Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 17. März 2005

anzeigen

Überregional (21)

ADECCO / Gewinn um 9 Prozent gesteigert

500 neue Niederlassungen

Das weltgrößte Zeitarbeitsunternehmen Adecco hat 2004 Gewinn und Umsatz im Rahmen der Erwartungen gesteigert. Im laufenden Jahr geht Adecco von einem weiter steigenden Umsatz sowie höheren Margen aus. Der Gewinn sei um 9 Prozent auf 332 Mio. EUR gestiegen, teilte das Unternehmen im Schweizer Cheserex mit. Der Umsatz legte um 6 Prozent auf 17 Mrd. weiter
  • 709 Leser
KARSTADT

Achenbach gestärkt

Der Aufsichtsratschef des angeschlagenen Handelsriesen Karstadt-Quelle, Thomas Middelhoff, hat Vorstandschef Christoph Achenbach demonstrativ den Rücken gestärkt. 'Der Aufsichtsrat der Karstadt-Quelle AG plant nicht die Absetzung von Dr. Christoph Achenbach', wird Middelhoff zitiert. Achenbach besitze das volle Vertrauen des Aufsichtsrats. dpa weiter
  • 1011 Leser
HALLESCHE

Bestes Neugeschäft

Die Hallesche Krankenversicherung (Stuttgart) hat im vergangenen Jahr das beste Neugeschäft ihres Bestehens verzeichnet. Die Gesamtzahl der Vollversicherten stieg um 9236 auf 200 500. Das entspricht einem Plus von 4,8 Prozent; die Zahl der Zusatzversicherten blieb konstant bei etwa 294 000. Die Beitragseinnahmen des Jahres 2004 in der Kranken- und weiter
  • 900 Leser
BAHN

Erstmals in der Gewinnzone

Die Deutsche Bahn erntet erste Früchte ihrer Sanierung und will mit strafferem Management Kurs auf den Kapitalmarkt halten. Das Betriebsergebnis nach Zinsen war mit 250 Mio. EUR erstmals seit der Bahnreform 1994 positiv. Das teilte der bundeseigene Konzern gestern nach einer Aufsichtsratssitzung in Berlin mit. Im Vorjahr hatte die Bahn noch einen Verlust weiter
  • 980 Leser
SPARKASSEN

Ertrag kräftig gesteigert

Mit ihrem besten Ergebnis seit sechs Jahren im Rücken haben die Sparkassen in Deutschland ihren Konkurrenten voller Selbstbewusstsein den Kampf angesagt. Als Antwort auf den zunehmenden Preiswettkampf auch durch ausländische Finanzinstitute kündigte der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, Dietrich Hoppenstedt, in Frankfurt am weiter
  • 874 Leser
CEBIT

Erwartungen übertroffen

Die Cebit 2005 hat die Erwartungen der IT-Branche übertroffen. Trotz eines leichten Besucherrückgangs sei die Computermesse ein voller Erfolg, sagte der Vizepräsident des Branchenverbandes Bitkom, Dieter Kempf, zum Messeabschluss. Die Ausstellererwartungen hätten sich 'nicht nur erfüllt, sondern in vielen Fällen übererfüllt'. Bei den Geschäftsabschlüssen weiter
  • 969 Leser
MORPHOSYS

Frisches Kapital

Das Biotechnologieunternehmen Morphosys hat sich über eine Kapitalerhöhung brutto 17,4 Mio. EUR frisches Geld beschafft. Der Verkaufspreis für die 490 133 angebotenen Aktien lag bei 35,50 EUR je Papier. Die Zahl der ausgegebenen Aktien erhöht sich um 9 Prozent auf 5,928 Millionen. Mit dem Erlös will sich Morphosys sein Wachstum finanzieren. dpa weiter
  • 926 Leser
STANDORT / Deutschland macht Boden gut

Geheimtipp im Ausland

Internationale Manager: Für Investitionen sehr attraktiv
Deutschland mausert sich zum Geheimtipp für Investoren - sagen internationale Manager. Gesunkene Lohnstückkosten, Reformen am Arbeitsmarkt, der Gesundheitspolitik und der Rente sorgen für eine Neubewertung des Standorts Deutschland. weiter
  • 994 Leser
KOLBENSCHMIDT

Gewinn macht Sprung

Der Autozulieferer Kolbenschmidt Pierburg (Neckarsulm) hat das Jahr 2004 mit einem Gewinnschub abgeschlossen. Das Ergebnis vor Steuern sei um mehr als 50 Prozent auf 110,8 Mio. EUR gestiegen, teilte die Tochterfirma des Rheinmetall-Konzerns mit. Der Umsatz legte um 3 Prozent auf 1,9 Mrd. EUR zu. Die Dividende soll auf 0,70 EUR steigen. dpa weiter
  • 924 Leser
BMW / Autobauer gibt sich nach mehreren Rekordjahren zurückhaltend

Gleichbleibendes Ergebnis angestrebt

Der BMW-Konzern rechnet nach dem Rekordjahr 2004 in diesem Jahr wegen des starken Euro und der hohen Rohstoffpreise mit einem stabilen Gewinn. Ziel sei es, das Ergebnisniveau des Vorjahres in etwa zu erreichen, sagte BMW-Chef Helmut Panke auf der Bilanzpressekonferenz. Laut einer früheren BMW-Definition kann dies auch einen Gewinnrückgang um bis zu weiter
  • 882 Leser
AKTIENMÄRKTE

GM schockt Börsianer

Negative Aussagen von General Motors schockten gestern die Börsenwelt und zogen den Deutschen Aktienindex deutlich ins Minus. Der weltgrößte Autohersteller hatte seine Gewinnerwartungen für das laufende Jahr kräftig reduziert und erwartet wegen des schwachen Nordamerika-Geschäfts einen Verlust. Ohne Einfluss blieb die Ankündigung der Opec, die weiter
  • 746 Leser
SELBSTSTÄNDIGKEIT

Gründer-Boom dank Ich-AG

Der anhaltende Boom bei den Ich-AG hat im Jahr 2004 zu einem deutlichen Anstieg bei den Gewerbeanmeldungen geführt. Laut Statistischem Bundesamt wurden bundesweit rund 960 000 Gewerbe angemeldet, das waren 18,4 Prozent mehr als im Jahr 2003. Demgegenüber stieg die Zahl der Abmeldungen im gleichen Zeitraum um 3,4 Prozent auf knapp 676 000. Die starke weiter
  • 840 Leser
STANDORT

KOMMENTAR: Es darf mehr Zuversicht sein

NIKO FRANK Das hört man doch gern: Die Bundesrepublik ist weltweit der drittbeste Standort für Investitionen - heißt es unter internationalen Managern. Vielleicht hilft der unvoreingenommene Blick von außen, endlich die Aufgeregtheiten aus der Welt zu schaffen, mit denen hierzulande seit Jahr und Tag lauthals der Niedergang des Standorts Deutschland weiter
  • 850 Leser
ING-DIBA / Kundenzahl steigt auf 4 Millionen

Kräftiges Wachstum

Die nach eigenen Angaben größte europäische Direkt-Bank ING-Diba legte auch 2004 wieder kräftig zu und will in diesem Jahr vor allem mit Tagesgeldkonten und Baufinanzierung weiter wachsen. 'Im Schnitt wurden seit Jahresanfang pro Werktag 4000 neue Tagesgeldkonten eröffnet', berichtete Vorstandschef Ben Tellings bei der Bilanzpressekonferenz. Der weiter
  • 855 Leser
EURO

Kurs zieht an

Der Kurs des Euro sprang gestern wieder über die Marke von 1,34 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte zuvor den Referenzkurs auf 1,3373 (Vortag: 1,3383) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,7478 (0,7472) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6960 (0,6962) britische Pfund und 139,33 (139,74) japanische Yen weiter
  • 856 Leser

KURZ UND BÜNDIG

EU stellt Ultimatum Die EU-Kommission hat Deutschland und neun andere EU-Staaten ein Ultimatum zur Öffnung der Gas- und Strommärkte gestellt. Die Länder haben nun zwei Monate Zeit, die nötigen Gesetze zu verabschieden, teilte die EU mit. Opel-Mitarbeiter stimmen zu Die Mehrheit der Bochumer Opel-Mitarbeiter hat dem Zukunftsvertrag 2010 zugestimmt. weiter
  • 1003 Leser
Württ. Hypo

Mehr Darlehen zugesagt

Die Württembergische Hypothekenbank AG in Stuttgart hat ihren Hypothekendarlehensbestand im vergangenen Jahr deutlich von 11,3 auf 12,6 Mrd. EUR gesteigert. Das Staatskreditgeschäft wuchs um 8,7 Prozent auf 15 Mrd. EUR, teilte die Bank mit. Das Ergebnis nach Steuern kletterte um 13,5 Prozent auf 59 Mio. EUR. Im vergangenen Jahr sagte das Institut weiter
  • 882 Leser
FACHMESSE / Branche weitet Angebot an höherwertigen Schuhen aus

Nostalgisch und verspielt

Preise sollen weitgehend stabil bleiben
Für Schuhe müssen die deutschen Verbraucher in diesem Jahr nicht mehr Geld auf die Ladentheke legen. Die Preise bleiben nach Angaben des Hauptverbandes der Deutschen Schuhindustrie weitgehend stabil. Im Trend liegen runde Formen und nostalgisches Aussehen. weiter
  • 983 Leser
L

Opec will mehr fördern

Die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) hat gestern eine Erhöhung der Ölförderung um 500 000 Barrel pro Tag beschlossen. Gleichzeitig stellte das Kartell für den Fall, dass es nötig sein sollte, eine weitere Erhöhung in Aussicht. Demnach soll die Erhöhung vom 1. April an wirksam werden. Zuvor hatten sich sowohl der saudi-arabische weiter
  • 869 Leser
GM

Prognose gesenkt

Der weltgrößte Autokonzern General Motors (GM) erwartet wegen rückläufiger Absatzzahlen in Nordamerika und einem härteren Preiswettbewerb im ersten Quartal 2005 rote Zahlen. GM hat auch seine Gewinnprognose für das Gesamtjahr drastisch reduziert. Dagegen seien die übrigen Regionen auf dem Weg, ihre Gewinnziele zu erreichen oder zu übertreffen. weiter
  • 917 Leser
TELEFONAKTION / Heute von 15 bis 17 Uhr

Ratschläge von Experten zur Altersvorsorge

Wer seinen Lebensstandard im Alter genießen will, darf sich nicht auf die gesetzliche Rente verlassen. Denn die reicht nicht. Daher wird es immer wichtiger, selbst Vorsorge zu treffen. Wie aber baut man sich am besten eine private Altersvorsorge auf? Möglichkeiten gibt es viele, beispielsweise private Rentenversicherungen, Fondssparen, betriebliche weiter
  • 858 Leser