Artikel-Übersicht vom Samstag, 18. Juni 2005

anzeigen

Regional (2)

VOITH / Richtfest am Papierforschungszentrum

Baustelle der Superlative

Aller Gigantomanie zum Trotz wird das neue Paper-Technology-Center von Voith "nur" eine Papierfabrik im Kleinformat beherbergen. Freilich reichen die Ausmaße allemal für einen Rekord, wächst das Forschungszentrum doch zum weltweit größten und modernsten seiner Art heran. weiter
  • 410 Leser
GÜNTHER + SCHRAMM / Oberkochener Traditionsunternehmen feierte gestern sein 75. Jubiläum

Service-Partner rund ums Metall

Auf ein dreiviertel Jahrhundert bewegte Geschichte im Stahlgeschäft blickt das Oberkochener Traditionsunternehmen Günther + Schramm zurück: Vor der Kulisse tonnenschwerer Stahlstäbe, vollautomatischer Hochregallager und Hochleistungssägen feierte der Metallhändler gestern zusammen mit Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern im Königsbronner weiter
  • 567 Leser

Überregional (26)

ELECTROLUX

AEG wird aufgeteilt

Der schwedische Mutterkonzern Electrolux änderte seine Unternehmensstruktur in Deutschland. Die AEG Hausgeräte GmbH mit insgesamt 4166 Mitarbeitern soll zum 1. September in fünf selbstständige Firmen aufgeteilt werden. Die Aufgliederung stehe in keinem Zusammenhang mit der laufenden Prüfung über die mögliche Schließung des Werkes in Nürnberg, weiter
  • 896 Leser
BRAUEREI-BRANCHE / Wie sich 'Königsbräu' aus Heidenheim zwischen Konzernen und Discountern behaupten kann

Bier braucht eine Marke - oder eine Heimat

Regionale Verbundenheit mit Lieferanten und Kunden - Schwierige Zeiten bei rückläufigem Konsum
Sie sitzen in der Klemme zwischen den Fernsehbieren der Brau-Imperien und den Discountern mit ihrem unschlagbaren Preis. Kleine und mittelständische Brauereien setzen als Gegenstrategie verstärkt auf die regionale Verbundenheit. So wie 'Königsbräu' in Heidenheim. weiter
  • 1735 Leser
UNTERNEHMEN / Familienfreundlichkeit zahlt sich aus

Boom durch Babys

Die deutsche Wirtschaft könnte deutlich schneller wachsen, wenn die Unternehmen mehr für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf tun würden. weiter
  • 725 Leser
EINZELHANDEL / Im badischen Oberkirch wird das neue biometrische System ausprobiert

Das schnelle Zahlen mit der Fingerkuppe

Das bargeldlose Zahlen beim Einkaufen ist einen Schritt weiter. Bei einem neuen System kann der Kunde seinen Fingerabdruck registrieren lassen, um dann an der Kasse nur die Fingerkuppe auf einen Scanner zu legen. In Oberkirch wird diese Technik jetzt erstmals eingesetzt. weiter
  • 926 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax auf Drei-Jahreshoch

Der Deutsche Aktienindex (Dax) ist gestern zum ersten Mal seit drei Jahren wieder über der Marke von 4600 Punkten aus dem Handel gegangen. Dabei standen die deutschen Aktienmärkte ganz im Zeichen eines großen Verfalltermins. An diesem Tag verfallen Terminkontrakte, bei denen Fälligkeit und Preis von Aktien und Optionen vorab vereinbart worden sind. weiter
  • 790 Leser
ENERGIE / Monatelanger Streit zwischen Rot-Grün und Union ausgestanden

Der Regulierer kommt

Die Aussichten auf sinkende Preise sind ungewiss
Mit der Zustimmung des Bundesrates zum Energiewirtschaftsgesetz ist ein monatelanger heftiger politischer Streit zwischen Rot-Grün und Union beendet. weiter
  • 755 Leser

Die Welt im ...

...Kleinen. Mit bis zu 200 000 Besuchern rechnet Diether Humer, Geschäftsführer des jetzt eröffneten Freizeitparks Minimundus Bodensee in diesem Jahr. Später soll die Zahl auf bis zu 450 000 steigen. Auf der Fläche von fünf Fußballfeldern sind in Meckenbeuren 80 Sehenswürdigkeiten, wie die Basilius-Kathedrale in Moskau (unser Bild) oder die weiter
  • 755 Leser
R. Stahl

Dividende verdoppelt

Die R. Stahl AG hat gestern auf der Hauptversammlung eine Verdoppelung der Dividendenzahlung auf 0,40 EUR pro Stückaktie beschlossen. Der Spezialist für Fördertechnik und Explosionsschutz aus Waldenbuch ist zuversichtlich, in diesem Jahr ein Ergebnis von 11 bis 13 Mio. EUR vor Steuern zu erreichen. Der Auftragseingang liegt bei 115 Mio. EUR. eb weiter
  • 779 Leser
LECH-WERKE / Stahlproduktion künftig auch aus Holz

Ein kleines Ruhrgebiet

Stahl lässt sich auch aus Holzkohle gewinnen. Die Lech-Werke wollen dieses Verfahren in ihrer Stahlproduktion am Standort Meitingen bei Augsburg einführen. weiter
  • 866 Leser
SOZIALBEITRÄGE

Firmen müssen früher zahlen

Unternehmen müssen ihre Sozialbeiträge von 2006 an bereits am Ende des laufenden Monats und nicht erst Mitte des Folgemonats überweisen. Mit der vorgezogenen Zahlung will die rot- grüne Koalition die Finanzlage der Rentenkassen verbessern und den Rentenbeitrag 2006 und 2007 bei 19,5 Prozent stabil halten. Der Bundestag nahm den Gesetzentwurf des weiter
  • 780 Leser
KARTELLRECHT / Bundesrat verabschiedet Gesetzesnovelle

Fusionen erleichtert

Unternehmen können sich künftig in Deutschland leichter zusammenschließen. Der Bundesrat verabschiedete gestern eine Kartellrechtsnovelle, die das bisherige Anmelde- und Genehmigungsverfahren für wettbewerbsbeschränkende Vereinbarungen abschafft und durch das System der 'Legalausnahme' ersetzt. Dies bedeutet, dass Vereinbarungen automatisch freigestellt weiter
  • 814 Leser
UNTERNEHMEN

KOMMENTAR: Kurzsichtige Chefs

DIETER KELLER Frauen schieben ihren Kinderwunsch immer länger vor sich her, weil sie erst einmal die Grundlage für ihre Karriere legen wollen, finanzielle Einbußen befürchten oder Angst um ihren Arbeitsplatz haben. Häufig ist es dann zu spät für den Nachwuchs. Das ist einer der Gründe dafür, dass immer weniger Babys geboren werden. Mit 1,3 weiter
  • 844 Leser
MLP / Heidelberger verkaufen Versicherungssparte für rund 325 Millionen Euro

Konzentration aufs Maklergeschäft

Der Finanzdienstleister MLP verkauft sein Versicherungsgeschäft für rund 325 Mio. EUR. Damit hat der Finanzdienstleister die unter der Führung des Vorstandsvorsitzenden Uwe Schroeder-Wildberg eingeleitete Rückbesinnung auf das Geschäftsmodell eines unabhängigen Maklers abgeschlossen. Die Lebensversicherung geht für 270 Mio. EUR an die HBOS-Tochter weiter
  • 776 Leser
EON / Fusion der Energiekonzerne Viag und Veba gelungen

Kriegskasse prall gefüllt

Düsseldorfer haben sich in der Welttop-Liga fest etabliert
Eon ist ein Paradebeispiel für eine gelungene Fusion. Fünf Jahre nach dem Zusammenschluss der Energiekonzerne Viag und Veba haben sich die Düsseldorfer fest in der WeltTopliga etabliert. Der Energieriese strotzt vor Geld und kann jederzeit durch Zukäufe weiter wachsen. weiter
  • 822 Leser
SMART / Auch ältere Kollegen von Abbau betroffen

Kritik an der Auswahl

Der Stellenabbau bei der Daimler-Chrysler-Tochter Smart sorgt für Zwist. Die Auswahl orientiere sich nicht an sozialen Kriterien, kritisiert der Betriebsrat. weiter
  • 794 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2177 (Vortag: 1,2115) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8212 (0,8254) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6678 (0,6646) britische Pfund, 132,47 (132,26) japanische Yen und 1,5441 (1,5395) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 893 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Energiekosten treiben Inflation Die hohen Energiekosten haben auch im Mai die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte deutlich verteuert. Die Preise lagen 4,1 Prozent höher ale ein Jahr zuvor, berichtet das Statistische Bundesamt. In den beiden Monaten zuvor betrug die Teuerungsrate 4,6 beziehungsweise 4,2 Prozent. Ohne Energie wäre der Index nur halb weiter
  • 828 Leser
FABRIKVERKAUF / Regierungspräsidium entscheidet über Metzinger Pläne

Nachbarn melden Bedenken an

Metzingen ist die Hauptstadt des Fabrikverkaufs. Schadet dies dem Umland-Einzelhandel mehr als es ihm nützt? Das ist bei den aktuellen Erweiterungsplänen die Frage. weiter
  • 1059 Leser
GENERAL MOTORS / Umwandlung im Sommer

Opel firmiert künftig als GmbH

Die Adam Opel AG wandelt sich von einer Aktiengesellschaft zu einer GmbH. Das teilte das Unternehmen gestern nach einer Aufsichtsratssitzung mit. Der Schritt soll im Sommer vollzogen werden. Damit will das Unternehmen Verwaltungsabläufe vereinfachen und unter dem Dach der Mutter General Motors (GM) besser im internationalen Verbund zusammen arbeiten. weiter
  • 829 Leser
KAFFEE

Preisschub seit Jahresbeginn

Der Kaffeepreis in Deutschland ist so hoch wie seit Jahren nicht mehr. Der Preis für ein Pfund liegt derzeit durchschnittlich bei 3,73 EUR, wie Winfried Tigges vom Deutschen Kaffeeverband gestern in Hamburg mitteilte. Das seien 83 Cent mehr als zu Jahresbeginn. Bei Markenware kostet eine Ein-Pfund-Packung derzeit durchschnittlich 4,50 EUR. Das sind weiter
  • 798 Leser
ÖLMARKT

Rekordhoch in Sichtweite

Der Ölpreis nähert sich trotz der Opec-Entscheidung zur Produktionsausweitung mit Riesenschritten wieder dem Rekordniveau vom April. In New York stieg der Preis für ein Barrel (159 Liter) gestern um 82 US-Cent auf 57,40 Dollar. Der Rekord war mit 58,28 Dollar am 4. April erreicht worden. Als Grund für den Preisschub nannten Händler in den USA ein weiter
  • 719 Leser
LANDMASCHINEN

Rückläufiger Umsatz

Der Handel mit Traktoren oder Mähdreschern im Südwesten leidet zunehmend unter Umsatzeinbußen. Da Landwirte immer weniger investierten, sank der Umsatz des Landmaschinenhandels im ersten Quartal des laufenden Jahres um rund 9 Prozent, sagte Erich Reich vom Verband der Agrargewerblichen Wirtschaft in Stuttgart. Der Umsatz 2004 betrug 165 Mio. EUR weiter
  • 780 Leser
KarstadT-Quelle

Schlankere Struktur

Gut einen Monat nach dem Amtsantritt von Thomas Middelhoff als Karstadt-Quelle-Chef läuft die Umsetzung der neuen Struktur des angeschlagenen Handelskonzerns unter Hochdruck. Eine komplette Führungsebene werde radikal umgestaltet und die Entscheidungswege würden deutlich verkürzt, teilte das Unternehmen in Essen mit. 'Ziel ist es, eine schlagkräftige weiter
  • 809 Leser
KONJUNKTUR

Schwächer als im Vorquartal

Nach dem Plus von 1 Prozent in den ersten drei Monaten wird die deutsche Wirtschaft im zweiten Quartal nach Ansicht des Bundesfinanzministeriums deutlich schwächer zulegen. Die wirtschaftlichen Aktivitäten dürften ein 'wesentlich moderateres Tempo aufweisen', heißt es im aktuellen Monatsbericht. Zwar zeige die Binnenwirtschaft 'leichte Stabilisierungstendenzen, weiter
  • 722 Leser

Tipp des Tages: Günstige Girokonten

Wer für sein Girokonto bei einer Filialbank mehr als 80 EUR Gebühren im Jahr bezahlt, sollte ernsthaft einen Wechsel erwägen. Wer hingegen weniger als 60 EUR zahlt, ist bei seiner Bank gut aufgehoben. Dieses Fazit zieht die Stiftung Warentest aus einem Vergleich von 144 Kontenmodellen von 55 Kreditinstituten, der Jahresgebühren zwischen Null und weiter
  • 822 Leser
VOLKSWAGEN

Verschärfter Sparkurs

Europas größter Autobauer Volkswagen will in den kommenden Jahren seinen Sparkurs stärker verschärfen als bisher bekannt. VW-Chef Bernd Pischetsrieder möchte bis 2008 das Konzernergebnis um mehr als 4 Mrd. EUR steigern und hält dazu 'deutlich' höhere Einsparungen und Leistungssteigerungen für nötig. Das bestätigte ein Sprecher des Unternehmens. weiter
  • 925 Leser