Artikel-Übersicht vom Dienstag, 7. Juni 2005

anzeigen

Regional (1)

WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG / Klaus Pavel kontert Heidenheimer Forderung nach Verlagerung aus:

"Die WiRO bleibt in Gmünd!"

Der Kreistag in Heidenheim stimmte gestern dem Verwaltungsantrag zu, "im Landratsamt Heidenheim eine Stabsstelle für Wirtschaftsförderung einschließlich Tourismusförderung" einzurichten. Beschlossen wurde auch die Überprüfung von Synergieeffekten, die durch eine Verlagerung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WiRO) von Schwäbisch Gmünd in weiter
  • 800 Leser

Überregional (21)

C&A / Umsatzeinbußen wegen Damenkollektion

60 neue Filialen

Die Textilhandelskette C&A will mit der Eröffnung neuer Filialen gegen den Umsatzschwund angehen. In diesem Jahr soll es 60 neue Filialen geben. weiter
  • 769 Leser
ARBEITSWELT

Abschlüsse gelten EU-weit

Dienstleister können künftig in der Europäischen Union einfacher arbeiten. Die EU-Staaten nahmen im Rat für Wettbewerbsfähigkeit gegen die Stimme Deutschlands eine Richtlinie an, nach der Abschlüsse in 150 Berufen EU-weit anerkannt werden. Dies gilt auch für Abschlüsse, die in anderen EU-Staaten gemacht werden, was EU-Ausländern die Ausübung weiter
  • 735 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Aktie wird nicht mehr im Dow-Jones-Index Global Titans 50 gelistet

Abstieg aus dem Reich der Börsen-Riesen

Daimler-Chrysler gehört vom 20. Juni an nicht mehr zu den Börsen-Titanen. Die Aktie des deutsch-amerikanischen Autoherstellers wird künftig nicht mehr im Dow Jones Global Titans 50 Index gelistet. Grund: Umsatz, Gewinn und Börsenwert sind zu mager, um weiter zu den 50 größten und erfolgreichsten Konzernen der Welt gehören, wie eine Sprecherin weiter
  • 704 Leser
MTU

Anfangskurs nicht gehalten

Deutschlands größter Triebwerkshersteller MTU ist mit einem Kursplus an der Börse gestartet. Die Aktie hielt sich an ihrem ersten Handelstag leicht über dem Ausgabepreis von 21 EUR, und lag am Nachmittag bei 21,30 EUR. MTU-Chef Udo Stark sagte beim Börsendebüt in Frankfurt, das Unternehmen habe gute Perspektiven: 'Wir sind am Anfang eines guten weiter
  • 742 Leser

Benq: rasanter Aufstieg

Der Elektronikhersteller Benq aus Taipeh, den hierzulande fast nur Fachleute kennen, hat in den vergangenen Jahren einen rasanten Aufstieg hinter sich gebracht. Der Konzern rangierte im Handygeschäft zuletzt hinter Siemens und Sony Ericsson und schickt sich an, diese in Kürze zu überholen. Nicht nur in Asien, auch für Europa hat der Hersteller ehrgeizige weiter
  • 763 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax knapp behauptet

Nach einem Auf und Ab gab der Deutsche Aktienindex (Dax) leicht nach und rutschte dabei unter die Marke von 4500 Punkten. Neue Impulse werden erst vom Quartals-Zwischenbericht von Intel am Donnerstag und von der US-Handelsbilanz am Freitag erwartet, sagten Händler. Gefragt waren neben Linde auch BMW. Siemens baute seine Gewinne aus. Anscheinend haben weiter
  • 711 Leser
KONJUNKTUR / Weniger Aufträge im April

Export erleidet Rückschlag

Die deutsche Industrie hat im April weniger Aufträge erhalten. Im Vergleich zum März sank das Ordervolumen saison- und preisbereinigt um 2,9 Prozent, nachdem es im Vormonat deutlich angestiegen war. Wie das Wirtschaftsministerium mitteilte, war der Nachfragerückgang vor allem auf die Abnahme der Auftragseingänge aus dem Ausland zurückzuführen weiter
  • 655 Leser
UNTERNEHMEN / Bemühungen zeigen nach zwei Jahren erste Erfolge

Familie groß geschrieben

Ministerin Renate Schmidt hält an Elterngeld fest
Die Familienfreundlichkeit von Unternehmen ist zu einem wichtigen Thema geworden, freut sich Familienministerin Renate Schmidt. Ihr stetes Trommeln zeigt nach zwei Jahren Wirkung, auch wenn sich dies noch nicht in Geburtenzahlen und ähnlich Handfestem niederschlägt. weiter
  • 736 Leser
EURO

Kaum Bewegung

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2272 (Freitag: 1,2289) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8149 (0,8137) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6748 (0,6757) britische Pfund, 131,44 (132,57) japanische Yen und 1,5319 (1,5359) Schweizer Franken weiter
  • 689 Leser
ORTLIEB / Radtaschen-Hersteller profitiert vom Outdoor-Boom

Knallrot und wasserdicht am Hinterrad

Für Outdoor-Profis ist sie längst ein Muss: die wasserdichte Fahrradtasche von Ortlieb. Inzwischen lernen aber auch immer mehr Freitzeitaktivisten die knallroten Transportbehältnisse für die Hinterräder zu schätzen und bescheren dem Mittelständler ein solides Wachstum. weiter
  • 1211 Leser
SMART

KOMMENTAR: Hoffnungswert

SIEGFRIED BAUER Die Hoffnung stirbt zuletzt. Getreu dieser Devise packt der neue Smart-Chef Ulrich Walker die Dinge bei der Kleinwagenmarke an und macht zunächst einmal das, was in der besonderen Situation der Böblinger angebracht ist: Er verbreitet Optimismus. Doch auch der Japan- und damit Krisenerfahrene Walker weiß, dass eine gesunde Portion weiter
  • 710 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreis steigt weiter Der Ölpreis ist zu Wochenbeginn weiter gestiegen. In New York kostete das Barrel mit 159 Liter 55,35 Dollar 32 Cent mehr als zum Schluss der Vorwoche. Nach Ansicht von Experten widerspricht die Preisentwicklung der Marktlage, die durch deutlich gestiegene Lagerbestände gekennzeichnet sei. Lufthansa senkt Preise Die Lufthansa weiter
  • 692 Leser
M-DAX / Premiere und Lanxess neu im Index

Neulinge steigen in 'zweite Liga' auf

Die Börsenneulinge Premiere und Lanxess sind an der Deutschen Börse in die 'zweite Liga' aufgestiegen. Die Deutsche Börse nahm den Bezahlfernsehsender und das Chemieunternehmen in den M-Dax auf, den Index der wichtigsten Werte unterhalb des Deutschen Aktienindex (Dax). Die Aufnahme erfolgte nach der 'Fast-Entry-Regel'. Danach können Unternehmen weiter
  • 676 Leser
AUTOMARKT

Neuwagen relativ günstig

Der Kauf eines Neuwagens ist in Deutschland günstiger als in den meisten anderen Ländern der EU. Das geht aus einer Studie der Wirtschaftsprüfers Pricewaterhouse-Coopers (PWC) hervor. Der von PWC ermittelte europäische Händlerpreis-Index führt Deutschland mit einem Wert von 98 Punkten nur an achter Stelle (EU-Durchschnitt 100). Am teuersten sind weiter
  • 665 Leser
SIEMENS / Mobilfunkriese aus Taiwan springt wohl ein

Partner für defizitäre Handy-Sparte

Siemens ist bei seiner Suche nach einem Partner für die defizitäre Handysparte wohl fündig geworden. Nach einem Medienbericht gründet der taiwanesische Mobilfunkhersteller Benq mit Siemens ein Gemeinschaftsunternehmen. Beide Firmen lehnten eine Stellungnahme ab. weiter
  • 679 Leser
HYPOVEREINSBANK

Rampl Chef des Aufsichtsrates?

Der Präsident der italienischen Großbank Unicredito, Carlo Salvatori, hält eine Fusion mit der Hypovereinsbank (HVB) noch vor diesem Sommer für möglich. 'Ich hoffe sehr, dass das klappt', sagte Salvatori in einem Interview. HVB-Chef Dieter Rampl soll nach einer Übernahme durch die Italiener anstelle von Salvatori als Präsident das Board of Directors weiter
  • 688 Leser
MÖBEL-BRANCHE / Baden-Württemberg hat längst Spitzenstellung verloren

Raus aus der Krise

Strukturwandel soll über Exportsteigerung gemeistert werden
Baden-Württembergs Möbelindustrie war einmal die größte in Deutschland. Jetzt versucht die Branche, verlorenes Terrain wieder aufzuholen. Vor allem der Export soll gesteigert werden. Möglich ist dies nach einer aktuellen Studie - wie in anderen Bereichen auch - über Innovation. weiter
  • 893 Leser
CONSTANTIN / Fusion mit Medienrechtehändler geplant

Rückzug von Börse angestrebt

Der Münchner Filmproduzent Constantin AG soll laut einem Pressebericht von der Börse genommen werden. Der Hedge-Fonds-Manager Florian Homm sagte, er wolle Constantin und den Medienrechtehändler Highlight Communications unter dem Dach einer Holding zusammenfassen. Homm ist Großaktionär von Highlight, die 58 Prozent an Constantin hält. Constantin weiter
  • 729 Leser

Telefonaktion: Energie und Geld sparen

Vor einem wahren Förderdschungel stehen Eigenheimkäufer und Hausbesitzer, die ihre vier Wände modernisieren wollen. Wer auf energiesparende und ökologische Techniken setzt, erhält in vielen Fällen finanzielle Unterstützung. Welche Zuschüsse gibt es beim Kauf einer neuen Heizungsanlage? Wieviel Dämmung braucht mein Haus? Was kostet eine Solaranlage weiter
  • 619 Leser
IWKA

Vorerst Trio an der Spitze

Nach dem Rücktritt des Vorstandschefs Hans Fahr steht vorübergehend ein Trio an der Spitze des Karlsruher Maschinen- und Anlagenbauers IWKA. Wie Konzern-Sprecher Gert Butter sagte, führen die drei Vorstände Hans Lampert (Finanzen), Gunther Reinhart (Technik) und Dieter Schäfer (Controlling) so lange gleichrangig in ihren Funktionen das Unternehmen, weiter
  • 739 Leser