Konsumverhalten: Bei den Discountern stagniert der Non-Food-Bereich

In den Lagern türmen sich die Reste-Posten

Längst verkaufen die Lebensmittel-Discounter nicht mehr nur Lebensmittel. Non-Food(Nicht-Lebensmittel) nimmt einen großen Umsatzanteil ein. Doch inzwischen scheint dieses Segment zu stagnieren. Darauf deuten die wachsenden Reste-Posten-Verkäufe hin. weiter
  • 1029 Leser
EU-RICHTLINIE

KOMMENTAR: Kleines bürokratisches Ungeheuer

Mit dem Bürokratie-Abbau ist es ungefähr so wie mit der Steuervereinfachung: Alle sind jederzeit dafür - und doch geht nichts voran. Im Gegenteil: Das Steuerrecht wird immer undurchsichtiger, die Bürokratie auch, und manchmal bringt sie regelrecht kleine Ungeheuer hervor. Die Sonnencreme-Richtlinie ist so eines. Es hat die Eigenschaft vieler bürokratischer weiter
  • 702 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Kamps kauft 'Nordsee' Der ehemalige Großbäcker Heiner Kamps übernimmt offenbar die Schnellrestaurantkette 'Nordsee'. Die Verträge dafür sollen gestern in London unterzeichnet worden sein. Verkäufer sei die international tätige Kapitalbeteiligungsgesellschaft Apax Partners, die das Bremerhavener Unternehmen 1997 von Unilever erworben hatte. 'Nordsee' weiter
  • 684 Leser
AKTIENMÄRKTE

Lufthansa der Überflieger

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern uneinheitlich. Größter Dax-Gewinner waren Lufthansa, weil die Fluggesellschaft im Juli ihre Passagierzahlen um 2,2 Prozent steigern konnte. Gefragt waren auch Bayer nach einem Bericht über eine bevorstehende Erhöhung der Prognosen. Zudem hat der Pharma- und Chemiekonzern Erfolg versprechende Ergebnisse weiter
  • 711 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 01.-05.08.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:33-39 EUR, (35,40 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 37-40 EUR (38,70). Notier. 08.08.05: unverändert. weiter
  • 615 Leser
DEGUSSA / Spezialchemie-Anbieter bestätigt Jahresprognose

Nach schwachem Start wieder Tritt gefasst

Der weltgrößte Spezialchemie-Anbieter Degussa hat nach einem schwachen Start ins Jahr 2005 wieder Tritt gefasst. Im zweiten Quartal steigerte der Konzern seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 7 Prozent auf 2,8 Mrd. EUR, das Betriebsergebnis verbesserte sich um 1 Prozent auf 256 Mio. EUR. Der Konzernüberschuss lag mit 96 Mio. EUR nur noch um 6 Prozent weiter
  • 658 Leser
EURO

Nahe bei 1,24 Dollar

Der Kurs des Euro hat sich gestern zeitweise wieder der Marke von 1,24 Dollar genähert. Am späten Nachmittag wurde die europäische Gemeinschaftswährung mit 1,2374 Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,2370 (Freitag: 1,2386) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8084 (0,8074) Euro. dpa weiter
  • 763 Leser
Online-Überweisung

Postbank noch sicherer

Die Postbank führt das angekündigte neue Tan-System gegen den Datenklau durch das so genannte Phishing ein. Jetzt können die Kunden 'indizierte Transaktionsnummern' (I-Tan) nutzen. Bei einer Online-Überweisung gibt der Computer vor, welche Tan aus der Liste benutzt werden muss. Nur diese aktiviert dann die Transaktion. Betrüger hatten versucht, weiter
  • 620 Leser
TEXTILINDUSTRIE / Modeverband übt heftige Kritik an EU

Quote der 'Stümper'

Als 'stümperhaften Schnellschuss' hat der deutsche Modeverband German Fashion die Wiedereinführung von Einfuhrquoten für chinesische Textilien kritisiert. weiter
  • 674 Leser
AUDI / Auslieferungen im Juli um 23 Prozent gestiegen

Rekordziel für 2005 bekräftigt

Die VW-Tochter Audi hat ihren Absatz im Juli kräftig gesteigert und ihr Rekordziel für 2005 bekräftigt. Die Zahl der weltweiten Auslieferungen sei gegenüber dem Vorjahresmonat um 23 Prozent auf den Bestwert von über 72 800 Fahrzeugen gestiegen. Zwischen Januar und Juli stieg der Absatz um 10,2 Prozent auf rund 494 800 Autos. 'Mittlerweile haben weiter
  • 696 Leser
ÖLPREIS / Wegen der Spannungen im Nahen Osten

Schon wieder Rekord

Sorge über Produktionsunterbrechungen bei einigen US- Raffinerien sowie politische Spannungen im Nahen Osten haben die US-Ölpreise weiter in die Höhe getrieben. weiter
  • 662 Leser
NOKIA

Spekulation um Übernahme

Übernahmespekulationen haben gestern der Nokia-Aktie Auftrieb verliehen. Nachdem eine britische Zeitung berichtet hatte, der US-Netzwerkausrüster Cisco sei an dem weltweit größten Handyhersteller interessiert, stieg das Papier um gut 2 Prozent auf mehr als 13 EUR. Die Zeitung 'The Business' hatte keine Quelle genannt. Die Unternehmen lehnten einen weiter
  • 691 Leser
GOLDMINEN

Streik in Südafrika

Die südafrikanische Gold-Industrie wird vom größten Minen-Streik seit 18 Jahren belastet. Die Minenarbeiter haben seit dem Wochenende die Arbeit niedergelegt, um höhere Löhne zu bekommen. Sämtliche Minen stünden mit Ausnahme weniger Teilbereiche still, hieß es gestern in Johannesburg. Südafrika ist der größte Goldproduzent der Welt. Insgesamt weiter
  • 623 Leser

Tipp des Tages: Rentenbeiträge und Steuer

Das Finanzministerium reagiert erneut auf eine Einspruchswelle. Alle noch nicht rechtskräftigen Steuerbescheide vor dem Jahr 2005 ergehen ab sofort nur noch vorläufig, wenn es um die Nichtabziehbarkeit von Beiträgen zu Rentenversicherungen als vorweggenommene Werbungskosten geht. Mit dem aktuellen Schreiben des Bundesministeriums für Finanzen (BMF) weiter
  • 636 Leser
PRO SIEBEN-SAT.1 / Nach Holtzbrinck meldet ARD Bedenken an

Wachsender Widerstand

Medienwächter wollen Meinungsvielfalt intensiv prüfen
Während die 2700 Mitarbeiter des TV-Konzerns Pro Sieben-Sat.1 die Übernahme durch den Springer-Verlag mit Hoffen und Bangen sehen, machen Medienpolitiker und Konkurrenzverlage Stimmung gegen die Pläne. Nach Holtzbrinck meldet die ARD Bedenken an. weiter
  • 616 Leser
DIEHL AKO / 314 von 1000 Stellen fallen weg

Weniger als geplant

Kompromiss beim Wangener Hausgerätezulieferer Diehl Ako: Weniger Stellen als bisher geplant werden gestrichen. Dafür verzichten die Mitarbeiter auf Lohn. weiter
  • 620 Leser
WACKER

Wieder in Familienbesitz

Die Familie Wacker ist wieder alleiniger Eigentümer des Chemiekonzerns Wacker. Die Hoechst AG habe ihre 44,4 Prozent Anteile an eine von der Familie kontrollierte Beteiligungsgesellschaft verkauft, teilte Wacker-Chemie in München mit. Die Transaktion beendet eine über 80-jährige Partnerschaft zwischen Wacker und der Tochtergesellschaft des Pharma- weiter
  • 623 Leser