Artikel-Übersicht vom Freitag, 1. Juli 2005

anzeigen

Regional (3)

IHK STUTTGART

EOS stellt jüngsten Prüfer

Sven Gustek mit 28 Jahren der jüngste jemals bei der IHK bestellte Prüfer in Stuttgart. Gustek ist seit neun Jahren beim Steinheimer Sicherheitsspezialisten EOS beschäftigt und seit sechs Jahren in der Geschäftsleitung tätig. weiter
  • 875 Leser

Klapper neues Vorstandsmitglied

Dr. Norbert Klapper (42) ist mit Wirkung zum 1. Juli in den Vorstand der DIW Deutschen Industriewartung AG, Stuttgart, ein Unternehmen der Voith Gruppe, berufen worden. Er verantwortet künftig als Mitglied der Geschäftsführung des Voith-Konzernbereich Voith Industrial Services das europäische Geschäft mit standortbezogenen Dienstleistungen. Nach weiter
  • 540 Leser
REGION FÜR TALENTE UND PATENTE / Ingenia in Heidenheim

Mittwoch: Erfinderforum

"Eine Region, die sich im bundesweiten Vergleich durch höchste Patentdichte auszeichnet, ist der Innovation verpflichtet." Das meinen die Veranstalter der zweiten Innovationsplattform "Ingenia", die Wirtschaftsförderer der Region Ostwürttemberg. weiter
  • 583 Leser

Überregional (18)

STEUERPOLITIK / EU-Zinsrichtlinie tritt in Kraft

Anleger unter stärkerer Kontrolle

Für Kapitalanleger beginnt heute eine neue Zeitrechnung: Die EU-Zinsrichtline tritt in Kraft. Fast alle EU-Länder informieren sich künftig gegenseitig über Zinserträge ihrer Bürger. Auch die Schweiz ist einbezogen. Für Experten gibt es aber weiter legale Schlupflöcher. weiter
  • 827 Leser
VW / Auto-Konzern von Bestechungsaffäre erschüttert

Betriebsrats-Chef tritt ab

Pischetsrieder kündigt lückenlose Aufklärung an
Der VW-Konzern wird von einer Bestechungsaffäre erschüttert. Gestern trat überraschend der Betriebsrats-vorsitzende Volkert zurück, der in den Korruptionsfall bei Skoda verwickelt sein soll. VW-Chef Pischetsrieder hat eine lückenlose Aufklärung angekündigt. weiter
  • 825 Leser
GENOSSENSCHAFTEN

Der Mann der Fusionen

Es ist nicht übrtrieben, Günther Krist als Mann der Fusionen zu bezeichnen. Alleine in seinem Haus hat der Bankvorstand neun Zusammenschlüsse bewerkstelligt. Die VR Bank Schwäbisch Hall ist dadurch zu einer der großen Genossenschaftsbanken im Land mit einer Bilanzsumme von knapp 930 Mio. EUR geworden. Ihr stand der 63-Jährige mehr als 20 Jahre weiter
  • 794 Leser
BOSCH / EU sieht freien Wettbewerb nicht behindert

Edelstahlwerk-Verkauf gebilligt

Bosch darf nach grünem Licht der EU-Kommission die Edelstahlwerke von Buderus in Wetzlar an den österreichischen Edelstahlkonzern Böhler-Uddeholm verkaufen. Der freie Wettbewerb in Europa werde nicht behindert, teilte die EU-Kommission mit. Die Stuttgarter Robert Bosch GmbH hatte zum Verkaufspreis keine Angaben gemacht. Die verkaufte Gruppe erzielte weiter
  • 767 Leser
KÜNDIGUNGSSCHUTZ

Für fast alle unverzichtbar

Für jeden zweiten Arbeitnehmer in Deutschland ist der derzeitige gesetzliche Kündigungsschutz nach einer Umfrage unverzichtbar. Weitere 23 Prozent fordern sogar eine Stärkung. Das sind die Ergebnisse einer repräsentativen Untersuchung an den Universitäten Jena und Hannover, die von der Hans-Böckler-Stiftung gefördert veröffentlicht wurden. Nur weiter
  • 834 Leser

Größter Solarpark. Der ...

...laut Betreiber größte Solarpark der Welt ist in der Oberpfalz eröffnet worden. Die Photovoltaikanlage soll rund 6,8 Mio. Kilowattstunden pro Jahr liefern und damit den Energiebedarf von umgerechnet etwa 2000 Haushalten decken. weiter
  • 876 Leser
mwg Biotech

Hälfte des Kapitals weg

Das angeschlagene Biotechnologieunternehmen MWG Biotech hat mehr als die Hälfte seines Grundkapitals aufgebraucht und Wertberichtigungen angekündigt. Der Vorstand werde unverzüglich eine Hauptversammlung einberufen, teilte das Unternehmen mit. Das Grundkapital bezifferte eine Unternehmenssprecherin auf 34,45 Mio. EUR. Es gebe keinerlei Liquiditätsprobleme. weiter
  • 736 Leser
MESSEPOLITIK

KOMMENTAR: Das Gift der Subventionen

BETTINA WIESELMANN Wenn der Staat Wirtschaftspolitik macht, bleiben häufig die Erfolge aus, immer ist es aber teuer. Das gilt besonders für die Gießkannenförderung der acht Regionalmessen. Ein schönes Beispiel, ist die gleich mehrfache Subventionierung des Messeveranstalters Schall in Sinsheim. Erst gibt es Zuschüsse für den einen Standort, dann weiter
  • 829 Leser
BASF

Kraftwerk geht in Betrieb

Der Chemiekonzern BASF hat in seinem Stammwerk Ludwigshafen ein 240 Mio. EUR teures Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk in Betrieb genommen. Die in fast zweijähriger Arbeit errichtete Anlage soll das Werk unabhängiger von externen Stromlieferanten machen. Mit der Investition steige die Stromerzeugung der BASF am Standort von 15 auf 65 Prozent, sagte weiter
  • 819 Leser
MESSEPOLITIK / Landesregierung in der Defensive

Kritik auch von CDU

Die Messepolitik ist unter Beschuss geraten. Auch die CDU-Fraktion will wissen, wie es zur Abwanderung des Sinsheimer Messeveranstalters nach Stuttgart kam. weiter
  • 845 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Rückschlag für Maschinenbau Nach einer leichten Erholung der Auftragslage im April haben Deutschlands Maschinenbauer im Mai wieder einen Rückschlag erlitten. Im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es 8 Prozent weniger Bestellungen. Die Aufträge aus dem Ausland nahmen um 9, die Inlandsnachfrage um 6 Prozent ab. Billigflieger-Tickets bei Penny Als erste weiter
  • 795 Leser
ARBEITSMARKT / Zahl der Stellensuchenden geht im Juni erneut zurück

Leichte frühsommerliche Belebung

Der Arbeitsmarkt im Südwesten hat im Juni von einer für den Frühsommer üblichen Erholung profitiert. Die Zahl der Stellensuchenden ging leicht auf 375 600 zurück. Die Arbeitslosenquote sank auf 6,8 Prozent. Vor Jahresfrist lag sie allerdings lediglich bei 5,9 Prozent. weiter
  • 800 Leser
EURO

Leichtes Plus

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2092 (Vortag 1,2054) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8270 (0,8296) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6742 (0,6669) britische Pfund, 133,95 (133,03) japanische Yen und 1,5499 (1,5471) Schweizer Franken weiter
  • 897 Leser
VERKEHR / Schon im ersten Halbjahr 1,4 Milliarden Euro eingenommen

Lkw-Maut sprudelt

Ausweitung nur auf wenige Ausweichstrecken geplant
Die Lkw-Maut bringt dem Bund viel Geld, obwohl zahlreiche Lkw die Autobahnen meiden. Nur wenige Ausweichstrecken sollen 2006 mautpflichtig werden. weiter
  • 794 Leser
AKTIENMÄRKTE

Telekom steigt kräftig

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern nach einem Auf und Ab uneinheitlich. Händler sprachen von einem ruhigen und abwartenden Geschäft vor der Sitzung der US-Notenbank am Abend. Neue US-Konjunkturdaten brachten ebenfalls wenig Impulse. Etwas Unterstützung bekam der Markt lediglich vom sinkenden Ölpreis. Weit oben auf der Gewinnerliste standen weiter
  • 802 Leser
SV-VERSICHERUNG / Zentrale Anlaufstelle für Kunden

Umbruch nach Fusion

Die Sparkassenversicherung (Stuttgart) steckt im Umbruch. Bis 2008 sollen 700 Stellen gestrichen, Vertriebskraft und Ertrag deutlich gesteigert werden. weiter
  • 777 Leser
BERU / Dividende soll erneut 1,10 Euro betragen

Wachstum bei Dieseltechnologie und Zündtechnik erwartet

Der Autozulieferer Beru plant im laufenden Geschäftsjahr 2005/2006 (31. März) eine Umsatzsteigerung im hohen einstelligen Prozentbereich. Das operative Ergebnis solle dazu proportional wachsen, berichtete die Beru AG (Ludwigsburg). 2004/2005 stieg der Umsatz des Spezialisten für Dieselstartkomponenten um 8,8 Prozent auf 386 Mio. EUR. Der Konzernjahresüberschuss weiter
  • 811 Leser
HYMER

Wende im Streit um Fabrik

Die Hymer AG, Marktführer bei Caravans und Reisemobilen, will nun doch eine neue Montagehalle am Stammsitz im oberschwäbischen Bad Waldsee bauen. Voraussetzung sei allerdings, dass alle Mitarbeiter einer Betriebsvereinbarung zustimmen, die Geschäftsführung und der Betriebsrat ausgearbeitet haben, sagte Vorstandschef Hans-Jürgen Burkert. Die Vereinbarung weiter
  • 818 Leser