Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 9. Juni 2005

anzeigen

Überregional (26)

HEIZUNGSBAUER / Weniger Beschäftigte

Abwärtstrend hält an

Das Sanitär- und das Heizung-Klima-Handwerk Baden-Württembergs befinden sich weiter im Abwärtstrend. Die Umsätze der Handwerke seien 2004 um sechs Prozent auf 4,2 Mrd. EUR gesunken, teilte der Fachverband Sanitär, Heizung-Klima (SHK) mit. 'Das vergangene Jahr war wirtschaftlich wieder tief im Minus', sagte Hauptgeschäftsführer Hans Klein. Auch weiter
  • 732 Leser
Elring-Klinger

Aktien gesplittet

Der im S-Dax notierte Autozulieferer Elring-Klinger zahlt seinen Aktionären eine Dividende von 1,75 EUR je Aktie. Die Hauptversammlung des Unternehmen aus Dettingen (Kreis Reutlingen) beschloss in Tübingen außerdem einen Aktiensplit im Verhältnis eins zu zwei durch den sich die Anzahl der Aktien auf 19,2 Mio. Stück erhöht. dpa weiter
  • 818 Leser
STROMWIRTSCHAFT / Erneuerbare Energien auf Prüfstand

Angleichung gefordert

Die Förderung der erneuerbaren Energien soll nach Ansicht von Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement europaweit vereinheitlicht werden. weiter
  • 764 Leser
ABB / Standorte zusammengelegt

Arbeitsplatzabbau geht weiter

Das Technologieunternehmen ABB schließt sein Werk im hessischen Lampertheim und verlagert die Produktion an den Standort Ladenburg. In Lampertheim werden nach Unternehmensangaben Antriebe und Motoren hergestellt. 266 Mitarbeiter sind derzeit an dem Standort beschäftigt, in Ladenburg sind es 374. Rund 50 Arbeitsplätze sollen durch die Zusammenlegung weiter
  • 890 Leser
LINDE

Ausland-Werk in Überlegung

Der Anlagenbauer und Gase-Spezialist Linde erwägt angesichts des schwierigen Geschäfts mit Gabelstaplern den Bau eines Werks in Osteuropa. Der Markt laufe in diesem Jahr nicht wie geplant, sagte Linde-Chef Wolfgang Reitzle auf der Hauptversammlung. Für den Konzern bekräftigte er die Prognosen eines Umsatz- und Gewinnplus im laufenden Jahr, die aber weiter
  • 777 Leser
BOSCH / Automatische Notbremsung bei unvermeidbarem Unfall

Autos sollen wie Handys Kameras bekommen

Scheinwerfer sehen wie die Augen des Autos aus. Doch bald wird das Fahrzeug wirklich rundum sehen können. Erkennt es eine kritische Situation, greift es in die Fahrmanöver ein. Die Fahrerassistenz-Systeme sind nur eine der Entwicklungen, die der Zulieferer Bosch vorantreibt. weiter
  • 756 Leser
SCHEFENACKER / Beschäftigte kämpfen um den Standort Geislingen

Die Produktion steht still

Der Kampf um den Erhalt des Geislinger Werks des Automobilzulieferers Schefenacker (Esslingen) wird schärfer. 'Die Produktion im Ulo-Werk steht', teilte der Betriebsratsvorsitzende Walter Rödel gestern mit. Am Morgen hätten rund 100 Beschäftigte die Arbeit niedergelegt, um sich im Betriebsratsbüro über den Stand der Verhandlungen zwischen Geschäftsleitung weiter
  • 779 Leser

Eberspächer in Zahlen

In Mio. EUR 2003 2004 Umsatz 13361468 davon im Ausland 581734 Sachinvestitionen5261 Brutto-Cash-Flow 2749 Jahresüberschuss -137 Bilanzsumme 549697 Eigenkapital 129133 Erg. gew. Geschäftstät. -318 Mitarbeiter 51195123 weiter
  • 794 Leser
TELEFONAKTION / Heute von 15 bis 17 Uhr

Energie und Geld sparen

Eigenheimbesitzer, die ihre vier Wände modernisieren wollen, und potenzielle Hausbauer können in vielen Fällen Zuschüsse erhalten, wenn sie sich für ökologische Maßnahmen entscheiden. Welche Fördermittel gibt es beim Kauf einer neuen Heizungsanlage? Was nützt eine neue Heizung, wenn Außenwände und Dach nicht gedämmt sind? Was kostet eine weiter
  • 726 Leser
EURO

Erneutes Plus

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2324 (Vortag 1,2285) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8114 (0,8140) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67095 (0,67155) britische Pfund, 131,69 (131,13) japanische Yen und 1,5336 (1,5303) Schweizer Franken weiter
  • 698 Leser
EGERIA

Ex-Manager angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Tübingen hat gegen drei frühere Manager des insolventen Textilunternehmens Egeria (Tübingen) Anklage wegen Unterschlagung und Veruntreuung erhoben. Den Geschäftsleuten wird vorgeworfen, Maschinen im Wert von 135 000 EUR nach Rumänien verschoben zu haben. Außerdem haben sie, so die Staatsanwaltschaft, der Belegschaft Arbeitsentgelt weiter
  • 725 Leser
HEDGE-FONDS / Bundesregierung will wirksamere Kontrolle

Extrem kurzfristige Gewinnabsichten verhindern

In der Debatte um weltweit schärfere Kontrollen für hoch spekulative Hedge-Fonds haben sich Experten der Bundesregierung für mehr Transparenz und eine wirkungsvolle Aufsicht ausgesprochen. In Deutschland sind Hedge-Fonds, die sich in börsennotierte deutsche Aktiengesellschaften eingekauft haben, zuletzt stark in die Kritik geraten, weil diese international weiter
  • 832 Leser
General Motors

Kerkorian stockt auf

Der amerikanische Multimilliardär Kirk Kerkorian hat seine Beteiligung am weltgrößten Autokonzern General Motors (GM) von 3,89 Prozent auf 7,2 Prozent erhöht. Seine Holdingfirma Tracinda erhielt bei einem Kaufangebot für insgesamt 28 Mio. GM-Aktien zum Kurs von 31 Dollar je Anteil allerdings nur 18,9 Mio. Aktien, teilte die Kerkorian-Firma mit. weiter
  • 797 Leser
EBERSPÄCHER

KOMMENTAR: Glück und Geschick

THOMAS VEITINGER Ein seit Jahren rückläufiger Inlandsmarkt, drastisch gestiegene Rohstoffpreise, Druck auf die Margen, widrige Wechselkurse und erschwerte Finanzierungsbedingungen - dies alles macht der Verband der Automobilindustrie für die mittelständische Zuliefer-Industrie aus. Auch Eberspächer bekommt das zu spüren. Dennoch konnte der Autoabgas- weiter
  • 714 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Lichtblick im Gastgewerbe Nach zwei schwachen Monaten sind die Umsätze des deutschen Gastgewerbes im April real um 1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen. Das berichtete das Statistische Bundesamt. Gegenüber dem März 2005 mussten die Gaststätten jedoch ein Umsatzminus von 2 Prozent hinnehmen. Stahlhütten senken Produktion Die deutsche weiter
  • 782 Leser
KFW / 1,9 Milliarden Euro für Armutsbekämpfung

Mehr Mini-Kredite

Die KfW setzt bei der Armutsbekämpfung immer stärker auf Mini-Kredite. Mit ihnen können sich Menschen in den Entwicklungsländern eine Existenz aufbauen. weiter
  • 766 Leser
DEUTSCHE BAHN / Ermäßigung im Nahverkehr angestrebt

Mehr Vorteile mit Bahncard

Fahrgäste mit Bahncard sollten nach dem Willen der Bahn in noch mehr regionalen Verkehrsverbünden Ermäßigungen beim Ticketkauf bekommen. Ziel dafür sind möglichst einheitliche Rabatt- Regelungen von 25 Prozent, wie ein Sprecher sagte. Mit Verkehrsverbünden stehe der bundeseigene Konzern dazu im Gespräch. Bisher erkennen 18 der bundesweit 55 weiter
  • 724 Leser
AUTOMARKT / Der durchschnittliche Nachlass beim Fahrzeugkauf beträgt derzeit 3200 Euro

Neuer Golf ist der Rabattschlager

Auch bei den Kfz-Versicherungspolicen verschärft sich der Preiskampf
Viele klagen unverdrossen, alles werde immer teurer. Das stimmt nicht, vor allem nicht beim Autokauf. Angesichts eines starken Wettbewerbs räumen Hersteller und Handel den Käufern immer höhere Rabatte ein. Und auch die Autoversicherungen werden im Herbst billiger. weiter
  • 795 Leser
AKTIENMARKT

Pause nach Rekordjagd

Nach dem Anstieg des Deutschen Aktienindex (Dax) auf ein Dreijahreshoch setzten gestern Gewinnmitnahmen ein. Am Tag ihrer Hauptversammlung zählten die Aktien von Linde zu den größten Gewinnern. Linde-Chef Wolfgang Reitzle erteilte möglichen Spekulationen auf eine Kapitalerhöhung eine Absage. Gesucht waren Hypovereinsbank (HVB). Spekulationen auf weiter
  • 747 Leser
REWE / 27 Millionen Euro Schadenersatz gefordert

Prozess gegen Ex-Chef

Gegen Ex-Rewe-Chef Ernst Dieter Berninghaus will der Kölner Handelskonzern vor Gericht Schadenersatz in Höhe von fast 27 Mio. EUR erstreiten. In dem Zivilprozess vor einer Kammer für Handelssachen am Kölner Landgericht beschuldigt die REWE ihren einstigen Hoffnungsträger, verdeckt Anteile an der Schweizer Internetfirma Nexum erworben zu haben. weiter
  • 779 Leser
GROHE / 1240 Arbeitsplätze fallen im Inland weg

Radikaler Einschnitt

Standort Lahr bleibt erhalten - Im Ausland 500 neue Stellen
Der Standort Lahr bleibt erhalten, aber 1240 Arbeitsplätzen fallen deutschlandweit beim Sanitärhersteller Grohe weg. Das gab die Geschäftsleitung bekannt. weiter
  • 795 Leser
BERUFSGENOSSENSCHAFT / 645 tödliche Arbeitsunfälle

So sicher wie noch nie

So gering wie nie zuvor war die Zahl der Arbeitsunfälle im vergangenen Jahr. Den stärksten Rückgang wiesen die Unfälle mit tödlichem Ausgang auf, wie der Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften mitteilte. Die Häufigkeit der Arbeitsunfälle in der deutschen Wirtschaft sank 2004 um 5,2 Prozent auf knapp 28 Unfälle pro 1000 Vollarbeiter. weiter
  • 788 Leser
VW

Streit um den Sparkurs

Beim Autobauer Volkswagen spitzt sich der Streit zwischen Betriebsrat und Management über den Sparkurs zu. Kosteneinsparungen müssten über die Verbesserung von Prozessen und Strukturen erfolgen und dürften nicht einseitig zu Lasten der Beschäftigten gehen, kritisierte der Betriebsrat. Der Betriebsrat hat das von der Unternehmensführung geplante weiter
  • 826 Leser
SCHLEICHWERBUNG

Verleger sagen nein

Vor dem Hintergrund von Schleichwerbungs-Vorwürfen gegen die ARD haben sich die Zeitungsverleger für eine klare Trennung von Werbung und Programm ausgesprochen. Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) plädierte dagegen, das so genannte Product Placement - die gezielte Platzierung von Markenprodukten im Fernsehprogramm - innerhalb der weiter
  • 693 Leser
INSOLVENZEN

Weniger Firmenpleiten

Die Pleitewelle von Unternehmen in Deutschland ebbt ab. Im ersten Quartal 2005 meldeten 6,9 Prozent weniger Firmen Insolvenz an als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Zum Ende des Quartals schwächte sich der Negativtrend sogar noch stärker ab: Im März lag die Zahl der Unternehmenspleiten um 9,5 Prozent unter dem Vorjahreswert, weiter
  • 807 Leser
EBERSPÄCHER / Wunsch nach schneller und permanenter Heizung in Fahrzeugen

Zulieferer wird es warm ums Herz

Im Winter ins vorgewärmte Auto sitzen und losfahren. Bei ausgeschaltetem Motor nicht im kalten Fahrerraum sitzen müssen - das sind die Wünsche, die Eberspächer voran bringen. Im vergangenen Jahr erlebte der Abgas- und Autoheizungsspezialist damit ein 'Jahr der Wende'. weiter
  • 763 Leser