Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 21. April 2005

anzeigen

Überregional (22)

Aero/ Luftfahrtmesse soll nicht nur Fachbesucher anlocken

'Fliegerei für Menschen'

Rund 750 Aussteller sind in Friedrichshafen vertreten
Es geht wieder aufwärts mit der allgemeinen Luftfahrt in Deutschland. Im Vorfeld der Friedrichshafener 'Aero' zeigen sich die Veranstalter optimistisch. weiter
  • 1032 Leser
WIRTSCHAFTSETHIK / Müntefering-Äußerungen abgelehnt

'Primitive Kritik'

Die Wirtschaftsschelte von SPD-Chef Franz Müntefering stößt nicht nur bei politischen Gegnern, sondern vor allem auch bei Wirtschafsexperten auf Ablehnung. weiter
  • 756 Leser
ENBW

4,1 Millionen für Claassen

Der scheidende Aufsichtsratsvorsitzende der Energie Baden-Württemberg, Dr. Wolfgang Schürle, hat offenbar dem Chef des drittgrößten deutschen Energiekonzerns, Prof. Utz Claassen, nach der erfolgreichen Sanierung des Unternehmens in nur einem Jahr zu einem großzügigen Zuschlag zur Vergütung für das abgelaufenen Geschäftsjahr 2004 verholfen. weiter
  • 636 Leser
MOBILCOM

Aktienpaket in Liechtenstein

Der schleswig-holsteinische FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki verfügt offenbar über ein Aktienpaket im Wert von 13 Mio. EUR an der Telekommunikationsgesellschaft Mobilcom. Der 'Stern' berichtete, in einem Wertpapierdepot des Kieler Rechtsanwalts bei der Verwaltungs- und Privatbank in Vaduz (Liechtenstein) lägen rund 800 000 Mobilcom-Aktien. Kubicki weiter
  • 766 Leser
SPARKASSE

Anleger siegen

Die Sparkasse Mannheim muss wohl Millionen EUR an Anleger zurückzahlen. Immobilienfonds hätten in den 90er Jahren nicht abgewickelt werden dürfen, urteilte der BGH. weiter
  • 787 Leser
CITIBANK

Auf der Erfolgswelle

Auch unter ihrer neuen Chefin Sue Harnett schwimmt die Citibank im Privatkundengeschäft in Deutschland weiter auf der Erfolgswelle. Der Vorsteuer-Gewinn der Deutschland-Tochter des US-Finanzriesen stieg 2004 um 23 Prozent auf den Rekordwert von 697 Mio. EUR. Im ersten Quartal ging es erneut mit 25 Prozent auf 176 Mio. EUR aufwärts. Ein ähnliches weiter
  • 642 Leser
TELEFONAKTION / Experten geben heute Tipps

Energie sparen beim Heizen

Eine warme Wohnung wird immer mehr zum teuren Vergnügen. Vor dem Hintergrund explodierender Preise wird der sparsame Umgang mit Energie immer wichtiger. Wie lassen sich die Heizkosten verringern? Soll man die Raumtemperatur senken oder eine neue Heizungsanlage einbauen? Was kostet eine Modernisierung? Welche Heiztechnik ist sinnvoll? Lässt sich eine weiter
  • 689 Leser
SHB / Bier wird in Deutschland immer unbeliebter

Hofbräu wird verkauft

Die Mutter der Stuttgarter Hofbräu AG trennt sich weitgehend von dem Biergeschäft. Bis 2007 soll das Brauereigeschäft von Hofbräu an die Radeberger Gruppe gehen. Vor allem die Billig-Biere und die Konsumflaute setzen den Brauern in ganz Deutschland zu. weiter
  • 2870 Leser
LION BIOSCIENCE / Künftig nur noch Handel mit Firmen

Kerngeschäft steht zum Verkauf

Das finanziell angeschlagene Biotechnologie-Unternehmen Lion Bioscience plant den Verkauf seines Kerngeschäfts. Mehrere Unternehmen hätten bereits Interesse an dem Bereich Bioinformatik gezeigt, der fast das komplette operative Geschäft von Lion Bioscience ausmache, teilte das Unternehmen mit. Von Ende April an gebe es deshalb ein Bieterverfahren. weiter
  • 668 Leser
INSOLVENZEN

KOMMENTAR: Berechtigte Sorgen

NIKO FRANK Es gibt also doch noch gute Nachrichten aus der Wirtschaft: Die Pleitewelle bei den Firmen ebbt ab. Es hat auch lange genug gedauert, bis sich die konjunkturelle Erholung jetzt endlich in der Insolvenz-Statistik nieder schlägt. Wie nachhaltig diese Trendwende aber wirklich ist, muss sich erst noch zeigen angesichts der neuerlichen konjunkturellen weiter
  • 719 Leser
AXEL SPRINGER

KOMMENTAR: Zu Saban kein

Europas größtes Zeitungshaus Axel Springer hält sich zu Spekulationen über eine Ausweitung des Engagements beim TV- Konzern Pro Sieben-Sat.1 weiterhin bedeckt. 'Neubewertungen oder gar Entscheidungen' zur Strategie im Fernsehmarkt gebe es nicht, sagte Vorstandschef Mathias Döpfner bei der Hauptversammlung in Berlin. Grundsätzlich gelte unverändert, weiter
  • 681 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Längerer Ladenschluss attraktiv Die längeren Öffnungszeiten der Geschäfte haben den Samstag als Einkaufstag attraktiver gemacht. Nach einer Untersuchung des Handelsverbandes BAG sind in den Innenstädten an Samstagen knapp fünf Prozent mehr Besucher unterwegs. Benzin deutlich billiger Die Benzinpreise sind in den beiden vergangenen Wochen deutlich weiter
  • 690 Leser
SPARKASSEN-PRÄSIDENT / Heinrich Haasis 60 Jahre alt

Mitten im Leben

Sparkassen-Präsident Heinrich Haasis wird heute 60 Jahre alt - für den umtriebigen und vielseitigen Mann von der Zollernalb kein Grund innezuhalten. weiter
  • 807 Leser
EU / Dienstleistungsrichtline soll geändert werden

Nach deutscher Regel

Im heftig umstrittenen Gesetz zur Liberalisierung der Dienstleistungen setzt die zuständige deutsche Abgeordnete auf Einschränkungen und Kontrollmechanismen. weiter
  • 718 Leser
INSOLVENZEN / Finanzielle Situation vieler Verbraucher verschlechtert

Noch mehr Privatpleiten

Inkasso-Unternehmen: Entspannung bei den Firmen
Bei den Firmenpleiten zeichnet sich eine Entspannung ab. Die Zahl der Insolvenzen wird in diesem Jahr zurückgehen. Weiter verschlechtern soll sich dagegen die finanzielle Lage vieler Verbraucher. Die Inkasso-Unternehmen erwarten einen Rekord bei den Privat-Insolvenzen. weiter
  • 773 Leser
RAG / Weltweit gestiegene Kokspreise machen Bergbau rentabel

Plan für erste Kohle-Zeche seit Jahrzehnten

Angesichts der weltweit gestiegenen Kokspreise plant die Deutsche Steinkohle AG erstmals seit Jahrzehnten den Bau einer neuen Zeche in der Bundesrepublik. Das Tochterunternehmen des Bergbau- und Chemiekonzerns RAG teilte mit, es habe das Genehmigungsverfahren für ein neues High-Tech-Bergwerk nördlich von Hamm gestartet. Das Donar getaufte Bergwerk weiter
  • 855 Leser
MLP / Gewinn schnellt nach oben

Sanierung abgeschlossen

Der Finanzdienstleister MLP sieht sich nach der Sanierung und Neuausrichtung der vergangenen Jahre wieder auf dem Weg nach oben. Bis 2007 soll der Vorsteuer-Gewinn im Vergleich zu 2004 um mehr als 80 Prozent auf 160 Mio. EUR steigen. Vor allem über die private Altersvorsorge und die Vermögensverwaltung will das Heidelberger Unternehmen das Geschäft weiter
  • 752 Leser
BOSS

Schwungvoller Start

Der schwäbische Modehersteller Hugo Boss hat nach einem schwungvoll Start ins Jahr 2005 seine Umsatzprognose angehoben. Für das Gesamtjahr erwarte das Unternehmen eine Steigerung des währungsbereinigten Umsatzes um 10 Prozent. Beim Konzernergebnis werde ein Zuwachs auf 100 Mio. EUR (2004: 88 Mio.) angepeilt, teilte das Unternehmen mit. AP weiter
  • 711 Leser
EU / Deutschland fördert Firmen mit 16 Milliarden Euro

Subventions-Europameister

Deutschland fördert Unternehmen mit mehr Subventionen als jedes andere EU-Land. 2003 flossen 16 Mrd. EUR, 15 Prozent weniger als im Vorjahr. Hinter Deutschland lagen Frankreich mit 9 und Italien mit 7 Mrd. EUR. In der gesamten EU mit damals noch 15 Staaten verminderten sich die staatlichen Beihilfen 2003 im Vergleich zum Vorjahr um 8 Prozent auf 53 weiter
  • 702 Leser
AKTIENMÄRKTE

US-Inflation drückt den Dax

Nach enttäuschenden US-Konjunkturdaten gab der Deutsche Aktienindex (Dax) seine Gewinne gestern wieder ab und rutschte unter die Marke von 4200 Punkten. Die Daten deuten auf eine höhere Inflation hin, und das heizte die Spekulationen auf deutlichere Zinserhöhungen der Fed wieder an, so der Kommentar an der Börse. Gesucht waren Technologietitel wie weiter
  • 735 Leser
EURO

Weiter im Aufwind

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3049 (Vortag 1,2996) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7663 (0,7695) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1EUR auf 0,6813 (0,6807) britische Pfund, 139,50 (139,54) japanische Yen und 1,5440 (1,5450) Schweizer Franken fest. weiter
  • 654 Leser
TÜV SÜD / Neue Struktur mit drei Geschäftsfeldern und Regionen

Ziel ist die Nummer drei auf dem Weltmarkt

Der Tüv Süd will 2005 die Milliarden-Marke beim Umsatz knacken und seine Marktposition in den kommenden Jahren ausbauen. 'Bis zum Jahr 2007 wollen wir die Nummer drei auf dem Weltmarkt sein', sagte Vorstandschef Peter Hupfer. Bei einem konstanten Wachstum im Inland solle der Umsatzanteil im Ausland in den kommenden Jahren auf gut 30 Prozent steigen. weiter
  • 740 Leser