Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 17. Februar 2005

anzeigen

Regional (2)

CARL ZEISS GRUPPE / Erfolgreiches Geschäftsjahr 2003/04 mit deutlichem Umsatz- und Ertragswachstum - Vorstands-Chef Dr. Kurz:

"Weiten unsere Geschäfte offensiv aus"

Die Carl Zeiss Gruppe hat im Geschäftsjahr 2003/04 (30.9.) ihren Umsatz um 5 % auf 2,135 Mrd. Euro verbessert und das operative Ergebnis sogar mehr als verdoppelt - von 64 auf 130 Mio. Euro: Nach Abzug der Steuern blieb ein Jahresüberschuss von 77 Mio. Euro (Vorjahr 16). Auch in den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres blieb Zeiss auf weiter
  • 679 Leser
ÜBERNAHME / Spedition

Kentner erhält den Zuschlag

Die Heidenheimer Spedition Kentner wird zum 1. März neuer Eigner des im vergangenen Oktober insolvent gegangen Konkurrenten Steinhoff & Ebert. Die zunächst interessierte Aalener Spedition Brucker kommt damit nicht zum Zug. weiter
  • 1215 Leser

Überregional (19)

MASCHINENBAU / Der Aufwärtstrend hält auch in diesem Jahr an

Auf der Sonnenseite

Mit 5 Prozent Produktionsplus größter Schub seit 15 Jahren
Die Maschinenbauer bleiben auf der konjunkturellen Sonnenseite. Im vergangenen Jahr steigerten sie den Umsatz um gut 5 Prozent. 2005 sollen es 3 Prozent werden. Trotz der Aufwärtsentwicklung dürfte es aber nur einen bescheidenen Beschäftigungsaufbau geben. weiter
  • 786 Leser
HOMAG / Umsatz legt zweistellig zu

Aufträge schnellen nach oben

Der weltweit tätige Holzbearbeiter Homag ist trotz mehr Umsätzen und Aufträgen mit der Rendite 2004 nicht zufrieden. Nach vorläufigen Zahlen konnte der Weltmarktführer von Maschinen und Anlagen für die holzbearbeitende Industrie den Umsatz um 13 Prozent auf 681 Mio. EUR steigern. Der Auftragseingang legte um 22 Prozent auf 589 Mio. EUR zu. Der weiter
  • 764 Leser

Carl-Zeiss-Gruppe in Zahlen

In Mio. EUR 03/04 02/03 Umsatz 21352029 Auslandanteil in % 8078 Investitionen 81105 Abschreibungen97114 Betriebsergebnis 13067 Jahresüberschuss 7716 Bilanzsumme 20941823 Eigenkapital 420338 Mitarbeiter 13 66714 151 weiter
  • 838 Leser
KONJUNKTUR / Arbeitsmarkt profitiert nicht

Das Hoch im Süden

Der Süden verspricht, in diesem Jahr zum Konjunkturmotor für ganz Deutschland zu werden. Nur der Arbeitsmarkt profitiert nicht von den guten Aussichten. weiter
  • 793 Leser
AKTIENMARKT

Dax schließt schwächer

Der deutsche Aktienmarkt tendierte gestern leichter. Für Unsicherheit unter Händlern sorgten Meldungen über eine Explosion im Iran, die die Aktienkurse anfangs stark belasteten. Da zudem Konjunkturdaten aus den USA unter den Erwartungen ausfielen, war die Stimmung auf dem Parkett verhalten. Auch die Rede des US-Notenbankchefs Alan Greenspan bewirkte weiter
  • 802 Leser
BOSCH / Österreicher an Buderus-Zweig interessiert

Edelstahlwerke vor Verkauf

Die traditionsreichen Edelstahlwerke Buderus in Wetzlar stehen möglicherweise vor dem Verkauf. Derzeit werde mit mehreren Interessenten gesprochen, sagte ein Buderus-Sprecher gestern. Hintergrund ist die Übernahme des Buderus-Konzerns durch den Industrieriesen Bosch 2003. Der neue Eigentümer prüfe, ob er die Edelstahlsparte von Buderus behalten weiter
  • 867 Leser
VOLKSWAGEN / Der neue Passat in Hamburg mit riesigem Aufwand vorgestellt

Ein groß und elegant gewordener Hoffnungsträger

Mit einer großen Show stellte Volkswagen in Hamburg die sechste Generation des Passat vorgestellt. Die Wolfsburger setzen voll auf die geräumig und elegant gewordene Limousine. Das Volumenmodell ist mehr denn je ein elementarer Bestandteil der VW-Erfolgsrechnung. weiter
  • 854 Leser
HOCHTIEF

Ergebnis steigt zweistellig

Trotz der anhaltenden Branchenkrise konnte der größte deutsche Baukonzern Hochtief 2004 beim Ergebnis deutlich zulegen. Beim Ergebnis vor Steuern habe der Konzern ein Plus von 17 Prozent auf 187 Mio. EUR erzielt, berichtete das Unternehmen. Leistung und Auftragsbestand hätten sich um jeweils 13 Prozent auf 13 Mrd. EUR beziehungsweise 18,6 Mrd. EUR weiter
  • 736 Leser
WAFFENHERSTELLER

Gericht kippt Vergabe

Nach einer Klage des Oberndorfer Waffenherstellers Heckler & Koch hat das Oberlandesgericht Düsseldorf eine Auftragsvergabe an die Ulmer Firma Walther platzen lassen. Die Vergabe sei undurchsichtig gewesen und müsse teilweise wiederholt werden. Die deutschen Zollbeamten müssen auf ihre neuen 10 000 Dienstwaffen weiter warten. Die Entscheidung weiter
  • 854 Leser
UNTERHALTUNGSELEKTRONIK / Branche wächst

Heimkino ist der Renner

Die Branche der Unterhaltungselektronik erwartet durch technische Innovationen einen deutlichen Schub. Der Trend geht dabei zu mehr Qualität. weiter
  • 939 Leser
CARL ZEISS / Deutliches Wachstum bei Umsatz und Ertrag - Mitarbeiterzahl gesunken

Kasse für Einkaufstour gefüllt

US-Behörden stimmen Übernahme des Brillenglasherstellers Sola zu
Der Optik- und Elektronikkonzern Carl Zeiss will in den nächsten Monaten auch durch Zukäufe wachsen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 03/04 hat das Unternehmen aus Oberkochen Umsatz und Ertrag kräftig gesteigert und ist für den Rest des Geschäftsjahres zuversichtlich. weiter
  • 790 Leser
DEUTSCHE TELEKOM

KOMMENTAR: Der Gigant stolpert

THOMAS VEITINGER Die aktuellen Rückgänge der Telefonumsätze müssen dramatisch sein. Anders ist es nicht zu verstehen, warum die Deutsche Telekom ihr - immer noch - bestes Pferd im Stall nun schlachtet: die Festnetz-Tarife. Seit Jahrzehnten waren die im internationalen Vergleich hohen Gesprächstarife Garant für ein Erfolg des Unternehmens und trugen weiter
  • 752 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Autoindustrie startet schwach Die europäische Autoindustrie ist schwach ins Jahr gestartet. Die Zahl der Neuzulassung sank im Januar verglichen mit dem Vorjahresmonat um 0,8 Prozent auf 1,2 Mio. Fahrzeuge, wie der Europäische Verband der Auto-Hersteller mitteilte. Das habe vor allem am Minus in den neuen EU-Staaten gelegen. Mehr Mini-Jobber im Haushalt weiter
  • 842 Leser
EURO

Leichtes Plus

Der Euro-Referenzkurs ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte ihn auf 1,3040 (Vortag 1,3016) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7669 (0,7683) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,69135 (0,6885) britische Pfund, 137,00 (136,42) japanische Yen und 1,5469 (1,5507) Schweizer Franken fest. weiter
  • 851 Leser
EPCOS

Mehr Bereiche ins Ausland

Der Bauelemente-Spezialist Epcos hat seine Aktionäre nach dem Fehlstart im ersten Quartal auf ein schwieriges Geschäftsjahr eingestimmt. Die Nachfrageschwäche habe auch bisher im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2004/05 (30. September) deutliche Spuren hinterlassen, sagte Epcos-Chef Gerhard Pegam vor rund 600 Aktionären bei der Hauptversammlung. weiter
  • 692 Leser
Daimler-Chrysler

Nutzfahrzeuge laufen gut

Daimler-Chryslers Nutzfahrzeugchef Andreas Renschler erwartet nach dem Rekordjahr 2004 auch im laufenden Jahr einen positiven Geschäftsverlauf. '2005 wird ein weiteres gutes Jahr, der Januar ist durchweg stark gelaufen', sagte Renschler. Die konzernintern geforderte Profitrate von 11 Prozent vom eingesetzten Kapital werde man erneut übertreffen. Unter weiter
  • 759 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Mit Pauschaltarif telefonieren

Preise sinken drastisch

Das Telefonieren wird für Kunden der Deutschen Telekom vom 1. März an deutlich billiger. Erstmals gibt es auch einen Pauschaltarif für Ortsgespräche. weiter
  • 873 Leser
ZÜBLIN

US-Investor als Partner

Im Übernahmekampf beim Stuttgarter Baukonzern Züblin setzt der Familiengesellschafter Lenz auf die Hilfe des US- Finanzinvestors D.B.Zwirn. Die beiden Partner wollen in den nächsten Tagen Verhandlungen führen, um die Mehrheit an Züblin zu erwerben, teilte die Familie Lenz, die bisher 42,7 Prozent der Anteile an dem Stuttgarter Baukonzern hält. weiter
  • 774 Leser
COMMERZBANK / Gewinn soll weiter gesteigert werden

Vorstands-Chef Müller denkt über Zukäufe nach

Die Commerzbank will ihren Gewinn weiter steigern und setzt dabei auf organisches Wachstum und Zukäufe. Ein Zukauf sei zum Beispiel im Geschäft mit Konsumentenkrediten denkbar, sagte Vorstandssprecher Klaus-Peter Müller. 'Derzeit steht aber nichts auf unserer Liste.' Falls die Hypovereinsbank ihre Direktbank-Tochter DAB verkaufen wolle, sei man zu weiter
  • 718 Leser