Artikel-Übersicht vom Montag, 8. August 2005

anzeigen

Überregional (10)

BEWERBUNGEN / Viele Firmen legen keinen Wert mehr auf Bundeswehr-Erfahrung

'Wehrdienst bietet wenig Vorteile'

Der abgeleistete Wehrdienst ist nach Einschätzung von Experten bei der Bewerbung auf eine Stelle heute in der Mehrzahl der Unternehmen kein Pluspunkt mehr. Lediglich bei Sicherheitsdiensten und mitunter bei Familienbetrieben hätten Wehrdienstleistende Vorteile. weiter
  • 868 Leser
COMMERZBANK / Sonderregelungen bei Bonusprogramm

Betriebsräte bevorzugt

Arbeitnehmervertreter waren von Kürzungen ausgenommen
Die Commerzbank hat Betriebsräten finanzielle Vorteile gewährt. Während Mitarbeiter Einbußen hinnehmen mussten, kassierten Betriebsräte höhere Boni. weiter
  • 792 Leser
VOLKSWAGEN / Kündigungsschutzprozess des Personalmanagers Klaus-Joachim Gebauer

Korruptions-Affäre beschäftigt Arbeitsgericht

Die VW-Affäre dürfte im Arbeitsgericht Braunschweig für Gedränge sorgen. Dort werden sich am morgigen Dienstag der gefeuerte VW-Personalmanager Klaus-Joachim Gebauer und ein Anwalt des Autobauers gegenüber stehen. Der erste öffentliche Auftritt Gebauers seit Beginn der Affäre vor sechs Wochen macht einen Journalisten-Ansturm wahrscheinlich. Der weiter
  • 630 Leser

Mit Schlussverkauf zufrieden. ...

...Nach dem zweiten freiwilligen Sommerschlussverkauf (SSV) sieht sich der Einzelhandel ermutigt, auch in Zukunft die gemeinsame Rabattaktion zu starten. 'Wir sind auch am letzten Tag sehr zufrieden. 90 Prozent der Händler haben sich dafür ausgesprochen, am SSV festzuhalten. Das Kundeninteresse sei im Vergleich zu 2004 etwa gleich geblieben, sagte weiter
  • 599 Leser
AUSBILDUNGSBERUF

Nur das Licht soll ins Haus

Fenster schützen vor Wind, Regen und je nach Ausführung vor Wärme und Lärm. Glaser stellen sie aus Holz und Metall her - vom Einzelfenster bis zur Fassade. weiter
  • 657 Leser
Pro Sieben-Sat.1

Nur wenige Jobs gefährdet

Die 2700 Mitarbeiter des TV-Konzerns Pro Sieben-Sat.1 sehen die Übernahme durch die Springer-Verlag mit Hoffen und Bangen. 'Jetzt ist die Katze wenigstens aus dem Sack', sagte ein Betriebsrat. Bei einer Übernahme sei immer ein Stellenabbau zu befürchten. Allerdings hätten die Beschäftigten von Deutschlands größtem TV-Konzern in den vergangenen weiter
  • 567 Leser
Karstadt-quelle

Spekulation um Thomas Cook

Der Warenhauskonzern Karstadt-Quelle strebt Medienberichten zufolge die Mehrheit an Europas zweitgrößtem Reiseanbieter Thomas Cook an, um damit seine Bilanz zu verbessern. Hintergrund der Pläne von Vorstandschef Thomas Middelhoff sei es, das Unternehmen in das eigene Zahlenwerk einzubinden. Damit könne der Konzern, der neben der Lufthansa 50 Prozent weiter
  • 583 Leser
DIEHL AKO / Gewerkschaft und Unternehmen einigen sich

Stellenabbau fällt geringer aus

Bei dem Hausgerätezulieferer Diehl Ako in Wangen im Allgäu sollen weniger Arbeitsplätze abgebaut werden als geplant. Die Verhandlungspartner hätten sich nach 19-stündiger Sitzung am Sonntag auf einen geringeren Stellenabbau geeinigt, sagte die Bevollmächtigte der IG Metall, Lilo Rademacher. Vor der Einigung sollten 426 der 1000 Stellen an den weiter
  • 704 Leser
BESCHÄFTIGUNG

Überstunden auf Rekordtief

Die Beschäftigten in Deutschland machen wegen der Konjunkturflaute immer weniger Überstunden. In diesem Jahr wird nach Berechnungen des Instituts für Arbeits- und Berufsforschung (IAB) der Nürnberger Bundesagentur für Arbeit (BA) die Zahl der bezahlten Extraarbeit auf den niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung sinken. Laut BA werden die Arbeitnehmer weiter
  • 751 Leser

Vom Börsenparkett: Verschnaufpause für den Dax

Auf dem Weg in Richtung 5000 Punkte hat der Deutsche Aktienindex (Dax) noch einmal kehrtgemacht. Nachdem das Börsenbarometer noch zur Wochenmitte auf ein Drei-Jahreshoch von 4935 Punkten geklettert war, nahmen Investoren und Anleger Gewinne mit, so dass der Dax am Freitag mit 4827,18 Punkten aus dem Handel ging. Im Vergleich zur Vorwoche war das ein weiter
  • 611 Leser