WIRTSCHAFT KOMPAKT

Elektrischer Linienbus Sileo

Die IHK Ostwürttemberg informiert am 28. Juli um 16 Uhr über die Vorteile elektrisch betriebener Linienbusse und deren Förderung. Die Besichtigung sowie eine Probefahrt mit dem Elektrobus Sileo ist möglich. Mit der kostenlosen Veranstaltung „Emissionsfreie Fahrzeuge für den ÖPNV“ werden unter anderem Betriebe des ÖPNV, Kommunen sowie Stadtwerke und Energieversorger darüber informiert, welche Vorteile batterie-elektrisch betriebene Stadtbusse gegenüber konventionellen Antrieben haben. Gleichzeitig wird über mögliche Fördermittel für Elektro- und Hybridbusse im ÖPNV informiert. Anmeldung: Tel. (07321) 324-126; schmidt@ostwuerttemberg.ihk.de.
© Wirtschaft Regional 14.07.2015 20:30
1572 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?