Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 31. März 2005

anzeigen

Regional (2)

IHK-Sprechtag für Unternehmer

Am 5. April stehen Finanzexperten der Landeskreditbank Baden-Württemberg (L-Bank) und der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg für Gespräche zu Finanzierungsfragen und Förderprogrammen rund um die Existenzgründung, Betriebsübernahme und Existenzsicherung zur Verfügung. Ziel ist es, Finanzierungsmodelle und Fördermöglichkeiten aufzuzeigen. Darüber weiter
  • 538 Leser
HANDWERKSKAMMER

Unternehmen gestalten

"Unternehmen sichern, lenken und gestalten": Das ist der Titel einer Veranstaltungsreihe der Handwerkskammer Ulm. Fachleute referieren über Themen wie Finanzierung, Recht, Betriebswirtschaft, Marketing und über Risiken und Chancen in einem veränderten Umfeld. weiter
  • 570 Leser

Überregional (22)

Bechtle in Zahlen

In Mio. EUR 2004 2003 Umsatz 1088792 Umsatzrendite in % 2,32,7Cash-Flow 3927 Jahresüberschuss 3018 Bilanzsumme 381279 Eigenkapital 214180 Dividende in EUR 0,400,30 Mitarbeiter 31782515 weiter
  • 770 Leser
HUGO BOSS / Metzinger Modemacher legt 2004 stark zu

Bilanz wie ein Maßanzug

Mehr Umsatz, mehr Gewinn und auch mehr Mitarbeiter
Der Metzinger Modemacher Hugo Boss legte im vergangenen Jahr nicht nur bei Umsatz und Gewinn, sondern auch bei den Mitarbeiterzahlen kräftig zu. Selbst im konsummüden Deutschland erzielte die Weltfirma 12 Prozent mehr Umsatz. Und der Ausblick fällt positiv aus. weiter
  • 897 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax schließt leicht im Minus

Solide US-Daten zum Wirtschaftswachstum und ein etwas niedrigerer Ölpreis haben gestern die Verluste im Deutschen Aktienindex (Dax) etwas geschmälert. Der Pharmakonzern Schering legte zu, obwohl der US-Konkurrent Barr Pharmaceuticals in den USA den Patentschutz für die umsatzstarke Antibaby-Pille Yasmin von Schering anfechten will. Die sich abzeichnende weiter
  • 807 Leser
SUNWAYS / Solarzellenhersteller wächst kräftig

Ein strahlendes Ergebnis

Der Konstanzer Solarzellenhersteller Sunways will nach einem Rekordergebnis 2004 weiter kräftig expandieren. Ziel sei es, den Umsatz erneut um einen zweistelligen Prozentsatz zu steigern, teilte die börsennotierte Sunways AG mit. 2004 hatte Sunways einen Konzernüberschuss von 1,6 Mio. EUR ausgewiesen. Im Vorjahr war noch ein Verlust von 1,6 Mio. weiter
  • 788 Leser
BHW

Einige Interessenten

Der zum Verkauf stehende Baufinanzierer BHW hat im vergangenen Jahr sein Ergebnis deutlich verbessert. Das Ergebnis aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit erhöhte sich um 14,9 Prozent auf 137 Mio. EUR, wie BHW-Chef Reinhard Wagner berichtete. Die Aktionäre sollen erneut eine Dividende von 50 Cent pro Aktie erhalten. Zu den Postbank-Plänen, den BHW-Konzern weiter
  • 724 Leser
SIEMENS

Flender gekauft

Der Siemens-Konzern setzt seine Einkaufstour mit der Übernahme des Bocholter Getriebespezialisten Flender mit 6700 Mitarbeitern fort. Durch die Akquisition solle das Geschäft mit der industriellen Antriebstechnik gestärkt werden, teilte Siemens mit. Verkäufer ist die Beteiligungsgesellschaft Citigroup Venture Capital Equity Partners. Der überwiegende weiter
  • 847 Leser
KONSUM

Getrübte Stimmung

Die hohe Arbeitslosigkeit verunsichert die Verbraucher und dämpft ihre Hoffnungen auf einen spürbaren Aufschwung. Die Bundesbürger schraubten im März ihre Erwartungen an die allgemeine Konjunkturentwicklung und an das persönliche Einkommen zum zweiten Mal in Folge zurück, heißt es in der jüngsten Konsumklimastudie des Marktforschungsinstituts weiter
  • 823 Leser
IMMOBILIEN / Preise für Wohnungen gesunken

Herber Wertverlust

Preise von Eigentumswohnungen sind in den vergangenen zehn Jahren teilweise drastisch gesunken. In Stuttgart ging der Quadratmeterpreis auf 1650 EUR zurück. weiter
  • 742 Leser

Hugo Boss in Zahlen

In Mio. EUR 2004 2003 Umsatz 11681054 davon im Ausland 876793 Investitionen5746 Cash-Flow 120112 Konzernergebnis 8882 Bilanzsumme 801754 Eigenkapital 422399 Dividende in EUR Vorzüge 0,850,79 Mitarbeiter 69425110 weiter
  • 841 Leser
AUTOMOBIL / Experten halten Mini-Fahrzeuge für unter 10 000 Euro für ein Verlustgeschäft

Kleine Flitzer sollen den Markt aufmischen

Mut zum Mini, lautet das Motto der Autoindustrie in diesem Frühjahr. Im Angesicht der Konjunktur- und Konsumflaute besinnen sich die europäischen Autohersteller auf preiswerte Kleinwagen. Doch viele Experten sind skeptisch, ob die Auto-Zwerge Geld bringen. weiter
  • 946 Leser
BOSS

KOMMENTAR: Der Mutmacher aus Metzingen

HELMUT SCHNEIDER Inmitten der nicht enden wollenden Stimmungsmisere am Standort Deutschland darf man sich die Boss-Bilanz getrost mal genauer ansehen - sie eignet sich nämlich als Mutmacher. Da zeigt eine Firma aus der schwäbischen Provinz, dass man sich auch und gerade in der Globalisierung gut behaupten kann. Und dass die weltweite wirtschaftliche weiter
  • 810 Leser
Walter bau

Kritik an Bilfinger

Im wieder aufgeflammten Streit um die Zukunft des insolventen Walter-Bau-Konzerns ist der österreichische Bauriese Strabag in die Offensive gegangen. Konzernchef Hans-Peter Haselsteiner sagte, die Übernahme großer Unternehmensteile durch die Strabag sei die 'sinnvollste und zukunftsträchtigste Lösung'. Haselsteiner reagierte damit auf das plötzliche weiter
  • 737 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Schuldenfalle durch Kredite Kauf auf Pump hat 2004 viele Familien und Kleinbetriebe in die Schuldenfalle getrieben. 1,74 Millionen Mal mussten Gläubiger gegen private Schuldner wegen unbezahlter Rechnungen vorgehen, teilte die Bürgel Wirtschaftsinformationen mit. Das entspricht einer Zunahme der Eidesstattlichen Versicherungen, der Haftanordnungen weiter
  • 799 Leser
EURO

Leicht zugelegt

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2943 (Vortag: 1,2926) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7726 (0,7736) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6877 (0,68995) britische Pfund, 139,13 (138,61) japanische Yen und 1,5513 (1,5522) Schweizer Franken weiter
  • 747 Leser

Marktberichte

Aufgrund der Osterfeiertage fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der kommenden Woche am 06. April werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. schlachtvieh Baden-Württemberg. Woche 12/05 (21.03.-27.03.2005) E-gesamt 59,6 v.H. 136-158 (145), E 61,8 v.H. 142-161 (148) E 57,8 v.H. 132-157 (143), weiter
  • 820 Leser
GFT / Nach drei verlustreichen Jahren könnte der IT-Dienstleister überm Berg sein

Mit Internet-Briefmarken aus der Krise

Der Schwarzwälder Dienstleister für Informationstechnologie GFT ist auf dem Weg zurück zu schwarzen Zahlen. Gründer, Firmenchef und Großaktionär Ulrich Dietz bilanzierte gestern ein positives Vorsteuerergebnis. Nach drei verlustreichen Jahren sieht das aus St. Georgen heraus international operierende Unternehmen wieder Licht - auch wenn am Ende weiter
  • 781 Leser

Neue Zeit. Nach ...

...zehn Jahren Talfahrt bricht für die deutsche Schmuck- und Uhrenindustrie wieder eine neue Zeit an: Die Inlandsnachfrage steigt. Der Abwärtstrend sei bereits 2004 gestoppt worden, teilte der Bundesverband bei der Basler Schmuck- und Uhrenmesse (unser Foto) mit. Mehr als 70 Prozent der Unternehmen verzeichnen mehr Aufträge. Tragende Säule ist aber weiter
  • 852 Leser
CARAVAN / Länder verzichten vorerst auf höhere Besteuerung

Proteststurm mit Erfolg

Steuerexperten sollen Ende Mai endgültig entscheiden
Die zum Teil drastische Erhöhung der Kfz-Steuer für Wohnmobile ist zunächst vom Tisch. Bund und Länder wollen Ende Mai abschließend beraten, teilte das bayerische Finanzministerium mit. Der ADAC und der Caravaning-Verband CIVD hatten erfolgreich protestiert. weiter
  • 795 Leser
BECHTLE / Neckarsulmer Systemhaus weiter optimistisch

Schwächen ausgenutzt

Bechtles Erfolg hält an. Vor allem die Aufkäufe von Wettbewerbern, aber auch das Wachstum von innen heraus lassen das Systemhaus Umsatz und Ertrag steigern. weiter
  • 817 Leser
KRAFTWERKSBAU / Stadtwerke investieren außer Landes

SPD: Regierung schläft

Die SPD im Landtag zürnt: Weil eine aktive Standortpolitik für Großkraftwerke in Baden-Württemberg fehlt, gehen investitionsbereite Stadtwerke außer Landes. weiter
  • 775 Leser

Tipp des tages: Voller Vorsteuerabzug

Für betrieblich veranlasste Bewirtungskosten ist ein voller Vorsteuerabzug möglich. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden. Die Steuerbestimmungen, wonach der Vorsteuerabzug für solche Kosten von 1999 an nur zu 80 Prozent und später nurmehr zu 70 Prozent zulässig war, seien mit dem EU-Recht nicht vereinbar und dürften deshalb keine Anwendung weiter
  • 768 Leser
StilL Wagner

Weniger Stellen fallen weg

Der Personalabbau beim Gabelstaplerhersteller Still Wagner in Reutlingen fällt wohl weit geringer aus als befürchtet. Geschäftsführung und Arbeitnehmervertreter haben sich im Grundsatz auf die Streichung von 43 der 520 Stellen geeinigt, sagte Geschäftsführer Ernst Hegele. Nach früheren Plänen des Unternehmens, das zum Gase- und Gabelstapler-Konzern weiter
  • 721 Leser