Artikel-Übersicht vom Dienstag, 1. Februar 2005

anzeigen

Überregional (21)

DEUTSCHE TELEKOM / Bonner Konzern weist Forderungen zurück

Anwälte streben Vergleich an

Nach dem Vergleich der Deutschen Telekom mit US-Klägern fordern Anwälte den Konzern auf, in Deutschland ein ähnliches Angebot zu unterbreiten. weiter
  • 750 Leser
ARBEITSMARKT / Experten rechnen mit 250 000 erwerbsfähigen Sozialhilfeempfängern

Arbeitsagentur weist Schönfärberei weit von sich

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat Berichte zurückgewiesen, sie versuche mit Statistik-Tricks und einer Ausweitung der Arbeitsförderung eine Rekordarbeitslosigkeit von 5 Mio. Jobsuchern im Januar zu verhindern. 'Das ist eine Ente', betonte eine BA-Sprecherin. Für Januar erwarten Arbeitsmarktexperten erstmals ein Überschreiten der psychologisch weiter
  • 737 Leser
MITSUBISHI / Daimler-Chrysler Entschädigung angeboten

Ausgleich für Fuso-Verluste

Der japanische Autohersteller Mitsubishi Motors will Medienberichten zufolge Daimler-Chrysler für Verluste der MMC-Nutzfahrzeugtochter Fuso entschädigen. Der deutsch-amerikanische Konzern hatte Fuso von Mitsubishi übernommen und soll nun 70 Mrd. Yen Schadenersatz erhalten. Umgerechnet sind das rund 522 Mio. EUR. 20 Mrd. Yen sollen in bar bezahlt weiter
  • 835 Leser
TRUMPF

Beschäftigung gesichert

Die Ditzinger Trumpf-Gruppe verlängert ihren Beschäftigungspakt bis zum Jahr 2011. Wie der weltweit führende Hersteller von Lasern für die Blechbearbeitung mitteilte, sichert diese Vereinbarung mit dem Betriebsrat die Arbeitsplätze für die 2100 Mitarbeitern an den Standorten Ditzingen, Schwieberdingen, Gerlingen und Hettingen. Darüber hinaus weiter
  • 881 Leser
LANXESS

Debüt unter Druck

Der neue Chemieriese Lanxess hat bei seinem Börsenstart eine Verschärfung seines Sparkurses angekündigt. Bei dem nach BASF und Degussa drittgrößten Chemiekonzern in Deutschland habe die Kostenreduktion Priorität, sagte der Vorstandschef der bisherigen Bayer-Sparte, Axel Heitmann. Lanxess mit seinen 20 000 Mitarbeitern hatte sich zuvor mit dem weiter
  • 759 Leser
UMWELT / Vorwürfe wegen Rußfilter-Förderung

Eichel als Bremser

Finanzminister Eichel verhindert die rasche Förderung des Dieselrußfilters, so der Vorwurf von Umweltverbänden. Das könnte sich rächen: Es drohen bald Fahrverbote. weiter
  • 715 Leser
STUDIUM / KfW-Bank will Kreditprogramm auflegen

Finanzhilfe für Studenten

Keinerlei Vorbedingungen - Zinssatz dürfte 5 Prozent betragen
Studenten können voraussichtlich vom kommenden Wintersemester an einen Kredit zur Finanzierung ihres Studiums aufnehmen, der an keinerlei Vorbedingungen geknüpft ist. Die bundeseigene KfW-Bank will mit dieser Finanzspritze eine Marktlücke füllen. weiter
  • 846 Leser
SBC / Aufstieg zum größten US-Telefonkonzern

Fusion zweier Riesen

Das US-Telefonunternehmen SBC Communications schluckt den AT&T-Konzern. Dadurch entsteht der größte Telekommunikationskonzern der USA. weiter
  • 774 Leser
DEUTSCHE BANK / Leo Kirch vor Gericht erfolgreich

Geldhaus muss Details nennen

· Die Deutsche Bank muss nach einem Gerichtsurteil Details über den Verkauf einer Beteiligung am Verlagshaus Axel Springer aus dem Jahr 2002 auf den Tisch legen. Dieser Beschluss des Landgerichts Frankfurt geht auf einen Antrag des früheren Medienunternehmers Leo Kirch zurück. Fragen zum Verkauf eines Teils des Springer-Pakets, das einst der Kirch-Gruppe weiter
  • 734 Leser
KFW

KOMMENTAR: Keine Angst vor dem Risiko

Die KfW Bankengruppe kommt der ureigensten Aufgabe einer Bank nach: Sie verleiht Geld. Und sie tut dies an eine Klientel, bei der sie sich des Risikos nicht sicher sein kann: an Schüler und Studenten. Sie ist also bereit, Risiken einzugehen und nimmt in Kauf, sich dabei das ein oder andere Mal eine blutige Nase zu holen. Die Furcht davor dürfte auch weiter
  • 687 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreis gibt nach Der Ölpreis ist nach der Entscheidung des Opec-Kartells, die Förderquote von 27 Mio. Barrel (je 159 Liter) pro Tag stabil zu halten, gefallen. In New York sank der Preis um 62 US-Cents auf 46,56 Dollar. DSD-Verfahren eingestellt Das Bundeskartellamt hat das seit drei Jahren anhängige Wettbewerbsverfahren gegen die Duale System weiter
  • 846 Leser

Manufaktur für Faschingsmasken. ...

...Der kleine Handwerksbetrieb Rudel aus dem thüringischen Bad Sulza gehört zu den wenigen Manufakturen in Deutschland, die Faschingsmasken aus Kautschuk und Plastikplatten herstellen. Auf der Nürnberger Spielwarenmesse will das Unternehmen, das 1991 aus einem Textilbetrieb hervorgegangen ist, Kontakte knüpfen. Neben Deutschland, wo neben dem Groß- weiter
  • 688 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 24.-28.01.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:44-52 EUR, (47,70 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 49-54 EUR (50,50). Notier. 31.01.05: plus weiter
  • 727 Leser
AKTIENMÄRKTE

Positive Stimmung

Die deutschen Aktienmärkte starteten gestern mit Kursgewinnen in die neue Woche. Für Stimmung sorgte unter anderem der positive Wahl-Ausgang im Irak sowie die Entspannung am Ölmarkt. Neue positive US-Konjunkturdaten rundeten das Bild ab. Im Blickpunkt der Anleger stand die Börsennotierung der Chemiegesellschaft Lanxess. Deren Mutter Bayer verlor weiter
  • 699 Leser
DIESEL-EINSPRITZSYSTEM / Auch Mercedes-Benz bekommt Probleme

Produktionsstopp geplant

20 000 Mitarbeiter von Veränderungen betroffen
Nach dem Autobauer BMW will nun auch Daimler-Chrysler die Diesel-Produktion wegen einer fehlerhaften Einspritzpumpe seines Zulieferers Bosch stoppen. weiter
  • 784 Leser
EXXONMOBIL

Rekord beim Gewinn

Der weltgrößte Mineralöl-Konzern Exxonmobil hat 2004 dank Rekordölpreisen, hohen Erdgaspreisen und starken Förder- und Explorationsgewinnen weltweit beispiellose Umsätze und Gewinne verbucht. Exxonmobil verdiente im Jahr 2004 umgerechnet 20 Mrd. EUR. Das waren knapp 3 Mrd. EUR mehr als 2003. Ohne Sonderfaktoren lag das Plus sogar bei 7 Mrd. EUR. weiter
  • 776 Leser
FLOWTEX / Ex-Chef stellt Bedingungen für Aussage gegen Yassin Dogmoch

Schmider will wieder ein Rad drehen

Manfred Schmider will schon wieder ein Rad drehen. Der Ex-Chef der Skandal-Firma Flowtex, mit der er einen Milliarden-Betrug mit Bohrsystemen inszeniert hatte, will im Prozess gegen seinen Kompagnon Dogmoch nur unter Bedingungen aussagen. weiter
  • 984 Leser
EURO

Stabiler Kurs

Der Eurokurs steig gestern. Am Abend lag er bei 1,3046 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte ihn zuvor auf 1,3035 (Freitag: 1,3035) Dollar festgesetzt; der Dollar kostete damit unverändert 0,7672 EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6912 (0,69255) britische Pfund und 134,96 (134,69) japanische Yen. dpa weiter
  • 863 Leser
IG Metall

Teamarbeit als Vorbild

Die IG Metall hält eine Ausweitung von Teilen des Beschäftigungsmodells 'Auto 5000' bei VW für möglich. 'Wir prüfen, ob wir nicht bestimmte Elemente aus dem Modell zum Beispiel für die Produktion des kleinen Touareg im VW-Werk in Wolfsburg übernehmen können', sagte der Leiter des IG-Metall-Bezirks Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, Hartmut Meine. weiter
  • 702 Leser

Tipp des tages: Zertifikate als Chance

Das Angebot von Indexzertifikaten hat sich 2004 erheblich vergrößert. Mit dieser Anlageform, die einen Index wie beispielsweise den Deutschen Aktienindex Dax abbildet, können sich Anleger kostengünstig und transparent an der Weiterentwicklung ganzer Märkte beteiligen. Darauf weist die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg hin. Damit werde eine weiter
  • 792 Leser
ENBW

Vorerst kein Börsengang

Ein Börsengang ist für den Stromkonzern Energie Baden-Württemberg AG (ENBW) 'derzeit kein Thema'. Die geplante, mehrfach verschobene Kapitalmaßnahme sei zwar als grundsätzliche Möglichkeit nicht gestrichen, sagte Unternehmenssprecher Dirk Ommeln. Zuerst müsse man aber noch 'Hausaufgaben' machen und die Geschäftszahlen weiter verbessern. 'In weiter
  • 756 Leser