Artikel-Übersicht vom Montag, 7. März 2005

anzeigen

Überregional (9)

HOLZINDUSTRIE

Auf einem guten Weg

Die Holzindustrie hat mit einem Umsatz von fast 16 Mrd. EUR 2004 nach Meinung des Branchenverbandes die wirtschaftliche Talsohle durchschritten. 'Das gute Jahresergebnis ist vor allem auf die gestiegene Auslandsnachfrage zurückzuführen', sagte der Hauptgeschäftsführer des Holzindustrieverbands, Dirk-Uwe Klaas. 2004 verzeichnete die Branche erstmals weiter
  • 607 Leser
HANDEL / 100 Millionen Kundenkarten sind in Deutschland im Umlauf

Bescheidener Spar-Effekt

Verbraucherschützer stehen Sammelwut skeptisch gegenüber
'Sammeln Sie Punkte?' 'Haben Sie eine Kundenkarte?' Die Fragen an der Kasse sind fast schon Standard beim Einkaufen. Mehr als 90 Prozent aller Verbraucher in Deutschland besitzen eine solche. Doch die versprochenen Ersparnisse sind meist eher bescheiden. weiter
  • 756 Leser
RAG / Erlös soll für Risiko-Haftung eingesetzt werden

Börsengang geplant

Der Energie- und Chemiekonzern RAG will im Mai 2006 an die Börse gehen. Dem Plan von Vorstandschef Werner Müller hätten die Anteilseigner RWE, Eon und Thyssen Krupp bereits grundsätzlich zugestimmt, bestätigte Konzernsprecher Christian Kullmann. Der Erlös von mindestens 5 Mrd. EUR soll für die Risiko-Haftung im Bergbau eingesetzt werden. Nach weiter
  • 700 Leser
SALAMANDER

Chinese übernimmt

Der Luxusgüterkonzern Egana-Goldpfeil übernimmt das insolvente Schuhunternehmen Salamander. 'Ich bin sehr froh und auch sehr erleichtert, dass ein Verkauf gelungen ist', sagte der Insolvenzverwalter Hendrik Hefermehl in einem Zeitungsbericht. Er sei zuversichtlich, dass mit Egana-Goldpfeil jetzt die 'sinnvollste und tragfähigste Lösung' gefunden weiter
  • 840 Leser
PORSCHE

Motorentochter mit Verlusten

Mit ihren Verlusten in zweistelliger Höhe ärgert eine kleine vor Jahrzehnten gegründete Flugzeugmotorentochter den hochprofitablen Porsche-Mutterkonzern. Nun will Porsche-Chef Wendelin Wiedeking reinen Tisch machen, bestätigte das Unternehmen einen 'Spiegel'-Bericht. Die Sportwagenfirma hatte vor knapp zwei Jahrzehnten unter dem damaligen Chef und weiter
  • 642 Leser

Nicht ganz sauber. ...

...Die Deutschen vernachlässigen die Autowäsche stark. Dies sagte die Geschäftsführerin des Bundesverbandes Tankstellen und gewerbliche Autowäsche, Sigrid Pook. Die Tankstellen verzeichneten 2004 Rückgänge von 15 Prozent. Das Auto sei nicht mehr der Deutschen liebstes Kind. Die Leute hätten nicht mehr Geld zum Waschen. Die Tankstellen-Betreiber weiter
  • 735 Leser
MESSEN / Kein Land importiert so viel Rebensaft wie Deutschland

Preis für Wein bleibt gleich

Wein wird in Deutschland immer beliebter. Nach Angaben des deutschen Weininstituts stieg der Konsum von Wein und Sekt in Deutschland im vergangenen Jahr auf 23,6 Liter pro Kopf. Das sei gut ein Glas mehr als im Vorjahr. Kein anders Land importiert so viel Rebensaft. weiter
  • 678 Leser

Vom Börsenparkett: Keine frostige Stimmung

THOMAS VEITINGER Die frostigen Temperaturen in Deutschland ließen in der vergangenen Woche die Stimmung an der Börse nicht gefrieren. Laut Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) ignorierten die Börsianer Eis und Schnee und begrüßten den meteorologischen Frühlingsanfang mit einem deutlichen Kursaufschwung. Der Dax stieg von 4384,64 auf 4423,52 Punkte. weiter
  • 655 Leser
AUSBILDUNGSBERUF

Vom Zellstoff zur Papierrolle

Papiermacher stellen nicht nur Papier her, sondern sind auch für die Wartung der Produktionsanlagen zuständig. So bietet der seltene Beruf ein breites Aufgabenfeld. weiter
  • 836 Leser