Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 5. Januar 2005

anzeigen

Regional (2)

Gasti hat gut gefüllte Auftragsbücher

Beim Spezialmaschinenbauer Gasti ist man mit dem Geschäftsjahr 2004 zufrieden. Geschäftsführer Manfred Stede sieht 2005 optimistisch entgegen: Die Auftragsbücher seien gut gefüllt, sagt er. Um die Aufträge fristgerecht abwickeln zu können, plant die Geschäftsleitung sogar, zusätzlich zu den derzeit 87 Beschäftigten weitere Mitarbeiter einzustellen. weiter
  • 668 Leser

Helmut Bareiß zieht in die Innenstadt

Er verlässt das Michelfelder Gewerbegebiet "Kerz" in Richtung alte Heimat: Der Unternehmer Helmut Bareiß kehrt nach Gaildorf zurück. In diesem Monat wird er dort in der Innenstadt ein Geschäft für Eisenwaren, Gartenmöbel, Hobby-und Bastelartikel eröffnen. Bareiß hatte bis 1997 den Bau-und Heimwerkermarkt Roth in der Karlstraße geführt. Auf weiter
  • 649 Leser

Überregional (21)

KFZ-Steuer

1,6 Millionen zahlen mehr

Seit dem 1. Januar müssen die Besitzer von 1,6 Mio. Autos im Südwesten mehr Kraftfahrzeugsteuern zahlen. Wegen höherer Abgaswerte nahm für diese Fahrzeuge die Steuer um durchschnittlich 80 EUR zu, teilte das Finanzministerium mit. Finanzminister Gerhard Stratthaus rechnet mit Mehreinnahmen in Höhe von 130 Mio. EUR pro Jahr. Die Kfz-Steuer fließen weiter
  • 742 Leser
SÜDWESTINDUSTRIE / Weniger Beschäftigte

Aufträge ziehen an

Die Aufträge der Südwestindustrie nahmen im November 2004 um 4,5 Prozent zu. Der Umsatz verbesserte sich dank des Exportgeschäfts um 6 Prozent. weiter
  • 839 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax legt Pause ein

Die deutschen Aktienmärkte haben gestern eine kleine Verschnaufpause eingelegt. Die Grundstimmung ist aber nach wie vor positiv. Die Woche nach Neujahr sei noch als Ferienwoche zu sehen, sagten Händler und begründeten damit die relativ dünnen Umsätze. Zu den Tagesfavoriten gehörten Autowerte. Trotz negativer Absatzmeldungen aus China legte die weiter
  • 747 Leser
VERBRAUCHER / Clearingstellen helfen, wenn es Probleme beim Einkauf im Ausland gibt

Der grenzenlose Konsum und seine Tücken

Der moderne Mensch kauft längst nicht mehr nur in seiner Region ein. Internet und EU-Binnenmarkt verhelfen ihm zu grenzenlosem Konsum. Was aber, wenn ein deutscher Einkäufer mit seinem französischen Lieferanten Probleme hat? Da hilft die Clearingstelle. weiter
  • 1015 Leser
IMMOBILIEN

Der Skandal weitet sich aus

Der im vergangenen Jahr aufgeflogene Frankfurter Immobilienskandal weitet sich aus. Eine Sprecherin der Frankfurter Staatsanwaltschaft bestätigte gestern, dass mittlerweile gegen rund 60 Verdächtige ermittelt wird. Es geht um mehrere Dutzend Gewerbeimmobilien in Deutschland. Hier sollen bei der Auftragsvergabe Bestechungsgelder geflossen sein. Betroffen weiter
  • 766 Leser
EURO

Deutlich gefallen

Der Euro-Referenzkurs ist gestern deutlich gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte ihn auf 1,3365 (Vortag: 1,3507) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7482 (0,7404) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,7062 (0,7072) britische Pfund, 138,49 (138,84) japanische Yen und 1,5477 (1,5444) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 729 Leser
BECHTLE

Ertrag kräftig gesteigert

Der IT-Händler und Systemintegrator Bechtle (Neckarsulm) hat 2004 dank mehrerer Zukäufe die Milliarden-Umsatzschwelle überschritten und den Gewinn vor Steuern stärker gesteigert als geplant. Das Ergebnis vor Steuern habe im abgelaufenen Jahr über 37 Mio. EUR gelegen und den Vorjahreswert um mehr als 36 Prozent übertroffen, teilte Bechtle in Neckarsulm weiter
  • 766 Leser
ARBEITSMARKT / In Baden-Württemberg steigt die Zahl der Arbeitslosen im Dezember deutlich an

Fest im Griff des Winters

Quote im Südwesten aufs Jahr bei 6,2 Prozent bundesweit am günstigsten
Der Winter hatte den Südwest-Arbeitsmarkt fest im Griff. Die Zahl der Stellensuchenden stieg in Baden-Württemberg um 3,6 Prozent auf 345 697. Die Quote erhöhte sich auf 6,3 Prozent. Im Jahresdurchschnitt lag sie bei 6,2 Prozent - das ist bundesweit der niedrigste Wert. weiter
  • 767 Leser
KARSTADT

Keine Einwände vom Kartellamt

Das Bundeskartellamt hat keine Einwände gegen die bevorstehende Übernahme von Teilen der Karstadt-Quelle-Logistik durch die Deutsche Post-Tochter DHL. Dies teilte die Behörde gestern mit. Die Post hatte Anfang Dezember vorsorglich die mögliche Übernahme bei den Wettbewerbshütern angemeldet, um den Kauf bei Bedarf schnell vollziehen zu können. weiter
  • 740 Leser
MEDIA-MARKT

KOMMENTAR: Der nicht aufgeklärte Verbraucher

HELMUT SCHNEIDER Werbung muss Aufmerksamkeit erregen, sonst taugt sie nichts. Sie arbeitet deshalb mit dem Außergewöhnlichen, der Überraschung; ein Mittel dafür kann das Irritierende sein, das den Konsumenten für einen Moment zum Überlegen zwingt. Dem Elektronik-Riesen Media-Markt ('Ich bin doch nicht blöd') ist dabei mit seinem Mehrwertsteuer-Gag weiter
  • 613 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Preisauftrieb verstärkt Der Preisauftrieb in der Euro-Zone hat sich im Dezember wieder verstärkt: Die jährliche Inflationsrate lag bei 2,3 Prozent nach 2,2 Prozent im November. Das teilte das Europäische Statistikamt Eurostat in einer ersten Schätzung mit. Ölpreis sinkt unter 40 Dollar Ein bisher ungewöhnlich milder Winter in den USA hat den weiter
  • 710 Leser

Marktberichte

Die Notierungen für Heizöl, Eier, Grossvieh sowie Getreide, Mühlenprodukte, Futtermittel und Raufutter erscheinen aufgrund des feiertages erst wieder am 12.01.2005. schlachtvieh Baden-Württ. Woche 53/04: E-gesamt 59,3 v.H. 148-166 (154), E 61,7 v.H. 152-170 (158) E 57,7 v.H. 147-164 (151), U 53,1 v.H. 128-148 (138), E-P 58,1 v.H. 142-163 (151), weiter
  • 731 Leser
SPIELWAREN

Messe ist ausgebucht

Mit einem neuen Bonusprogramm will die Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg die Ausstellerfirmen langfristig enger an sich binden. Zugleich sollten insbesondere dem Mittelstand Anstöße für eine erfolgreiche Messebeteiligung gegeben werden, sagte Messechef Ernst Kick im Vorfeld der 56. Internationalen Spielwarenmesse, die vom 10. bis zum 15. weiter
  • 737 Leser
PORSCHE / Verkaufsrekord in den USA

Mit Cayenne auf Überholspur

Der Sportwagenbauer Porsche hat 2004 in Nordamerika einen Verkaufsrekord geschafft. Mit 33 289 Fahrzeugen seien 11 Prozent mehr als im Jahr davor ausgeliefert worden, teilte Porsche mit. Dank der neuen Modelle des 911 und des Boxsters erwarte man auch 2005 in Kanada und den USA positive Impulse. Motor des Wachstums war im vergangenen Jahr erneut der weiter
  • 696 Leser
MAUT / Beckstein: Auf Ausweichstrecken ausweiten

Neue Debatte

Die Debatte über die Maut kommt nach dem erfolgsreichen Start neu in Gang: Bayerns Innenminister Günther Beckstein will sie auf Ausweichstrecken ausweiten. weiter
  • 762 Leser
AUSBILDUNGSPLÄTZE

Positive Bilanz gezogen

Der Ausbildungspakt hat aus der Sicht aller Beteiligten ein positive Trendwende am Ausbildungsmarkt bewirkt. Bis zum 30. September 2004 sei die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge im Vergleich zum Vorjahr um knapp 3 Prozent auf 573 000 gesteigert worden, berichteten Bundesregierung, Spitzenverbände der Wirtschaft und Bundesagentur für weiter
  • 722 Leser
AIR BERLIN

Positives Ergebnis

Der Billigflieger Air Berlin hat erstmals mehr als 1 Mrd. EUR Umsatz erreicht und seinen Platz als zweitgrößte deutsche Linienfluggesellschaft hinter der Lufthansa verteidigt. Die Zahl der Passagiere stieg 2004 um 2,4 auf 12 Millionen, teilte das Unternehmen mit. Der Umsatz erhöhte sich um 18,9 Prozent auf 1,1 Mrd. EUR. Zum Gewinn macht die Airline, weiter
  • 706 Leser
MEDIA MARKT / Verbraucherschützer kritisieren irreführende Werbung

Rüge für Rabattaktion

Metro-Tochter spricht von erfolgreichster Aktion seit Jahren
Verbraucherschützer haben die Rabattaktion 'Heute zahlt Deutschland keine Mehrwertsteuer' der Elektronik-Kette Media Markt kritisiert. Die Zentrale zur Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs hat die Kette aufgefordert, die irreführender Werbung zu unterlassen. weiter
  • 818 Leser
SES ASTRA / Sendezentrum in Unterföhring soll ausgebaut werden

Satelliten-Marktführer kauft Premiere-Tochter

Europas führender Satellitenbetreiber SES Astra hat die Premiere-Tochter Digital Playout-Center (DPC) in Unterföhring bei München komplett übernommen. Den Kaufpreis bezifferte SES Astra, Tochter der luxemburgischen SES Global, gestern auf 55 Mio. EUR. Das Bundeskartellamt habe schon zugestimmt. Ursprünglich wollte SES Astra 75 Prozent des Dienstleisters weiter
  • 751 Leser
KONJUNKTUR / DIW geht von 1,8 Prozent Wachstum aus

Weiterer Aufschwung erwartet

Nach Meinung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung wird die Konjunktur 2005 an Fahrt gewinnen. Es erwartet ein Wachstum von 1,8 Prozent. weiter
  • 778 Leser
BÖRSEN / London führt beim Gang aufs Parkett

Wieder mehr Neuemissionen

Deutlich mehr Unternehmen als noch 2003 haben im vergangenen Jahr den Gang an die Börsen in Europa gewagt. Während London mit 305 Neuemissionen führte, gab es in Deutschland 5 Börsengänge, teilte das Beratungsunternehmen Pricewaterhouse Coopers mit. Europaweit ließen sich 420 Firmen an den Aktienmärkten listen. 2003 waren es nur 143 Unternehmen. weiter
  • 717 Leser