WIRTSCHAFT KOMPAKT

IHK-Sprechtage

Am 10. Februar veranstaltet die IHK Ostwürttemberg ihren Sprechtag für Gründer, Übernehmer und Unternehmer. Finanzexperten der L-Bank und der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg stehen zur Verfügung. Zu diesen Gesprächen können sich auch Handwerksunternehmen anmelden. Experten beraten zu Fragen der Unternehmensführung und betriebswirtschaftlichen Prozessen rund um den erfolgreichen Generationswechsel im Betrieb. Die vertraulichen Gespräche finden in der IHK in Heidenheim statt. Voraussetzung für eine Teilnahme an diesen kostenlosen Sprechtagen sind aussagefähige Unterlagen. Anmeldung bis spätestens 3. Februar bei: Rita Grubauer, Tel. (07321) 324-182; grubauer@ ostwuerttemberg.ihk.de.
© Wirtschaft Regional 12.01.2015 20:14
1540 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?