Artikel-Übersicht vom Dienstag, 22. März 2005

anzeigen

Regional (2)

IHK / Am 12. April 2005:

Generationswechsel im Betrieb

Am 12. April 2005 veranstaltet die IHK Ostwürttemberg in Heidenheim von 13 bis 17 Uhr mit dem Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft (RKW) einen Sprechtag zum Thema "Generationswechsel im Betrieb". weiter
  • 539 Leser

IHK: Beratung durch Finanzexperten am 5. April 2005

Am 5. April 2005 informieren bei der IHK in Heidenheim Experten der Landeskreditbank Baden-Württemberg (L-Bank) und der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg über Finanzierungsfragen und Förderprogramme rund um Existenzgründung, Betriebsübernahme und Existenzsicherung. weiter
  • 310 Leser

Überregional (24)

KAVO

300 Jobs sind noch gefährdet

Der Dentalprodukte-Hersteller Kavo zieht sich aus dem Werk in Leutkirch (Kreis Ravensburg) zurück. Dort wird es vom kommenden Sommer an ein selbstständiges System- und Komponentenwerk geben, dessen Auslastung für zwei Jahre durch Kavo gesichert ist, teilten Betriebsrat und IG Metall in Biberach mit. Das zuerst von der Unternehmensleitung angedachte weiter
  • 728 Leser
LEIFHEIT

Abbau von 400 Stellen

Der Haushaltswaren-Anbieter Leifheit will in diesem April mit dem Abbau von deutschlandweit 400 Arbeitsplätzen beginnen. Betroffen seien 120 Mitarbeiter am Hauptsitz im rheinland-pfälzischen Nassau, 180 in Zuzenhausen (Rhein-Neckar-Kreis) und 100 in Murrhardt (Rems-Murr-Kreis). Frank Gutzeit, im Vorstand zuständig für Personal und Finanzen, sagte, weiter
  • 673 Leser
KRONES

Auf Wachstumskurs

Der Abfüllmaschinen-Hersteller Krones erwartet nach einem Umsatz- und Gewinnzuwachs 2004 im laufenden Jahr mit 5 bis 10 Prozent Wachstum. Der Umsatz stieg 2004 um 6,2 Prozent auf 1,5 Mrd. EUR, teilte das Unternehmen mit. Der Nettogewinn legte um 2,3 Prozent auf 62 Mio. EUR zu. Von den 8900 Beschäftigten arbeiten 7300 im Inland. dpa weiter
  • 682 Leser

BW-Bank in Zahlen

In Mrd. EUR 2004 2003 Geschäftsvolumen29,328,2 Kundeneinlagen13,713,1 Kreditvolumen14,115,1 Zinsüberschuss in Mio.243253 Provisionsüberschuss/Mio.10199 Risikovorsorge in Mio.82142 Betriebserg. n. Risiko/Mio. 9074 Jahresüberschuss in Mio. 8970 Bilanzsumme 28,227,0 Eigenkapital in Mio.996968 Dividende in EUR 0,850,85 Mitarbeiter 21032308 weiter
  • 755 Leser
RHEINMETALL

Dividende aufgestockt

Der Rüstungs- und Automobilzulieferer Rheinmetall will für das Geschäftsjahr 2004 die Dividende um 10 Cent auf 0,74 EUR je Aktie erhöhen. Das kündigte das Unternehmen an. Hintergrund der Aufstockung ist die verbesserte Ertragskraft. So kletterte der Jahresüberschuss um fast 50 Prozent auf 101 Mio. EUR und die Vor-Steuer-Rendite von 4,8 auf 6,4 weiter
  • 666 Leser
UMWELTVERBÄNDE / Kritik an Autoindustrie

Fragwürdige Klagen

Neun deutsche Umweltverbände kritisieren die Autoindustrie: Statt gegen schärfere Abgas-Gesetze zu klagen, sollten sie umweltverträglichere Autos bauen, fordern sie. weiter
  • 707 Leser
Allianz Sach

Gewinn kräftig gesteigert

Die Sachversicherung der Allianz stellt sich nach dem guten Jahr 2004 auf einen Gewinnrückgang ein. Rückläufige Beitragseinnahmen in der Autoversicherung, ein möglicherweise wieder ungünstigerer Schadenverlauf sowie der Wegfall von Sondereffekten bei den Kapitalanlagen ließen ein niedrigeres Gesamtergebnis erwarten, sagte der Chef der Allianz weiter
  • 712 Leser
POSTBANK / Gewinn schnellt nach oben

Großes Interesse an BHW

Dem Kauf von 9,2 Prozent der Aktien soll Übernahme folgen
Die Postbank steigt beim BHW ein und will die Bausparkasse ganz übernehmen. Die beiden BHW-Großaktionäre, die Gewerkschaftsholding BGAG und der Beamtenbund planen den Ausstieg. Im Jahr ihres Börsengangs verzeichnete die Post-Tochter eine Gewinnexplosion. weiter
  • 889 Leser
SCHERING

Herber Rückschlag

Der drittgrößte deutsche Pharmakonzern Schering hat bei der Entwicklung eines neuen Krebsmittels einen schweren Rückschlag erlitten. Das Berliner Unternehmen teilte mit, dass sich die Zulassungsanträge für das Medikament PTK/ZK voraussichtlich bis 2007 verzögern werden. Das Medikament galt bei Schering bislang als einer der großen Hoffnungsträger. weiter
  • 666 Leser
GÖTTINGER GRUPPE / BGH stärkt Anlegern den Rücken

Ja zu Rückforderung

Wer sein Geld in die Secu-Rente der Göttinger Gruppe gesteckt hat, kann es zurückfordern. Das hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe entschieden. weiter
  • 735 Leser
POSTBANK

KOMMENTAR: Geschickter Schachzug

SIEGFRIED BAUER Die Beteiligung an der zweitgrößten deutschen Bausparkasse BHW ist ein geschickter Schachzug der Postbank - und weitgehend ohne Risiko. Denn durch die Übernahme von 9,2 Prozent der Anteile hat der einst verschlafenen, mittlerweile aber hell wache Bank-Riese ein Bein in die Tür beim Finanzdienstleister gestellt. Und der ist mit seinem weiter
  • 809 Leser
EURO

Kurs unter 1,32 Dollar

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3199 (Freitag: 1,3279) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7576 (0,7531) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6941 (0,69345) britische Pfund, 139,09 (139,28) japanische Yen und 1,5516 (1,5495) Schweizer weiter
  • 646 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Kaum Preisunterschiede Die Billiglinien der Supermarktketten können preislich mit den Angeboten der Discounter mithalten. Das hat ein Preisvergleich der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen unter 12 Supermärkten und Discountern gezeigt. Aldi auf Platz sieben trennten vom Testsieger Wal Mart 9 Cent. Dazwischen lagen Lidl, Norma, Penny, Plus und weiter
  • 778 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 14.-18.03.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:48-54 EUR, (51,80 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 53-57 EUR (54,30). Notier. 21.03.05: unverändert. weiter
  • 663 Leser
SCHIFFFAHRT / Einheimische Reeder beschäftigen rund 20 000 Mitarbeiter

Mehr Frachter unter deutscher Flagge

Die deutschen Reeder lassen ihre Schiffe wieder vermehrt unter einheimischer Flagge fahren. Denn Zusagen der Bundesregierung entlasten die Branche. weiter
  • 732 Leser
ABB / Vergleichssumme aufgestockt

Mit Asbest-Klägern geeinigt

Der Technologiekonzern ABB ist im Rechtsstreit um Schäden durch Asbest einen wichtigen Schritt weitergekommen. ABB erzielte in den USA eine neue Einigung mit den Klägeranwälten zur Abgeltung aller Asbestklagen. Die Vergleichssumme wurde um 232 Mio. EUR auf mehr als 1,4 Mrd. Dollar aufgestockt. Der Plan muss wieder durch die Mühlen der Justiz. ABB-Chef weiter
  • 728 Leser
VERSAND-HANDEL / Karstadt-Quelle überholt

Otto auf Platz eins

Der Otto-Versand (Hamburg) hat mit einem Umsatz von 14,4 Mrd. EUR zum ersten Mal den großen deutschen Handelskonkurrenten Karstadt-Quelle überholt. Der Essener Warenhauskonzern hatte einen Umsatz von 14,2 Mrd. EUR für das abgelaufene Geschäftsjahr gemeldet. Beim Ertrag sieht es für die Hanseaten noch besser aus: Wahrend der angeschlagene Karstadt-Quelle-Konzern weiter
  • 655 Leser
ANLAGENBAU

Rekordwert an Aufträgen

Die deutschen Großanlagenbauer haben 2004 dank der boomenden Auslandsnachfrage Aufträge in Rekordhöhe erzielt. Die Order stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 7 Prozent auf 17,4 Mrd. EUR. Das war das höchste Volumen seit 1993, teilte die Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau mit. 'Getragen hat die positive weiter
  • 636 Leser
MAHLE / Arbeitszeit wird deutlich flexibler

Standorte gesichert

Kolbenspezialist senkt Personalkosten um 40 Millionen Euro
Mahle sichert Standorte und Beschäftigung in Deutschland bis 2009. Im Gegenzug akzeptieren die Beschäftigten eine Kürzung der Personalkosten um 8 Prozent. weiter
  • 757 Leser
AKTIENMÄRKTE

Stimmung eingetrübt

Bei ruhigem Geschäft tendierte der deutsche Aktienmarkt gestern leichter. Der Deutsche Aktienindex fiel unter die Marke von 4300 Punkten. Viele Anleger warten die Sitzung der US-Notenbank am heutigen Dienstag ab, war die Meinung von Beobachtern. Auch der feste US-Dollar und die hohen Öl-Preise führten zu einer allgemeinen Zurückhaltung. Für die weiter
  • 714 Leser
Daimler-Chrysler

Strafanzeige gegen Zetsche

Wegen des Verdachts der Falschaussage prüft die Stuttgarter Staatsanwaltschaft offenbar die Aufnahme von Ermittlungen gegen Chrysler-Chef Dieter Zetsche. Sprecherin Tomke Beddies sagte, es seien zwei Strafanzeigen gegen Zeugen eines Prozesses eingegangen, in dem es um die Veräußerung von Mercedes-Fahrzeugen ging. Die Akten des damaligen Verfahrens, weiter
  • 709 Leser

Tipp des Tages: Neuer Trick bei Kaffeefahrten

Eine neue Masche bei Kaffeefahrten hat die Verbraucherzentrale entdeckt: 'Haben Verbraucher Waren erworben, die man nicht ohne weiteres mit nach Hause nehmen kann, treten neuerdings noch während der Verkaufsveranstaltung Vertreter von Lieferfirmen auf, die auf einen weiteren Vertragsabschluss drängen. Die Unterschrift unter einen Speditionsauftrag weiter
  • 720 Leser
BW-BANK / Deutlich besseres Betriebsergebnis

Vor der Neuausrichtung

Die Neuausrichtung der BW-Bank wird in Angriff genommen, sofern das Oberlandesgericht Ausschlussklagen von Minderheitsaktionären zurückweist. Damit rechnet das Institut in nächster Zeit. Dann werden LBBW- und BW-Bank-Filialen im Land zusammengeführt. weiter
  • 744 Leser
BFI-BANK / Haftstrafe von fünf Jahren und neun Monaten

Wegen Anlagebetrugs verurteilt

Wegen Betrugs und Anstiftung zur Untreue hat das Landgericht Würzburg den Gründer der insolventen BFI-Bank Dresden zu fünf Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass Karl-Heinz Wehner die zentrale Figur in einem Anlagebetrug gewesen ist. Er soll mit mehreren Geschäftsleuten mehr als 500 Anleger um rund 13 Mio. weiter
  • 762 Leser