Artikel-Übersicht vom Montag, 9. Mai 2005

anzeigen

Überregional (5)

VERDI

Breuninger in der Kritik

Verdi-Betriebsräte aus Stuttgarter Einzelhandelsunternehmen äußern massive Kritik am Kaufhaus Breuninger, das nach ihrer Ansicht mit neuen Arbeitsverträgen die 37,5-Stunden-Woche aushebelt. Fast alle Beschäftigten des Breuninger-Flaggschiffs in der Landeshauptstadt haben neue Arbeitsverträge unterschrieben, die 2,5 Stunden Mehrarbeit ohne Lohnausgleich weiter
  • 1041 Leser
AUSBILDUNSGBERUF

Drehteile aus Alu und Stahl

Präzisionsdrehteile in großen Serien zu fertigen ist die Aufgabe von Zerspanungsmechanikern. Sie bearbeiten Metall mit Hilfe computergesteuerter Anlagen. weiter
  • 674 Leser
BESCHÄFTIGUNG / Vermittlungschancen der Arbeitslosen schwinden

Kaum neue Jobs

Am häufigsten stellen kleine Unternehmen Mitarbeiter ein
Die Chancen von Arbeitslosen, einen neuen Job zu finden, schwinden nach Ansicht des IAB-Instituts. Am ehesten stellen noch kleine Betriebe Mitarbeiter ein. weiter
  • 780 Leser
Daimler-Chrysler

Streit um Airbus-Spitze

Der Streit zwischen Deutschen und Franzosen um die Neubesetzung der Airbus-Führung spitzt sich nach Medienberichten zu. Nach Aussagen von Topmanagern der Airbus-Muttergesellschaft EADS wollen Vertreter von Daimler-Chrysler notfalls ihr Veto einlegen, um ein Übergewicht der Franzosen zu verhindern. Ein Daimler-Chrysler- Sprecher wollte den Bericht weiter
  • 603 Leser

Vom Börsenparkett: Dax überrascht die Skeptiker

Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat das Heer der Skeptiker unter den Wertpapierexperten und Händlern in der vergangenen Handelswoche überrascht. Trotz der getrübten Stimmung legte das Börsenbarometer für die 30 wichtigsten deutschen Aktientitel um mehr als 3 Prozent auf 4311,06 Punkte zu. Die Aussichten für die kommenden Tage schätzen die Aktienexperten weiter
  • 634 Leser