Artikel-Übersicht vom Samstag, 6. August 2005

anzeigen

Regional (3)

AUSSTELLUNG / "Passiv Haus" vom 8. August bis 2. September

Ästhetisch, hochwertig, sehenswert

Vom 8. August bis 2. September 2005 ist in den Foyers des Dinkelsbühler Rathauses im ersten und zweiten Stock die Ausstellung "Passiv Haus" energiesparend bauen zu sehen. Die Wanderausstellung ist ein Projekt des Agenda 21 Arbeitskreises Umwelt des Landkreises Ansbach. weiter
  • 613 Leser

Hans Peter Schiffer

Am Sonntag feiert Dr. Hans Peter Schiffer, ehemaliges Mitglied des Konzernvorstandes der Voith AG, seinen 60. Geburtstag. Dr. Schiffer war bis zu seinem Ausscheiden im Mai 2002 zuständig für den Konzernbereich Voith Siemens Hydro Power Generation. Der gebürtige Aachener kam 1980 zu Voith. Im Oktober 1986 übernahm er hier die Leitung des damaligen weiter
  • 5
  • 2000 Leser

Isländische Fachleute am EAZ

Derzeit hält sich eine 14-köpfige Gruppe von isländischen Fachleuten am Elektro-Ausbildungszentrum Aalen, um sich hier auf dem Gebiet der Brennstoffzellentechnologie fortzubilden. Neben der Fachausbildung zu Themen wie Funktionsweise der Brennstoffzellen und Gesamtsysteme, Anwendungsbeispielen, Praxisuntersuchungen und Wasserstoffsicherheit ist auch weiter
  • 538 Leser

Überregional (20)

HANDWERK

'Zahlen gern gute Lehrlinge'

Die aktuelle Diskussion um eine Mindestausbildungs-Vergütung ist für den neuen Präsident des Baden-Württembergischen Handwerkstages (BWHT), Joachim Möhrle, nicht sachdienlich, sondern schade eher dem Anliegen der Betriebe. Die finanziellen Spielräume der Betriebe seien zwar eng, doch spiele die Höhe der Ausbildungsvergütung keine zentrale Rolle. weiter
  • 665 Leser
AXEL SPRINGER / Kauf von Pro Sieben-Sat.1 kostet gut 4 Milliarden Euro

Ein neuer Medien-Riese

Größtes Zeitungshaus übernimmt den größten TV-Konzern
Deutschland bekommt neben Bertelsmann einen zweiten Medien-Riesen. Der Axel Springer-Verlag, das größte Zeitungshaus, übernimmt den größten Fernseh-Konzern Pro Sieben-Sat.1. Neben Zustimmung gibt es auch Sorge um die Medien-Macht im Land. weiter
  • 859 Leser
REWE / Konzern erhält 11 Millionen Euro Schadenersatz

Einigung mit Ex-Chef

Einer der spektakulärsten Schadenersatz-Prozesse endete mit einem Vergleich. Ex-Rewe-Vorstandschef Dieter Berninghaus zahlt an Rewe 11 Mio. EUR zurück. weiter
  • 676 Leser
Daimler-Chrysler

Ermittlungen in den USA

Wegen des Verdachts auf Bestechung ermittelt das US-Justizministerium gegen Mercedes-Manager. Daimler-Chrysler sucht derweil Partner für den Smart. weiter
  • 768 Leser
EURO

Erneut gestiegen

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2386 (Vortag: 1,2319) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8074 (0,8118) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6956 (0,69385) britische Pfund, 138,13 (137,33) japanische Yen und 1,5593 (1,5571) Schweizer Franken fest. weiter
  • 710 Leser
TOURISMUS / Dertour, Meiers Weltreisen und ADAC setzen auf Bausteine

Fernreisen stehen hoch im Kurs

Dertour, Meier's Weltreisen und ADAC Reisen haben ihr Winterprogramm in 28 Katalogen verpackt. Sie halten mit Erfolg an der Strategie als Bausteinveranstalter fest. weiter
  • 719 Leser
FERNSEHEN / Zwei Senderfamilien dominieren

Geballte TV-Macht

Die große Zahl der frei empfangbaren TV-Programme wird künftig von zwei Verlagskonzernen kontrolliert: der RTL-Gruppe und dem Axel Springer-Verlag. weiter
  • 727 Leser
Wenn Größe gar nicht zählt - in Maitis ist die kleinste Bank im Land zuhause

GENOSSENSCHAFTEN: Der Mittelpunkt von 'irgendwo auf der Welt'

Mehr als nur Geldinstitut: Anlaufstation, Sozialhelfer, Ratgeber und Behördenersatz
Die weltweiten Fusionen zeigen es: In der Bankenwelt zählen offenbar nur noch Größe und Kapital. Dass es auch anders geht, beweisen viele kleine Genossenschaftsbanken im Land. Die kleinste von ihnen ist die Raiffeisenbank Maitis im Herzen des Kreises Göppingen. weiter
  • 1522 Leser
SCHWILLE / Der Reutlinger Familienbetrieb ist Weltmarktführer für Baumschnitt-Messer

Harte Klingen für die Gartenprofis

Sieghard Schwilles kleines Unternehmen in Reutlingen dominiert den Weltmarkt. In aufwendiger Handarbeit stellen seine 20 Mitarbeiter Garten- und Schustermesser für Profis her. Gefragt sind die handgeschmiedeten extraharten Klingen auch in Osteuropa und Afrika. weiter
  • 1395 Leser
INTERSHOP

In der Verlustzone

Das Jenaer Softwareunternehmen Intershop hat auch das zweite Quartal mit einem Fehlbetrag von 1,1 Mio. EUR abgeschlossen. Damit verfügte das Unternehmen zum 30. Juni nur noch über 13 Mio. EUR liquide Mittel. Bereits in den ersten drei Monaten hatte Intershop 1,1 Mio. EUR Verluste eingefahren. Weltweit beschäftigt Intershop 216 Mitarbeiter. AP weiter
  • 814 Leser
SPRINGER

KOMMENTAR: Gefahrenpotenzial

Für Springer-Vorstand Mathias Döpfner ging gestern ein Traum in Erfüllung. Er verleibt einem mächtigen Zeitungsverlag einen bedeutenden TV-Konzern ein, um in der Medienwelt ein noch wichtigeres Wort mitreden zu können. Aus seiner Sicht macht die Übernahme durchaus Sinn: Denn Springer befindet sich künftig mit dem großen Konkurrenten Bertelsmann weiter
  • 790 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Weniger Firmenpleiten Die Zahl der Unternehmenspleiten in Deutschland ist auch im Mai gesunken. Der dramatische Anstieg der Verbraucherinsolvenzen setzte sich dagegen fort, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Die Gerichte meldeten 3100 Firmenzusammenbrüche, 1 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Verbraucherpleiten stieg dagegen weiter
  • 813 Leser
HIRSCHMANN / 120 Mitarbeiter wechseln zu dänischem Unternehmen

Multimedia-Sparte verkauft

Das Elektronikunternehmen Hirschmann hat sich von seiner Multimedia-Sparte getrennt und will sich künftig auf das Kerngeschäft konzentrieren. Käufer des Geschäfts mit Satellitenanlagen sei das dänische Unternehmen Triax, teilte Hirschmann in Neckartenzlingen (Kreis Esslingen) mit. Triax, das bisher mit rund 480 Mitarbeiter einen Umsatz von 80 Mio. weiter
  • 839 Leser
AUTOMARKT

Noch auf dem Gaspedal

Die Autoindustrie gibt in Deutschland wieder Gas: Im Juli stieg die Zahl neu zugelassener Personenwagen um 1,2 Prozent auf 271 000 Fahrzeuge, wie das Kraftfahrt-Bundesamt gestern mitteilte. Damit setzte sich das im Frühjahr begonnene Wachstum fort. In den ersten sieben Monaten kamen 1,97 Mio. Autos neu auf die Straßen. Das sind 2,3 Prozent mehr als weiter
  • 742 Leser
BENZIN

Preise klettern weiter

Der Benzinpreis in Deutschland hat mit über 1,29 EUR für einen Liter Superbenzin einen Rekordstand erreicht. Ein Sprecher des Esso-Konzerns (Hamburg) begründete die hohen Preise mit dem teuren Rohöl sowie mit ebenfalls sehr hohen Preisen am Rotterdamer Markt, der für Deutschland preisbestimmend ist. Diesel liege mit 1,11 EUR noch knapp unter dem weiter
  • 718 Leser
LEICA

Rettungsplan wird umgesetzt

Aufatmen für Leica: Der ums Überleben ringende traditionsreiche Kamerahersteller kann seinen Rettungsplan doch noch umsetzen. Die Anfechtungsklagen von fünf Aktionären sind vom Tisch, wie die Leica Camera AG gestern mitteilte. Mit vier Klägern habe man einen Vergleich geschlossen, die fünfte Klage sei 'in unzulässiger Weise' erhoben worden. Nach weiter
  • 767 Leser
MICROSOFT / Dritter Mann hinter Gates und Ballmer

Spitzenmanager von Wal-Mart

Microsoft hat einen der dynamischsten Wal-Mart-Spitzenmanager und Technologieexperten eingekauft. Der weltgrößte Softwarekonzern ernannte Kevin Turner (40) zum Mann Nummer drei nach dem Verwaltungsratsvorsitzenden und Firmengründer Bill Gates sowie Konzernchef Steve Ballmer. Turner bekommt bei Microsoft zusätzlich zu seinem Gehalt einen Antrittsbonus weiter
  • 750 Leser

Starke Expansion

Die Axel Springer AG ('Bild', 'Die Welt', 'Hörzu' und 'Mädchen') mit Sitz in Berlin gibt mehr als 150 Zeitungen und Zeitschriften in 27 Ländern heraus und beschäftigt 10 700 Mitarbeitern. Zuletzt expandierte er stark in Osteuropa. In Deutschland erreichen die Publikationen täglich mehr als 35 Mio. Menschen. 2004 erzielte das Unternehmen trotz der weiter
  • 677 Leser

Tipp des tages: Auf Gebühren achten

Kleinanleger sollten beim Kauf und Verkauf von Wertpapieren eher auf die Mindestgebühren als auf den prozentualen Gebührensatz achten. Nach Angaben der ING-Diba verlangen die Banken mitunter dieselben prozentualen Gebührensätze beim Kauf und Verkauf von Wertpapieren, die Mindestgebühren pro Auftrag fallen unterschiedlich aus. Um sich vor Überraschungen weiter
  • 724 Leser
AKTIENMÄRKTE

Verluste ausgeweitet

Der Deutsche Aktienindex (Dax) weitete gestern nach US-Arbeitsmarktdaten seine Verluste aus. Die Zahlen waren zwar gut, jetzt aber wächst die Angst vor steigenden US-Zinsen, erklärten Händler. Im Gespräch waren die Aktien von Pro Sieben-Sat.1, die nach der Übernahme der TV-Gruppe durch Axel Springer deutlich zulegen konnten. Zu den wenigen Gewinner weiter
  • 672 Leser