Wirtschaft kompakt

Umfrage im Handwerk Rund drei Viertel aller Kunden sind nach einer Umfrage mit den angeforderten Leistungen ihrer Handwerker zufrieden. Zahlen, die den Präsidenten der Handwerkskammer Ulm strahlen lassen: „Die Umfrageergebnisse widerlegen ein Vorurteil“, sagt Anton Gindele. Es verstehe sich von selbst, dass Handwerker den Dienst am Kunden noch verbessern können, räumt Gindele ein. Aber auf einer 73-prozentigen Zufriedenheit lasse sich aufbauen. In den Fällen, in den Kunden nicht zufrieden seien, wenden sich Handwerker in Ulm an Stephan Perschke.
© Wirtschaft Regional 14.08.2010 03:12
750 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?