Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 2. März 2005

anzeigen

Regional (2)

FRAU UND BERUF

Info: Mit Coaching zum Erfolg

"Mit Coaching zum Erfolg" heißt eine Offensive für Frauen in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Über dieses Projekt kann Michaela Schultheiss, die Leiterin der Kontaktstelle "Frau und Beruf", Frauen aus der Region die Möglichkeit bieten, sich beruflich weiterzuentwickeln. weiter
  • 468 Leser

Sola stimmt für Zusammenschluss

Die Hauptversammlung des US-amerikanischen Unternehmens Sola hat gestern mit 99,9 Prozent der abgegebenen Stimmen dem geplanten Zusammenschluss mit den Augenoptikaktivitäten der Carl Zeiss AG zugestimmt. Damit ist ein weiterer, wichtiger Meilenstein zu einem der weltweit führenden Brillenglasanbieter erreicht. Dem geplanten Zusammenschluss müssen noch weiter
  • 359 Leser

Überregional (18)

DEUTSCHE BAHN / Mit Gewerkschaften geeinigt

39 Stunden pro Woche

Eine längere Wochenarbeitszeit gegen den Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen bis 2010. Darauf haben sich Deutsche Bahn und Gewerkschaften verständigt. weiter
  • 576 Leser
GENFER AUTOMOBILSALON / Mehr als 50 Neuheiten

Der Frühling bleibt aus

VW im Plan - Audi beschleunigt - Smart erst 2007 mit Gewinn
Obwohl die Automobilbranche gestern auf dem Genfer Autosalon über 50 Neuheiten präsentierte, mit denen sie sich gegen die Absatzflaute stemmen will, ist kein Aufschwung in Sicht. Automanager betonten, dass sie von den Märkten in diesem Jahr kaum Impulse erwarten. weiter
  • 694 Leser
HERMLE

Deutlich zugelegt

Die Maschinenfabrik Berthold Hermle AG in Gosheim (Kreis Tuttlingen) hat 2004 den Gewinn um 9 Prozent auf 13,5 Mio. EUR erhöht. Der Konzernumsatz legte um 15 Prozent auf 142 Mio. EUR zu. Während der Umsatz im Inland um 7 Prozent stieg, wuchs er im Ausland um 28 Prozent. Hermle beschäftigt 614 Mitarbeiter, 43 mehr als vor einem Jahr. dpa weiter
  • 805 Leser
DEUTSCHE POST / Gewinn und Umsatz höher als erwartet - Starker Verlust von 500 Millionen Euro im US-Geschäft

Die Dividende soll auf 50 Cent steigen

Die Deutsche Post sieht sich 10 Jahre nach der Umwandlung von einer Behörde in eine Aktiengesellschaft auf Erfolgskurs. Im Geschäftsjahr 2004 steigerte der Bonner Logistikkonzern den Gewinn um 21,3 Prozent auf rund 1,59 Mrd. EUR. Der Umsatz legte um 7,9 Prozent auf rund 43,2 Mrd. EUR zu. Alle vier Unternehmensbereiche Brief, Express, Logistik und Finanz-Dienstleistungen weiter
  • 587 Leser
ARBEITSMARKT / In Baden-Württemberg suchen rund 396 000 Menschen eine Stelle

Eisige Zeiten im Südwesten

Die Zahl der Menschen ohne Arbeitsplatz in Baden-Württemberg ist im Februar auf 396 141 gestiegen. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,3 Prozentpunkte auf 7,2 Prozent. Ein positives Zeichen: Die Zahl der offenen Stellen im Südwesten hat sich deutlich erhöht. weiter
  • 624 Leser
LUFTHANSA

Ertrag im Aufwind

Trotz der Belastung durch den hohen Ölpreis hat die Deutsche Lufthansa 2004 den operativen Gewinn auf rund 380 Mio. EUR gesteigert - nach 36 Mio. EUR im Jahr zuvor - und damit die Erwartungen übertroffen. Die Aktionäre sollen für 2004 wieder 30 Cent Dividende je Aktie erhalten, nachdem sie im Vorjahr leer ausgegangen waren. otr weiter
  • 709 Leser
BANKHAUS BODENSEE / Würth-Konzern interessiert

Gespräch über Verkauf

Die Künzelsauer Würth-Gruppe verhandelt mit der LBBW über eine Mehrheitsübernahme des Internationalen Bankhaus Bodensee. Das bestätigten beide Seiten. weiter
  • 731 Leser
BANKHAUS BODENSEE

KOMMENTAR: Mehr als nur Schrauben

SIEGFRIED BAUER Nur auf den ersten Blick wird es überraschen, dass ausgerechnet die Würth-Gruppe am Erwerb einer Bank interessiert ist. Doch die Künzelsauer sind mehr als nur ein Unternehmen für Befestigungs- und Montagetechnik und haben viel mehr zu bieten als den Schraubenhandel, mit dem sie berühmt und wirtschaftlich mächtig wurden; beispielsweise weiter
  • 633 Leser
EURO

Kurs fällt

Spekulationen auf einen kräftigen Beschäftigungszuwachs in den USA haben den Eurokurs gestern unter Druck gesetzt. Die Gemeinschaftswährung fiel zwischenzeitlich bis auf 1,3169 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,3216 (Vortag: 1,3257) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,7567 (0,7543) EUR. dpa weiter
  • 705 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Wein wird beliebter Die Deutschen finden zunehmend Geschmack am Wein: Der Pro-Kopf-Verzehr stieg im Weinwirtschaftsjahr 2003/2004 um 0,3 auf 20,1 Liter, teilte das Deutsche Weininstitut mit. Der Sektkonsum nahm um 0,2 auf 3,5 Liter leicht ab. Sola-Aktionäre stimmen zu Die Hauptversammlung des US-Unternehmens Sola hat mit 99,9 Prozent dem geplanten Zusammenschluss weiter
  • 605 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stgt. je 100 Liter inkl. EUR 0,39 je 100 Liter Bevorratungsbeitrag und inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 58,45 bis 65,17 (62,47) 1501 bis 2000 l 55,90 bis 60,52 (57,75) 2001 bis 2500 l 54,20 bis 54,75 (54,48) 2501 bis 3500 l 52,78 bis 55,22 (53,60) 3501 bis 4500 l 51,30 bis 52,59 (51,84) weiter
  • 624 Leser
BASF / Chemiekonzern bekennt sich zu Deutschland

Neue Stellen in Berlin

Ein Hoffnungsschimmer für den Standort Deutschland: Die BASF geht mit einem neuen Servicecenter nicht nach Osteuropa. Bis zu 600 Stellen entstehen in Berlin. weiter
  • 683 Leser
EADS SPACE TRANSPORTATION / Satelliten-Antriebe aus Lampoldshausen

Schwäbische Tüftler für Galileo

Bei der EADS Space Transportation in Lampoldshausen entstehen die Antriebe für zunächst 4 von 30 Satelliten für das künftige Navigationssystem Galileo. Das Unternehmen liefert bereits ein Sechstel aller weltweit gebauten Motoren für künstliche Erdbegleiter. weiter
  • 643 Leser
BP / Mit Tochter Aral Nummer eins am bundesdeutschen Tankstellenmarkt

Solarenergie wird profitabel

Die Rekordpreise an den Zapfsäulen ziehen rückläufigen Absatz nach sich
Der Strukturwandel am bundesdeutschen Mineralölmarkt wird anhalten. Branchenführer BP/Aral konnte 2004 seine Position trotz eines leicht rückläufigen Absatzes behaupten. Das Geschäft mit der Solarenergie gewinnt für die Bochumer immer mehr an Bedeutung. weiter
  • 605 Leser
STILL / Betriebsrat befürchtet den Wegfall von bis zu 450 Stellen

Standort Reutlingen vor dem Aus

Beim Gabelstaplerhersteller Still Wagner droht nach Befürchtungen des Betriebsrats eine komplette Schließung des Reutlinger Standorts. Die Verlagerung der Produktionslinien an andere Standorte, etwa den deutschen Hauptsitz Hamburg, werde mit massiveren Stellenstreichungen einhergehen, als bislang von der Unternehmensleitung angekündigt, sagte der Betriebsratsvorsitzende weiter
  • 644 Leser
BECHTLE

Starkes Wachstum

Das Systemhaus Bechtle hat im Geschäftsjahr 2004 gegenüber dem Vorjahr den Umsatz um 37 Prozent auf 1,08 Mrd. EUR gesteigert. Das Vorsteuerergebnis legte um 41 Prozent auf 38 Mio. EUR zu, teilte Bechtle mit. Der Konzernjahresüberschuss erhöhte sich um 60,9 Prozent auf 29,6 Mio. EUR; darin ist ein Steuereffekt in Höhe von 3,6 Mio. EUR enthalten, teilte weiter
  • 642 Leser
AKTIENMARKT

US-Daten geben Auftrieb

Positive US-Konjunkturdaten und ein leicht steigender Dollar haben gestern dem Deutschen Aktienindex (Dax) etwas Auftrieb gegeben. Der allerdings weiter hohe Ölpreis dämpfte die Stimmung etwas. Auf der Gewinnerseite stachen Schering, Continental, Lufthansa und Deutsche Post hervor. Schering profitierten von einer Heraufstufung. Bereits am Montag waren weiter
  • 535 Leser
TIPP DES TAGES / Frist startet mit Erhalt der Unterlagen

Widerruf innerhalb von 30 Tagen

Verbraucher, die übereilt einen Vertrag über eine Kapitallebensversicherung abgeschlossen haben, können diesen nun 30 Tage lang widerrufen. Bisher hatten sie dafür nur 14 Tage Zeit, berichtet die Zeitschrift 'Finanztest'. Die längere Widerrufsfrist gilt den Angaben zufolge auch für alle anderen 'Verträge über die Altersversorgung von Einzelpersonen', weiter
  • 651 Leser