Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 24. März 2005

anzeigen

Regional (4)

SCHRIFTENREIHE / Gehaltsbeschränkungen im Sport

Es geht ums liebe Geld

Borussia Dortmund stand kurz vor der Pleite, zahlreiche Bundesliga-Spitzenclubs sind hochverschuldet. Gehaltsbeschränkungen könnten ein Ausweg sein. weiter
  • 686 Leser
ZEISS / Zusammenschluss des Augenoptik-Geschäfts mit Sola ist perfekt - Firmensitz ist Aalen

EU-Kartellbehörden geben grünes Licht

Der Zusammenschluss des Augenoptikgeschäfts von Carl Zeiss mit dem US-amerikanischen Brillenglashersteller Sola ist perfekt. Jetzt haben auch die Kartellbehörden der EU, in der Schweiz und in Australien die Freigabe für den Zusammenschluss erteilt. Die Kartellbehörden in den USA hatten bereits grünes Licht gegeben. Bereits Ende Februar hatten die weiter
  • 343 Leser

Neues Verzeichnis

Die Handwerkskammer Ulm hat das Landessachverständigenverzeichnis aktualisiert und neu aufgelegt. Es enthält alle öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen. Das Verzeichnis kostet elf Euro und kann bei Ingrid Hörber unter (0731)1425-107 bestellt werden. weiter
  • 522 Leser
MASCHINENBAU / Deckert

Tabletten blitzschnell

Den größten Auftrag der Firmengeschichte hat der Maschinenbauer Rudolf Deckert eingeheimst. Gebaut und demnächst ausgeliefert wird eine Anlage, die 200 Flaschen pro Minute mit Medikamenten abfüllt. weiter
  • 358 Leser

Überregional (22)

SIXT

Autovermieter gut in Fahrt

Bei Deutschlands größtem Autovermieter Sixt weist die Gewinnkurve weiter steil nach oben. Nach einem kräftigen Plus beim Vorsteuergewinn von 18,7 Prozent auf 50,5 Mio. EUR im vergangenen Jahr peilt das Münchner Unternehmen für 2005 nach eigenen Worten 'bei vorsichtiger Einschätzung' eine erneute Ergebnissteigerung 'um mindestens 20 Prozent' an, weiter
  • 560 Leser
HOCHTIEF / Ergebnis soll in diesem Jahr erneut steigen

Baukonzern-Chef sieht bessere Zeiten für Branche

Der Chef des größten deutschen Baukonzerns Hochtief, Hans-Peter Keitel, hat sich zum Bauen in Deutschland bekannt. 'Man kann in Deutschland sehr wohl erfolgreich bauen - wenn man sich nicht auf die völlig unsinnige Preisschlacht einlässt', sagte Keitel bei der Bilanzvorlage. Innerhalb dieses oder des nächsten Jahres werde der Bau die Talsohle wieder weiter
  • 601 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Hausdurchsuchungen bei 'ehemaligen Mitarbeitern und anderen Personen

Die Korruptionsaffäre zieht weitere Kreise

Die Korruptionsaffäre bei Daimler-Chrysler zieht weitere Kreise. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart bestätigte, dass sie Hausdurchsuchungen bei 'ehemaligen Mitarbeitern und anderen Personen' in den Räumen Stuttgart, München und Berlin durchführte. weiter
  • 777 Leser
WEIN

Ernte liegt über Durchschnitt

Die Weinbauern in Baden-Württemberg haben 2004 eine Weinmosternte von 2,69 Mio. Hektoliter in die Keller eingefahren. Davon waren nach Angaben des Statistischen Landesamtes 1,12 Mio. Hektoliter Weiß- und 1,57 Mio. Hektoliter Rotwein. Die Menge lag ein Drittel über der Ernte des trocken Sommerjahr 2003. Der Zehnjahresdurchschnitt 1994/2003 (2,39 Mio weiter
  • 640 Leser
Dresdner Bank

Ertragsziel übertroffen

Zum ersten Mal nach der Übernahme durch die Allianz vor vier Jahren hat die Dresdner Bank wieder schwarze Zahlen geschrieben. Nach Steuern verbuchte das Institut einen Überschuss von 85 Mio. EUR nach einem Verlust von 1,98 Mrd. EUR ein Jahr zuvor. Allerdings kam das Plus letztlich nur wegen einer Steuererstattung von 154 Mio. EUR zustande. Die Rosskur weiter
  • 575 Leser
TAKKT / Büroausstatter ist optimistisch

Gründung neuer Gesellschaften

Der Stuttgarter Büroausstatter Takkt will in den nächsten Monaten fünf neue Gesellschaften in China, der Türkei, Rumänien, Belgien und Kanada gründen. Zwar würde sich die internationale Expansion wegen der höheren Kosten auf die Profitabilität auswirken. 'Aber wir legen mit den Projekten die Basis dafür, um auch in den kommenden Jahren weiter weiter
  • 574 Leser

Heidelcement in Zahlen

In Mio. EUR 2004 2003 Umsatz 69296372 davon Inland (überw.)846959 Investitionen511612 Cash-Flow 12191024 Operatives Ergebnis735391 Jahresüberschuss-333133 Eigenkapital 39634185 Dividende in EUR 0,551,15 Mitarbeiter 4206237774 weiter
  • 644 Leser
AUSBILDUNG

Jeder Sechste bricht ab

Beinahe jeder sechste Jugendliche in Deutschland hat 2003 eine Ausbildung abgebrochen. Über 400 000 Jugendliche hätten im Schuljahr 2002/2003 vorzeitig die Schule, die Lehre oder das Studium beendet und seien ohne Zeugnis, Gesellenbrief oder Diplom geblieben, teilte das Instituts der deutschen Wirtschaft mit. Im Schuljahr 2002/2003 verließen 84 000 weiter
  • 560 Leser
VERSICHERER

KOMMENTAR: Hoher Preis

SIEGFRIED BAUER Die üblichen Verdächtigen sind beim neuesten Kartellverfahren außen vor. Nicht aus der Bau- oder Bauzulieferer-Branche kommen diesmal die Sünder, sondern aus Glaspalästen und edlen Büroräumen. Mehrere Versicherer sollen sich auf Kosten der Kundschaft und mancher Wettbewerber einig gewesen sein, ihre Sanierungsbemühungen gegenseitig weiter
  • 490 Leser
Versicherung/ Bundeskartellamt verhängt 130 Millionen Euro Bußgeld

Kunden nicht abgeworben

Verbraucher mussten Absprachen indirekt mitfinanzieren
Verbraucher haben indirekt zu hohe Beiträge bezahlt, weil die Unternehmen sich bei Industrieversicherungen abgesprochen haben. Dies behauptet das Bundeskartellamt und hat deshalb 130 Mio. EUR Bußgelder an 10 Unternehmen verhängt. Mit weiteren Strafen sei zu rechnen. weiter
  • 560 Leser
EURO

Kurs fällt

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3050 (Dienstag: 1,3175) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7663 (0,7590) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6946 (0,6941) britische Pfund, 137,70 (138,45) japanische Yen und 1,5557 (1,5523) Schweizer weiter
  • 549 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Alstom präzisiert Abbaupläne Der Technologiekonzern Alstom will in Mannheim 450 von 2000 Stellen abbauen. Als Grund wird eine schlechte Auslastung im Bereich Energieerzeugung genannt. Weitere Sparmaßnahmen sollen folgen, teilte das Unternehmen mit. Gothaer kündigt Mitarbeitern Der Versicherer Gothaer kündigt bundesweit 150 Mitarbeitern. Grund sei weiter
  • 642 Leser
AKTIENMÄRKTE

Leicht bessere Stimmung

Ein deutlicher Rückgang des Ölpreises sorgte gestern für leicht gebesserte Stimmung am Markt. Die Angst vor aggressiveren Zinserhöhungen in den USA hatte zuvor den Dax kurzzeitig unter die Marke von 4300 Punkten gedrückt. Hinzu kam der schlechter als erwartet ausgefallene Ifo-Geschäftsklimaindex. Auf der Verliererseite standen Thyssen-Krupp. Börsianer weiter
  • 582 Leser
LUFTHANSA / Die hochangesehene Swiss bleibt eine eigenständige Marke

Mayrhubers Geburtstagsgeschenk

Deutsche Fluglinie stärkt sich für die Konsolidierung der Branche in Europa
Im zweiten Anlauf hat es geklappt: Die deutsche Lufthansa übernimmt die Schweizer Airline Swiss - und wird sie als eigenständige Marke weiterführen. Denn Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber ist von deren Attraktivität überzeugt - vor allem auch für die Business Class. weiter
  • 596 Leser
EU

Neuer Anlauf zur Nummer 1

Europa nimmt einen neuen Anlauf in seiner wirtschaftlichen Aufholjagd mit Asien und den USA. Die Staats- und Regierungschefs der 25 EU-Staaten billigten in Brüssel ihr gemeinsames Wachstumsprogramm bis zum Ende des Jahrzehnts. Mit gezielten Investitionen in Forschung, Entwicklung, Bildung und Verkehr sollen 6 Mio. neue Jobs bis 2010 geschaffen und weiter
  • 602 Leser

Nicht in Sektlaune. ...

...Die deutschen Sektkellereien haben im vergangenen Jahr weniger Sekt verkauft als 2003. Mit 240 Mio. Liter Schaumwein setzten sie 3 Prozent weniger ab, teilte das Statistische Bundesamt mit. Die Lust der Deutschen auf Sekt änderte sich dabei nicht und lag unverändert bei 311 Mio. Litern. Statistisch trank jeder Deutsche im vergangenen Jahr 3,77 weiter
  • 571 Leser
LUFTHANSA

Rückkehr in Gewinnzone

Die Übernahme der Swiss wird das Ergebnis der Lufthansa 2005 kaum beeinflussen, zumal die neue Tochter erst 2006 vollständig in der Bilanz verankert wird. Vorstandschef Wolfgang Mayrhuber strebt, wie er auf der Bilanzpressekonferenz sagte, für 2005 ein operatives Ergebnis auf dem Niveau des Vorjahres an, als Lufthansa im Flugbetrieb einen Überschuss weiter
  • 585 Leser
HEIDELBERGER CEMENT / Baustoff-Konzern will sich bei Ertragsstärke der Konkurrenz anschließen

Schneller und schlanker in die Zukunft

Bernd Scheifele, Vorstandschef der Heidelberger Cement, will durch schlankere Abläufe und schnellere Prozesse den Baustoff-Konzern fit für die Zukunft machen. weiter
  • 538 Leser
TUI

Sonnige Zahlen

Nach zwei Minusjahren hat der Reisekonzern Tui den Gewinnrückgang im Kerngeschäft gestoppt und legte 2004 kräftig zu. In der Hauptsparte Touristik stieg der Gewinn um 74 Prozent auf 362 Mio. EUR. Konzernchef Michael Frenzel begründete den Umschwung bei der Bilanzvorlage mit einer besseren Auslastung von Flugzeugen und Hotels. Auch im laufenden Jahr weiter
  • 609 Leser

TIPP DES TAGES: Rechte im Nebenjob

Viele Schüler und Studenten suchen einen regelmäßigen Nebenjob oder vielleicht für die bevorstehende Osterzeit eine befristete Aushilfstätigkeit. Neulingen auf dem Arbeitsmarkt rät die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen, sich vor der Unterschrift unter einen Vertrag in Sachen Arbeitsrecht schlau zu machen. Nach dem Gleichbehandlungsgrundsatz weiter
  • 552 Leser
KONJUNKTUR

Überraschender Einbruch

Ein überraschender Stimmungseinbruch in der deutschen Wirtschaft hat die Hoffnungen auf einen Konjunkturfrühling schwinden lassen. Gedrückt von einer anhaltend schwachen Industrie-Nachfrage, den hohen Ölpreisen und der Dollarschwäche sackte der Geschäftsklima-Index des Münchner Ifo Instituts für Wirtschaftsforschung im März überraschend deutlich weiter
  • 588 Leser
ZINSEN

US-Notenbank erhöht weiter

Die US-Notenbank (Fed) will trotz wachsenden Inflationsdrucks vorerst an der Politik der kleinen Schritte bei den Zinserhöhungen festhalten. Das teilte der für die Zinspolitik zuständige Offenmarktausschuss mit. Er hatte die Leitzinsen wie erwartet um einen Viertel Prozentpunkt auf 2,75 Prozent erhöht. Das war die siebte Zinserhöhung dieser Größenordnung weiter
  • 520 Leser