Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 14. Juli 2005

anzeigen

Regional (2)

INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER / Justizminister sieht beim Arbeitsrecht Handlungsbedarf

Gefahr für erfolgreiches System

Dass das Recht ein Standortfaktor ist und auch ein Standortvorteil sein kann, weiß man spätestens seit der Aufnahme der neuen Bundesländer in die Bundesrepublik Deutschland. Das sagte der Justizminister des Landes, Professor Dr. Ulrich Goll, in einem Vortrag bei der Industrie- und Handelskammer über dieses Thema. weiter
  • 297 Leser
AUSZEICHNUNG / Unter den 100 besten Innovationen

Preis für Zeiss Mikroskop

Die Carl Zeiss Mikroskopie ist mit dem Laser Scanning Mikroskop LSM 5 Live unter den Gewinnern des renommierten R&D 100 Awards. Das LSM 5 Live öffne mit einem neuen optischen Konzept, das für Echtzeit-Untersuchungen schneller Prozesse an Lebendpräparaten entwickelt wurde, ein neues Zeitfenster in der konfokalen Fluoreszenzmikroskopie, stellt die Jury weiter
  • 385 Leser

Überregional (18)

'Diese Reisen wird es nicht mehr geben'

Der neue VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh hat eingeräumt, dass Arbeitnehmervertreter ihre Ehefrauen in der Vergangenheit auf Reisen mitgenommen haben. Die Reisen 'waren als Pendant zu den regelmäßigen Treffen der rund 200 Topmanager unter Einbeziehung der Partner gedacht', sagte Osterlohn der Betriebszeitschrift 'VW-Intern'. 'Da die Mitglieder des weiter
  • 715 Leser
VW / Personalchef Peter Hartz tritt zurück

'Jeden Stein umdrehen'

Ehrgeiziges Sparziel von 7 Milliarden Euro soll erreicht werden
Der Abschied von VW-Personalvorstand Peter Hartz ist beschlossene Sache. Das vierköpfige Präsidium des VW-Aufsichtsrates empfahl gestern einstimmig, das Rücktrittsangebot von Hartz anzunehmen. Unterdessen zeichnen sich rigide Sparmaßnahmen ab. weiter
  • 739 Leser
World Com

25 Jahre Haft für Ex-Chef

Drei Jahre nach der Milliardenpleite des US-Telekommunikationskonzerns World Com ist der frühere Firmenchef Bernard Ebbers zu 25 Jahren Haft verurteilt worden. Nachdem eine Geschworenenjury den 63-Jährigen im März für schuldig befunden hatte, setzte Richterin Barbara Jones gestern das Strafmaß fest. Sie schöpfte den Rahmen nicht aus: Möglich wären auch weiter
  • 738 Leser
LEGOLAND / Neuer Eigentümer schafft Möglichkeiten

Amerikaner steigen ein

Zusammenarbeit mit europäischer Merlin-Gruppe vereinbart
Das Günzburger Legoland hat zusammen mit den drei anderen Parks in Billund, Windsor und Carlsbad einen neuen Besitzer. Die Eigentümerfamilie verkaufte 70 Prozent ihrer Anteile an den US-Kapitalfonds Blackstone für 375 Mio. EUR. Er ist mit seiner Tochter Merlin bereits in diesem Geschäft tätig. weiter
  • 652 Leser
SIEMENS

Auflagen für Übernahme

Siemens kann unter Auflagen für mehr als 1 Mrd. EUR den österreichischen Konkurrenten VA Tech übernehmen. Das entschied die EU-Kommission. Auf Druck der Wettbewerbshüter muss sich Siemens vom Wasserkraftgeschäft der VA Tech trennen und aus der Führung des Anlagenbauers SMS Demag zurückziehen. 'Die kartellrechtlichen Auflagen decken sich mit unseren weiter
  • 653 Leser
COMMERZBANK

Erneut Stellenabbau

Die Commerzbank wird in den nächsten beiden Jahren erneut bis zu 600 Arbeitsplätze streichen. 300 Stellen werden nach den Angaben von Vorstandsmitglied Martin Blessing mit Sicherheit wegfallen. Grund ist das lahmende Kreditgeschäft mit dem Mittelstand. Deshalb werden 300 Mitarbeiter in der Kreditbearbeitung ihren Hut nehmen müssen. Weitere 300 Stellen weiter
  • 677 Leser
POST / Zahl der Filialen soll stabil bleiben

Höheres Porto droht

Privatkunden müssen sich nach Einschätzung von Post-Chef Klaus Zumwinkel nach dem Wegfall des Briefmonopols auf ein höheres Porto einstellen. weiter
  • 644 Leser
AKTIENMÄRKTE

Impulse aus den USA

Die deutschen Aktienmärkte zeigten sich gestern freundlich. Der Impuls kam dabei erst am Nachmittag durch einen überraschenden Rückgang des US-Außenhandelsdefizits. Auf der anderen Seite verhinderte der hohe Ölpreis stärkere Gewinne. Zudem hielten sich viele Anleger mit dem Aufbau neuer Positionen etwas zurück. Bei den Einzelwerten fielen BMW auf, die weiter
  • 621 Leser
IG METALL / Gewerkschaft schließt mit ihrem ehemaligen Porsche-Aufsichtsrat einen Vergleich

Ingenieur darf Hälfte der Tantiemen behalten

Gewerkschafter in Aufsichtsräten müssen feste Tantiemensätze an eine DGB-nahe Stiftung abführen. Mit einem Porsche-Ingenieur, der die Vergütung behalten hatte, schloss die IG Metall vor dem Landgericht Heilbronn einen Vergleich. Dieser muss 110 000 EUR herausgeben. weiter
  • 1148 Leser
ENERGIE

Klage wegen Gaspreisen

Beim Landgericht in Heilbronn haben 151 Kunden eine Sammelklage gegen die 10-prozentige Gaspreiserhöhung der Heilbronner Versorgungsgesellschaft vom Oktober vergangenen Jahres eingereicht. Der Initiator der Sammelklage, ein pensionierter Richter, bestätigte damit gestern einen entsprechenden Medien-Bericht. Das Gericht erklärte auf Anfrage lediglich, weiter
  • 721 Leser
HOECHST / Klagen gegen Sanofi-Aventis erfolgreich

Kleinaktionäre erzwingen höhere Abfindung

Die verbliebenen Kleinaktionäre des einstigen Frankfurter Traditionsunternehmens Hoechst haben vor Gericht eine höhere Abfindung für ihren Ausschluss aus dem Unternehmen erzwungen. Beim Landgericht Frankfurt anhängige Klagen seien durch einen Vergleich beendet worden, teilte die Hoechst AG in Frankfurt mit. Die Barabfindung für den Ausschluss der Minderheitsaktionäre weiter
  • 605 Leser
VOLKSWAGEN

KOMMENTAR: Gunst der Stunde

SIEGFRIED BAUER Dass das Aufsichtsrats-Präsidium bei Volkswagen das Rücktrittsangebot von Peter Hartz ablehnen würde, war ernsthaft nicht zu erwarten. Denn die Wolfsburger müssen an einer schnellen Aufklärung der Vorgänge um Vorstände und Betriebsräte interessiert sein, um endlich Ruhe in den Konzern zu bekommen und die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit weiter
  • 629 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2184 (Vortag: 1,2166) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8207 (0,8220) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6899 (0,68815) britische Pfund, 135,67 (135,33) japanische Yen und 1,5588 (1,5563) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 638 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Erfolg mit Riesling Von Mai 2004 bis April 2005 stiegen die Weinexporte um 5,7 Prozent auf 445 Mio. EUR, teilte das Deutsche Weininstitut mit. Es wurden 2,6 Mio. Hektoliter ins Ausland verkauft (plus 2,7 Prozent). Während der Ausfuhrabsatz in die USA um mehr als 19 Prozent anzog, ging er nach Japan um 21,7 Prozent zurück. Elektronikschrott kostet Geld weiter
  • 615 Leser
KARSTADT-QUELLE / Versandhandel gehört weiter zum Kerngeschäft

Neckermann und Quelle werden abgespalten

Der Einzelhandelskonzern Karstadt-Quelle will seine beiden Versandhäuser Quelle und Neckermann künftig vom Mutterhaus abspalten und als eigenständige GmbH führen. Damit sollen schnellere Entscheidungen möglich sein, um flexibler auf Marktveränderungen reagieren zu können, sagte Jörg Howe, der Sprecher des Einzelhandel-Konzerns. Spekulationen, die Umwandlung weiter
  • 695 Leser
ERFINDER / Rottenburger wird Preisträger

Neuartige CD-Hülle

Hans-Jörgen Beyer aus Rottenburg am Neckar hat mit einer neuartigen CD-Hülle, die gleichzeitig als CD-Halter dient, den Artur-Fischer-Erfinderpreis gewonnen. weiter
  • 986 Leser
Flughafen Stuttgart

Rekord bei Passagieren

Der Stuttgarter Flughafen hat mit knapp 4,29 Mio. Fluggästen im ersten Halbjahr 2005 einen Passagierrekord verzeichnet und die eigenen Erwartungen übertroffen. Das bedeute einen Anstieg von 5,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, sagte Geschäftsführer Georg Fundel. Das Wachstum sei vor allem auf Zuwächse bei den Billigfliegern zurückzuführen. weiter
  • 610 Leser
SÜDWESTMETALL / Tarifrecht soll noch flexibler werden

Weitere Öffnung

Südwestmetall-Chef Otmar Zwiebelhofer fordert mehr Flexibilität: Individuelle Lösungen müssten auch ohne Zustimmung der Tarifvertragsparteien möglich sein. weiter
  • 641 Leser