Artikel-Übersicht vom Freitag, 14. Januar 2005

anzeigen

Regional (2)

Antrittsvorlesung über Controlling

In Großbetrieben sind Controlling-Abteilungen selbstverständlich. Ob auch in kleinen und mittleren Unternehmen der Einsatz von Controlling unbedingt notwendig oder nur bedingt brauchbar ist, damit beschäftigt sich Professor Dr. Jürgen Bischof vom Studiengang Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen der Hochschule Aalen in seiner Antrittsvorlesung weiter
  • 524 Leser

Voith übernimmt offenbar Gießerei

Die Voith-AG plant offenbar die Übernahme der Von Roll Voith Guss GmbH. Zum Kauf, mit dem das seit zwei Jahren laufende Insolvenzverfahren der Von Roll Guss endet, fehlt allerdings noch die Zustimmung des Bundeskartellamtes. Von Roll Guss wurde 1911 gegründetet und hat aktuell 130 Beschäftigte. Die Gießerei wird künftig als Albguss GmbH & Co. weiter
  • 999 Leser

Überregional (18)

IMMISSIONSSCHUTZ / Weitere Übergangsfristen für alte Heizungen möglich

'Niemand muss im Kalten stehen'

Energieverschwendern im Heizungskeller hat der Gesetzgeber mit strengeren Abgaswerten den Kampf angesagt. Hausbesitzer sollten jetzt reagieren. weiter
  • 828 Leser
Flughafen Frankfurt

Auf Rekordhöhe

Das Ende der weltweite Luftfahrtkrise hat dem größten deutschen Flughafen Frankfurt 2004 Rekordwerte bei Passagier- und Frachtzahlen gebracht. Es wurden 51,1 Mio. Passagiere gezählt, das sind 5,7 Prozent mehr als 2003. Nach drei rückläufigen Jahren gab es damit erstmals wieder einen Anstieg der Passagierzahlen, berichtet das Unternehmen. dpa weiter
  • 710 Leser
WÜSTENROT / Kunden rufen weniger Darlehen ab

Bausparkasse auf Sparkurs

Der Boom der Bausparbranche nach dem Rekordjahr 2003 ist abgeebbt. Das bekam 2004 auch die Bausparkasse Wüstenrot zu spüren, die auf einen Sparkurs setzt. weiter
  • 815 Leser
EZB / Leitzins bleibt bei 2,0 Prozent

Erstmals ein Verlust

Die Europäische Zentralbank weist für das vergangene Jahr erstmals einen Verlust aus, für den auch die Deutsche Bundesbank geradestehen muss. weiter
  • 714 Leser
DUALES SYSTEM DEUTSCHLAND / Bundesweites Pfandsystem geplant

Grüner Punkt wandelt sich

US-Investor kauft den 'Gelben Sack' - Kritiker befürchten weniger Verwertung
Das Duale System Deutschland will ein bundesweites Pfand-System aufbauen. Damit können auch die Flaschen von Discountern überall abgegeben werden. Das von einem US-Finanzinvestor aufgekaufte Unternehmen soll so breiter aufgestellt werden. weiter
  • 880 Leser
INFINEON / Dollarverfall und schwaches Marktumfeld belasten

Halbleiterkonzern verfehlt Erwartungen

Der Chiphersteller Infineon ist schwach in das Geschäftsjahr 2004/2005 gestartet. Die Erwartungen der Analysten seien im Ende Dezember beendeten ersten Quartal verfehlt worden, teilte Infineon mit. Für die Probleme sei in erster Linie der Verfall des Dollar-Kurses verantwortlich. Hinzu komme das schwache Marktumfeld. Analysten zeigten sich von der weiter
  • 632 Leser
SÜDDEKOR

Hemel neuer Chef

· Die Süddekor-Dakor-Gruppe hat seit dem 1. Januar mit Dr. Ulrich Hemel einen neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung. Der 48-Jährige löst Udo Kuhbandner ab. Dieser gehört künftig nur noch als Gesellschafter der '2D-Holding' an und wird dem Unternehmen beratend zur Seite stehen. Die Spezialdruckerei-Gruppe mit 500 Mitarbeitern erzielte zuletzt weiter
  • 716 Leser
EURO / Bundesbürger trauern der D-Mark nach

Innere Barriere besteht weiter

Drei Jahre nach der Euro-Bargeldeinführung trauern viele Deutsche immer noch der alten D-Mark hinterher. Eine Umfrage der EU-Kommission ergab, dass es in der größten Volkswirtschaft der EU bei der Akzeptanz der neuen Währung immer noch an zentralen Punkten hapert. So waren nur 41 Prozent der Befragten der Meinung, dass der Euro Deutschland gut tut. weiter
  • 785 Leser

KOMMENTAR: Auf den Müll

THOMAS VEITINGER Na also, es geht doch. Nach Gerichtsverfahren, Bezichtigungen, Durchsuchungen, einstweiligen Verfügungen sorgte die Drohung einer so genannten Untersagungsverfügung zum Umdenken in der Abfall-Branche. Bevor das Duale System auf dem Müll landet, sprengt es lieber sein eigenes Quasi-Monopol. Und jetzt will es sogar ein Problem lösen, weiter
  • 728 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Neue Amtszeit für Rürup Das Bundeskabinett hat den Sozialexperten Bert Rürup für eine neue Amtszeit in den Rat der Wirtschaftsweisen berufen. Die fünf Ökonomen des so genannten Sachverständigenrates werden von der Regierung für jeweils fünf Jahre ernannt. Rürup gilt als wahrscheinlicher neuer Vorsitzender des Gremiums. Zigarettenabsatz so weiter
  • 646 Leser
ENBW

Längere Frist für OEW?

Der designierte baden-württembergische Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) will eine Übernahme der Energie Baden-Württemberg (ENBW) durch den französischen Stromkonzern Electricité de France (EDF) verhindern. Das Land werde deshalb alles tun, damit der Zweckverband Oberschwäbische Elektrizitätswerke (OEW) die Augenhöhe mit der EDF halte. weiter
  • 671 Leser
EURO

Leichtes Plus

Der Euro-Referenzkurs ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte ihn auf 1,3232 (Vortag 1,3139) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7557 (0,7611) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für einen Euro auf 0,7030 (0,6999) britische Pfund, 135,71 (135,47) japanische Yen und 1,5479 (1,5488) Schweizer Franken fest. weiter
  • 788 Leser
SÜDZUCKER

Prognose angehoben

Europas größter Zuckerkonzern Südzucker hat die Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2004/05 leicht angehoben und stellt mittelfristig eine steigende Umsatzrendite in Aussicht. Das Mannheimer Unternehmen rechnet nun mit einem Umsatzplus von 7 Prozent auf rund 4,9 Mrd. EUR für 2004/05. Bisher war Südzucker von einem Anstieg um 5 Prozent auf 4,8 weiter
  • 682 Leser
LUFTFAHRT / Bundesweit entstehen 40 000 neue Arbeitsplätze

Riesenflieger A380 ist ein Jobmotor

Der Flugzeugbauer EADS übertrifft bei Umsatz und Ergebnis die Prognosen
Der neue Airbus A380 ist ein Jobmotor. Der Bau des Riesenfliegers bringt der deutschen Luft- und Raumfahrtbranche 40 000 zusätzliche Arbeitsplätze. Das florierende Airbus-Geschäft sorgt beim europäischen Branchenführer EADS für einen deutlichen Umsatzanstieg. weiter
  • 778 Leser
AKTIENMÄRKTE

Uneinheitliche Tendenz

Nach einem Auf und Ab tendierten die Aktienmärkte gestern uneinheitlich. Die Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB), die Zinsen unverändert zu belassen, wurde erwartet und brachte daher wenig Impulse. Gefragt waren vor allem die Verlierer der vergangenen Tage. So erholten sich die Titel des Softwarekonzerns SAP von ihren Kursverlusten, die weiter
  • 617 Leser

Verbrauchertipps: Die richtige Baufinanzierung

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie man den Traum vom Eigenheim finanzieren kann. Auf eine sind wir schon eingegangen: auf zinsgünstige Kredite von Land und Bund. Daneben bieten sich an: das klassische Hypothekendarlehen, der ebenso klassische Bausparvertrag, die Finanzierung über eine Lebensversicherung oder über Investmentfonds sowie Fremdwährungsdarlehen. weiter
  • 717 Leser
FLOWTEX / Prozess gegen Deutsch-Syrer Dogmoch eröffnet

Vorwürfe bestritten

Der deutsch-syrische Geschäftsmann Mohamad Yassin Dogmoch hat vor dem Mannheimer Landgericht seine Unschuld beteuert. Der 64-Jährige gilt als eine Schlüsselfigur in dem wohl größten Wirtschaftskrimi in der bundesdeutschen Geschichte. Laut Anklage soll er den Milliardenbetrug maßgeblich gefördert haben, bei dem die Flowtex-Bosse Manfred Schmider weiter
  • 730 Leser
BÖRSE / Jeder achte Bundesbürger besitzt Wertpapiere

Zahl der Aktionäre gesunken

Trotz der Erholung an den Aktienmärkten kehrt das Vertrauen der Anleger noch nicht zurück. Im zweiten Halbjahr 2004 sank die Zahl der Aktionäre in Deutschland leicht um 1,5 Prozent. Damit habe sich der rückläufige Trend jedoch deutlich verlangsamt, erklärte das Deutsche Aktieninstitut in Frankfurt. Im zweiten Halbjahr besaßen 10,4 Mio. Bundesbürger weiter
  • 689 Leser