Puren erhält Auszeichnung

Mutterunternehmen von Aprithan auf Baumesse prämiert
Das druckfeste Dämmelement für wärmebrückenfreie Dachrandkonstruktionen von Puren wurde beim „Preis für Produktinnovation 2013“ bei der Messe „BAU“ mit einer Auszeichnung gewürdigt.Abtsgmünd/Überlingen. Beim „Preis für Produktinnovation“ des Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung (BAKA) wurde Puren für ihr Element aus den Händen von Staatssekretär Rainer Bomba die Auszeichnung verliehen. Der Wettbewerb stand diesmal unter dem Motto „Investieren in die Zukunft“. Ebenfalls dieser Prämisse folgend hat sich die Überlinger Puren GmbH, zu der die Abtsgmünder Aprithan gehört, an dem Wettbewerb neben 55 anderen Firmen beteiligt. Nach dem Überreichen der Urkunden wurden am Messestand des BAKA die Exponate der ausgezeichneten Teilnehmer enthüllt.
Das Attikaelement besteht aus dem Funktionswerkstoff Purenit. Das holzwerkstoff-ähnliche, aber feuchtigkeitsbeständige Material wird auf Polyurethan-Hartschaum-Basis hergestellt und verfügt über eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.
© Wirtschaft Regional 07.03.2013 21:17
Ist dieser Artikel lesenswert?