Artikel-Übersicht vom Montag, 4. April 2005

anzeigen

Überregional (6)

Automesse leipzig

'Hysterische Diskussion'

Bundesfinanzminister Hans Eichel hat zu mehr Gelassenheit in der kontroversen Debatte um zu hohe Feinstaubkonzentrationen aufgefordert. Er habe wenig Verständnis für diese Diskussion, die zu hysterisch geführt werde, sagte Eichel am Wochenende bei einer Podiumsrunde zur Eröffnung der Leipziger Automesse AMI. Dies werde zu einer weiteren Kaufzurückhaltung weiter
  • 736 Leser
AUSBILDUNGSBERUF

Der Schnitt für den Baum

Den Beruf des Gärtners gibt es in sieben Fachrichtungen. Wer in der Baumschule lernt, pflegt Bäume und Stauden vom Steckling bis zum ausgewachsenen Parkbaum. weiter
  • 891 Leser
L / Notierungen auf Rekordhöhe

Opec will Förderung ausweiten

Nach neuen Ölpreis-Rekorden hat die Opec die weitere Anhebung ihrer Produktionsquoten in Aussicht gestellt. Die tägliche Förderquote könnte von Mai an um 500 000 Barrel auf 28 Mio. Barrel (je 159 Liter) erhöht werden, sagte Ahmad Fahd el-Sabah, der Präsident der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec). Das Kartell könne im dritten Quartal weiter
  • 689 Leser
AUDI

Pakt sichert Stellen

Beim Autohersteller Audi haben sich Unternehmensführung und Betriebsrat offenbar in Grundzügen auf einen Beschäftigungspakt geeinigt. Nach einem Medienbericht soll bis zum Jahr 2011 auf betriebsbedingte Kündigungen in den deutschen Werken verzichtet werden. Im Gegenzug habe das Management eine Senkung der Lohnstückkosten erreicht. Audi-Sprecher weiter
  • 709 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Rainer Schmückle wird Mercedes-Produktionschef

Schrempp gibt Fehler zu

Vorstandschef weist Kritik an Krisenmanagement zurück
Daimler-Chrysler-Chef Jürgen Schrempp hat im Zusammenhang mit der Rückrufaktion Fehler eingeräumt. Produktionschef bei Mercedes wird Rainer Schmückle. weiter
  • 806 Leser

Vom Börsenparkett: Gute Zeiten für Dividendenjäger

Von einem Frühling an der Börse mit einem Ausschlagen der Kurse können die Anleger derzeit nur träumen. Der Deutsche Aktienindex (Dax) pendelt seit längerem zwischen 4300 und 4400 Punkten. Vergangenen Freitag ging das Börsenbarometer mit 4373,53 Punkten aus dem Handel. Das entsprach im Vergleich zur Vorwoche einem bescheidenen Wachstum von 0,6 weiter
  • 864 Leser